Pferd steckte im Schlamm fest

By wind | Archiv: Smalltalk

Es passierte direkt vor unserer Haustür und es ging nochmal alles gut: ein Pferd aus einem der bernachbarten Ställe geriet in den Bach und konnte sich nicht mehr selbst aus dem Schlamm befreien! Das tückische an dem kleinen Wasserlauf ist, dass er nur wenig Wasser führt, der Untergrund aber tiefer Schlamm ist. Wer den Bach nicht kennt, gerät leicht in Versuchung da rein zu reiten – und läuft Gefahr, dass er nicht mehr alleine rauskommt!

http://www.feuerwehr-garching.de/index.php?option=com_content&view=article&id=360%3Aeinsatzdetails&catid=7&Itemid=134

(12) comments

Add Your Reply
>