Rechtliche Frage zur Schadensregulierung

By Watson | Archiv: Smalltalk

Hi,

ich bin gerad total stink sauer!
Mein Vermieter hat vor 2 Jahren Solarzellen aufs Dach gemacht und kein Schneefanggitter angebracht. Nun ist es jeden Winter so, dass immer wieder Schneeabgänge runter kommen. Dummerweise krachte es heute voll auf mein Auto. Wir haben im Mietvertrag 2 zugewiesene Parkplatze am Haus (neben und und der Hauswand ist noch der Parkplatz vom Nachbar). Jetzt tauts hier und der Scheeabgang hatte so viel Schwung, dass er genau auf mein Auto krachte. Ganz toll!!! Nach Begutachtung der Lage war erstichtlich, dass der Scheibenwischer abgerissen ist (der Arm ist noch ganz) ist ja nicht sooo schlimm, aber ich hab auch ne Delle im Dach und in der Motorhaube! Ich hab das erst mal meiner Autoversicherung gemeldet, die auch einen Gutachter beauftragen wird, aber was dann? Ich würde ja auch der Selbstbeteiligung sitzen bleiben und auch sehr wahrscheinlich hochstuft werden.
Kann ich meinen Vermieter belangen? Er weiß ja, dass der Schnee da runter kommt. Hätte er das verhindern müssen?

Ich hab so den Kanal voll und könnt vor Zorn heulen!

(21) comments

Add Your Reply
>