Tag der Niedersachsen in Celle

By Mia | Archiv: Smalltalk

Hallo Ihr,

war noch jemand bei Tag der Niedersachsen in Celle? Ich war da und habe mir natürlich die Pferdeshow angesehen, weil ich Barockreiter nun endlich auch mal live sehen wollte :tuete: . Leider waren nur wenige da, die ihre Pferde unter Kontrolle halten konnten, die waren alle total durch den Wind.

Am besten gefallen hat mir der “portugiesische Meister der Working Equation” mit seinem Lusitanohengst (kA wie die beiden hießen). Die haben ein paar Elemente aus dem Stierkampf vorgeführt (in Celle war das ein “toro velo”). Echt ein tolles Pferd. Außerdem gabs noch eine Isländer-Quadrille: sechs Isländerschimmel, die mit als Feen verkleideten Reiterinnen im Tölt übern Platz gefegt sind, eine sehr gute Flamencotänzerin mit Gitarrenspieler, einen (für meine Augen) sehr schönen Friesen mit barock gekleideter Reiter-/Führerin, einen Kladruber, zwei Knappstrupper, 10 Shetties und diverse Spanier (o.ä.).

Richtig gut war eigentlich nur der Portugiese. Alle anderen haben entweder nicht gezeigt was sie können, oder die Pferde fanden die Zuschauer schrecklich. So waren die zwei Pas de Deux auch alles andere als synchron. Da hatte man als Zuschauer echt keine Ahnung was die da eigentlich reiten wollten. Wird sowas nicht vorher mal geübt, wenn man an einer Show teilnimmt? 😉

Ich habe natürlich auch haufenweise Fotos gemacht. Ein paar werde ich heute abend noch einstellen :ja: .

Leider haben wir erst im Nachhinein erfahren, dass am Samstag auch noch eine Vorführung der Polizeistaffel war. Die hätte ich auch total gerne gesehen :wacko: . Vielleicht war ja jemand da und hat davon Bilder oder Videos gemacht?

LG, Mia

(3) comments

Add Your Reply
>