Und da waren es plötzlich 6 oder doch 5

By testadmin | Archiv: Smalltalk

Wir haben am Wochenende bei einem Bekannten Pferde angeschaut. Ein Jährling hat es meiner Tochter ganz besonders angetan (wahrscheinlich weil er ihr dauernd Bussis gegeben hat 😀 ) tja und was soll ich sagen meine “verrückte” Mutter hat ihn ihr gekauft, d.h. wir haben ein neues Pferd. Er soll laut meiner Tochter “Yoshi” heißen, wird am 10.04. 1 Jahr alt, ein deutsches Reitpony mit einem jetzigen Stockmaß von 1,30 m und er ist ein kleiner Hengst.

Am Wochenende wird er wohl zu uns kommen und ich habe jetzt eine hibbelige Tochter am Hals die es kaum erwarten kann ihren “Yoshi” endlich bei sich zu haben.

Da mir aber 6 Pferde wirklich zu viel sind hab ich mit meiner Mutter ausgemacht dass es ein Tauschgeschäft wird und somit ist unser “Lucky” wieder in ihrem Besitz.

Ich glaube das war eine sehr gute Entscheidung da meiner Tochter “Lucky” wahrscheinlich eh bald zu klein gewesen wäre. Allerdings heißt das für mich auch dass ich mir jetzt ganz schnell RB auf meinen beiden großen Alten suchen muss denn sonst wächst mir das alles doch über den Kopf.

(190) comments

Add Your Reply
>