Arthrose bei Katzen

By Merlin-Adair-of-Kingsholm | Archiv: Smalltalk

Ich weiß es passt nicht ganz in ein Pferdeforum, aber da ich weiß das hier auch ganz viele Katzenbesitzer sind, möchte ich gerne eine Frage diesbezüglich stellen.
Mein Kater ist circa 11 Jahre alt und jetzt seit circa 1 1/2 Jahren bei uns. Er hat lange im Tierheim gesessen und keiner weiß was vorher gewesen ist. Mir ist jetzt aufgefallen, dass er nicht mehr so oft den Kratzbaum benutzt und auch sonst nicht mehr so gerne umher springt. Er läuft auch unrund auf hartem Untergrund, auf Teppich ist alles in Ordnung. Er lässt sich beim TA nicht anfassen und muss immer von zwei Helferinnen in ein Handtuch gewickelt werden! 😀 die TAin vermutet auf Grund der Symptomatik und des Alters Arthrose. Er wurde aber nicht geröntgt und ich möchte ihm auch kein Schmerzmittel geben, weil er sehr sehr empfindlich mit dem Magen ist. Jetzt ist meine Frage, ob es eine Möglichkeit gibt ihn ein wenig zu unterstützen. Gibt es was Homöopathisches? Hat jemand von euch Erfahrungswerte?

(2) comments

Add Your Reply
>