Probleme nach Reitpause

By Sunny | Archiv: Smalltalk

Hallo 😉
ich hab ein Problem 🙁 :red: :tuete: . Und zwar ist es so, dass ich seit Ewigkeiten durchschnittlich 2-3 Mal die Woche geritten bin. Dann habe ich einige Wochen ausgesetzt, bin 3 Wochen wieder geritten und habe nochmal einen Monat ausgesetzt. Ich habe nach dem Reiten richtig dolle Probleme, bzw. Schmerzen und zwar vor allem auch wenn ich ein paar Tage später wieder in den Sattel steige, ich kann mich kaum hinsetzen, die Sitzbeinhöcker (anatomisch vielleicht falsche Bezeichnung?) tun dolle weh (sonst nix). Zunächst dachte ich, ok, dann passte mir der Sattel vielleicht nicht so, aber es ist sogar in Sätteln, in denen ich davor problemlos reiten konnte.
Wie kann das denn sein? Vier Wochen sind doch eigentlich auch kein großer Zeitraum? Und nun wird es auch nicht besser bei häufigerem reiten. Tipps? Bin ein bisschen verzweifelt. Im Laufe der Stunde wird es besser, aber ich kann ja schlecht am Anfang nur im leichten Sitz reiten, es ist schon direkt im Schritt.
Hatte sowas noch nie und verstehe es nicht :denk: .

(10) comments

Add Your Reply
>