Unsere kleineTochter Marie ist angekommen : )

By Indiana | Archiv: Smalltalk

Hallo zusammen,
ich dachte, so ein schöner Anlass verdient ein eigenes Thema.
Am 25.03.12 um 18:18 Uhr kam unsere kleine Marie an. 3030g schwer und 49 cm groß.

Die Geburt war selber schwer. Man versuchte sie einzuleiten seit Donnerstag dem 22.03., was sich zog bis Sonntag. Das hieß Dauerwehen,nat. noch nicht so stark wie zur Geburt mit Ausnahme des Samstags, da verpasste man mir ein Gel, dass ich vor Krämpfen und Wehenschmerz heulent vorm Bett kniete und die Hebamme bei mir war und Atemübungen machte, dass der Schmerz auszuhalten war und ich bekam ein Bad. Über diese Tage hieß es kaum Schlaf und wenig essen. Nach dem Blasensprung bekam ich per Tropf ein Antibiotikum auf welches ich jedes Mal erbrechen musste, so bekam ich noch was dagegen zeitgleich. Am Sonntag wurde dann gesagt Wehentropf und wenn das nicht geholfen hätte, dann per Schnitt.
Aber nach 7h am Tropf war die Kleine da.
Mein Mann wird jetzt ein paar Dezibel schwerer hören 😀 und statt mir schlief er die Nacht und den ersten Tag nach der Geburt durch. 😀 😀 😀

Hier ein paar Bilder:

(47) comments

Add Your Reply
>