Ein Nussbaum von SCHORSCH …

By otto | Kaffeeklatsch

Vor knapp 5 Jahren schrieb ich hier im Forum mit SCHORSCH über Bäume im Garten. Er berichtete, dass er im Rahmen seiner Tätigkeit als Steinmetz oft kleine Setzlinge von Nussbäumen in Dachtraufen alter Gebäude findet und diese um sein Grundstück herum einpflanzt. Da ich bisher keinen Nussbaum im Garten hatte, schickte er mir einen Setzling. Diesen hatte ich damals im Januar zwischen 2 Frostwochen im Garten eingepflanzt und dabei gehofft, dass er nicht eingehen möge. Der Walnussbaum hat es überlebt. Heute steht er als junger Baum im hinteren Garten und trägt dieses Jahr erstmals Nüsse (Fotos zum vergrößern anklicken):

Was soll man da sagen außer DANKESCHÖN!

Attached files

(7) comments

Add Your Reply
>