Sleeptracker – hat das wer ?

By MerlijnCH | Archiv: Smalltalk

Diese Seite bewerten

Mein Bürokollege und ich hatten kürzlich einen Diskussion übers Schlafverhalten.

Ich stellte fest, dass ich gerade oft wohl gegen Morgen in den Tiefschlaf falle, den Wecker, der mindestens ein halbe Stunde schrillt nicht höre, resp. erst dann wenn er nur noch röchelt und dann regelmässig gerädert aufwache, obwohl ich gerade sehr lange und gut geschlafen habe (in der Regel immer 7 Stunden) manchmal 8 oder auch 9.

Im Gegensatz dazu ist mir aber aufgefallen, dass ich putzmunter aufwache wenn ich mal weniger Stunden geschlafen habe, also zu spät ins Bett bin und zu früh aufstehen musste :sleep:

Mein Kollege erzählte mir dann ähnliches von sich und auch von einer Uhr, die nach Schlafphasen weckt, er hätte das mal vor ein zwei Jahren in einem Fersehbericht gesehen. Aber das Ding sei wohl noch ziemlich teuer.
Ich sofort gegoogelt und siehe da, so eine Weck-Uhr ist gar nicht mehr so teuer, ist wohl in Produktion gegangen.

Das Prinzip leuchtet mir völlig ein, und da ich eh einen neuen Wecker brauche, haben wir beschlossen, uns beide so eine Uhr zum Testen und evtl Kaufen zuschicken zu lassen.
Vorsorglicherweise werden wir Scheffen informieren, dass wir beide erst am Mittag zur Arbeit erscheinen werden, wenn die Uhr keine Aufwachphase findet 😉 😀

http://www.sleeptracker.ch/

Uebrigens eines der einzigen Male, wo ich sehe, dass ein Produkt in der Schweiz günstiger ist als in Deutschland :ostern:

Es gibt übrigens noch ein anderes Weckprinzip: die Lichtdusche…auch interessant.
Aber der Schlafphasenwecker finde ich schlüssiger 😀

Wer von Euch hat sowas schon getestet und besitz so ein Ding 8)

(65) comments

Add Your Reply
>