Selenmangel

By Indiana | Allgemein, sonstiges

Diese Seite bewerten

Indiana hat einen Selenmangel.(wie erwartet)
Die TA war da und hat Indi von oben bis unten durchgecheckt. Sie dachte eigentlich aufgrund der fehlenden typischen Eindellung seitl. der Kruppe(unfachmännische Beschreibung von mir :D), dass sie das nicht hätte, auch weil sie die Bemuskelung und Futterzustand ok fand. Die Sattellage mal ausgenommen, entwickelt sich mit dem neuen Sattel, aber eben schien alles nicht so vorwärts zu gehen für mein Empfinden, wie es müsste, was sich ja nun erklärt hat.
An den Hufen gab es Korrekturbedarf, das hat sie gemacht, eine Blokade war in der LWS, die hat sie behoben, die Zähne waren nicht ok.
Sie hat Indi direkt nach dem Reiten untersucht. Hat den ganzen Rücken abgegriffen, der war schön locker hat sie gemeint. Keine Verspannungen, keine Druckempfindlichkeit. Blut wurde abgenommen. Ja und heute hab ich erstmal tel.mitgeteilt bekommen was die Laborergebnisse ergaben. Ich hatte schon vorsorglich das Equi Selenosel gekauft und heute hat sie schon was bekommen. Ab jetzt täglich einen Meßlöffel und dann heißt es wieder Blutabnahme nach geraumer Zeit. Da konnte man trainieren wie man will, da kommt kein Muskelaufbau zustande bei Selenmangel.

(33) comments

Add Your Reply
>