Hallo, bin neu in Eurem Forum! Habe eine Stute mit akutem 2 fachen Sehnendefekt und Sehnenscheidenentzündung. Wird therapiert mit Metakam, Hyaluron, Ei Eisen,2 Wochen Zinkleinverband. Gebe selber Traumeel und Muschelextrakt. Hat jemand einen heißen Tip was man unterstützend tun kann? Habe von Magnettherapie gehört und werde damit nach den verbänden beginnen. Freue mich über Anregungen!

Starpferd: Helena schwarze PRE Stute

Spanische Traumpferde

Dein eigenes Jungpferd nachziehen aus einer spanischen Traumstute? Bereits ab 1.500 € (mit Schutzvertrag).

  • Foxy sagt:

    Hi Angie,lass es dir gut hier gehen 😉 !

    ich hatte bei meiner Stute letztes Jahr „nur“ einseitige Sehnenentzündung.es ist echt zum verzweifeln :no: ich kann mir schon sehr gut vorstellen,was du durch machst.

  • Grandessa sagt:

    BOT-Gamaschen nach der akuten Entzündungsphase sollen gut sein und natürlich viel Führen auf hartem Boden wenn die Entzündung raus ist usw. Vorher viel kühlen. Aber das wird Dein TA sicher auch alles schon gesagt haben.

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Die Back-on-Track-Gamaschen haben einem Pferd in unserem Stall, das einen Sehnenfaserriss erlitten hatte, gut getan. Beine schwollen ab und die Heilung ist gut verlaufen…

  • angie 63 sagt:

    Vielen Dank für Eure Antworten, sind Bot Gamaschen oder Back on Track Gamaschen das gleiche? Werde mal im Netz stöbern,danke 🙂

  • >