Schweizer Politik kann auch lustig sein :-))

By MerlijnCH | Archiv: Smalltalk

Heute waren bei uns spannende Bundesratswahlen und selbstverständlich haben wir hier alles live verfolgt, ob es nun eine Frauenmehrheit im Bundesrat gibt (leider nicht :rolleyes: ;( ) und ob wenigstens der zweit, e geforderte Bundesrats-Sitz der unsäglichen SVP (Rechtspartei) abgewehrt wird.

CH-Politk Kenner erinnern sich an den Wahnsinns-Coup von 2008, als bei den Bundesratswahlen der noch unsäglicherere Christoph Blocher/SVP überraschend aus dem Amt abgewählt wurde….das war ein Politkrimi, der weltweit Anklang und Beachtung fand :hurra: :hurra:

Starpferd: Helena schwarze PRE Stute

Spanische Traumpferde

Dein eigenes Jungpferd nachziehen aus einer spanischen Traumstute? Bereits ab 1.500 € (mit Schutzvertrag).

Im Zuge dieser Wahlen haben folgende lustige Bonmots über bereits gewählte Bundesräte die Runde gemacht :resp: .

Hier Doris Leuthardt über einen Vorstoss im Parlament, irgendwie ging es Bundessubventionen für Ghymkana-Prüfungen (Geschicklichkeitsreiten), man sieht Leuthardt buchstäblich an, dass sie von Pferden geschweige denn sowas kaum eine Ahnung ha 😉 😀 😀

Zu verstehen ist dieses Filmchen auch für Nicht-Schweizer, da hauchdeutsch 😀 gesprochen :ostern:

http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2010/03/17/Vermischtes/Politik-kann-auch-lustig-sein

😀 😀

  • Fah sagt:

    Der Typ, der für die Anfrage und damit für den Lachkrampf der Bundesrätin bei der Antwort verantwortlich war, hat übrigens weniger Humor. Ich habe dem ein ganz nettes Mail auf normal-Deutsch statt Beamten-Deutsch geschrieben – und keine Antwort erhalten. :maul:

    Aber in einem widerspreche ich Merlijn mal: ich komme in der Zusammensetzung des Bundesrates nach der Wahl auf 4 Frauen (Leuthard, Calmy-Rey, Widmer-Schlumpf und neu Sommaruga) und 3 Männer (Burkhalter, Maurer und neu Schneider-Ammann).
    d.h. in meinen Augen:
    – Frauenmehrheit im Bundesrat sowie gleichzeitig
    – eine Frau als Bundeskanzlerin sowie gleichzeitig
    – eine Frau als Präsidentin des Nationalrates sowie gleichzeitig
    – eine Frau als Präsidentin des Ständerates sowie gleichzeitig
    – sowohl 2010 wie 2011 eine Frau als Bundespäsident im Amt (ein Job, den sich die Bundesräte nach Dienstalter jährlich neu zuschieben und neben den normalen Aufgaben zusätzlich erfüllen müssen)

    Ein klein bisschen historisch ist der heutige Tag halt doch. :daumen:

    Und wer da nicht durchblickt, dem empfehle ich Wikipedia. 😀

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Bei Euch scheint das öfters recht lustig zu sein… Schön, dass Eure Politiker so viel zu lachen haben. 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=bCcNncDYxIQ

  • Granado sagt:

    Bei Euch scheint das öfters recht lustig zu sein… Schön, dass Eure Politiker so viel zu lachen haben. 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=bCcNncDYxIQ

    naaaaa, einslive gestern gehört?

    ich habs gestern abend noch gesucht, aber nich gefunden 😉

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Nö, SWR3 😀

  • MerlijnCH sagt:

    Oooochh…..das Ding geht seit letzten Montag schon rund um die Welt, war auf den GMX-Seiten, Spiegel online undundundund… 😀

    Tja Schweizer Politik, wir sind hier ja auch noch urchig.

    Hier laufen auch alle hohen Polittiere inkl. der Bundesräte „frei herum“.

    Ob in den öffentlichen Verkehrsbetrieben, im Supermarkt, in der Stadt im Warenhaus oder im Restaurant….oder draussen in der freien Natur, beim Sport oder biem wandern. Da gibts keine Bodyguards, Sicherheitskräfte, Riesentamamtam :no: :ostern:

  • >