Sattel – welche Sitzgröße passt?

By jenna | Ausrüstung

Hallo zusammen!

Ich habe mich zwar schon durch die Suche gewühlt, aber wirklich schlauer bin ich nicht.

Ich bin ja schon länger auf der Suche nach einem neuen Sattel, gerne auch ein gebrauchtes Modell. Bis jetzt bin ich immer Sättel mit Sitzgröße 17,5 geritten ohne mir großartig Gedanken zu machen. Jetzt überlege ich aber, ob eine kleinere Sitzgröße mir evtl. „mehr Halt“ geben würde bzw ich darin besser sitzen könnte :denk:
Die Möglichkeit, andere Sättel auszuprobieren habe ich leider nicht. Gibt es vielleicht eine Art Faustformel anhand der Kleidergröße, etc.?

lg jule

  • Avatar Sichelohr sagt:

    Hallo Jule!

    17,5 Zoll ist die gängigste Sitzgröße.

    Wenn du also nicht gerade unter 1,60 und superdünn oder Über 1,75 und sehr schwer bist, sollte das eigentlich hinkommen.

    Hat aber auch immer mit dem persönlichen Wohlfühlfaktor zu tun.
    Einige bevorzugen „Sitzprothesen“, andere haben gerne mehr Bewegungsfreiheit.

    Eiin 17,5er mit tiefem Sitz bietet auch deutlich mehr „Halt“ als bei einem Flachsitzer.

    Bedenke aber, daß ein Sattel, der Dich in einen bestimmten Sitz zwingt, nicht unbedingt gut für Deinen Sitz ist – auch wenn Du Dich vielleicht sicherer fühlst.

    Wie groß/schwer bist Du denn?

    LG,Melanie

  • Avatar Sichelohr sagt:

    Ach so:

    Wenn Du auf der Suche nach einem anderen Sattel bist und einen Sattler kommen läßt, hat der in der Regel auch die gebrauchten Sättel in unterschiedlichen Sitzgrößen da.
    Und die kannst Du dann alle ausprobieren!

  • Avatar jenna sagt:

    Danke für deine Antwort 🙂

    Einen Sattler, der gebrauchte Sättel verkauft, kenne ich hier leider nicht. Ich habe mich schon bei uns im Stall umgehört, aber die Sattler passen alle nur an, aber verkaufen nichts. Ansonsten wäre das auch meine erste Anlaufstelle gewesen…

    Ich bin knappe 1,57m groß und habe Kleidergröße 32 :rolleyes:
    Teilweise habe ich beim Galoppieren etwas Probleme, ich rutsche dann oftmals nach hinten. Eigentlich dachte ich, dass das mein Sitzfehler ist, aber meine Freundin meinte neulich, dass der Sattel ziemlich groß für mich aussieht. Das hat mich dann ins Grübeln gebracht. Schritt und Trab sind überhaupt kein Problem :nix:

  • Avatar Sichelohr sagt:

    Also bei DER Größe und dem Gewicht würde ich eher zu 16.5 tendieren.
    Da ist 17.5 bestimmt zu reichlich.

    Oder ein Kindersattel – bitte nicht lachen, aber die gibt es halt in kleiner.

    Ich wünsch Dir viel Glück bei der Sattelsuche!

    LG,Melanie

  • Avatar Tierra sagt:

    Ich bin knappe 1,57m groß und habe Kleidergröße 32 :rolleyes:
    Teilweise habe ich beim Galoppieren etwas Probleme, ich rutsche dann oftmals nach hinten. Eigentlich dachte ich, dass das mein Sitzfehler ist, aber meine Freundin meinte neulich, dass der Sattel ziemlich groß für mich aussieht. Das hat mich dann ins Grübeln gebracht. Schritt und Trab sind überhaupt kein Problem :nix:

    Ich passte mit Kleidergröße 38 und 175 cm in einen 17er und fühlte mich nicht eingequetscht. Bei Deiner Größe würde ich es mal mit einem 16,5er, zumindest mit einem 17er probieren, aber 17,5 ist viel zu groß für Dich….
    Wieviele Pferde stehen denn bei Euch im Stall? Und kein Reiter dabei, der etwas kleiner oder dünner ist und zufällig einen 17er hat? Ich würde einfach mal rumfragen, ob Du mal in einem kleineren Sattel auf einem Sattelbock oder Pferd probesitzen darfst.
    Ich weiß ja nicht, was Du für einen Sattel suchst, aber der Passier Lenox oder PSL ist z. B. nicht derart tief im Sitz und auch gebraucht in 16,5 oder 17 zu bekommen und der Sattel läßt sich super verändern, dann gibt es noch die Jugendsättel und die Ponysättel werden oft auch nur wegen der Länge (bis 16″) so genannt….
    Wo wohnst Du? Und kein Sattler/Reitsportfachgeschäft in der Nähe? Kann ich gar nicht glauben….

  • Avatar bodenschula sagt:

    Hallo Jule,

    ich bin 1,56 groß und trage maximal Größe 32 (26).

    Habe mir einen Passier Jugendsattel in 16 Zoll vom Sattler empfehlen lassen. Ich fühle mich in dem Sattel recht wohl.

    Was mich etwas irritiert ist, dass der Sattel von dem RB Pferd meiner Tochter ein 17,5 “ Sattel ist, aber von einem anderen Hersteller (Kieffer). Messe ich die Größe, komme ich bei beiden auf die selbe Länge. Find ich ziemlich komisch. :nix:

    LG

    bodenschula

  • Avatar Upsili sagt:

    Also ich bin auch „nur“ 1,64 und habe Kleidergröße ca.34 (ab und zu halt auch mal 36, je nachdem wie es ausfällt, aber das kennt man ja)
    Und ich kannte auch wie du nur 17,5″ Sättel und als ich dann zum ersten Mal in einem 16,5″ saß, war ich fasziniert, wie angenehmen Halt ein Sattel doch geben kann, wenn er richtig passt. man hatte halt plötzlich nicht mehr soviel Spielraum und das war echt angenehm.

    Also ich denke mit 16,5 wärest du gut bedient. :thumbsup:

    Aber noch ein kleiner optischer Tipp, falls es dich interessiert: je nach Pferd würd ich nicht vielleicht nich kleiner nehmen, denn 16,5 ist schon grenzwertig und kleiner sieht auf nem größeren Pferd einfach komisch aus *eigene meinung* :nix:

  • Avatar Strick sagt:

    Habe mir einen Passier Jugendsattel in 16 Zoll vom Sattler empfehlen lassen. Ich fühle mich in dem Sattel recht wohl.

    Was mich etwas irritiert ist, dass der Sattel von dem RB Pferd meiner Tochter ein 17,5 “ Sattel ist, aber von einem anderen Hersteller (Kieffer). Messe ich die Größe, komme ich bei beiden auf die selbe Länge. Find ich ziemlich komisch. :nix:

    LG

    bodenschula

    Ist es auch 😉 😉 😀 😀 .
    Passier konfektioniert eher „großzügig“ Kiefer eher kleiner.
    Wenn man bei Stübben ein 17,5 hat reicht bei Passier 17 bei Kieffer nimmt man dann besser ne Nummer größer.
    Man muss einfach versuchen was der Hintern sagt.
    Bei Passier entscheidet die richtige Sitzgröße entscheidend ob der Sattel sich gut anfühlt oder nicht. Ich habe immer 17,5er gehabt und dann mal in einem 18 Zoll gesessen, das ging gar nicht. Hätte ich vorher nicht immer Passier gehabt, ich hätte gelaubt, der Sattel sei nichts für mich.
    Bei den Stübben Sätteln kann man hingegen wegen der Größe schon mal fünfe gerade sein lassen, da kommt es auf eine Nummer mehr oder weniger nicht so sehr an.
    Bei deiner Figut würde ich aber auf jedenfall in den 16er Bereich gehen, alles andere ist zu Groß :ja:

  • anchy anchy sagt:

    Ich bin nicht der einzige Reitzwerg 8o

    Also, auf jeden Fall eine 16 bis maximal 16,5.
    Am wohlsten hat mein Hintern sich auf meinem alten Stübben Junior gefühlt und viele spanische Sättel haben für mich eine ideale Sitzfläche.
    In einer 17,5 sitzt man entweder im Stuhl oder im Spalt, geht gar nicht.

    Einen gebrauchten Markendressursattel mit so einer kleinen Sitzfläche ist aber sehr schwer zu bekommen, vor allem gebraucht.

    Liebe Grüße

  • Avatar jenna sagt:

    Vielen vielen Dank für die ganzen Tipps :thumbsup:

    @Tierra: Reitsportgeschäfte gibt es hier schon einige (Raum Nürnberg), da wollte ich eh demnächst irgendwann mal hin und mir ein paar Sättel anschauen. Dann ergibt sich sicher auch die Möglichkeit mal einen kleineren Sattel Probe zu sitzen. Im Stall hier hat meines Wissens nach keiner so einen Zwergensattel. Die kleinen Leute, die mir spontan einfallen, reiten in Westernsättel und die kann ich überhaupt nicht sitzen, kommen also nicht in Frage :seufz:

    Ich werde mich dann mal in Richtung 16 bzw 16,5 umschauen 😉
    Mein Pferd ist übrigens auch nicht sonderlich groß, also dürfte das optisch auch kein Problem sein. Und wenn ich gebraucht nichts finde, ist das auch kein Thema, es kann auch gerne ein neuer Sattel werden.
    Stellt sich nur noch die Frage, ob ein VS mit Schwerpunkt Dressur oder gleich ein Dressursattel :denk:

  • Avatar jenna sagt:

    8o :panik1: :flucht:
    Dann reit ich doch lieber in einem zu großen Sattel, als dass ich Gefahr laufe zu erblinden :panik1:
    Wer kauft denn bitte sowas hässliches? So ein pinkes Ding kann doch niemandem gefallen 8| Ich bin entsetzt 😀

  • Avatar Tierra sagt:

    …. als dass ich Gefahr laufe zu erblinden :panik1:
    ….. 8| Ich bin entsetzt 😀

    Zumindest klaut den keiner und man guckt nicht runter :flucht: :flucht: 😀

  • Avatar Strick sagt:

    Aber sowas wohl eher nicht, oder 8o , was es nicht alles gibt 8o 8o http://cgi.ebay.de/JUGENDSATTEL-PINK-LADY-IN-3-GROssEN-LEDER_W0QQitemZ370160188860QQcmdZViewItemQQptZReits%C3%A4ttel?hash=item370160188860&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

    toll nun habe ich einen Knallschaden auf den Augen :panik: :panik1: :panik: :panik1: :drink: :drink: Gott ist das gruselig

  • Avatar Tibatong sagt:

    So ein pinkes Ding kann doch niemandem gefallen 8|

    Doch :doh: *flüster* Für meine Tochter (6) wäre das die Krönung ihrer Sattelträume – und das Ganze dann zur Steigerung noch auf einer rotfuchsigen Ponystute *nurübermeineLeiche*

  • Avatar jenna sagt:

    Ok, 6-jährigen Mädels darf der noch (!) gefallen 😀
    Bei einem von den beiden großen Versandhäusern gibt es die farblich passende Trense dazu, samt Satteldecke, Bandagen, etc. etc :pinch:

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ein rosa Sattel :blinzel: :herz:

  • Avatar Tibatong sagt:

    Bei einem von den beiden großen Versandhäusern gibt es die farblich passende Trense dazu, samt Satteldecke, Bandagen, etc. etc

    Au ja, cool dann laufen wir zwei im Herbst in ihrer ersten Führzügelklasse in Rosa auf :panik: Ob mir Rebecca für diesen Anlass wohl ihr Tütü mal leiht :blinzel:

    Die Konkurrenz und die Richter kriegen dann Sehstörungen und *tataaa* wir haben keine Gegner mehr :nase:

  • Avatar Merlin-Adair-of-Kingsholm sagt:

    Sehr interssantes Thema… gibt es denn hier auch Reitriesen? Ich bin über 1,80cm groß und trage Größe 36/38/40 (je nachdem obs lang genug ist 😀 ) Zur Zeit hab ich einen Kieffer VSD mit 17,5 Sitzgröße, da ich überlege mir einen Dressursattel anzuschaffen bin ich natürlich auch am überlegen welche Sitzgröße. Werde natürlich auch ausprobieren was meinem Hintern am Besten gefällt, aber hat jemand auch Erfahrung mit Größe 18?

  • anchy anchy sagt:

    Alles über 1,60 ist suspekt 😀 😉

  • Avatar Bonita sagt:

    Hi,
    also ich bin 1.73m und hab auch 38 und mir ist ein 18″ zu groß, bzw. es fühlt sich zumindest so an. Ich krieg auch immer das Gefühl „nach hinten zu kippen“. Aber ich glaube das muss jeder für sich ausprobieren, kann ja durchaus sein, dass du dich wohl damit fühlst. 🙂
    LG

  • Avatar Merlin-Adair-of-Kingsholm sagt:

    Alles über 1,60 ist suspekt 😀 😉

    so schlimm sind wir gar nicht… 😀

  • Avatar Cartujano sagt:

    Hallo zusammen!

    Ich habe mich zwar schon durch die Suche gewühlt, aber wirklich schlauer bin ich nicht.

    Ich bin ja schon länger auf der Suche nach einem neuen Sattel, gerne auch ein gebrauchtes Modell. Bis jetzt bin ich immer Sättel mit Sitzgröße 17,5 geritten ohne mir großartig Gedanken zu machen. Jetzt überlege ich aber, ob eine kleinere Sitzgröße mir evtl. „mehr Halt“ geben würde bzw ich darin besser sitzen könnte :denk:
    Die Möglichkeit, andere Sättel auszuprobieren habe ich leider nicht. Gibt es vielleicht eine Art Faustformel anhand der Kleidergröße, etc.?

    lg jule

    Vielleicht kann ich dir ja helfen…kannst ja mal deine E-Mail senden..von wo kommst du denn??
    LG Cartujano

  • Avatar jenna sagt:

    Hallo Cartujano!

    Inwieweit kannst du mir denn evtl helfen? Ich komme aus Mittelfranken 😉

  • Avatar escarchaXV sagt:

    kann man denn auch pauschal sagen: (das sind jetzt nur frei gewählte beispiele von mir)

    16 zoll ?
    16,5 zoll ?
    17 zoll paßt für hosengröße 38-40 ?
    17,5 zoll paßt für hosengröße 40-42 ?
    18 zoll paßt für hosengröße 42-44 ?

    geht das????

    lg
    carla

  • >