Sättel (Dressur od. VSD) mit " ausgeschnittenen Widerristbereich! f. hohen Widerrist

By testadmin | Ausrüstung

hab mal den Thread geändert

Ich stöber gerade ein wenig nach Sätteln mit ausgeschnittenen Widerristbereich, mit breiten Wirbelkanal und französischen Kissen…

Habt ihr noch eine Idee?

  • Avatar santimo000 sagt:

    Hallo,

    hast PN.

    Lg, santimo000

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    DAnke Dir – sehr interessanter Sattel°!

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    santimo hat mir Bilder vom Euror Achat geschickt – sehr interessanter Sattel!
    Einige Kiefer- Sättel haben auch einen optimal ausgeschnittenen Widerristbereich…

    Gibt es noch weitere :denk:

    EDIT wieder mal sehr schade das der alte Thread weg ist **schnüff*+

  • Avatar Ploco sagt:

    Jup, meinen Albion 😀 ….abgesehen davon, daß die Kammer etwas zu breit war, lag der auf Sedeno wie ne Eins und der lief auch entsprechend :ja:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Stimmt die SLK haben auch so einen Ausschnitt :ja: das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/18521/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/18523/ …schau mal den Widerrist an !! Mom schiebt er irgendwie an allen Ecken und Kanten der Jung :denk: :nix:

  • Moon Moon sagt:

    Huhu, ich habe den Genius Dressage Barock von Gerloc. Auch mit breitem Wirbelkanal und zurückgeschnittenem Widerrist! Klasse Sattel und Xanadu hat schon super aufgebaut seit wir den haben. :ja:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    „Genius Dressage Barock von Gerloc“

    Den schau ich mir auch schon das 10te mal auf der HP an 😀

  • Moon Moon sagt:

    Ja, der ist genial – und Hr. Locker sowieso! 😉 Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden bisher 🙂

  • Avatar Memento sagt:

    Moon, magst Du mal Bilder von dem Sattel auf Deinem Pferd einstellen? Danke 😉

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Guck Ja Bilder wären supi :ja:

  • Avatar Ploco sagt:

    Ich habe einen SL … aber eigens für Ploci zusammen gebastelt 😉 …. Alvaros Oberlinie ähnelt der von Sedeno !

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    …gruselig nech :huh:

  • Avatar Mone sagt:

    Ich hatte einen Kieffer VS Richtung Dressur Model Bamberg oder so ähnlich auf diesem Pferd…das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/18524/das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/18525/Wobei es auf dem Bild gar nicht mal so übel aussieht mit seinem Widerrist… Kieffersättel haben meistens einen optimalen Ausschnitt für hohe Widerriste.

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Ploci gibs von Sedeno ein aktuelles körperfoto?

  • Avatar Ploco sagt:

    ….wüßte ich nicht :nix: … müßtest mal Duni anmailen !

  • Avatar Rubio sagt:

    habe auf meiner Stute einen Jaguar X… (jedenfalls den Dressursattel), nicht superweit am Widerrist ausgeschnitten, aber sehr ähnlicher Rücken wie Deiner und passt super. Habe ihn schon ca. 8 Jahre und bin nach wievor zufrieden.

  • Moon Moon sagt:

    Also ich habe von dem Genius Dressage Barock nur dieses eine Bild aus nicht so treffender Perspektive – andernfalls müsste ich neue machen. Allerdings ist das Bild auch nicht sooooo aussagekräftig, weil es ja eine Maßkonfektion ist und wir beide vermessen wurden.;)
    Achso, ist übrigens ein Monoblatt und eher ein „Flachsitzer.

  • Avatar Merlin-Adair-of-Kingsholm sagt:

    Meiner hat ja auch so einen ausgeprägten Widerrist…Mit meinem Kieffer „München“ VSD bin ich voll zufrieden! Er ist schön zurückgeschnitten… edit… hab gerade gemerkt das es das Modell gar nicht mehr gibt… :red:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    moon – der sieht vielversprechend aus!! :ja:
    Aber ist das der Barock??

  • Moon Moon sagt:

    Ja, das ist der Barock. Barock ist aber wohl nur der „Baum“, weil auf das Gebäude der Iberer zugeschnitten. Kann natürlich sein, dass er etwas anders aussieht, wie auf der HP. Sattelblatt, Pausche etc. wurden ja individuell zusammengestellt 😉 Aber es ist der mit dem unterm Sattelblatt vorstehenden Polster. Wenn du mehr Fragen hast, kannst du auch nochmal Aragon fragen – die reitet ja schon seit längerem auf Gerloc (unter anderem auf diesem Modell) 🙂

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Mir kam das Schulter – Polster nur unbekannt für einen „barock“ vor… aber stimmt man kann ihn ja zusammenbasteln lassen… echt Top was die da anbieten !!

  • Moon Moon sagt:

    Ja, das Polster liegt im oberen Bereich AUF der Schulter. Hört sich erstmal komisch an, ist aber so konzipiert, dass die Schulter darunter trotzdem frei schwingen kann, weil die Kissen nicht fest mit dem Sattel verbunden sind. Wir hatten immer das Problem, dass sämtliche Sättel an oder auf das Schulterblatt gerutscht sind und Xanadu da sehr mäkelig wurde und vorne zackelig ging. Das ist jetzt nicht mehr der Fall. Man legt den Sattel einfach drauf und er positioniert sich von selbst an der richtigen Stelle und dort bleibt er dann auch. 🙂
    Ja, für eine Maßkonfektion ist der Preis wirklich ok und der Service vor Ort war auch gut. Ich kann nicht meckern 😀

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    😀 genau aus dem Grund finde ich dieses Polster sehr inzeressant – denn es wird keinen Sattel geben der Alvaro die Schulterfreiheit geben kann die er normal bräuchte… aber wie Du schon sagst – man guckt da doch sehr skeptisch drauf :ja:
    Danke für Deine Info – wenn mal jemand ein gebrauchten loswerden möchte – sag mal bitte bescheid – vielleicht kann man dann mal Probesitzen?!?!

  • Avatar Memento sagt:

    Finde das Konzept auch sehr interessant für meinen Fino, der hat nämlich nun schon beim 2. -vom Sattler angepassten!- Sattel dasselbe Problem wie Dein Xanadu :denk: Geben die Probesättel raus? Hast Du vorher getestet?

  • Moon Moon sagt:

    @Frotti: Was gebrauchte Sättel angeht – die sind leider ganz schwer zu bekommen. Ich hatte vorher auch geschaut, aber nirgendwo was gefunden…irgendwie will die Sättel keiner mehr hergeben :no:

    @Memento: Leider gibt Hr. Locker keine Probesättel heraus. Ich war mir da anfangs auch unsicher, gerade weil ich vorher mehrere unpassende Sättel hatte. Er sagte, dass das gleiche Sattelmodell je nach Vermessung des Pferdes ein ganz anderes Sitzgefühl auslösen könnte und man das nicht vergleichen kann. Das ist wohl der Grund.
    Als er dann bei uns am Stall war, war ich immer noch nicht wirklich sicher, ob das das richtige ist – immerhin ist das schon eine kleine Investition :rolleyes: Ich hab ihn also gefragt, was denn wäre wenn er mir nun einen Sattel macht und ich anschließend nicht darin sitzen könne – er meinte daraufhin „wenn ich mit dem Vermessen von Ihnen und Ihrem Pferd fertig bin werden Sie in dem Sattel sitzen können“ 😀
    Naja, so war’s auch. Anfangs kam er mir recht flach vor, ich kam mir bissel verloren vor, aber je länger ich ihn jetzt habe, desto genialer wird das Sitzgefühl. :thumbsup:
    Letztlich hat mich überzeugt, dass sich Herr Locker das Pferd sehr genau angeschaut hat, alle meine 1000 Fragen geduldig beantwortet hat, sämtliche Maße genommen hat (Schulterwinkelung, Gurtlage, Wirbelsäule, mein Gewicht etc.) und Aragon & Jeannette hier aus dem Pforg nur positives zu berichten hatten (Da gab es schonmal irgendwo einen Thread)
    Auch wichtig war mir persönlich, dass der Sattel mitwächst – er ist also jederzeit komplett veränderbar. :ja:

  • Moon Moon sagt:

    Das war der Thread von damals zu den Gerloc-Sätteln (hört man meine Bedenken da irgendwie raus? :whistling: ) Gerloc-Sättel Erfahrungen

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Miriam – hier war es – guck mal der ist sehr interessant den Moon da hat :ja:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Moon – mit welchem Sattel ist der Gerloc vom Pöööschiegefühl her zu vergleichen??Blöd das die keinen zum Probereiten habe :nix:
    Wenn Du mal zeit hast wären Fotos von unten, von hinten, von vorn, ect echt genial :red:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    🙁 Na klasse – Sattler war Samstag da 🙁
    Guckst Alvaros Sattel und Rücken an und meinte „geht gar nicht“ und für ihn ein Sattel zu finden sei so gut wie aussichtslos…ich bin begeistert!! 🙁

    Ich kann ihm doch jetzt im 100%igen Aufbau kein Sattel anfertigen lassen :no: in 2 Monaten sieht er komplett anders aus :denk:

  • Avatar Memento sagt:

    Witzig ist ja, dass DER Sattler im letzten Jahr einen Sattel an Alvaro angepasst hat :irre:

    Lass Dich nicht entmutigen. Ich denke auch, dass ein Mass-Sattel Dich nur in die Verzweiflung treibt, weil er nach ca. 1/2 Jahr nicht mehr passt. Du könntest höchstens mal mit einem Maßanbieter Deiner Wahl sprechen, inwieweit dieser Maßsattel mitwachsen kann :denk:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Hör mir auf!! fakt ist aber das Alvaros Widerrist letztes Jahr nicht so extrem war… werde noch einen weiteren Sattler befragen… Einen Sattler der MAßanfertigt habe ich schon angeschrieben – nur leider kommt der auch weit her… 🙁

  • Avatar Memento sagt:

    Ist ein flexibler Sattel vielleicht eine Alternative? Der Sommer-von-Neindorff, den ich hatte, wird heute nur noch mit flexiblem Baum angefertigt….. :denk:

  • Avatar carnacat sagt:

    Hat der Sattler das begründet?
    Ich frag nur deshalb, weil sich die Kopfeisen bei Röösli sowie auch die Polsterung sehr vielfältig ändern lassen. ?(

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Er müßte ihn vorn komplett umpolstern. mom. liegt er auf dem Widerrist und drückt links rechts den Trapetzmuskel ein, 8| so das er dort nicht mal mehr schwitzt (jetzt 4x beobachtete am Schweißbild) – und um wieder in Schwerpunkt zu kommen müßten hinten ca. 3 cm zu… Ich mach mal Fotos 🙁 Mein gutes Stück 🙁

  • Moon Moon sagt:

    Also mein Sattel wächst komplett mit – allerdings muss zum Ändern dann auch der Sattler kommen und die Termine können sich schon ziehen. Wie wäre es denn übergangsweise mit einem Barefoot oder Torsion – also etwas baumlosem? Nur für die nächsten 6 Monate? Castellano (Julia) hat ihre Jungs damit doch auch in der Anreitphase (die du ja jetzt praktisch auch wieder hast) geritten und war zufrieden.

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Moon – drauf geschaut hatte ich auch schon… **puuuhiii** aber ein Sattel ohne Baum bei einem Pferd mit eh schon sehr weichem Rücken – zumal ich glaube das der Widerrist uns da auch eine X durch machen würde…

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Tascha – denk dir mal das Lammfell weg 🙁 das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/18748/ hier mal für den direkten Vergleich das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/18749/

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/18771/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/18772/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/18773/ Jaaa ich weiß der Sattel ist total staubig – bleibt mom bei der Witterung nicht aus :nix:

  • Avatar carnacat sagt:

    Jaaa ich weiß der Sattel ist total staubig – bleibt mom bei der Witterung nicht aus :nix:

    😀 Dann musste dir mal meinen angucken :wacko: Also soweit ich das sehen kann können wir die Kammer eine Nummer enger machen. und dann müsste man bei ihm evtl am Polster grundlegend was ändern. Er hat halt echt einen Mega-Widerrist. Wie alt ist er noch und wie oft reitest du?

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Ja den hat er und eine mächtige Schulter die auch ihre Freiheit braucht – sieht man immer schön wenn ich ohne Sattel longiere…

    Er ist gerade 5 geworden ist im letzten Jahr noch 3 cm gewachsen – ich reite :denk: 3-4x die Woche – mittlerweile ca. 15-20 Min, 5-10 Min abspacken an der Longe…
    Möchte eigentlich nun gern ins Gelände – aber wenn es zwickt :S :no:

  • Moon Moon sagt:

    @ Friesenrotti: Wolltest du nicht noch Bilder von dem Genius Dressage Barock?

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    DAnke Dir – fotos sind immer gut – aber ich glaube Memo hatte speziell nach dem Barock gefragt?

  • Avatar Memento sagt:

    Moon – mit welchem Sattel ist der Gerloc vom Pöööschiegefühl her zu vergleichen??Blöd das die keinen zum Probereiten habe :nix:
    Wenn Du mal zeit hast wären Fotos von unten, von hinten, von vorn, ect echt genial :red:

    Nö, ich war`s nicht :nase:

  • Moon Moon sagt:

    Dann bin ich doch nicht sooooo verkalkt…. 8)

  • Avatar Chaplin sagt:

    :irre: auf der ersten Seite habt ihr beide nach Bildern des Sattels „Barock“ von Moon gefragt 8|

  • Avatar Memento sagt:

    Peeeeetzääääääääääääääääää! ;(

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Beccs – …mußt Du alles erzählen :whistling:

    Nein Moon Scherz beiseite! Danke für Deine Mühe!

  • Avatar Chaplin sagt:

    😀

  • Avatar Ploco sagt:

    Guck mal, Frotti, Lexikon bieten einen Euroriding Diamant an; der könnte was für Alvaro sein :denk:

  • >