Reit- Videos auf YouTube

By Flix | Hörbücher, Filme, DVDs, CDs

Diese Seite bewerten

Grüßt Euch,

zur Zeit spricht mich das TV-Programm gar nicht an. Liebe blätter ich mit einer heißen Tasse Tee bei YouTube.

Klaus Balkenhol über das Training seiner Tochter Annabell mit Dablino:
http://www.youtube.com/watch?v=T1OHHP0XtyI&feature=related

Schön finde ich, wie er bei den Pferden seiner Schüler die Bergauf-Tendenz fördert. Aufgefallen ist mir, dass noch häufiger als andere schon nach jedem einzelnen Versuch einer Übung dazuauffordert die Hand vorzuschieben.

Sehr markant finde ich auch den Unterrichtsstil von Christoph Hess:
http://www.youtube.com/watch?v=BhMJ5wVpnRU
Hier ein Pferd, das vor allem noch schwungvoll vorwärts gearbeitet wird.
Bei aller Gangmechanik hab ich den Eindruck, dass die Vorderbeine nicht geradeaus nach unten fußen sondern eher breitbeinig. Ob mein Eindruck mich täuscht, ob sich das noch auswächst – oder ob das bei einem Dressurpferd trotzdem nicht so schlimm ist?

Ein seiner Art frisch vorwärts zu gehen, erinnert er mich sehr an meinen RB Wallach. Der ist in allem was er tut noch ein wenig poltrig und ungehobelt (typisch junger Mann :D) aber so unverdorben und aufgeschlossen, dass ich ihn am liebsten in Watte packen würde um nur nichts zu verderben.

Noch etwas zum Englisch üben:
Christoph Hess kommentiert Aufgabenreiten und lässt anschließen kurz üben:
http://www.youtube.com/watch?v=ho22LD6Kf2A
http://www.youtube.com/watch?v=swrXCady7n8

Und Ausschnitte aus seinen Seminaren:
http://www.youtube.com/watch?v=TKISDyLHrTQ
Es wird an den Übergängen gearbeitet. Bei dem 5-jährigen geht es um Selbsthaltung und erste Ansätze zur Versammlung. Der innere Zügel soll leicht werden, die inner Hand gibt zwischendrin immerwieder nach.

http://www.youtube.com/watch?v=Vc5PCoOUgts
Hier nocheinmal die höheren Weihen. Erste Ansätze zur Piaffe.

(9) comments

Add Your Reply
>