R.I.P Jean- Claude Dysli

By küwi | Nachruf

Diese Seite bewerten

Quelle: http://wittelsbuerger.com/additions/2013/jean-claude-dysli-ist-tot.htm

Am gestrigen Sonntag, 15. Dezember 2013, ist Jean-Claude Dysli im Alter von Alter von 78 Jahren an Herzversagen gestorben.
Er galt als einer der bekanntesten Horsemen Europas, der sich in den letzten Jahren vermehrt für die Würde des Pferdes und dessen schonende Ausbildung nach bioenergetischen Erkenntnissen stark gemacht hatte.
Erst eine Woche zuvor ging sein Quarter Horse-Hengst Okie Isma Dad über die Regenbogenbrücke, dem er nun folgt.

Jean-Claude Dysli war für viele Westernreiter in Europa Mentor, Freund und Vorbild. Eine Legende lebt nicht mehr.

Umso glücklicher bin ich jetzt, daß wir es im Sommer 2012 geschafft haben, einen Kurs bei dem letzten großen Westernreiter mitzumachen:
JC auf meiner Puppe:

(9) comments

Add Your Reply
>