Previlegio dos Reis

By testadmin | Pferde ab 4 Jahre

So, da ich grade mal ein bisschen Zeit übrig habe…:-) Hier ist mein 12Jähriger Lusi-Hengst Previlegio dos Reis. In Brasilien gezogen, vor 5 Jahren nach Deutschland importiert. Bis März stand er mehrere Monate in der TiHo in Hannover um angeblichen Hufkrebs auszukurieren. Der am Ende aber keiner war, sondern „nur“ ein Hornspalt durch Überbelastung. Die Veranlagung zum Hornspalt hat er behalten, also muss ich die Hufe immer pfelgen, pflegen und pflegen. Ich reite ihn jetzt seit ca drei Monaten und seit zwei Wochen ist er nun meiner :love:

Guckt Ihr hier:

Starpferd: Helena schwarze PRE Stute

Spanische Traumpferde

Dein eigenes Jungpferd nachziehen aus einer spanischen Traumstute? Bereits ab 1.500 € (mit Schutzvertrag).

http://s465.photobucket.com/albums/rr11/Solveig_04/

  • Xili sagt:

    Ich kann nichts sehen :S

  • Sol sagt:

    Jetzt müsste es gehen…

  • Sol sagt:

    Unsere schöne Kulisse ist übrigens der Schloßpark von Bückeburg. Nur schade das daß Wetter gestern nicht ganz so schön war.

  • Caterchen sagt:

    Uiii ist der schick..
    *den Bildschirm ansabber*
    Glückwunsch zu dem bildschönen Kerl!
    lg,
    Kathi

  • Xili sagt:

    WOW, schicker Kerl :thumbsup:

    Sind die Aufnahmen in Bückeburg entstanden?

  • Sol sagt:

    Ja. ich mache hier grade Praktikum 🙂

  • Akascha sagt:

    Ah, ein hübscher verschimmelter 😉
    Cooles Häuschen, Dein WE Haus?
    Was sind das für geniale Stiefel *habenwill* 😀

  • carnacat sagt:

    Ja der gefällt mir auch.
    Ist das der den du zu Reiten angefangen hast als Vasco in der TiHo war und bei dem du dich gleich so superwohl gefühlt hast?
    Und was ist mit Vasco? Hast du einen guten Platz für ihn gefunden?

  • Sol sagt:

    @Akascha: Ja, das ist mein Zweitwohnsitz 8)

    @Carnacat: Genau der ist das. Vasco hat ganz nette und tolle neue Besitzer gefunden. Bin echt froh drüber, das wir so eine Lösung gefunden haben die uns alle glücklich macht!

  • carnacat sagt:

    :bravo: :hurra: :bravo: :hurra: :bravo: :hurra:

    Ehrlich ich freu mich total für dich!!!
    Ich weiss wie das ist, wenn man ein Pferd abgibt – ich hab das auch einmal gemacht und noch nie bereut, der hats auch superdupergut getroffen und ich kann mich auf mein Herzenspferd konzentrieren.

    Schön dass es alles so geklappt hat bei dir! Dann sollte das auch so sein :ja: :friend:

  • Lukamagic sagt:

    Ich finde die Bilder total toll, tolle Kulisse und wunderschönes Pferd !

    LG Marion

  • Sol sagt:

    So, jetzt habe ich meinen Großen fast ein ganzes Jahr. Ich bin immer noch davon überzeugt, das er das beste Pferd der Welt ist 🙂 :love: . An der Applausfestigkeit arbeiten wir noch und so manche klaine aber feine Lusitanoeigenschaft treibt mich manchmal zur Verzweiflung. Dennoch ich kann mir kein anderes Pferd mehr für mich vorstellen. Die Lektionen arbeiten wir jetzt Schritt für Schritt wieder heraus, nach dem Motto: Gut Ding will Weile haben. Ausserdem haben wir alle Zeit der Welt. Im spanischen Schritt ist er mittlerweile Profi. Die Passage hat meinem Chef gestern schon ein „Sehr schön“ entlockt und Pirouetten funktionieren mittlerweile Einhändig. Nur bei der Piaffe gerät er noch sehr schnell in alte Muster und gerät in Hektik…Aber uns soll ja nicht langweilig werden und was zum lernen gibbes immer :ja:

    Hier Impressionen vom vorletzten Wochenende, wir waren in Minden in der Altstadt flanieren (Werbeveranstaltung für die Schlacht bei Minden im Sommer):

  • playa_girlz sagt:

    :love: :love: :love: wunderhübsch!!! :love: :love:

  • Memento sagt:

    Sehr schön…wirklich :love:

  • Punzel sagt:

    einfach toll :love: :love: :love: :love:

  • >