PRE x Vollblut = Papiere?

By Jessy. | Zucht

PRE x Vollblut = Papiere?
5 (100%) 1 vote

Guten Abend zusammen,

da meine Vollblutstute aktuell tragend ist, keimt da so ne Idee auf.
Das jetzige Fohlen ist ganz normal von einem Warmbluthengst – dies ist auch schon verkauft.
Später möchte ich auch den Nachwuchs für mich ziehen. An sich hab ich aus dem Warmblutsektor schon einen Hengst gefunden der gut passt (wenn er bis dahin noch deckt).
Aber da ich an sich ein großer Fan der Iberer bin, wäre ich nicht abgeneigt, sie von einem geeigneten Hengst decken zu lassen.
Den ich meine es mal gehört zu haben, das bei dieser Kombi auch Papiere möglich wären. Als spanisches Sportpferd.
Bin ich da richtig oder falsch? Bevor ich nämlich die nächsten Jahre nach passenden Hengsten ausschau halte, will ich das abgeklärt haben 🙂
Den soll schon alles seine richtigkeit haben. Wenn ich was ohne Papiere will kann ich zum Nachbarort.
Vom Pferdezuchtverband BaWü wurde sie mit, für eine Vollblutstute, guten Noten eingetragen.

(7) comments

Add Your Reply
>