PLZ 81… Und wieder ein "Hallo" aus München

By Kerstin-K | PLZ-Bereich 8-9

Hallo an Alle !

Gut, dann stell ich mich auch nochmal vor !

Starpferd: Helena schwarze PRE Stute

Spanische Traumpferde

Dein eigenes Jungpferd nachziehen aus einer spanischen Traumstute? Bereits ab 1.500 € (mit Schutzvertrag).

Ich heiße Kerstin und bin 35 Jahre alt – zumindest laut meinem Ausweis 😉 ! Habe hier in München eine Reitschule für Kinder und Jugendliche, mein Ziel ist es, den Kids nicht nur „reiten“, sondern „PFERDE reiten“ beizubringen. Es liegt mir sehr am Herzen, daß im Unterricht nicht nur die Reiter, sondern auch die Pferde Spaß haben. Die Schüler lernen, daß Pferde Lebewesen sind, die achtsam und respektvoll behandelt werden müssen, im Unterricht gibt es nur ein „Miteinander“, niemals ein „Gegeneinander“. Ich tue mein Bestmöglichstes, daß meine komplette 4-beinge Rasselbande glücklich, zufrieden, gesund und motiviert ist und sie somit die besten Vorraussetzungen für ihren Job als Schulpferdchen haben.

Mittlerweile habe ich 30 Pferde und Ponys, 24 davon sind Schulpferde, 6 meine „Privaten“. Zu meiner Verteidigung 😉 muss ich sagen, daß bis zum 15. Pferdchen jedes geplant war, alle weiteren sind irgendwie, irgendwo und irgendwann dazu gestossen. Meist waren es Pferdchen, die keiner mehr haben wollte und so konnte ich natürlich nicht NEIN sagen 😉 ! Aber egal, allen gehts gut, jedes hat seine Aufgabe und somit ist alles wunderbar 😀 !

Mein persönliches Ziel ist die feine Reiterei mit unsichtbaren Hilfen in völliger Harmonie – ich arbeite eifrig daran und hab fast täglich AHA-Erlebnisse – es macht einfach nur Spaß 🙂 ! Meine 4-beinigen Herausforderungen sind allesamt Warmblüter (… irgendwie verirrte sich leider nie ein Spanier zu mir), Blacky mein alter Herr feiert dieses Jahr seinen 30. Geburtstag, Justin ist seit 15 Jahren mein grosser Lehrmeister, Wanesco und Armani, tolle Pferde mit unschöner Vorgeschichte und deshalb wahre Herausforderungen (… Pferde, bei denen man lernt, sich über klitzekleine Fortschritte zu freuen) und die zwei „Hosenscheisser“ Dr. Doolittle und Daylight, beide 3 Jahre alt und totale Frohnaturen ! Langweilig wird mir nicht 🙂 !

Lieben Gruss
Kerstin

  • Diana sagt:

    Hallo Kerstin!

    So viele Pferde.
    Schön, dass Du Zeit findest, hier über sie zu schreiben!

  • träumel sagt:

    Hallo Kerstin,
    ich finds toll, was du mit den Kids alles machst.. und ich finds sooo schade das ihr zu weit weg seit, für uns… *schnief* mein Sohn
    würd sonst schon lange bei dir reiten.. 🙂
    lg

  • Kerstin-K sagt:

    @ diana
    jaaa, gesammelte werke 🙂 ! es sind viele, das stimmt – aber nun sind sie da und ich möchte keines missen ! ausserdem ist alles eine frage der organisation – jeden tag auf´s neue :rolleyes:

    @ träumel
    dankeschön !!!! mensch, jungs könnten wir gebrauchen ! also, wenn ihr mal in münchen urlaub macht, meld dich 😉

  • Tibatong sagt:

    Hallo Kerstin,

    auch von mir nochmal Herzlich Willkommen und ich würde mir so eine Reitschule für die Kids hier in der Gegend auch ganz dringend wünschen…. 🙂

    das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/16224/

  • Akascha sagt:

    Hallo Kerstin!
    Super Idee, die Du da umgesetzt hast……………meistens läuft es ja leider anders…………………..so was könnten wir hier auch brauchen!
    Weiterhin viel Spaß hier!

    LG
    Ariane

  • träumel sagt:

    Hi,
    bin gar nicht so weit weg von München… aber für wöchentliche Reitstunden, doch zu weit!
    Vielleicht kommen wir mal vorbei 🙂
    lg
    träumel

  • AndalusierHaller sagt:

    Hallo Kerstin,

    ich wollte ja schon lange einmal bei Dir vorbeikommen…vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr!

    🙂

  • Kerstin-K sagt:

    @ Titabong
    Dankeschön – supernettes Bild !!!

    @ Akascha
    Das stimmt leider ! Ich muss aber auch sagen, daß es schwer genug ist, den Betrieb pferdegerecht zu halten, die Köpfe der bösen Reitschul-Mama`s 8) ticken leider oft anders. Wenn wir Bodenarbeit machen – was für mich sehr wichtig ist, hab ich ständig Diskussionen, da dies für die Mütter keine Reitstunde ist. Halten wir die Kinder lange genug an der Longe, bis sie schön ausbalanciert sitzen und man ihnen und vor allem den Ponys zumuten kann, Zügel in die Hand zu nehmen, gibt`s Ärger, weil die Gruppenstunden nun mal billiger sind (aber daß ich ca. 70 Kinder auf der Warteliste habe, die auf den begeehrten Longenplatz warten ihrer Tochter warten, interessiert nicht …). Ach, da könnte ich stundenlang erzählen – manchmal ist`s gar nicht sooo leicht, sein Ding durchzuziehen wenn man es „anders“ und eben pferdegerecht machen möchte – aber „normal“ ist`s für mich und meine 4-beinigen Freunde ein NO GO 😉

    @ Träumel und AndalusierHaller
    Gerne, gerne, gerne ! Wenn Ihr kommen wollt, am besten 1, 2 Tage vorher durchklingeln, hab ja immer mit meinem Tagesplan zu kämpfen 8) und würde mir dann gerne Zeit für euch nehmen !

  • Patrizia sagt:

    Von Kerstin ist ein echt schöner Artikel in der Juli-Crawallo! Purzel ist auch wieder zu sehen. Im alten Forum gab’s doch mal dieses Foto vom Turnier, Purzelchen vorweg (wieviel Stockmass hat der nochmal, Kerstin? 60 cm oder so? :-)), Warmblüters hinterher…. hab mich tagelang kringelig gelacht darüber!

    Wunderbare Arbeit machst Du da jedenfalls, Kerstin, schade dass Du von Lübeck sooo weit weg wohnst (ich würde doch auch gerne mal meine zwei Doppelgänger-Katzen besuchen… :-))

  • dat ninalein sagt:

    huhu,

    mit den diskussionen weiss ich was du meinst, kämpfe da auch manchmal, aber am ende geben einem die eltern doch recht…

    träumel adelheid, vielleicht schaffen wir es ja zusammen 🙂

    lg nina

  • AndalusierHaller sagt:

    oh ja- eine Heimsuchung!

    😀 :attack: 8)

  • Kerstin-K sagt:

    @ Patrizia

    Meinst Du das hier ;o) ?

    Vielen Dank für Deine netten Worte !

    Ich hab mich auch seeeeehr gefreut, als die Cavallo auf mich zukam, um über meine Reitschule zu berichten !

    @ all

    Jaaaa, kommt mich besuchen :o)

  • >