Neue Regelung für Fohlenpapiere

By rihade | Lusitano Forum

Hallo allerseits,

ich habe gerade ziemlich schockiert die neue Regelung gelesen, dass für alle Fohlen, die in der ersten Jahreshälfte geboren werden, die Papiere bis 30.6. eingereicht werden müssen und für alle nach dem 30.6. bis zum 31.12. des Geburtsjahres.

Wird das tatsächlich so heiß gegessen wie es gekocht wird? Wir sind zwar immer recht spät dran, aber das hat auch den Hintergrund, dass wir unsere Fohlen nicht schon so jung mit dem Chippen quälen wollen. Abgesehen davon, sieht man beim ersten Fohlenfell die genauen Abzeichen, Wirbel und oftmals auch die endgültige Farbe ja noch nicht. Gerade beim Schimmel, aber oft auch bei Rappen und Sonderfarben zeigt sich die endgültige Farbe ja erst nach dem ersten Fellwechsel….

Wie soll ich denn z.B. bei einem Fohlen, das am 15.6. geboren wird rechtzeitig bis 31.6. erstens schon den Chip gesetzt haben, zweitens das Ergebnis von GeneControl haben und drittens die endgültige Farbe, Wirbel, Abzeichen erkennen können? Und dann noch die Papiere zum Cavalo Lusitano eV geschickt haben und der wiederum an die APSL……

Was sagt Ihr anderen Züchter dazu???? Ich vermute mal, es werden dann ganz wenige Fohlen im Juni geboren werden, komischerweise dann alle erst im Juli 😉 ……(abgesehen davon, dass es auch für Mai-Fohlen knapp wird…)

Lg Marita

(1) comment

Add Your Reply
>