Hengst – Wallach

By Friesen-Chris | Allgemein

Hallo, habe mal wieder eine Frage… bzw. mich würden vor allem Erfahrungsberichte interessieren:
es handelt sich um einen 8 jährigen Friesenhengst, der gelegt wurde. Er war nicht hengstig, man konnte gut mit zusammen mit Stuten in der Halle oder Ausreiten, auch im Stall die Stuten interessierten ihn wenig. Nun soll er aber in einen Stall kommen, wo er mit Stuten zusammen gehalten wird. Daher wurde er gelegt. Nun ist die Frage, bzw. würden mich Erfahrungsberichte interessieren, nach welchem Zeitraum Ihr “frisch gelegte” Hengste mit Stuten zusammen auf die Koppel/den Paddock gelassen habt. Vor allem auch in Bezug auf das Verhalten. Wie gesagt, bisher war er nicht hengstig, ich weiß allerdings nicht, wie es wird, wenn man ihn mit Stuten zusammen auf die Koppel lässt. Welche ca. Zeit muss man denn ansetzen, bis die Kastration auch “im Kopf” angekommen ist :denk: LG Christine

(7) comments

Add Your Reply
>