freches Friesli!

By friesli | Allgemein

Hallo!

Nun brauche ich auch mal wieder Euren Rat.

Meine kleine Tineke ist nun auch schon drei Jahre alt und kneift ständig ich sag mal andere Menschen ( hört sich dämlich an, ich weiß).
Die kleine Lady ist bei uns gebohren und bis her aufgewachsen. Die einzige die sich bisher immer richtig um sie gekümmert hat und alles mit ihr gemacht hat war ich.
Meine Schwester, meine kleine Nichte und mein Freund bringen sie mal auf die Weide oder wieder zurück und füttern auch aber sonst mache ich eigentlich alles selbst bei unseren Pferden.
Nun tauchte letztes Jahr schon das Problem auf als ich im Urlaub war fragte ich meine Schwester ob sie die Kleine wohl einschmieren könnte (Ekzemer) hab ihr dann gezeigt wo und wie und in meinem beisein war auch alles in Ordnung. Dann der erste Tag als meine Schwester alleine ran mußte rief sie mich hinter an die Kleine Maus hat sie in die Hand gekniffen! Klar hat meine Schwester ihr einen drüber gegeben was genau weiß ich natürlich nicht war ja nicht da. Nach meinem Urlaub haben wir dann noch mal da drüber gesprochen und meine Schwester meinte dann nur das aber nach zwei Tagen die Welt in Ordnung war und sie in ruhe eincremen konnte.
Aber es passiert einfach immer immer wieder das sie es tut. Erst vor kurzem wieder meine Schwester, ich hatte sie gebeten nachmittags der Kleine die Ekzemerdecke drauf zu machen ging nicht sie hat noch nicht mal das Halfter drauf bekommen da hat das Biest schon wieder in die Hand gekniffen. So wie meine Schwester sagt hat sie auch ordenlich eine drüber bekommen. Pony weg und keine Decke drauf! Dann letztens stand mein Freund mit auf der Weide wir haben uns unterhalten und die Kleine steht hinter ihm und auf einmal zwack in die Schulter, mein Freund dem Pony eine vor die Nase. Die Kleine ist dann wohl kurze Zeit beleidigt und geht dann auch aber es dauert in der Regel keine 2 Min dann steht sie wieder da.
Bei mir hat sie es letztens ganz vorsichtig versucht. Steh auf dem Paddock und bin am abäppeln, sie neben mir und schnuppert so an meinem Arm auf einmal höre ich wie ihr Maul aufgeht so ein schmatz, die Zähne haben mich nicht berührt!!! Ich sofort aus reflex ihr eine vor die Schnute und kräftig geschümpft, böses Pony, sie sofort ab hinter die Schubkarre, ich noch weiter gemekert und einen schritt auf sie zu und dann das Pony ab auf die Weide und aus sicherer Entfernung sich das ganze angesehen. Ich noch weiter gemeckert und Pony wußte genau worum es ging.
Ich kann wirklich alles mit ihr machen und so macht sie wirklich bei mir gar nix aber wie treibe ich ihr aus mit anderen Personen. Das geht doch nicht und ist mir auch ganz schrecklich unangenehm.
Meine Freundin sagt schon immer das sie ein Charakterschwein wäre und so ein Pony überhaupt nicht ginge.
Weiß nicht wie ich es abstellen soll. Kann nur den anderen sagen das sie ihr sofort eine vor die Schnute geben sollen und mächtig schimpfen.

Habt ihr noch Tips für mich?

Ganz lieben Gruß
Yvonne

(25) comments

Add Your Reply
>