eigenes Pferd vs. reiterliches Können

By Räubertochter | Allgemein

Hallo,

ich bin noch neu, hoffe aber das mir eure Meinungen, Ratschläge und Tipps weiterhelfen können :thumbsup:
also, ich bin jetzt 25 Jahre alt und habe nach einer langen Pause wieder mit dem Reiten begonnen.
Jetzt ist es so, dass mein reiterliches Können sicher noch Anfänger-Status hat. Allerdings würde ich mir jetzt gerne den Traum vom eigenen Pferd erfüllen. Und ehrlich gesagt hätte ich gerne einen Friesen. Ich möchte ein menschenbezogenes, verlässliches Pferd, das ausgeglichen und nicht zu schreckhaft ist.
Ich würde selbstverständlich Reitunterricht nehmen und nicht irgendwie mit dem Pferd durch die Gegend “gurken”. Boden- und Longenarbeit würde ich auch gerne machen, das natürlich auch zunächst nur unter Anleitung.
Meint Ihr ich kann einem Pferd insbesondere einem Friesen gerecht werden? Ist ein eigenes Pferd als, wenn auch nicht ganz blutiger, Anfänger machbar?

Mir ist es wichtig mich vorher ordentlich zu informieren und alles abzuwägen, denn die Verantwortung, die ein Pferd bedeutet ist mir durchaus bewusst.

Räubertochter

(106) comments

Add Your Reply
>