Ist ein Friese das richtige Pferd für mich?

By Mia | Allgemein

Hallo Ihr,

ich bin nicht direkt auf der Suche nach einem Pferd, aber ich möchte in näherer Zukunft gerne eins haben. Und weil man sich ja nicht genug vorbereiten kann, schaue ich auch schonmal im Internet nach Anzeigen oder Züchtern verschiedener Rassen.

Meine Vorstellungen sind momentan folgendermaßen: Ich möchte einen verspielten, menschenbezogenen Wallach so zwischen 1,50 bis 1,65 Stockmaß, nicht zu spargelig, da ich eher die kräftigeren Typen mag, aber immer noch leichtfüßig genug, um damit Dressur intensiver betreiben zu können. Hauptsächlich soll es sich also für die Dressurarbeit eignen, aber auch einen guten Partner abgeben, mit dem man alles machen kann, von der Dressur über gemütliche Ausritte, kurze Distanzritte, hier und da mal der ein oder andere kleine Sprung. Turnierambitionen habe ich nur eingeschränkt, d.h. evtl. mal eine Dressurprüfung nennen, die in der Nähe stattfindet, aber ohne großen Ehrgeiz.

Naja und letztens bin ich im Inet auf eine Anzeige von einem Friesen gesehen, der mich auf den Bildern einfach umgehauen hat :love: . Friesen fand ich schon immer schön. Allerdings habe ich auch gehört/gelesen, dass man da sehr aufpassen muss, wo man einen kauft, da man sonst schnell auf die Nase fallen kann und ein krankes Pferd im Stall stehen hat, mit dem man außer betüdeln nichts mehr anfangen kann.

Die erste Fragen, die sich mir stellt, ist daher ob ein Friese überhaupt zu mir passen könnte. Und dann natürlich auch wo man am besten einen bekommt und was man preislich so einplanen muss.

LG, Mia

(97) comments

Add Your Reply
>