Scheren, aber wie

By Donnalüttchen | Allgemein

Hi,
ich habe da mal ne Frage.
Mein Kugelporsche und ich haben seit ca. 3 Wochen Unterricht. Leider ist sie schon sehr plüschig, obwohl ich sie früh eingedeckt habe. Ich möchte sie eigentlich scheren lassen, weil sie gerade in der Unterrichtstunde mega schwitzt und ich sie hinterher kaum trocken bekomme.
Kein Ganzkörperschnitt, nur Ralleyschnitt (Normalerweise ist das Hals, Brust, unterm Bauch, Flanke, Rücken und Nieren werden ausgespart)…
Da sie tagsüber draußen ist und bei Regen selbstständig nicht in den Stall geht (sie könnte, möchte aber lieber draußen bleiben) habe ich Angst den Hals mit zu scheren, weil es zu kalt werden könnte? Ich habe kein Halsteil für die Decke (möchte ich eigentlich auch nicht, sonst könnte die Mähne futsch sein).
Sind meine Bedenken bezüglich der Halsschur übertrieben, können die das wohl gut ab?
Hat einer von euch sein Tierchen geschoren und es ist trotzdem den ganzen Tag mit normaler Decke (Winterdecke) draußen?

(43) comments

Add Your Reply
>