Braucht meine Stute mehr Futter? Was sagt ihr zu der Haltung

By Anni | Allgemein

Hallo, ich hab mal ne Frage. Bei uns im Stall sind die Pferde in getrennten Herden von Mai bis je nach Wetter sogar bis Ende November komplett draußen, ohne Unterstand, etwas geschützt, weil Waldrand.
Die Weide ist wirklich riesig ( 11 Stuten), wird aber nicht abgeäppelt und es wird auch nicht zugefüttert.
Auch jetzt nicht, wo wirklich nicht mehr viel drauf steht. Viele der Éinsteller füttern nach dem Reiten Müsli oder sowas und man darf sich auch Heu nehmen, aber wenn man nicht da ist, gibt es halt nix außer die Koppel.Mineralsteine hängen auf der Koppel.
Nun zu meiner Frage: Meine Anni ist noch immer dick und rund. Zum Teil sicher aufgebläht vom Gras,pubst ab und an und hat auch ab und zu bissl dünne Pferdeäpfelchen, aber nicht dramatisch. Sie hat aber auch die typischen Speckfalten hinter Schulter,einen dicken, runden Popo und Hals.
Reicht das an Futter?? Ich frage mich wirklich, wovon sie noch so rund ist. Sie ist aufgeweckt und munter, fleißig, wirkt recht zufrieden.
Ich füttere seit neustem Minaralsticks dazu und hier und da etwas Brot, Möhren, eher als Leckerchen, weil ich sie einfach noch immer megadick finde. Für richtig heu fressen lassen fehlt mir nach dem Reiten die Zeit, habe sie auch schon von ner Stallkollegin ne Stunde später auf die Weide bringen lassen, regelmäßg geht das nicht.
Muss ich was ändern?? So ganz wohl ist mir nicht dabei. Würdet ihr sie schon eindecken nachts? Haben ja keinen Unterstand….
Danke
Pferde werden 4x jährlich entwurmt. Muss ich was ändern??

(10) comments

Add Your Reply
>