PRE Zuchtprofis gefragt

By Unico | Andalusier Forum

Nach längerer Pause melde ich mich mal wieder mit News. Wie einige ja wissen habe ich Unico verkauft, weil ich einfach nicht mehr mit ihm zu recht kam. Donoso habe ich mit drei roh gekauft und zwei Mal in Ausbildung gegeben. Vor einem Jahr, mit fünf, dann die schockierende Diagnose beidseitiger Sehnenschaden. Donoso steht nun in einer gemischten Gruppe in einem Auslaufstall bei einer Bekannten von mir. Er wird mit Bodenarbeit/Kopfarbeit beschäftigt. Er wird seit kurzem auch leicht wieder geritten. Ob die Sehnen halten werden, ich weiss es nicht. Ich weiss auch nicht, ob es die richtige Entscheidung war. Dies war jetzt die Kurzfassung
Ich hatte erstmals genug von Pferden hatte kurz eine Reitbeteiligung und war öfters auf dem Tennisplatz. Aber auch beim Tennis bin ich ziemlich Talentfrei. Nun, es kam wie es kommen musste……seit August habe ich wieder ein Pferd. Chico (Gigolo) Der Züchter heisst Antonio Macias. Gekauft über Carola. Er ist gesund, abgesehen von ein paar Baustellen, und brav.
Gibt es hier im Forum, Jemand der auch ein Pferd von diesem Züchter hat?
Kann mir Jemand etwas über seine Abstammung sagen. Er hat einen leichten Karpfrücken. Da ich solche Rücken eigentlich bei Iberer so noch nicht gesehen habe, frage ich mich, ob das evtl. in seiner Zuchtlinie schon auftaucht. Aber laut Tierarzt ist es nicht gravierend und sollte keine Einschränkungen mit sich ziehen. Evtl. hat auch Jemand die Erfahrung gemacht, dass sich das mit der Zeit etwas raus wächst.

Gigolo Chip: 941000011900070
Ich bringe leider die Abstammungs- Datei nicht drangehängt

(53) comments

Add Your Reply
>