Feurige Spanier?!

By Alba | Andalusier Forum

Ich muss etwas ausholen …

Unsere Stute ist fünf Jahre alt, außerordentlich hübsch, sympathisch, achtet auf ihre Körperhygiene und ist alles in allem eine recht attraktive Pferdedame. Vergangene Woche war Jerakeen – “Jay” – sehr, sehr rossig. Ihre Box hat einen kleinen Auslauf, der direkt an ein Gemeinschaftspaddock grenzt. Auf diesem Paddock standen zwei PRE-Wallache: Bailador und Favorito.
Jay war wirklich sehr interessiert, streckte ihren schlanken Damenrüssel rüber zu den beiden und geizte in keinster Weise mit ihren weiblichen Reizen. Bailador stand ca. 15 Meter entfernt – und schlief! Favorito stand ca. 6 Meter entfernt vom Zaun und langweilte sich. Beiden war die junge, hübsche, hoch rossige Stute direkt auf der anderen Seite des Zauns vollkommen und absolut SCHNUPPE! Jay gab ihr Bestes, die Jungs waren nicht dazu zu bewegen, auch nur zu ihr hinzuschauen! Ich habe meine kleine, fünfjährige und in solchen Dingen noch sehr unerfahrene Stute dann getröstet, was sollte ich auch machen? Sie war wirklich deprimiert.

Zwei Tage später hatten wir aber dann die Erklärung für das Verhalten der zwei. Guckt ihr hier:
http://www.youtube.com/watch?v=3fw9pCtSCo0

Da kann man wohl nix machen, die sind für die Damenwelt wohl ein für allemal verloren. 😀

(13) comments

Add Your Reply
>