Pferd wälzt sich fast nie…

By *Lini* | Allgemein, sonstiges

Diese Seite bewerten

Huhu,

hoffentlich bin ich hier richtig. Also ich kenn und besitz meine Stute seit 3 1/2 Jahren und mir ist schon am anfang aufgefallen das sie sich so gut wie nie wälzt. Es kommt sehr selten vor. Ich habe gedacht mit der Zeit kommt das noch. Gesehen hab ich es noch nie un auch sonst keiner vom Stall. Mir ist es nur mal aufgefallen wenn halt mal Dreck im Fell war. Im Winter wälzt sie sich nie, sie läuft auch immer durch den Matsch wie eine Katze in der Pfütze. Es sieht wirklich so aus als wolle sie sich nicht schmutzig machen. Aber das ist doch blödsinn? Pferde wälzen sich doch von Natur aus oder?

Ich denke das hört sich für ein Pferd mit normaler Vorgeschichte komisch an, aber bei Ihr könnte man ahnen wo von es kommt trotzdem bin ich mir nicht sicher. Darum frage ich euch mal, ob ihr der gleichen Meinung seit.

Ich habe meine Stute mit fast 8 Jahren gekauft, sie stand nicht grad gut da. Sie hatte überall irgendein Problem, ja auch Rückenprobleme, aber auf den Punkt will ich nicht ein gehen sondern: Koliken!!! Die Vorbesitzerin erzählte mir das sie andauernt ne Kolik hatte und sogar schon operiert wurde und danach ein halbes Jahr auf hungern umgestellt wurde.

(Ja ich habe diese Stute trotz so vieler Mängel und gewusster Kolikgefahr gekauft, da ich wusste das ist mein passender Deckel, ich wusste ich bekomme dieses Pferd wieder hin) Was ich auch geschafft hab *mirselberaufdieschulterklopf*

Mein Verdacht ist , das sie durch die vielen Koliken, Wälzen als etwas negatives sieht. Sie ist auch mit der Vorbesitzerin dauernt umgezogen und kannte kaum Koppelgang. Durch die Rückenprobleme denke ich hat sich das noch verstärkt.

Meiner Stute geht es bei mir super gut. Sie kommt jeden Tag von morgens bist abends auf die Koppel, hat ihren Macker und ihre beste Freundin und ist von den 15 Pferden die Chefin. Sie hat keine Rückenprobleme mehr und auch sonst steht sie top da. Vorallem innerlich ist sie ruhig und ausgeglichen und freud sich immer wenn ich komm.

Was meint ihr? Könnte es daher kommen? Achso wälzen tut sich sich im Sommer mal wenn es sehr trocken, nicht zu warm ist und nur auf Boden mit wenig Gras (erkennt man alles auf dem Fell hehe). Wenn sie sich mal wälzt dann richtig von hinten bis vor an Kopf…

Grüßle

(13) comments

Add Your Reply
>