Pferd frisst Heu nicht!

By Juliafientje | Fütterung

Guten Morgen!

Also ich habe nicht sonderlich viel Ahnung von der Heuherstellung bezüglich 1. Schnitt oder so etwas.

In dem Stall wo mein Pferd steht gibt es seit gestern ein anderes Heu, das riecht für mich eigentlich sehr gut ist kein bisschen verschimmelt und wie ich finde siehts super aus.

Aber mein Pferd (ist allerdings das einzige) will es nicht fressen, sie nimmt etwas in den Mund und spuckt es wieder aus und lässt dann alles liegen :nix:

Das selbe Problem hatte ich letztes Jahr schon mal, da gabs allerdings schon parralel Heulage und habe dann das gefüttert, aber die gibts noch nicht und jetzt weiss ich nich was ich machen soll und woren es liegt. Allerdings war es auch letztes Jahr so ein ähnliches Heu was sie verweigert hat. Es ist grüner als sonst und riecht ein bisschen wie das Heu was zum Beispiel Meerschweinchen oder so bekommen…

Jemand ne Ahnung was an dem Heu so anders ist das mein verfressenes Pferd das nicht anrührt??? :panik:

  • Avatar Strick sagt:

    Gab es vor dem Heu Silage?
    Sind dieBlütenstände im Heu klar zu erkennen oder hast du überwiegend Fasern, sprich Stengel?
    Was passiert, wenn du das Heu in die Hand nimmst und es brechen willst?

  • Avatar Juliafientje sagt:

    Ne gab das letzte mal im April silage, das bekommen die immer nur im Winter bis Frühling.

    Also das Heu ist relativ „weich“ also bricht jetzt nicht auseinander oder so. Blüten sind da gar keine drin, nur Fasern alles…oder wie mans auch bezeichnen soll…

    Nur warum fressen alle anderen Pferde das (ca. 70) nur meine Stute nicht??? :nix:

  • Avatar wind sagt:

    Kraftfutter frisst sie? Vielleicht liegt es an den Zähnen? :denk:

  • Avatar cinnamon sagt:

    bist du dir sicher, dass es überhaupt der erste schnitt ist?

    pferde mögen in der regel kein weiches heu…vor allem im sommer bzw. nach der weidesaison. wir haben dieses jahr auch tw. weiches heu (allerdings erster schnitt aus einer naturschutzwiese), das mögen`s gar nicht. wird deswegen gemischt mit gröberem heu.

    öft mögens auch einfach die umstellung nicht, wenn man plötzlich anderes heu füttert, das aber eigentlich in ordnung ist. das dauert dann ein paar tage, bis sie das neue futter genau so akzeptieren wie das alte.

  • Avatar Juliafientje sagt:

    Ne keine Ahnung welchers Schnitt das ist 🙂 war nur so ein Beispiel dafür womit ich mich nicht auskenne.

    Wir haben eigentlich regelmässig Heu Umstellungen…is nie n Problem. Und von der Konsistenz her war das vorherige Heu eigentlich genauso „weich“, das mochte sie gerne. Und Kraftfutter is kein Problem, Zähne sind auch grade erst gemacht….

    So ein sch****…weiss echt nich warum die sich so anstellt…wenns jetzt alle nich fressen würden…

    Aber genau wie letztes Jahr, das war auch son ähnliches Heu wo sie es verweigert hat…kann das zu frisch sein oder so??

  • Helios Helios sagt:

    Würde auch drauf tippen, daß es „Kramet“, also der zweite oder sogar dritte Schnitt ist, wir füttern sowas gar nicht! Frag doch mal nach, woher das Heu ist und ob es der erste Schnitt ist.

  • Avatar Juliafientje sagt:

    Hmm leider ist der SB nicht sonderlich kooperativ was sein Futter angeht, fühlt sich immer schnell angegriffen…werd heute Abend mal nachfragen und versuchen, dass er wenn er noch was hat, einen anderen Ballen irgendwo hinstellt damit ich das füttern kann…sonst muss ich ma ganz schnell hier bei mir inner Gegend versuchen irgendwo ein paar kleine Ballen zu besorgen um über die Runden zu kommen bis wir entweder an´deres Heu oder Silage haben ;(

  • Avatar Juliafientje sagt:

    Würde auch drauf tippen, daß es „Kramet“, also der zweite oder sogar dritte Schnitt ist, wir füttern sowas gar nicht!

    Warum füttert ihr sowas gar nicht? Meinst du das ist schädlich? Manchmal wünsch ich mir auch, dass ich mir selber mein Heu besorgen könnte…aber kein Lagerplatz und zu teuer zusätzlich zur Stallmiete…

    Normalerweise haben wir echt gutes Stroh und Heu, aber wenn sowas ist dann hat man echt n Problem :no:

  • Helios Helios sagt:

    Schädlich ist der zweite Schnitt nicht, aber qualitativ nicht mehr so gut, unser SB hat eigene Wiesen und wir kaufen zum Teil auch noch zu, aber eben nur den ersten späten Schnitt. Wenn Du Stroh im Stall hast, misch doch mal das Heu damit und probier, ob Dein Pferd es dann frisst.

  • Avatar Juliafientje sagt:

    hmm die hat ja so schon Stroh inna Box und frisst das ein bisschen…aber die spuckt das Heu aus wenn sies im Mund hat. Keine Chance das sies frisst, hab das sogar schon mit dem Heu von davor gemischt was sie echt gern mochte und da pickt die sich tatsächlich die einzelnen Halme raus und der Rest bleibt liegen, nur ich denke vielleicht noch 2 Tage dann is Ende mit dem für sie leckeren Heu 🙁

    Muss ma mit dem SB reden…wird wahrscheinlich wieder sehr anstrengend, wie gesagt er is da sehr…ich sag mal eigen :panik:

  • Helios Helios sagt:

    Aber es ist ja kein Verbrechen, wegen dem Futter zu fragen und Du kannst ihm ja erklären, daß Deine Stute das nicht frisst. Frag ihn doch ob er eine Lösung dafür weiß.

  • Avatar wind sagt:

    Oder Du hast da einfach ein ganz mäkeliges Prinzesschen! 😀

    Ich kenne einen Fall bei uns im Stall, ein Wallach, der fraß grundsätzlich kein Heu. Auch kein Stroh. Der SB probierte wirklich alles um es ihm schmackhaft zu machen. Ist extra in der Gegend rumgefahren um ihm Heu von verschiedenen Bauern aus unterschiedlichen Regionen anzubieten.

    Aber der Wallach hat dann letztendlich nur Heulage gefressen, und die mit Genuss! Weiß auch keiner, warum!

  • Avatar Juliafientje sagt:

    Hmm ein Prinzesschen isse schon 🙂 Aber sie scheint nur mit dieser Sorte Heu ein Problem zu haben, wie letztes Jahr…echt seltsam, dabei riecht das so gut .

    Nur mein mäkeliges Stuti is leider ein wenig Kolig anfällig (aber gott sei dank endlich seit fast 2 Jahren Kolikfrei) und ich hab dann immer Sorge wenn die jetzt nicht ihr Raufutter hat das was passiert…also von wegen irgendwann treibts der Hunger rein oder so möchte ich eigentlich nicht drauf ankommen lassen…

    Hoffe der SB is kooperativ und hat vorallem noch was anderes…immer was anderes ;( :panik:

  • Avatar Juliafientje sagt:

    Hmm wollt mich nur eben für eure Antworten bedanken.
    Mein Stuti frisst aber doch auf einmal ihr Heu…steckt man nicht drin :nix:

  • Avatar wind sagt:

    Freut mich für Dich! :thumbsup: Lieber macht man sich einmal zuviel Sorgen …

  • Avatar larsibaby sagt:

    Manchmal sind sie halt einfach komisch drauf die lieben Hotties 😀

  • >