Para mi Alegria… die schwarze Schönheit

By Sky0202 | Pferde ab 4 Jahre

Diese Seite bewerten

Para mi Alegria ist meine Andalusierstute aus dem Gestüt Smirr. Sie ist im April 2003 geboren und gehört seit nun 6Jahren zu mir.
Sie zaubert mir täglich ein Lächeln ins Gesicht…auch, wenn hin und wieder ihre „Stute“ durchkommt. :love: Eigentlich hatte ich mir einen 2-jährigen Hengst ausgesucht…aber manchmal kommt es anders, als man denkt..und manchmal schickt einem eine Freundin (Aragon) ein Bild, welches einen nicht mehr loslässt. Ich sah das Stütchen damals mit knapp 3 Jahren und musst sofort zu Smirrs fahren und mir das Stütchen ansehen…naja, knapp 14Tage später war ich wieder dort, nur dieses Mal mit Hänger und Karo :love: . :love: :love:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Dieses Bild schickte mir Karo damals …

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das war unser erster Kontakt …

  • Avatar papilio-niger sagt:

    Hey!
    Das ist aber ein schickes Stütchen! Da bin ich gespannt auf mehr 😀
    glg

  • Avatar Sky0202 sagt:

    …Temperament…

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Kurz vor ihrem 4.Geburtstag habe ich mit der Bodenarbeit und dem Longieren begonnen.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das erste Mal „reiten“…

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Unser erster Kurs (Sitzkurs)…Juni 2007

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Langsam wird sie ein Pferd

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Unser erstes kleines Übungsturnier im Herbst 2007

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Erstes richtiges Turnier 2008 A-Dressur

  • Avatar Sky0202 sagt:

    2.Turnier in Bad Homburg A-Dressur gewonnen. Auf dem Bild mit Karo und Aragon

  • Avatar Sky0202 sagt:

    A-Kür

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Auftritt beim Barocktrio im Herbst 2008

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das kommende Jahr wurde sehr spannend. Wiesbaden Pfingstturnier …

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Dillenburger Hengstparade

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Wieder ein Jahr später begannen wir regelmäßig mit den Showauftritten für das Team Baila me

  • Avatar Sky0202 sagt:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Training mit Falken…

  • Avatar Aragon sagt:

    Ich möchte hier nochmal schnell betonen, dass ich die beiden verkuppelt habe, dass Baghira (wie sie eigentlich mal hieß) und Bomber Vollgeschwister sind (nur Baghira hat das ganze gute Benehmen geerbt) und dass das Stutentier sowieso was Besonderes ist, aber auch in farblicher Hinsicht – Smirrs dachten nämlich immer, die wird Schimmel, weil sie jedesmal zum Fellwechsel extrem viele weiße Stichelhaare bekommt; die verschwinden dann aber wieder und dann ist sie wieder schwarz. Soweit ich weiß, hat sie also das recht seltene Rabicano-Gen.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Stimmt…ist deine Schuld :love: :hug: . Laut ihrer Zeichnung und der färblichen Besonderheit müsste sie dieses Gen tragen, habe es aber nie testen lassen 🙂

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Im Schlosspark

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Damals noch mit langer Mähne. Später war sie knapp 70cm lang, bevor sie der Stehmähne weichen musste :love:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Bei einem Auftritt im Jahr 2011

  • traumel traumel sagt:

    :love:
    :bravo: schön, ich freu mich mehr von euch zu lesen – :ja:

  • Moon Moon sagt:

    Gut gemacht! :thumbsup:

    So ein schönes talentiertes Mädel kann doch hier nicht einfach untergehen :love:

  • Avatar kitiara sagt:

    Tolle Fotos von einem tollen Pferd. Die hat echt Charme und Ausstrahlung, durfte sie letztes Jahr bei Smirrs ja auch mal live erleben.
    Weiter so.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ein weiterer Auftritt mit Karo, Ines und Denise

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Tag der offenen Tür bei Smirrs 2011

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Seit einem halben Jahr trainieren wir für unsere neue Lieblingsdisziplin…Working Equitation

  • Avatar Sky0202 sagt:

    zweiter Kurs

  • Watson Watson sagt:

    Erstes richtiges Turnier 2008 A-Dressur

    oh, das ist ja Nuris zu Hause!!!
    schoen, dass du der Maus endlich mal eine Box goennst!

  • traumel traumel sagt:

    nur die Fotos könnten bissl größer sein 😀 *lupesuchengeht*

  • Saba23 Saba23 sagt:

    Super tolle Bilder!
    Schön das sie nun eine eigene Box hat! Das hat sie verdient :thumbsup:

    Grüße Sandra

    Hihi Watson 2 dumme ein Gedanke 🙂

  • Avatar Sky0202 sagt:

    dritter Kurs

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Garrocha

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Feuergarrocha

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Training Feuergarrocha

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Videos vom heutigen Training. Es ist Training und sicher nicht perfekt…ich kenne die Probleme und arbeite daran…erfreue mich aber trotzdem an dem bereits geschafften Dingen 😉 :love: :love: :love: Das Video ist sehr spontan entstanden…daher habe ich auch keine Stiefel an…fühle mich etwas unwohl :whistling: Passage, halbe Tritte und eine Pirouette ( so langsam kann man es so nennen 😀 ) http://www.youtube.com/watch?v=ZrfNj-A_Dzo http://www.youtube.com/watch?v=9aLeiaYk7iI http://www.youtube.com/watch?v=1DwX8tDKGRk

  • Avatar Sky0202 sagt:

    http://www.youtube.com/watch?v=u9BddAgOn8s Doppelgarrocha…beim nächsten Mal mit zwei brennenden Garrochas.

  • GidranX GidranX sagt:

    Tolle Doku, Karin! Die Schwatten Mädels sind und bleiben die besten.. 😀

    weil sie jedesmal zum Fellwechsel extrem viele weiße Stichelhaare bekommt; die verschwinden dann aber wieder und dann ist sie wieder schwarz. Soweit ich weiß, hat sie also das recht seltene Rabicano-Gen.

    Ach, nennt man das so.. :look: Macht meine auch.. :denk:

  • Avatar Sunny sagt:

    Ihr habt ja schon mächtig viel erlebt :resp: . Tolles Pferdchen, schöne Bilder!
    Wie spricht man Garrocha noch mal aus? :tuete:

  • Avatar E.v.A. sagt:

    Nein, die hätt ich auch nicht stehen lassen können 😀 Unheimlich hübsches Pferd. Du schreibst, die lange Mähne mußte weichen? Warum?

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Weil ich keine Lust mehr auf das Zöpfchenflechten hatte ..und außerdem sieht es viel besser aus :love:

  • Argentina Argentina sagt:

    Daumen hoch für die Stehmähne Karin :thumbsup:

    Wie spricht man Garrocha noch mal aus?

    „Garodscha“

    Baggi habe ich auch damals als 2-3jähriger bei Smirrs gesehen und hätte ich nicht bereits ein Pferd gehabt, hätte ich die auch sofort eingepackt. Die hat sich bewegt wie ein Panther. Einfach ein Pferd mit Ausstrahlung!!!

  • Watson Watson sagt:

    Weil ich keine Lust mehr auf das Zöpfchenflechten hatte ..und außerdem sieht es viel besser aus :love:

    Ja, das stimmt allerdings :love:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    So ist ja auch ihr Name entstanden…alle nannten sie Baghira 😉 . Nur für den Pass wollte ich was anderes haben 😀 .

  • Argentina Argentina sagt:

    Ich stehe auf schwarze Stuten mit Stehmähne, Meine hat sowas Ähnliches. 🙂

  • Avatar Sky0202 sagt:

    :hurra: :hurra: :hurra: ..ich auch

  • Argentina Argentina sagt:

    :ja:

  • Avatar Zarina sagt:

    Tolles Pferd! Ich kenn sie ja auch nun auch schon recht lange und möchte nochmal betonen, wie toll sie sich gerade in den letzten Jahren entwickelt hat!! :love: :love: :love:

    Ich kann mich noch an unsere ersten Groupera-Übungen erinnern! Das war lustig 😉

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Sooo…jetzt muss ich weiter Koffer packen..ab geht es nach Cuxhaven. Am Sontag wird fremdgeritten…ab durch das Wattenmeer…ich freue mich :love: :love: :love:

  • Jdm Maus Jdm Maus sagt:

    uiiiii sehr schön, noch ein neuer Thread. Jetzt ist hier ja richtig was los :thumbsup:

    Sehr hübsches Mädchen!!! Und wow habt irh schon viel erlebt!!!!
    Sieht ja richtig klasse aus was ihr da so alles auf die Beine stellt!!! :love:

    Ich finde es ja unheimlich toll, wenn man so viel mit seinem Pferd unternimt und auf die Beine stellt!!!

    Kannst gerne weiter erzählen udn so viele tolle Bilder reinstellen :blinzel: :bravo:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Stimmt Zarina…da war sie aber noch nicht kooperativ….leider heute auch nicht immer. Das liegt aber an den Smirrgenen….davon brauche ich dir ja nix zu erzählen :hug:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Beim Trailtraining

  • Argentina Argentina sagt:

    Ich kann mich noch an unsere ersten Groupera-Übungen erinnern! Das war lustig

    :denk: Was ist ein Groupera-Übung????

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Die Dame, die bei Spaniern auf dem Popo sitzt nennt man so

  • Argentina Argentina sagt:

    JDM, ich finds auch immer toll, wenn jemand soviel mit seinem Pferd macht. Das motiviert mich immer total. Es hängt aber auch viel Arbeit dahinter und Leidenschaft. Ich bin früher auch viel öfter mit Nixe bei Kursen gewesen und habe mich mit ihrer Ausbildung beschäftigt und war bei Trailturnieren und FN Turnieren. Mittlerweile bin ich nur dabei die Gesundheit und den Stand irgendwie zu halten und ich habe auch keine Lust mir ständig irgendwie ein Auto oder einen Hänger leihen zu müssen, wenn ich igendwo hinfahren will. Und mein Pferd ist dann oft nervlich erstmal ziemlich over the edge und schwitzt und pinkelt sich die Seele aus dem Leib. Und überhaupt.
    Vielleicht nochmal irgendwann in meinem Leben mit einem jüngeren Pferd aber jetzt mit meiner Alten habe ich einfach keine Lust mehr und auch nicht die Zeit dafür. Ich schaue aber immer neidvoll darauf was Aragon und Sky so mit ihren Pferden alles machen. Gerade das Thema Sgow finde ich ne tolle Abwechselung und man lernt soviel Neues kennen. Aber der Zeitfaktor ist echt nicht zu verachten.

  • Avatar Zarina sagt:

    Stimmt Zarina…da war sie aber noch nicht kooperativ….leider heute auch nicht immer. Das liegt aber an den Smirrgenen….davon brauche ich dir ja nix zu erzählen :hug:

    Naja, ganz kooperativ war sie nicht, aber zumindest nicht fies! Sie hat mir immer noch genug Zeit gelassen, im richtigen Moment abzuspringen! :hurra: Und ja, die Smirrgene… :hug:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Was ich nach wie vor nicht verstehe, dass sich mein Pferd immer noc h(nach 6 Jahren) beim Hängerfahren aufregt :S . Sie hat mittlerweile einen Luxushänger, ich fahre langsam…ob mit Heunetz oder nicht, ob mit anderem Pferd oder nicht…ob hinten offen oder nicht…ob Autobahn oder nicht…sie äppelt, schwitzt und pinkelt im Hänger. Ich habe es echt aufgegeben und ignoriere es…innerhalb kurzer Zeit ist sie wieder völlig normal…nur eben im Hänger nicht. Leute die hinter mit her fahren sagen alle das gleiche…sie ist total unruhig und wirft ihren Kopf von links nach rechts etc. Ist ja nicht so, dass ich wegen ihr schon den zweiten Hänger gekauft habe :outlaugh: . Erst ein 1,5 damit sie breit stehen kann…änderte nix, dann wurde eine Trennwand eingebaut…auch nix…jetzt hat sie den Ifor Williams und muss sehen wie sie damit zurecht kommt :nix:

  • Argentina Argentina sagt:

    Die Dame, die bei Spaniern auf dem Popo sitzt nennt man so

    Ah Ok, danke.

    Naja, ganz kooperativ war sie nicht, aber zumindest nicht fies! Sie hat mir immer noch genug Zeit gelassen, im richtigen Moment abzuspringen! Und ja, die Smirrgene…

    😀

    Meine Traberdame und auch die von meiner Freundin sind da ganz brav. Man kann sogar die Pferde auf diese Weise tauschen. Früher haben wir solchen Unsinn gemacht. Heute würde ich sowas bei Nixe´s Rücken allerdings nicht mehr machen. Und früher hatten wir auch noch lockere 10 Kilo weniger 😀 Als ob das den Braten noch fett gemacht hätte. Aber gut sie haben es damals gut überstanden.

  • Avatar Zarina sagt:

    Ja, das sind genau die Smirr-Allüren, die wir wohl alle kennen! Kann das sehr gut nachempfinden. Der Herr Herz ist ja auch cool as shit, macht alles mit… Aber wehe, man möchte ihn auf die Weide bringen.. Da haben wir jetzt mittlerweile auch schon alles durch… Aber ganz rausbekommen werden wir es wohl nie. Wahrscheinlich muss man das einfachen ignorieren und versuchen, damit zu leben :irre: :nix:

  • Avatar Marlo sagt:

    Tolle Eindrücke von einem wunderbaren Pferd! Die Maus gefällt mir immer besser! Habt ihr schon mal WE-Turniere gemeldet? Vielleicht sehen wir uns ja in Lengsfeld Ende August?

    Seit einem halben Jahr trainieren wir für unsere neue Lieblingsdisziplin…Working Equitation

    Sag mal, wo geht ihr denn zum Rinderschubssen hin? Wir suchen gerade eine Alternative, immer nach Horb fahren ist irgendwie bissl mühsam. :red: Wobei wir nicht unbedingt Kurse mit machen wollen, sondern einfach mal „an die Rinder ran reiten“, damit die Pferde das Gefühl dafür behalten bzw. bekommen.

  • Avatar Eclair sagt:

    Ich durfte euch ja auch letztes Jahr bei Smirrs kennenlernen und war und bin begeistert.

    Hut ab, was du alles mit ihr erreicht hast – ihr seid wirklich ein super Team!

    Freu mich auch weiterhin von euch zu lesen und auch wieder live zu sehen. :hug:

    LG Anja

    PS: Schönen Urlaub!

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Was stellt denn das Herzchen an 🙁

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ich überlege Ende August bei Olpe Lutz Leckenbusch zu nennen..sind nur 170km. Ratingen sind gleich wieder 260km. Zudem will ich in Heppenheim das Barockturnier nennen….dann hätte ich jedes Wochenende was…mal schauen Startest du?

    Ich trainiere bei mir um die Ecke in Ranstadt bei Regina Götte sowohl Rinder wie Trail. 🙂

  • Avatar Zarina sagt:

    Was stellt denn das Herzchen an 🙁

    Ach, der ist doof… Hat sich den ganzen Winter und bis jetzt auch super benommen beim rausführen…Jetzt fängt er wieder damit an und versucht sich loszureissen, rastet im Koppeleingang aus usw. Kein Mensch weiß, warum er das macht und was das soll. Ganz neu ist jetzt, dass er sich auf der Koppel dann auch nicht mehr anfassen lässt.. Ist wirklich sehr nervenaufreibend… Mussten ihn vorgestern mit sechs Leuten einfangen.. Mir reichts jetzt.. Er geht jetzt erstmal nicht auf die Koppel. Und dann versuchen wir es nächste Woche wieder… Schritt für schritt… Ist halt super schwierig, weil er sich nicht von jedem rausbringen lässt und da Denise und ich beide arbeiten, ist es für uns fast zeitlich unmöglich, das irgendwie hinzubekommen.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das mit einem Einfangen kennen ich…hatte meine im letzten Jahr. Kraftfutter gab es dann eben nur noch, wenn sie sich hat von mir einfangen lassen auf der Koppel im Eimer…nach etwa 4Monaten war der Spuck vorbei…heute testet sie es immer wieder aus. Da aber ihre Kumpels so verfressen sind, kommt sie lieber dann auch zu mir…sie könnte ja etwas verpassen. Komme ich mit einem Eimer auf die Koppel kommen alles anderen Pferde angerannt…nur meins erst zögerlich :rolleyes:

  • Moon Moon sagt:

    Das erinnert irgendwie an seinen Bruder… :look:

  • Avatar Aragon sagt:

    Heheheeh, und an seinen anderen Bruder und an den anderen und den anderen 😉

    Das ist echt ein Vorteil von Jalsero (dem neuen Deckhengst), dessen Nachkommen sind alle sowas von nett und unkompliziert, dass es fast schon langweilig ist 😀 😀 😀

  • Jdm Maus Jdm Maus sagt:

    Zudem will ich in Heppenheim das Barockturnier nennen….

    In Heppenheim??? das ist ja bei mir direkt um die Ecke :blinzel:
    Wann ist das denn???? da würde ich auch gern zum zusehen kommen!!!

    ich will zwar mit Latino auch mal auf ein Tunier gehen… aber nur damit wir zwei das mal kennenlernen…. aber ich glaub soweit sind wir noch nicht… will mich ja nicht bis auf die Knochen blamieren!!! :tuete: :daumen:

  • Patsch Patsch sagt:

    Schönes Stuti hast du da! Ich wollt ja auch eigentlich damals eine Rappstute. Meine letzte RB vor meinem eigenen Pferd war auch so eine lackschwarze Diva :love: .

    Wird sie braun unterm Sattel oder bleibt sie echt schwarz auch im Sommer?

    Und schön zu lesen, dass auch andere Reiter Probleme mit dem Einfangen haben. Macht mein Kleiner auch auf der Sommerweide und das ist sehr frustrierend wenn immer zuverlässig 2/3 der Herde kommt, nur mein Tier sich das Ganze erst mal skeptisch aus der ferne anschaut eh er sich bequemt zu kommen oder sich herablässt sich einfangen zu lassen. Futter hilft bei uns gar nicht! Ich muss immer irgendwas Spannendes zum Guggen mitbringen. Mal nen Regenschirm, mal nen Luftballon usw.usf. Dann kommt er ran und will wissen was ich hab, wie es funktioniert und ob man es durch anknabbern oder draufsteigen kaputtmachen kann.
    Vielleicht ne Idee für eure Freiheitsfanatiker?

  • Avatar Zarina sagt:

    Gegen den Futtereimer hab ich mich vorgestern gewehrt.. Ich dachte mir: Warum soll der denn bitte noch für sein Getue belohnt werden? Und es ist ja wirklich Getue, da es vorher noch nie ein Problem gab. Aber das mit dem Regenschirm etc. hört sich gut an. Neugierig genug wäre er definitiv.

  • Avatar Zarina sagt:

    Ach, und es ist wirklich beruhigend zu lesen, dass noch andere mit solchen Routine-Sachen Probleme haben. Ich dachte echt schon, ich bin einfach nur total unfähig… In solchen Momenten wünsche mir dann einfach einen sturen Bock, dem man mal eine Latte zwischen die Ohren hauen kann und dann ist gut 😉 😉 Aber mit solch „sensiblen Arschlöchern“ ist es halt doch echt schwieriger…

  • Avatar Marlo sagt:

    In Heppenheim??? das ist ja bei mir direkt um die Ecke

    Yo, bei mir ist es auch um die Ecke. Hey, da können wir gleich mal ein Treffen draus machen :hurra: :thumbsup:

    @Sky
    Bisher steht nur Lengfeld auf dem Plan. Aber ich falle wohl raus, nachdem mein Pferd sich ja die Sehne zerfetzt hat und seit gestern in der Klinik steht. Das kann ein paar Monate dauern, bis der wieder geht…
    Aber ich fahre auf jeden Fall mit hin und mein RL wird wohl starten…

  • Avatar Aragon sagt:

    Och nee, Marlo, so ein Mist!!!

  • Jdm Maus Jdm Maus sagt:

    Zitat von »Jdm Maus« In Heppenheim??? das ist ja bei mir direkt um die Ecke

    Yo, bei mir ist es auch um die Ecke. Hey, da können wir gleich mal ein Treffen draus machen

    jaaaa sehr gerne!! ich wäre auf jeden Fall dabei :thumbsup:

  • Avatar Aragon sagt:

    @all: Sehr gut, macht ihr das mal alle schön und steigt in die WE ein, dann könnt ihr mich coachen und nächstes Jahr spielen wir mit, hehehe. Ich glaube, für sowas wäre der Bomber voll zu haben.

  • Avatar Marlo sagt:

    Och nee, Marlo, so ein Mist!!!

    Das kannste laut sagen! ;(
    Aber na ja, in den fünf Jahren, die ich ihn jetzt habe, war sonst nix wirklich Dramatisches…

  • Moon Moon sagt:

    Das ist echt ein Vorteil von Jalsero (dem neuen Deckhengst), dessen Nachkommen sind alle sowas von nett und unkompliziert, dass es fast schon langweilig ist

    DAS stimmt allerdings :ja:

  • Avatar Monty sagt:

    Was ich nach wie vor nicht verstehe, dass sich mein Pferd immer noc h(nach 6 Jahren) beim Hängerfahren aufregt :S . Sie hat mittlerweile einen Luxushänger, ich fahre langsam…ob mit Heunetz oder nicht, ob mit anderem Pferd oder nicht…ob hinten offen oder nicht…ob Autobahn oder nicht…sie äppelt, schwitzt und pinkelt im Hänger. Ich habe es echt aufgegeben und ignoriere es…innerhalb kurzer Zeit ist sie wieder völlig normal…nur eben im Hänger nicht. Leute die hinter mit her fahren sagen alle das gleiche…sie ist total unruhig und wirft ihren Kopf von links nach rechts etc. Ist ja nicht so, dass ich wegen ihr schon den zweiten Hänger gekauft habe :outlaugh: . Erst ein 1,5 damit sie breit stehen kann…änderte nix, dann wurde eine Trennwand eingebaut…auch nix…jetzt hat sie den Ifor Williams und muss sehen wie sie damit zurecht kommt :nix:

    Es gibt einfach Pferde, die mögen kein Hängerfahren. Kauf dir einen LKW, da steht sie bestimmt ruhiger. 😉 :flucht: :flucht: :flucht:

  • Avatar Zarina sagt:

    Kauf dir einen LKW, da steht sie bestimmt ruhiger. 😉 :flucht: :flucht: :flucht:

    Genau! Was kostet die Welt, Karische? :flucht: :friend: Frag doch mal Peter Kaus, der hat doch einen auf seinem Hof stehen! Da kannst du Baghira ja mal reinpacken! 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    http://www.gianinakoch.com/barockturniere-2012.html Barockturnier in Heppenheim Ich kaufe sicher keinen LKW!!! :na: Da muss das Stutentier jetzt durch :denk:

  • Avatar E.v.A. sagt:

    Wobei ich das so unterschreiben kann. Ein LKW ist für die Pferde deutlich angenehmer. Ich persönlich hätte ja gerne so einen Horseliner, wobei man die leider selten gebraucht bekommt und die auch noch recht teuer sind. Außerdem bekämen wir da die Pferde samt Geraffel für die Shows wohl nicht unter.
    Aber so ein älterer 7,5Tonner kostet nicht die Welt. Und mittlerweile machts richtig Spaß. OK, ich hab dies Jahr wohl auch schon gute 5000 km mit den Ponys runter 😀
    Aber wenn Du viel unterwegs bist mit Deiner Truppe und ihr ggf gemeinsam fahren könnt…Ihr habt ja vermutlich auch einiges an Equipment, was so mit muss.

  • Avatar Aragon sagt:

    Hehehe, ich seh schon vor mir, wie wir alle schön zusammenlegen und dann auf eine Gesamtkaufsumme von 75 Euro kommen, um gemeinsam einen LKW anzuschaffen … :bravo:

  • Avatar E.v.A. sagt:

    😀 Na gut, dafür wirds wohl nix werden, aber wenn ihr alle aus der selben Ecke kommt und je nach dem wie viele Veranstaltungen und wie viele KM ihr so fahrt, rechnet es sich irgendwann gemeinsam im LKW, statt jeder Einzeln mit Gespann zu fahren, so bei den heutigen Spritpreisen…

  • Avatar Aragon sagt:

    Nee, da überschätzt du unser Showaufkommen aber 😉 – das würde auch nicht gehen, sind ja alle normal berufstätig, zum Teil mit Kindern usw., da ist man doch zeitlich sehr gebunden.

  • Avatar Milea sagt:

    Die Nummer mit der Weide habe ich mit Arcano auch durch.
    Dagegen gibt es aber ein ganz einfaches Mittel:
    Mach dir ein Spiel daraus immer hinter seinem Popo zu verschwinden, da Pferde Dich dort ja nicht sehen können, werden sie neugierig und drehen sich dann zu Dir um. Das mußte ich ein paar Mal durchspielen mit Arcano, wie eine Schmeißfliege habe ich quasi an ihm dran geklebt. Das fand der so ätzend dass er es sich heute sehr gut mit dem abhauen überlegt, wenn er es doch noch einmal probiert muß ich nur ein zwei Schritte hinter ihm verschwinden und das Thema ist durch. Sein resignierter Blick ist dabei echt zum piepen 😀
    Bei diesem Spiel muß man nur aufpassen dass nicht zuviel Druck aufgebaut wird, man muß sich interessant machen ohne das Raubtier raushängen zu lassen. Wenn das Pferd dabei nämlich an Flucht denkt und galoppiert kannst Du da seeeeeeeehr, seeeehr lange hinterlaufen…

  • Avatar Aragon sagt:

    Ui, cooler Trick! Danke für den Tipp!

    Wann bekommt der schöne Arcano denn mal einen eigenen Thead, hm? Oder wenigstens ein paar Fotos :blinzel:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    So wie es derzeit aussieht, werde meine Stute und ich auf der Eurocheval zu sehen sein :love: . Geplant ist der Samstag…kann even. auch noch auf den Sonntag rutschen, da die Unterkunft noch nicht genau geklärt ist. Wir haben ein Live-Training mit Horst Becker gewonnen…eve. auch zwei am Samstag 😀 😀 😀 . Was eine Aufregung im Urlaub (sitze derzeit an der Nordsee :hurra: ). Sobald ich es genaueres weiß melde ich mich.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    :love: Krautsand an der Elbe..ein Traum

  • Avatar Zarina sagt:

    So wie es derzeit aussieht, werde meine Stute und ich auf der Eurocheval zu sehen sein :love: . Geplant ist der Samstag…kann even. auch noch auf den Sonntag rutschen, da die Unterkunft noch nicht genau geklärt ist. Wir haben ein Live-Training mit Horst Becker gewonnen…eve. auch zwei am Samstag 😀 😀 😀 . Was eine Aufregung im Urlaub (sitze derzeit an der Nordsee :hurra: ). Sobald ich es genaueres weiß melde ich mich.

    Das ist ja toll Karin!!! Ich freu mich für dich!! Weißt du schon, wann du genau reitest? Toll, toll, toll!! :party: :party:

  • Avatar Belle`s Hope sagt:

    Das freut mich sehr für dich,und ein schickes Pferdchen haste da.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Im Moment steht es noch offen, ob ich fahre, da meine geplante Begleitperson abgesprungen ist und ich die 270km nicht alleine mit dem Hänger fahren will…wenn ich noch Ersatz finde…morgen bekomme ich noch eine Rückmeldung, dann wird es Samstag klappen 😛

  • Avatar Sky0202 sagt:

    So nach dem ganzen Hin und Her und der Tatsache, dass dieser Tag mich knapp 200Euro kosten würde (Benzingeld, Eintrittspreise für Begleitperson und Veter.Untersuchung) und ich keine Box auf der Messe mehr bekommen kann, habe ich abgesagt. Ist zwar sehr schade, aber es muss in einem Verhältnis zu einander stehen.

    🙂

  • Avatar Zarina sagt:

    Das ist wirklich schade. Aber kann ich auch verstehen…. :hug:

  • casper109 casper109 sagt:

    So nach dem ganzen Hin und Her und der Tatsache, dass dieser Tag mich knapp 200Euro kosten würde (Benzingeld, Eintrittspreise für Begleitperson und Veter.Untersuchung) und ich keine Box auf der Messe mehr bekommen kann, habe ich abgesagt. Ist zwar sehr schade, aber es muss in einem Verhältnis zu einander stehen.

    Wenn du das Training gewonnen hast, musst du dich um alles drum rum selber kümmern und bezahlen :irre: Wie blöd ist das denn, vor allem das dann keine Box zur Verfügung steht 8|

  • Avatar Aragon sagt:

    Tja, so kommt man günstig an Demo-Objekte … ich find´s auch ganz schön strange!!

  • Argentina Argentina sagt:

    Oh schade, Karin!!!!

    Karo, übernehmen wenigstens die Schöneich´s alle Kosten für den Bomber?

  • Avatar Aragon sagt:

    Na klar!

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ein Ausschnitt vom Wattritt in Cuxhaven mit dem Reitstall „Tote Hose“. Klasse Ponys..aber nix für Anfänger. 3,5 Stunden durch das Watt und den Wald mit sehr Galopp….sieht auf dem Video irgendwie viiiieeelll langsamer aus. War anstregend, aber traumhaft schön. :love: :love: :love: :love: :attack: :attack: :attack: http://www.youtube.com/watch?v=GUS3noUZDRI

  • Zagal Zagal sagt:

    Sehr cooles Filmchen :blinzel: Hattest du da ein Fischauge auf der Kamera? Sieht aus als würdet ihr über einen Nivea-Badeball reiten :attack:

  • niphiem niphiem sagt:

    Toll! :attack: :bravo: Und ja, die Erde ist definitiv rund 😉

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das ist die GoPro meines Freundes..er hat sie mir auf den Helm gebastelt 😀 . Und ja….die Erde ist rund :panik1:

  • Jdm Maus Jdm Maus sagt:

    Klasse Film. Sieht super aus…. da bekommt man richtig Lust das auch gleich zu machen!

    Und ja, die Erde ist definitiv rund

    :thumbsup:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    So..unser erstes Working Equitation Turnier ist Ende August genannt…Ich werde berichten 😀

  • GidranX GidranX sagt:

    Und hoffentlich die Kamera startklar machen.. Ich wünsche Euch viel Spass und natürlich auch Erfolg.

  • casper109 casper109 sagt:

    Da schließ ich mich mal an und bin gespannt auf den Bericht danach mit Bilddokumentation….. 😀

  • anchy anchy sagt:

    Drücke Dir und Deiner tollen Stute die Daumen :thumbsup:
    Und klar wollen wir hier auch Bild am besten Filmmaterial sehen 😀

    Anchy

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Aber natürlich… 😀 Ein anderes Problem treibt mich auhc noch an. Ich werde demnächst mit zwei Küren starten. Die eine steht und besteht aus Filmmusik…natürlich muss ich mit Black Beuaty beginnen..kicher :love: . Aber die zweite…naja, ich will eben etws richtig peppiges haben…und bin so hin und her gerissen. Für den Trab und Schritt habe ich genug Auswahl…aber im Galopp :blinzel: …Tempo verändern anpassen ist klar…aber ich „liebäugel“ so ein bissel mit diesen hier…was haltet ihr davon? Habt ihr noch bessere Vorschläge? Also es soll schon „einschlagen“….der Trab wird wahrscheinlich Davic Guetta :thumbsup: http://www.youtube.com/watch?v=ybIpYexM4D0 http://www.youtube.com/watch?v=oCUvdeZWIRM ..letzteres ist mir eigentlich schon fast zu langweilig, passt aber gut :wacko:

  • anchy anchy sagt:

    Persönlich finde ich ein durchgängis Thema IMMER ansprechender als ein Potpurie. Hast Du mal die Filmthemen von Hans Zimmer nachgesehen. Da sind dermassen anspruch und niveauvolle Themen dabei. Besonders gefallen mir dies hier: http://www.youtube.com/watch?v=yY1OJyaWBJ4&feature=related http://www.youtube.com/watch?v=j3iAzdbg3mo&feature=related

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Die gleiche Meinung habe ich normalerweise auch…aber die Kür von Rubi heute fand ich richtig klasse…einfach richtig poppig 🙂 . Danke für den link.

  • anchy anchy sagt:

    Ja, die war poppig, aber ich mag das beim reiten eher weniger.
    Und wenn, dann bitte EIN Thema aber ganz grauselig diese Potpouries.

    Gutes Händchen bei der Auswahl 😉

    Anchy

  • Avatar Sky0202 sagt:

    http://www.youtube.com/watch?v=NW2sd-qI1SQ …wie heißt eigentlich das Galopplied? Ist doch auch von BEPs oder?

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Habe es gefunden 🙂

  • Zagal Zagal sagt:

    So..unser erstes Working Equitation Turnier ist Ende August genannt…Ich werde berichten

    Oh, da freu ich mich auch auf Bilder und Bericht :blinzel:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    So…Samstagmorgen geht es los. Ich bin sehr gespannt auf das Working Equitation Turnier. Mir graut es nur etwas vor der Brücke, da ich diese nicht üben konnte. Wir sind das letze Mal vor etwa 2 Jahrem darüber gelaufen…also entweder oder 😉 . Ansonsten verändert sich mein Pferdchen in Linkspirouetten zum Hasen, was mich derzeit etwas verzweifeln lässt. Bei der rechten Pirouette muss ich unheimlich aufpassen, dass sie nicht zu klein wird (sie lässt gerne ein Hinterbein stehen ), damit sie fleißig durchspringt….diese klappen aber in der Regel schon sehr gut (siehe Video). Nach links :fies: …vorallem war dies immer ihre bessere Seite. Ich hoffe, dass sich dieses „Gehüpfe“ wieder gibt. Egal wie groß oder klein ich sie anlege, ob ich sie heraus reite, durchpariere, zulege etc… es kommt vor, dass sie versucht sich nach oben heraus zu heben und so in diesen hasenähnlichen Zustand gelangt :kowa: Warum? Keine Ahnung :nix: . Derzeit lege ich sie sehr groß an und versammel sie vorher sehr wenig, so dass ich eigentlich mit „Übertempo“ in die Pirouette starte und nur 1/4 oder 1/2 verlange….das klappt ganz gut und der Takt bleibt erhalten. Andere Tipps?

  • Watson Watson sagt:

    ich reit dir das am Dienstag dann mal vor 😀 😀 😀 *kreischendvomStuhlkipp*

    ich freu mich schon, Bagi und dich mal in Aktion zu sehen! :bravo:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ohja…mach das 😀 . Freu mich auch.

  • Avatar Rebeca sagt:

    … ich fang euch dann auf 😀 😀 😀 😀
    Daumendrückundberichthabenwill!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :hech: :hech: :hech: :hech:

  • Avatar Waldfriese sagt:

    Ist das WE-Turnier zufällig in Waldbröl?
    Bist du auch Sonntag da?

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Hallo. Ja, genau dort. Ich bin am Samstag da. Ist doch unser erstes mal

  • Avatar SCHORSCH sagt:

    oh liebe Sky- bittebitte einen ausführlichen Bericht hinterher…. ich drück auch die Daumen!

  • Avatar jaara2008 sagt:

    Ist das das Waldbröl in der Nähe von Nümbrecht??? Das ist nämlich bei mir mehr oder weniger in der Nähe. 8o

  • Avatar Waldfriese sagt:

    Bin leider nur Sonntag zum Zuschauen da. Würde mir Samstag auch gerne anschauen, aber zweimal hinfahren ist dann doch etwas viel Aufwand. Schade. Aber ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg 🙂

    Ich will das auch irgendwann mal können 🙂 (meine Kleine ist erst ein paar Monate jetzt unterm Sattel, wir müssen also noch etwas üben 😉 )

  • Avatar Waldfriese sagt:

    Ich denke, ich bin dann morgen doch da 🙂
    Wenn ich dich finde, sage ich mal hallo (wenn das ok ist)

  • Avatar Sky0202 sagt:

    KLar gerne…bin die mit wirklich langen blonden haaren . Einfach ansprechen.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    So..hier der Bericht!
    Wir haben gewonnen ! :hurra: :hurra: :hurra:

    Dressur war durchschnittlich. Wir hatten zwei Patzer (in der Verstärkung und im Wechsel) sind trotzdem noch mit einer 6,2 raus. Im Trail und bei der Rinderarbeit waren wir die besten. Wir (Pony und ich) haben es geschafft in 17 sek das Rind aus der Herde zu holen und in den Ferch zu treiben.

    Bilder folgen noch…bin gerade zu müde. Es war ein toller Tag und ich kann mich glück schätzen ein so tolles Pferd zu haben :love: . Vorallem war es traumhaft, dass ganz viele Menschen zu uns gekommen sind und betont haben wie schön geritten das Pferd sei. Das war sehr schön zu hören. Und vorallem haben wir als STUTE gerockt :bite:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Achso..und Waldfriese war auch da. Sehr nett :friend:

  • Avatar jaara2008 sagt:

    WOW!!!! :resp: :resp: :resp:

    Herzlichen Glückwunsch!!!!! Das ist sicher ein umwerfendes Gefühl!!!!

  • anchy anchy sagt:

    Finde das echt großartig und vor allem freue ich mich, dass Du unter den ganzen Kerlen den ersten gemacht hast 😀
    Das muß wirklich ein tolles Gefühl sein, ihr habt viel erreicht :thumbsup:

  • Avatar Aragon sagt:

    :hurra: :hurra: :hurra: :party: :party: :party:

    ICH BIN SO STOLZ AUF EUCH!!!

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke. Ich muss sagen, dass auf dem Turnier eine so tolle Stimmung war. Klasse!!! Habe ich so noch nie erlebt. 🙂

  • Avatar nisenase sagt:

    super duper duuuuhhhhhh :bravo:

  • Avatar SCHORSCH sagt:

    WOW! Gratuliere! Ich finde das oberklasse- diese Art von Turnier- so vielfältig. Weiter so!

  • GidranX GidranX sagt:

    Auch hier noch mal, herzlichste Glückwünsche.. bin schon ganz gespannt auf Fotos/Videos. Super, dass ihr Mädels den Jungs gezeigt habt wo der Hammer hängt.. 😀 :resp:

  • Avatar Milea sagt:

    Super!
    Die hat bestimmt bei Smirrs auf der Weide heimlich an den Kühen trainiert 😉

  • Avatar Waldfriese sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!!!!! Schade, dass ich so früh fahren musste, das hätte ich mir definitiv noch anschauen sollen!!
    Wie war der Sprung? :rolleyes:

    Hat mich sehr gefreut euch beide kennenzulernen! Ihr seit definitiv ein tolles Team 🙂

    Fahre mir heute noch die Fortgeschrittenen anschauen.. mal schauen, ob es da auch jemand schafft die Kuh so schnell da rein zu bekommen :bravo:

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Karin, das ist toll :hug: Herzlichen Glückwunsch, Du kannst stolz auf Euch Mädels sein. :thumbsup:

  • Avatar Saro sagt:

    Herzliche Gratulation. All die Mühe und Dein Einsatzt zahlt sich neben dem guten Gefühl im Sattel nun auch durch solche Erfolge aus. Respekt.

  • traumel traumel sagt:

    :hurra: :party: :thumbsup:
    Gratulation !!!
    Ich freu mich sehr für Euch !

  • casper109 casper109 sagt:

    :party: Herzlichen Glückwunsch und wo bleibt das Siegerfoto….. 8o

  • Avatar Rebeca sagt:

    :party: :party: :party: :party: Herzliche Glückwünsche!!!!!!!!!!!! Ich sach ja immer FRAUENPOWER!!!!!!!! 😀 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    ..

  • Avatar Sky0202 sagt:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    .

  • Avatar Sky0202 sagt:

    ..komisch…die letzten Bilder kann ich nicht hochladen! Ich werde es weiter probieren…

  • Avatar Sky0202 sagt:

    ….

  • Avatar Sky0202 sagt:

    …….

  • Avatar Eclair sagt:

    Echt Klasse! Gratuliere auch nochmal hier :party: :hurra:
    Ich glaub ihr beiden Mädels habt eure Disziplin im Reitsport gefunden!!!! Toll!
    Und die Bilder wiedermal super… Ihr beide seid echt ein Dreamteam!!!

  • Avatar Red Setter sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Ich freu mich auch ganz besonders, dass eine Stute die ganzen Kerle hinter sich zurück lässt 😀

    Ihr habt’s Euch verdient! Schön, wenn vernünftige Arbeit und Training auch honoriert wird.

  • Avatar Mosquetero sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!!! Ganz tolle Bilder. 😉

    Ich habe mal eine ganz dumme Frage: Wird in dieser Prüfung immer auf Kandare geritten? Ich kenne mich da überhaupt nicht aus. :tuete: Aber ich finde das Konzept sehr interessant.

  • Saba23 Saba23 sagt:

    Super! Toll gemacht und Super schöne Bilder! :thumbsup:
    Glückwunsch! 🙂

    Grüße Sandra

  • Zagal Zagal sagt:

    Herzlichen Glückwunsch auch :party: :party: Toll seht ihr aus, ihr zwei :resp:

  • casper109 casper109 sagt:

    Herzlichen Glückwunsch auch :party: :party: Toll seht ihr aus, ihr zwei :resp:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke schön.

    Die Gebisszulassung sind festgelegt und im Regelwerk für die Klassen nachzulesen. In der Masterklasse muss zb. einhändig geritten werden.

  • Argentina Argentina sagt:

    Karin, wow, das ist ja toll!!! Herzlichen Glückwunsch!!!

    :hurra:

  • sweltsje sweltsje sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!! :bravo: Das ist ja toll! :thumbsup:

  • Avatar Marlo sagt:

    Wir (Pony und ich) haben es geschafft in 17 sek das Rind aus der Herde zu holen und in den Ferch zu treiben.

    8| Krass! Das war wirklich schnell….

    Super, dass ihr gewonnen habt! Hatte dir ja schon bei FB gratuliert.
    Seid ihr kommendes Wochenede bei Köln auf dem Turnier? Wir kommen zu 80% auch…. Würde mich freuen, dich mal wieder zu sehen! 😉

  • Gandi Gandi sagt:

    Herzlichen Glückwunsch :party: :party: :party: ihr seid ein tolles Paar :thumbsup:

  • gitana gitana sagt:

    Von mir auch ganz herzlichen Glückwunsch! :party:

    In welcher Klasse bist du gestartet? Und wo war das überhaupt? (Hab´s mal wieder nicht mitbekommen oder schon wieder vergessen … :tuete: )

    Ich schenk dir dafür …

    in den Ferch

    … noch ein P … 8)

  • Avatar Sky0202 sagt:

    …das mit dem p hatte ich auch schon gesehen…aber leider kan man das nach einer gewissen Zeit nicht mehr ändern 8| .

    Marlo: Neee, ich komme nicht…bin danach das Wochenende in Heppenheim und am umziehen :seufz: .

    Gitana: In Waldbröl bei Lutz Leckebusch…war ausgeschrieben auf der Seite 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Anfängerklasse (mit Rindern) , vorher gibt es ja noch die Einsteiger..da ist die Rinderarbeit noch nicht dabei

  • Avatar Aragon sagt:

    Nächstes Jahr will ich glaub ich auch mal sowas mitmachen. Dann brauch ich vorher aber auch nen Rinderschubskurs 😉

    Erklärst du das mit den Klassen und dem Ablauf nochmal ein bisschen?

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Du musst sogar einen Kurs vorher belegen…du darfst sonst nicht mehr an die Rinder. Ist seit 2012 neu 🙂 . Ich glaube aber, dass es dir nicht so wirklich gefallen wird, da du „weg“ vom klasischen Reiten in dem Moment bist. Die Pferde müssen in den Kursen das „elektrische“ Reagieren lernen und gleichzeitig sofort wieder runter fahren. Sabine war auch erst einmal etwas „verschreckt“…da bei der Rinderarbeit ein vollkommen anderes Reiten verlangt wird, was auch die Stellungen etc angeht. Das Pferd muss sehr viel in Conterstellung gehen…zudem muss man lernen, wann du wo mit welchem Körperteil deines Pferdes wo sein darfst. Ich kann nur sagen, dass mir die drei Kurse vorher super geholfen haben, den Umgang mit dem Rind zu verstehen, auch wenn ich da echt umlernen musste und nicht alles so „harmonisch“ immer ist. Ich war bei einer Cuttingtrainerin…im September macht sie wieder einen Kurs und hat noch Platz. Es gibt die Klassen 1. Einsteiger (Dressur, Trail) 2.Anfänger (Dressur, Trail, Rinder) 3.Fortgeschritten (Dressur, Trail, Speedtrail, Rinder) 4. Master (Dressur, Trail, Speedtrail, Rinder …alles einhändig) http://www.working-equitation-deutschland.de/Regelbuch-Aufgaben/1,000000667646,8,1

  • Watson Watson sagt:

    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

    Was ist denn nu mit Morgen?

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Habe eben mit Tanja gesprochen. Geht klar. Bin um 19.00h bei euch auf dem Hof…freu mich…bin die Kür aber noch nie geritten..würdest du sie mir vorlesen :daumen: :daumen: :daumen:

  • Avatar Monty sagt:

    Gratuliere!!! :bravo:

    Das mit den Rindern stelle ich mir spannend vor. Ich durfte das vor zig Jahren mal auf dem Ponyhof ausprobieren. Ich glaube dem Rind hat es Spaß gemacht uns Kids zu veräppeln. :look:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Mit den Rindern ist das gar nicht so einfach. Man muss genau schauen wo man hin reiten und mit wie viel Druck etc. :whistling: . Diese Kurse helfen dabei wirklich.

  • Watson Watson sagt:

    Bin um 19.00h bei euch auf dem Hof…freu mich

    :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: ICH FREUE MIR!!!! Dann muss ich schauen, wie ich plane, denn ich hab auch den Fuchs wieder zum Reiten, aber das bekommen wir hin

    würdest du sie mir vorlesen

    *kreisch*schnappatmung* ich soll dir das vorlesen, wo ich mir nicht mal merken kann, wo die Punkte sind 😀 😀 aber auch das wird gehen. Vanessa ist ja auch da, die kann so was

  • Avatar Sky0202 sagt:

    …du brauchst nur ablesen…habe sogar die Punkte dazu geschrieben 😉 . Freu mich!

  • Watson Watson sagt:

    😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Damit hier nix falsch verstanden werden kann: Bei der Rinderarbeit ist man oft weg vom klassischen Reiten…damit meine ich, dass es eine Arbeitsreitweise ist und in dem Moment der Schwerpunkt auf andere Dinge gelegt wird…schnelles Reagieren, Wenden etc.

  • Avatar Gotterfunke sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! :thumbsup:

  • Avatar Nica sagt:

    Klasse! Glückwunsch auch von mir! :party: :bravo: :bravo:

  • GidranX GidranX sagt:

    *KarinKöpfchentätschelt* Wissen wir doch.. 😉 Macht aber nix, finde ich zumindest – weil alles andere könnt ihr ja auch noch.. :thumbsup:

  • traumel traumel sagt:

    Damit hier nix falsch verstanden werden kann: Bei der Rinderarbeit ist man oft weg vom klassischen Reiten…damit meine ich, dass es eine Arbeitsreitweise ist und in dem Moment der Schwerpunkt auf andere Dinge gelegt wird…schnelles Reagieren, Wenden etc.

    macht mir gar nix – ich finds super :thumbsup:
    und wie Gabi schon schreibt – ihr könnt ja das andere auch 🙂

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ich habe gerade die Teilnehmerliste zum Turnier nächste Woche bekommen. Nicht nur, dass ich die einzigste Stute in meinen Prüfungen bin…auch am ganzen Turnier. Das kann ja lustig werden ..nur Männer :blinzel: . Wobei ich mir derzeit eh überhaupt keine Chancen ausrechnen, da es ihre ersten zwei schweren Prüfungen sind…aber irgendwann muss man ja mal anfangen. Sie ist derzeit so „klotzig“, spanning und einfach „doof“. Die Pirouetten sind entweder richtig gut oder ähneln einem Hasegehüpfe…ein Zwischending gibt es nicht :nix: . Aber jetzt müssen wir da mal durch…mehr als blamieren geht ja nicht…hüstel

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Wo bist Du beim Turnier?

  • Avatar Eclair sagt:

    Aber jetzt müssen wir da mal durch…mehr als blamieren geht ja nicht…hüstel

    Ihr müsst ja schließlich auch Erfahrungen sammeln. Das packt ihr schon! Zeigs den Buben … Stutenpower jeahhh :hug:

  • Avatar Belle`s Hope sagt:

    ich drücke euch die daumen das wird schon

  • Avatar Sky0202 sagt:

    In Heppenheim.

    Ja, schon richtig…aber da bin ich einfach realistisch. Ich freue mich, wenn sie die Küren ohne „große“ Fehler durchläuft und die Dinge gut sitzen, die zu Hause gut klappen (Galopptraversalen (Zick-Zack), Verstärkung, Wechsel etc.)..die Pirouetten und Serienwechseln ist derzeit einfach nicht gut. Über den Schritt reden wir gerade lieber nicht ;( . Ich fahre also mit gar keinen Erwartungen dorthin und schau, was sie macht. Jedenfalls versuchen wir Spaß zu haben…den hatte ich aber auch schon bei der Musikauswahl :herz: .

  • Avatar Aragon sagt:

    Wann ist denn das genau?

  • Watson Watson sagt:

    Nu komm schon!! Die Kleine ist 9! Dafür macht die das schon gut, fand ich zumindest.

  • Avatar Red Setter sagt:

    Ich drück Dir die Daumen! Ich find das toll, was ihr macht! Los ihr Frauen-Stuten-Team – zeigt’s den ganzen Testosteron-Bombern 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ja, ich vergessen das manchmal, dass die kleine erst 9 ist. Dafür macht sie das echt super! :love: Werde heute mal die Musik laut dazu laufen lassen…mal schauen. Auf dem Ipod hat es sich schon ganz gut angehört. Mir ist nur eben eigentlich immer sehr wichtig, dass ich nicht mit einem Pferd starte, dass ich dann überfordere…

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Aragon: Fängt um 12uhr mit der K1 ein, dann K2, um 14.15 beginnt die K3 und um 15.30h die K4…willst du mitfahren?

  • Avatar Aragon sagt:

    Nee, aber vielleicht vorbeischauen 😀

  • Watson Watson sagt:

    Ja, ich vergessen das manchmal, dass die kleine erst 9 ist. Dafür macht sie das echt super!

    Aber Hallo!!! Und die ist mal richtig Pferd geworden. Ein echter kleiner Koffer :love:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Du bist süß. Danke. Die Pirouetten waren auch gestern deutlich besser als das „Gehopse“ bei dir…das war ja grausam, als ich mir das Video angesehen habe. Ihc muss sie deutlich enger nehmen, dann hebt sie sich auch dabei nicht so raus. Gestern haben auch die Serienwechsel Spaß gemacht. Egal ab 3er oder 4er..die haben gesessen. Lustigerweise meint sie dann aber bei einem einfachen eine hohe Kruppe haben zu müssen :doh: …ist ja auch viel schwerer.

  • Watson Watson sagt:

    Du, haste am Samstag mal ein Stündchen zum Kaffee Zeit? Das Helios kommt mich doch besuchen :hurra: :hurra:

    ich mach auch After eight Torte (ungefroren) 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ich wäre dabei :na: :whistling:

  • Avatar metunja sagt:

    Meint ihr Heppenheim bei Mannheim? :blinzel:

  • Watson Watson sagt:

    Ich wäre dabei :na: :whistling:

    :hurra: :hug: ich pack dir dann auch wieder ein Stück Kuchen für zu Hause ein 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    http://www.reitinstitut-zimmermann.com/ …wie ..nur ein Stück??? :motz: :seufz:

  • Watson Watson sagt:

    …wie ..nur ein Stück???

    Naja, kommt drauf an, was ihr übrig lasst. Aber du wohnst ja bald ganz um die Ecke, dann mach ich dir öfters einen Kuchen :hug: 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Hast du eine ungefähre Uhrzeit für mich..muss danach noch auf ein Sommerfest

  • Watson Watson sagt:

    so gegen 15:00-15:30??? Jeanette kommt auch 😀 die will dich unbedingt kennen lernen

  • Avatar Antigone sagt:

    Muss mal kurz unterbrechen…ABER DAS Pferd ist extrem schön… :blinzel:

  • Avatar Fah sagt:

    After Eight Torte – davon höre ich zum ersten Mal. :eat: Welche Version denn? google schlägt mir nur schon beim chefkoch.de 30 Rezepte vor. :tuete:

  • Watson Watson sagt:

    Muss ich dir das Rezept zu Hause raus suchen, ich hab das von meiner Mama. Ist aber ganz einfach und geht fix.

  • Avatar Fah sagt:

    Das wäre nett, Danke!

  • Moon Moon sagt:

    Darf ich das auch haben? :blinzel:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Moon..musst du zu uns kommen 😉

    Danke für das Kompliment :love:

  • Watson Watson sagt:

    Das wäre nett, Danke!

    Darf ich das auch haben? :blinzel:

    ich schick euch ne PN :eat:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Bericht zum Turnier in Heppenheim.

    Heute ist Stuti ihre erste M und S-Dressur gegangen. Mein Ziel war eine Wertnote über 5.0 🙂 . In der M hatten wir zwei schwere Patzer (Galopp in der Trabverstärkung, und eine unterirdischer Schritt :tuete: ). Stuti war klemmig und starrte alles an. Trotzdem sind wir dritte geworden mit einer Wertnote von 13,4. :love:

    Leider war ich am Ende die einzigste Starterin in der S. Ich stellte mich dem Urteil und erhielt eine 13,2 . Stuti war ziemlich platt und es fehlte ihr die Kraft am Ende versammelt zu galoppieren, so dass sie 2x ausfiel. Die erste Pirouette war ok..die zweite :no: . Die Serienwechsel waren nicht flüssig und ich entschied mich auch zu 4er Wechseln, da sie wirklich nicht locker war. Ich habe mich trotzdem sehr über den „Sieg“ gefreut…da ich nur positive Rückmeldungen von der Richterin (Dr. B. Lehmann) bekommen habe und ich solle so weiter machen, sie wäre ein tolles Pferd und der Rest kommt mit der Zeit. Das ging natürlich runter wie ÖL. Ich freue mich über den Tag, der mir unsere schlechten aber auch unsere schon guten Seiten gezeigt hat. Die kleine ist ja erst 9!…also haben wir ja auch noch Zeit zum Üben, Üben…

  • Avatar Sky0202 sagt:

  • Avatar metunja sagt:

    Ich gratulliere dir ganz herzlich :thumbsup: , mir gefällt sehr was ihr beide macht.
    Wäre heute auch gerne in Heppenheim vorbei gekommen, aber heute durfte meine Tochter aussuchen was wir machen :rolleyes: .
    Vllt. nächstes Jahr….
    Lg MEtunja

  • Helios Helios sagt:

    Sky, auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch! Ich war ja bisher immer nur HML aber nun muß ich doch mal was schreiben 😉 Ich find es klasse, wie Du sie ausbildest und die Erfahrung kommt mit der Zeit, also freu Dich über die heutigen Noten. Und ich hab mich im übrigen total gefreut, Dich bei der leckeren After-eight-Torte von Watsi kennenzulernen :hug: Wenn ich das nächste mal im Lande bin, dann komm ich sicher auch bei Dir vorbei, die Maus möcht ich gern mal live sehen :herz: Deine Sky kenn ich ja nun schon, so ne Süße :love:

  • Watson Watson sagt:

    karin, mein Schatz, komm an meine Brust! Ich bin so stolz auf euch!!! Da hat meine Torte dir ja maechtig Kraft gegeben 😀

  • Saba23 Saba23 sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Schön wenn man so in seiner Arbeit bestätigt wird :thumbsup:

    LG Sandra

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke. Helios hat mich auch total gefreut dich zu treffen.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Watson
    …sicher!!!
    Saba danke
    🙂

  • Avatar Aragon sagt:

    Supermausis!!!!

    Schade, dass der Rest in der S nicht gestartet ist (warum eigentlich?), aber umso besser für euch und ein tolles Lob von Misses Lehmann!
    Bin stolz auf euch.

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Gratulation, Karin. Das ist toll! :thumbsup:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke Aragon und Bille.

    Warum? Die eine Reiterin war wohl nicht fit, warum die andere nicht gestartet ist, weiß ich nicht :nix: ..jetzt kann ich aber behaupten, dass ich eine S gewonnen habe 😉

  • Watson Watson sagt:

    jetzt kann ich aber behaupten, dass ich eine S gewonnen habe

    alte Angebertussi

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Genau!!! :drink: ..mach den ganzen Tag niiiieee was anderes :ja:

  • Bille21 Bille21 sagt:

    ..jetzt kann ich aber behaupten, dass ich eine S gewonnen habe 😉

    Ich hatte mir noch überlegt, ob ich Dir zum ersten S-Sieg gratulieren soll 😀 Ich wußte dann aber nicht, ob es der erste ist oder schon der x-te…

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Nee…hättest du machen können 😀 . S war es der erste Sieg :bravo:

  • Avatar Red Setter sagt:

    Glückwunsch, Sky! 🙂

  • traumel traumel sagt:

    :thumbsup:
    Gückwunsch :party:

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Nee…hättest du machen können 😀 . S war es der erste Sieg :bravo:

    Na dann 😀

    Herzlichen Glückwunsch zum ersten S-Sieg!

    :hug:

  • Avatar Virginie sagt:

    oh, wie schön!!!!!

    :bravo: :bravo: :bravo: Herzlichen Glückwunsch zur tollen Leistung :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

    und auf viele Weitere! :ja:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke :love:

  • sweltsje sweltsje sagt:

    Ich gratuliere auch ganz herzlich! 🙂 :thumbsup:

  • Moon Moon sagt:

    …und auf dem S-Pferd saß ich schon drauf, da konnt’s noch nicht richtig gerad’aus laufen… 😀 :thumbsup:

  • Avatar nisenase sagt:

    ich fands gut, aber das habe ich Dir ja schon am Sonntag gesagt.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke Nisenase. Für die erste Prüfung und mit 9 war das ok…der Rest kommt hoffentlich mit der Zeit.

    Stimmt Moon…heute haben wir das Problem aber immer noch ab und zu 😉

  • Avatar Sky0202 sagt:

    So, hier drei Bilder von einem Sommerfest am vergangenen Wochenende. Stuti läuft gut, obwohl ich im Moment (wegen Umzug) wenig mache. Ansonsten werde ich wohl nicht zur Deutschen Meisterschaft fahren, da ich das Geld lieber in eine neue Küche :love: stecken werde. So ein Wochenende kostet schnell 300-400Euro. Ich trainiere dann lieber im Winter und starte im nächsten Jahr in der nächst höheren Klasse :attack: . Freue mich jeden Tag aufs Pony…im Moment macht es einfach nur Spaß :herz:

  • Helios Helios sagt:

    Freue mich jeden Tag aufs Pony…im Moment macht es einfach nur Spaß :herz:

    Karin, das freut mich für euch :friend: Schöne Bilder von euch beiden :herz:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke dir :hug:

  • Watson Watson sagt:

    :love: :love: :love: :love: :love: :love:
    ihr seit soooo huebsch!!!!!!

  • Helios Helios sagt:

    Watsi, ist Dein ü kaputt oder schreibst Du wieder mit dem Handy? :outlaugh:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke Watson

  • Argentina Argentina sagt:

    Schätzelein, Du bist ja bei der Jubiläumsfeier vom Krämer an der A45 hinten dabei. Show Team Baila me aber da stand dann explizit Deine Name. „Edit (Admin) verbindet Feuer mit feuriger Reiterei. “ Und auf dem Foto sieht es so aus als ob Du mit einer Feuer-Garrocha reitest!? :bravo:

    Mensch da haste Dir ja wirklich das richtige Pferd zugelegt. Die Baggi ist ja sowas von vielseitig. Die macht ja nahezu alles mit scheint mir 🙂

    Mal gucken, ob ich da vorbeikomme.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Huhu…musst du alles verraten :panik1: 😉 . Nein, stimmt schon. Ich hoffe nur, dass das Wetter mitmacht :ja: Jepp und Feuergarrocha ist auch dabei.

  • Watson Watson sagt:

    Ich hoffe, ich denke an den Fotoaparat!!!!! 😀

  • Argentina Argentina sagt:

    Verraten? Der Prospekt liegt bei jedem Krämer Kunden im Briefkasten!! 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ja…aber dank dir kennt jetzt jeder meinen Vor- und Nachnamen…etwas „ungeschickt“ vielleicht?

  • Argentina Argentina sagt:

    Huch da hab ich gar nicht drauf geachtet. Sorry! Leider kann ich den Beitrag nicht mehr ändern bzw. löschen. Muss ich mal den Admin fragen, ob die das löschen können.

  • Argentina Argentina sagt:

    Die Frage ist nur wie kontaktiere ich den Admin? PMen geht nicht.

  • gitana gitana sagt:

    Ist das denn so schlimm? Die meisten hier, gerade die, die auch öffentlich auftreten, sind doch namentlich bekannt … :denk:

  • Avatar Waldfriese sagt:

    Wird das Prospekt nicht nur lokal verschickt.. ? Ich meine, ich habe es nicht bekommen.. (bekomme nur Infos zum Krämer bei Mainz)

    Wollte nämlich mal schauen, wann ich denn dann zum schauen da sein müsste, vielleicht hätte ich ja Zeit 😛

  • Argentina Argentina sagt:

    Danke an den Admin.

    Also ich habe es bekommen und ich kaufe, wenn überhaupt, nur bei dem bei Mainz.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke 😉
    Ist am 12.10.12 um 18.00h beim Krämer in Florstadt. Bilder werde ich natürlich einstellen. Leider ging es nicht später, so dass es nicht wirklich dunkkel sein wird. :S

  • Argentina Argentina sagt:

    Ich werd nicht kommen können. 🙁 Bekomme da Besuch.

    Ja schade, daß es noch nicht richtig dunkel sein wird aber was soll´s. Es wird auch so sicherlich eindrucksvoll genug sein und im Hellen sieht man doch die Baggi viel besser :love:

  • Avatar Waldfriese sagt:

    Findet das ganze eigentlich auch bei Dauerregen statt… ? :whistling:

  • Watson Watson sagt:

    Leider war es nicht wirklich dunkel, aber es war sooo schön!!!! Karin ich bin sooo verdammt stolz auf euch Zwei!!!! das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/52535/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/52536/ das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/52537/ und mein Lieblingsbild das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/52538/

  • Avatar Sky0202 sagt:

    :love: Danke. Das gut lieb.

  • Avatar Dragaosinho sagt:

    Wow richtig toll!!!

  • traumel traumel sagt:

    :thumbsup: habs ja schon in fb gesehen – tolle Fotos und weiter so :ja:

  • Helios Helios sagt:

    Karin, schöne Bilder :thumbsup: Sollte ich mal wieder das Wattige besuchen, dann möcht ich euch beide mal „live“ sehen :hug:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Mich hast du ja schon gesehen..und den Hund auch 😉

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Klar 😉

  • Helios Helios sagt:

    Mich hast du ja schon gesehen..und den Hund auch 😉

    yep, aber Deine Schwarze noch nicht :eye: :hug:

  • Watson Watson sagt:

    die Schwarze, mit den vielen weißen Stichelhaaren ist mal voll der Koffer geworden. Was ein Brocken!!! Und der steht die Kurzhaarfrisur mal richtig gut :love:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke :hug: . Ja..ich danke Andrea, dass sie mich damals ermutigt hat…Stehmähne ist echt schick :bravo:

  • casper109 casper109 sagt:

    Super, tolle Bilder, aber in echt bestimmt noch schöner :ja:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Vor zwei Wochen habe ich wieder mit dem Wintertraining bei meiner Ausbilderin begonnen. Nachdem wird uns nun längere Zeit nicht gesehen hatten, habe ich einiges auf die „Mütze“ bekommen. Insgesamt war sie mit unserer Arbeit zufrieden, aber nicht mit meinem Sitz. Das war mir leider klar gewesen :seufz: . Wir haben an den Serienwechseln gearbeitet…sprich, die Stute muss lernen noch mehr auf mich zu warten. Problem ist, dass sie den Wechsel springt, wenn ich mein Gewicht nur minimal verlagere. Also muss ich lernen sitzenzubleiben und sie muss ruhiger dabei werden. Problem ist, dass wir die Serienwechsel nicht ohne Spannung und nicht auf der Geraden beherrschen…aber das kann ja noch werden. :ja: Die 2 Wochen musste ich artig meine Hausaufgaben machen. Ich bin gespannt, was sie heute Abend dazu sagt. Des Weiteren haben wir an Passage-Trab-Übergängen und den Pirouetten gearbeitet. Natürlich nur kurzfristig…sonst wäre es zu viel für eine Stunde. Sie schaut sich die Schritte an, gibt Tipps und Ratschläge..ich habe die Möglichkeit 14 Tage daran zu arbeiten und dann geht es weiter..bzw. es wird verfeinert. 🙂

  • Watson Watson sagt:

    :thumbsup: und immer dran denken, die ist er 9!!! 😉 Dafür macht sie nen super Job, die Baghi.

    Bei wem nimmst du Unterricht? Vielleicht hast du ja mal Lust, Nuri und mich zu quälen 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Diana Galette..kommt aus Offenbach. Sie selbst reitet bis Int. I, ist Trainerin A und Richterin…und das beste ist, dass sie sebst einige Spanier geritten ist und manche „Besonderheiten“ kennt. Sie stellt sich unheimlich auf das Pferd-Reiter-Gespann ein. Mir gefällt es wie gesagt seit Jahren sehr gut. Ihre Unterstützung ist immer hilfsbereit und ehrlich ;( Sie ist aber nur donnerstags auf dem Berghof…müsstest du also dorthin kommen. Sie hat feste Ställe, wo sie Unterricht erteilt.

  • Watson Watson sagt:

    Ja, hab ich schon mal gehört, den Namen.

    Nuri und ich brauchen aber da nicht hin, Pony hat was aufm Kasten, aber ich muss sitzen sitzen sitzen *indieBirnehämmer* Dann klapps auch mitm Nachbarn 😀

    Ne, ich dacht du kommst mal rum und wir erarbeiten die Pi mit dem Pony

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Achso…das habe ich doch glatt überlesen. Jepp, können wir mal machen, wenn er wieder richtig fit ist.

  • Watson Watson sagt:

    und vorher gibts ein Tattooooooooo, Schablone hab ich, muss mich nur noch um Silberspay o. ä. kümmern

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Klar, können wir machen.
    Ich wurde heute ausdrücklich gelobt. Die Fliegenden sind viel besser geworden. Von 20 springt sie knapp noch 4 mit hoher Kruppe (noch links nach rechts…Problemseite). Es waren heute aber alle durch :love: . Sie ist wesentlich lockerer geworden.
    Die Passage-Starker Trab-Übergänge waren so lala..sie wollte nicht schön untertreten und Gewicht aufnehmen …kostet aber auch so viel Kraft. Dafür waren die halben Pirouetten sehr schön und gesetzt. Hat heute richtig Spaß gemacht. Jetzt heißt es wieder trainieren, trainieren, trainieren. Ziel sind die ganzen Pirouetten schön gesetzt im Frühjahr zu können und die 3-Serienwechsel sicher! und gerade! zu gehen. Mal schauen.,..ich freue mich darauf. 😉

  • Avatar nisenase sagt:

    ich finde es eh toll, wie die schon marschiert…. :thumbsup:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    :friend: Vielen Dank

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Gestern habe ich mir meinen neuen Zweitsattel bestellt. Wenn ich sehr viel Glück habe, dann ist er noch vor Weihnachten da. Ist ein Maßkonfektionssattel von Ludonar. Es wird der Gaitan in schwarz-braun. Jetzt hätte ich ihn natürlich schon gestern gerne :herz:

  • Avatar Aragon sagt:

    Echt? Dabei bist du doch sonst so geduldig 😀 😀 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Hahaha…. :motz: :motz: :motz:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das Warten auf den Sattel nimmt kein Ende :motz: .
    Ansonsten ist die Stimmung meines Pferde gerade etwas „überschäumend“. Wir haben ja keine Halle am Hof, so dass ich den Platz nicht nutzen kann. In die Halle kann ich leider auch nicht fahren, da es ständigschneit, die Wege vereist sind und wir mit dem Hof auf einer Anhöhe liegen. Leider ist es das Pony gewöhnt 3-4x die Woche wirklich gearbeitet zu werden. Derzeit steht sie den ganzen Tag auf ihrem Auslauf, kommt mit ihren Kumpels auf die Koppel (wie haben extra Winterkoppeln :love: ) und wird von mir im Gelände bewegt…ist der Dame aber zu wenig. Das Temperament macht mich wahnsi….ahhh! Manche Warmblüter werden tagelang nicht geritten und sind die Ruhe selbst…aber nein, das wäre ja für die Stute zu einfach. Gestern habe ich Blut und Wasser geschwitzt, als sie ihre „HippelundTrippelaktion“ auf einer vereisten Straße begann. Meiner Begleitung stockte nur der Atem, als sie sah, wie ihr alle Beine wegrutschten und wir, wie im Comic, ruderten. Ich war hellwach :panik1: . Ich freue mich so auf das Wochenende…wenn es taut!!!

  • Watson Watson sagt:

    Manche Warmblüter werden tagelang nicht geritten und sind die Ruhe selbst

    :nase:

    und stehen, tierquälerweise, noch in ner BOX :rolleyes:

    ach, ich liebe einfach mein Knallerpony :love:

    Karin, aber du verstehst drum schon, warum ich so auf ne Halle besteh :bite:

  • Avatar Marlo sagt:

    Jaaaa, das Los der Spanier-Besitzer :rolleyes: Kenne die Problematik. 😛

    Und frag mich mal, wie ÖDE Elegante es findet, immer nur stoisch ganze Bahn zu laufen – mehr darf er ja nach der OP noch nicht. ER ist mittlerweile sehr erfinderisch, hier ein Auto, das gefährlich aussieht, da eine Schneeflock, vor der er ausweichen muss… :irre:

  • Avatar Yvonne sagt:

    @Marlo: … und genau das ist bei uns der ganz normale Wahnsinn… :rolleyes: auch ohne OP, Stehpause, Box, o.ä.

    An dem Schlau-Satz „Jeder bekommt das Pferd, das er gerade noch ertragen kann“ zweifle ich des öfteren mal… 😛

    In diesem Sinne :attack:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ob ich die Stute ertragen kann?…ich weiß ja nicht 😉 ..also im Moment. Heute Mittag geht es auf die Koppel :ja:

  • Moon Moon sagt:

    Da bin ich überglücklich über unsere große Halle, die Führanlage und die neue Longierhalle die gerade gebaut wird und in der man die Pferde dann auch mal frei laufen lassen kann… :ja:

    Meiner wird zwar nicht gaga, aber ganz grätzig wenn er nicht regelmäßig raus kommt und nur in seiner Paddockbox stehen muss. Da ist der richtig mies gelaunt, legt die Ohren an, pöbelt die Nachbarn an etc :rolleyes:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Mein Stall ist ein Traumstall. Nur wegen meiner Befindlichkeit (keine Halle) wechsel ich nicht! 😀 Die 4-6Wochen muss ich einfach durch, wo ich icht fahren kann…wenn es überhaupt so viel ist. Ich bin aber neidisch…auf alle Fälle. Aber ich habe ansonsten noch nie einen so traumhaften Einstellerstall erlebt…mich bekommen die da nur liegend weg :herz: . Sie haben den gleichen Anspruch, den ich hatte, als ich sie am Haus hatte. Täglich raus..immer! Große Boxen, tolles Stroh und Heu, Koppeln+Paddock abäppeln, Koppelpflege+Koppeln liegen lassen, Top Einzäunungen, jedes Pferd wird morgens und abends begutachtet, alle Halfter+Stricke+Fliegenhauben etc immer drauf und an ihrem Platz…etc. einfach alles super! Tochter Tierärztin ..und, und, und..und das zu einem Hammerpreis 😛

  • Moon Moon sagt:

    Das bei uns auch größtenteils so – nur keine Tierärztin „on board“, naja, über Preise kann man streiten, aber es ist bezahlbar…

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das freut mich. 😀 …so ein Luxus ist selten.

  • Avatar Lirio sagt:

    Sky, dein Stall klingt richtig toll!!! :thumbsup:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ja, das ist er.
    ES TAUT!!!! Morgen geht es auf den Platz :na:

  • Avatar Mosquetero sagt:

    Ah, kannst du mir etwas Energie und Elan für Ronaldo rüberschicken?? :rolleyes: Der bewegt sich seit Wochen keinen Schritt freiwillig. Als es gefroren hat, war er scheinbar auch eingefroren und jetzt ist es so warm und nass, dass sein Kreislauf wieder runterfährt… :panik: Nicht mal Galopp am langen Zügel außenrum motiviert ihn. Und er ist auch jeden Tag draußen auf der Weide.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Können wir gerne machen!!! Ich war die letzten 2 Tage auf dem Platz..ich bin fix und fertig! Das Pony hat eine Kondition :panik1: . Wir haben an den Traversalen, den Serienwechseln und den Pirouetten gearbeitet. Kommenden MIttwoch kommt die Zahnärztin.

  • Avatar Aragon sagt:

    Hehe, Karin wird von ihrem Pony fertiggemacht, wie ich das kenne 😉

    Mosquetero, das klingt aber nicht so gut, fehlt ihm was?

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Lach mich nur aus Aragon… :eye: . Heute habe ich Pferdfrei :ja: .

  • Avatar Mosquetero sagt:

    Mosquetero, das klingt aber nicht so gut, fehlt ihm was?

    30 Grad und Sonne!! 😉

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Kurzer Zwischenstand: Nachdem es endlich wieder getaut war, konnte ich am Samstag sowie Sonntag reiten. Montag ging es mit meiner RB ins Gelände und gestern wurde sie in der Halle longiert. Das Pony arbeitete anständig mit und genoss den trockennen Boden unter ihren Füßen. Anschließend wurde sich…gefühlte 123.876x …im weichen Sand gewälzt. Heute kommt die Zahnärztin…mal sehen, was zu machen ist. 🙂

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Die Zahnärztin war da. Alles in einem normalen Zustand. Nur der Gegenspieler (Pferd hatte OP vor einem Jahr, ein Zahn musste entnommen werden) ist relativ lang geworden. Keine Quetschungen durch die Gebisse etc. … alles super. Das freut mich…nur der Preis ist teurer geworden :seufz: . Leider muss ich durch die OP nun doch noch regelmäßiger schauen lassen alle 9Monate. Sonst hatte ich immer 12 Monate. 🙂

  • Avatar xxckxx sagt:

    Endlich mal gute Zahn-Arzt-Nachrichten hier :hurra:

  • Watson Watson sagt:

    Ich hatte übrigens recht, deine Zahnfee war früher in der Riedmühle. Sie hat Nuri bei seiner OP betreut

  • Avatar xxckxx sagt:

    Meine?
    Wenn ja, ja 😉
    Frau Cludius

  • Watson Watson sagt:

    Deine und Skys 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Jepp 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    So langsam kann ich nicht mehr auf den neuen Sattel warten… :panik1: Jetzt sind 4 Wochen um..okay, ich habe ich Aussage bekommen mind. 5 Wochen…aber, aber…die können sich doch nicht einfach daran halten 😀 . Wie gemein, da hat man frei und kann ihn noch nicht genießen.

  • Watson Watson sagt:

    mind. 5 Wochen

    Schatzi, das können auch 6 oder 7 werden…. :look:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1: :panik1:
    ….sag sowas nicht :stein:

  • Avatar Happy sagt:

    selbst in Spanien gibt es Weihnachten xmas und Silvester :party: ….also auch Feiertage!!!! :tuete:

  • Avatar metunja sagt:

    selbst in Spanien gibt es Weihnachten xmas

    aber erst am 6. Januar :rolleyes: , vermutlich geben sie sich Mühe auf das Datum fertig zu werden 😉 .
    Nicht zu vergessen, dass in Spanien immer noch Wert auf die tägliche Siesta gelegt wird und jeder Sattel solange liegen bleibt *jetztschnellweghier* :bite:

  • Avatar Happy sagt:

    aber ich bin mir sicher…Sky wird 2013 ihren Sattel bekommen, spätestens an :ostern: :tuete:

  • Bille21 Bille21 sagt:

    aber ich bin mir sicher…Sky wird 2013 ihren Sattel bekommen, spätestens an :ostern: :tuete:

    …oder an xmas

    😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Mädels..ihr seid ganz schön böse… :fies:

  • casper109 casper109 sagt:

    Mädels..ihr seid ganz schön böse… :fies:

    Ach was 😀 nur gut drauf :party: :drink: :eat: :attack: 😀

  • Avatar Happy sagt:

    „“Mädels..ihr seid ganz schön böse… “

    Wir??????? :nix: Nieeeeemals, jeder 3. in der U-Bahn, aber doch nicht wir :na: :friend: :bravo:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das sagt die Richtige…du hast ja auch gestern deinen Maßsattel abgeholt :motz: . Vielo Spaß damit :attack: :attack: :attack: :attack: :attack: :attack:

  • Avatar Happy sagt:

    Ja und es war trotz des „schmerzhaften“ Geldverlust die richtige Entscheidung!!!! Jetzt geht´s los mit Palmero :attack: :attack: :attack: :attack: :attack: :attack: :party: :party: :party:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ich glaube ja langsam, dass Happy und Bille Recht haben ;( ..immer noch kein Sattel da.
    Dafür läuft das Pony derzeit ganz gut. Der Platzboden ist super, so dass wir die letzten 5 Tage ordentlich arbeiten konnten. Leider haben wir immer noch das gleiche Problem, dass sie nicht 100% durchlässig bei der Trab- und Galopptraversale nach links ist. Daher biegen und stellen wir da fleißig weiter bis sie endlich richtig durchschwingt und leicht in der Anlehung ist. Habe diesbezüglich Hausaufgaben von meiner Trainerin bekommen. Die Pirouette nach rechts nimmt langsam entsprechendes Aussehen an :bravo: ….über nach links reden wir nicht :kowa: . Ansonsten hat mich das Pony damit belohnt, dass sie 4x in Folge 2er Wechsel gesprungen ist. Ich habe das Ziel, dass diese im Sommer sicher sitzen sollen…mal schauen 🙂 . Insgesamt ist sie derzeit richtig schlank und gefällt mir in ihrem schwrz einfach am besten. Ansonsten ist sie jetzt offiziell 10 Jahre alt (4/2003).

  • Avatar Aragon sagt:

    ALTE SCHABRACKE!!!!

    Hast du mal den Steigbügeltrick ausprobiert?

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Neee…noch nicht. Habe aber deinen Trick mit dem Sitz ausprobiert…war deutlich besser…irgendwo blockiere ich sie da noch…habe ja die Woche wieder Stunde.
    Was heißt hier alte Schabracke??? :bite:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    So…Zwischenstand. Mein Sattel ist fertig und auf dem Weg von Spanien nach Deutschland zur Zwischenhändlerin. Spätestens Ende der nächsten Woche habe ich ihn 😀 😀 😀 😀 😀 .
    Ansonsten hat mich mein Pferd heute mit 4x2er Serienwechsel erfreut…ohne wegrennen …und die Diagonale hat mit 3er Wechseln geklappt. Die Pirouette nach links :no: . Donnerstag ist Unterricht angesagt…mal sehen

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Training war super. Wurde von meiner Ausbilderin gelobt. Alle M-Lektionen sitzen :herz: .
    Jetzt geht es weiter an die Pirouetten und Serien. Die Passage ist mittlerweile sehr ausdrucksstark geworden. Heute musste ich eine sehr interessante Übung reiten. Kurze Seite Passage, durch die ganze Bahn wechseln im starken Trab, X Passage, wieder starker Trab bis Hufschlag, kurze Seite Passage. Total fies! :whistling: Aber geniale Übung. Nach der dritten Wiederholung wurde es richtig gut. 🙂 Nächste Woche kommt der Sattel :attack: :attack: :attack:

  • Avatar Aragon sagt:

    ANGEBERINNNNN!!!!!!
    *klatsch*

    Ich bin stolz auf euch!

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Genau… 😀
    Danke :love:

  • Avatar jaara2008 sagt:

    Sky, ich würde Deine schwarze Schönheit ja zu gerne mal in Bewegung sehen… :daumen: Ob Du mal ein Filmchen einstellen würdest? Oder möchtest Du das nicht? 😉

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Habe doch mal 3 Teilausschnitte eingestellt 😀 . Im Frühjahr, Sommer (wenn ich einen Filmer finde) mache ich gern mal wieder eim paar Ausschnitte. Dazu muss das Wetter aber besser werden (…da wir keine Halle haben.)

  • Avatar jaara2008 sagt:

    :hurra: *vielsonnebestellengeht* 🙂

  • Watson Watson sagt:

    Habe doch mal 3 Teilausschnitte eingestellt 😀 . Im Frühjahr, Sommer (wenn ich einen Filmer finde) mache ich gern mal wieder eim paar Ausschnitte. Dazu muss das Wetter aber besser werden (…da wir keine Halle haben.)

    ICH MACH DAS!!!

    ich bin sehr stolz auf euch! :hug:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Super 😀

  • Watson Watson sagt:

    Sattel???? :daumen:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Sattel ist da…und so bequem 😀 . Ich mache heute mal Bilder im Stall.

  • Avatar AndalusierHaller sagt:

    *indieHändeklatschundmitfreu* 8) :hurra:

  • Avatar Happy sagt:

    :party: ja ist denn schon Ostern :tuete:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Da ist er

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das Dunkelbraun ist in Natura dunkler.

  • Avatar Beza sagt:

    Ui schickes Teil!

  • Avatar kitiara sagt:

    Sehr schick, da fällste so leicht nicht raus. 🙂
    :attack:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das ist der Sinn 😀 …Mal schauen, wie er sich bei der Garrocha- und Rinderarbeit macht. Im April steht der nächste Kurs an. 🙂

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Pony wurden heute spontan eingefahren. Lol

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ein sehr anstrengender Tag geht zu Ende. Heute fand ein Videodreh mit MItja Hinzpeter und mir statt. Zusammen mit dem Internetportal Equimondi haben wir versucht alle Trailaufgaben, welche beim Working Equitation vorkommen können zu filmen. In den nächsten Wochen gehen diese Videoausschnitte online. Es war sehr anstrengend, da wir viele Durchgänge benötigt haben und die Kraft der Pferde irgendwann nicht mehr voll da war. Ich hoffe jedoch, dass trotzdem einige „brauchbare“ Sequenzen dabei sind, die zeigen, wie man die Aufgaben anreiten sollte. Leider zeigte sich meine Pferd dabei nicht wirklich kooperativ :seufz: . Sie war rossig, klemmig und zeigte sich von ihrer besten Seite :irre: .Spaß hatten wir auf jeden Fall. In naher Zukunft werden auch noch die Dressuraufgaben vorgestellt.

  • casper109 casper109 sagt:

    Wichtig ist das es Spaß gemacht hat und es fühlte sich bestimmt schlechter an als es war 😀

    Wir können uns also auf bewegte Bilder freuen 8o

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ja, die Ausschitte werden von der Redakteurin bearbeitet und dann mit einem kleinen Text in den nächsten Wochen eingestellt. Naja, man muss eben schon Abstriche machen, da es wirklich sehr anstregend war. :blinzel:

  • casper109 casper109 sagt:

    Das glaube ich dir, denn es ist ja auch Sport, auch wenn es viel Spaß macht, fordert es trotzdem eine gute Kondition, vor allem bei solchen Aktionen.

  • Avatar Sky0202 sagt:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    ..

  • Watson Watson sagt:

    :love: ach, das schwarze Traumteil

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke. Aber gestern zeigte sie sich von der zickigen, ekligen Seite. 😀

    Ich wünschte, dass sie diese Farbe das ganze Jahr behalten würde…aber nein, diesen Gefallen tut sie mir nicht :daumen:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Achso…ich zwei Wochen sind wir mal wieder auf der Messe in Alsfeld zu sehen mit der Feuergarrocha…und wenn sie sich dann nicht benimmt, dann haben wir den Pferdefleischskandal auch in Hessen :maul: :bite:

  • Watson Watson sagt:

    tja, meiner bleibt leider auch nicht in seinem Sommerkleid. Kannst da ruhig mit mir leiden! 😀

    NIX DA!!! Dann kommt se zu mir, ich kümmer mich und du zahlst :ostern:

    Wir müssen mal quatschen, gibt was Neues zu berichten :look:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Bin heute Abend zu erreichen. So ab 17.00h..oder spontanes Treffen heute ? Schick mir aber bitte Whatsapp..bin jetzt unterwegs und nicht mehr online.

  • Avatar E.v.A. sagt:

    Wenn ich jetzt garstig wär, würd ich sagen „Stuten halt“ 😛 Aber ich bin ja nicht garstig. Wo genau kann man das Video denn dann bewundern?

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Du kannst das ruhig sagen. Ich wollte ja auch keine …also eigentlich hatte ich mir ja einen 2-jährigen Hengst ausgesucht…aber, wie das Leben so ist :attack: . Die Videoausschnitte sind dann bei Equimondi zu sehen

  • casper109 casper109 sagt:

    Menno warum muss das nur so weit weg sein……ich würd euch so gern mal live sehen und kennen lernen.

    Der Sattel sieht super aus und wie macht er sich :blinzel:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ist ja nur mein Zweitsattel. Ich reite ihn sehr gerne. Im Winter ein Traum durch das Lammfell und die Händlerin ist mehr als toll . War von Doma Classica

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Die ersten Videos sind online. 🙂 http://www.equimondi.de/magazin/114-training/working-equitation/168-trail-1 Es werden nach und nach weiter dazukommen. :herz:

  • Watson Watson sagt:

    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

  • Avatar jaara2008 sagt:

    TOLL!!!!! Vielen Dank! :bravo:

  • Patsch Patsch sagt:

    vielen lieben Dank!
    Das Hengstchen ist ja auch ein Hübscher…

  • Avatar Rebeca sagt:

    😀 ist doch klar warum deine hübsche rossig war, bei DEM! Kerl :tuete:
    Danke für die Videos, sind klasse!

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ne…leider schon vorher. Beim Reiten darf sie das ja nicht, aber man merkt es einfach an der Klemmig- und Zickigkeit . Aber den Zustand kann man ja leider nicht ändern 😀

  • Avatar Lirio sagt:

    Toll, gefällt mir richtig gut!!!! :hurra: :bravo:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Schön, dass es euch gefällt.

  • Saba23 Saba23 sagt:

    Super! Klasse gemacht! :bravo:
    Grüße Sandra

  • Avatar nisenase sagt:

    ich finds gut geritten und gut erklärt!

  • Avatar Sunny sagt:

    Tolle Videos 🙂 sag bitte Bescheid, wenn die anderen Videos online sind!

  • Avatar Beza sagt:

    Klasse Videos, da bekommt frau richtig Lust so etwas auch mal zu probieren! Gern mehr davon 🙂

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Teil 2 ist online

  • Avatar Rosewhisper sagt:

    Wie toll!!! 8o :blinzel: :bravo: Sowas werde ich auch mal bei uns aufbauen,… Sieht ganz klasse aus! Und wie stolz Du auf Dein Stütchen sein musst!

    Von Mitja bin ich ein Riesenfan… Auf der Equitana vor zwei Jahren habe ich eine Freiheitsdressur von ihm gesehen und danach direkt mit ihm telefoniert, weil mich die Vorführung so beeindruckt hat. Leider habe ich nicht genügend Teilnehmer in meinem alten Stall zusammentrommeln können, aber vielleicht jetzt?? Gut, dass Du mich erinnert hast! :ja: Am Telefon hörte er sich jedenfalls supernett an.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das ist er auch in Natura 🙂 . Er ist dieses Jahr auch in der Hop Top Show zu sehen. Ansonsten macht er auch einige Aufführungen.

  • Helios Helios sagt:

    Karin :thumbsup:

    Im Prinzip sind das Übungen, die hier bei uns in Trail-Turnieren auch abverlangt werden. Gerne auch genommen: an ein Gatter reiten, mit einer Hand öffnen und ohne auszulassen durchreiten und schließen. Das hasst meiner wie die Pest :rolleyes: Dafür geht er über jede Brücke, Wippe oder auf Podeste.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ein Bild von heute.

  • casper109 casper109 sagt:

    Schick :thumbsup:

  • niphiem niphiem sagt:

    Sehr schön, fehlt nur noch die Goldene Kandare 😉

  • Avatar kitiara sagt:

    Die und den Pony eingeflochten, sieht sicher sehr schick aus. Toller Zaum, ist das jetzt der Signum ?
    Wobei ich rotbraun auf nem schwarzen Pony noch toller finde. :na:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Hallo,

    das angebotene Braun passt leider nicht zu der Sattelfarbe. Ja, iost von Signum.
    Goldene Kandare wird gesucht …siehe Suche 😉 . Habe ich zwar, will aber nicht ständig umschnallen.
    Ich bin doch ein Einflechtmuffel…deshalb auch die Stehmähne 8) …aber beim Turnier ja :ja:

  • Watson Watson sagt:

    :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:
    wow!!! Das steht ihr aber verdammt gut!!!!

  • Avatar xxckxx sagt:

    Sie ist wahnsinn … :love:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke euch :love:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Hier mal ein Bild von ihrer silbernen Haaren. Das Rabicanogen schlägt nun richtig zu.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Heute locker longiert…muss auch mal sein.

  • Moon Moon sagt:

    Kaaaarin, das ist nicht Rabicano – die hat sich als erwachsenes Pferd nun einfach entschieden die RICHTIGE Farbe anzunehmen und SCHIMMEL zu werden 😀 😀 😀 :tuete:

  • Avatar jaara2008 sagt:

    Bei Joya warte ich da auch noch drauf: Immerhin sind ihre Eltern beide Schimmel, und sie hat jetzt im Fellwechsel auch so einige weiße Stichelhaare im Bereich der Flanke. :panik1:

  • Avatar Happy sagt:

    @Moon: ich glaube sie wird einfach nur älter und grau…halt wie im richtigen Leben :tuete: :flucht: :tuete:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Sie wird ja kein Schimmel …sonst könnte der Kopf nicht rabenschwarz sein 😉 . Im Winter ist sie komplett schwarz…nur im Sommer wird diese Zeichnung immer auffälliger. 😛 ..ich habe halt ein Winter- und ein Sommerpferd :whistling: :whistling:

  • Moon Moon sagt:

    Im Winter Rappe, im Sommer Schimmel – DAS nenne ich mal nen Farbwechsler 😉

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ich bin vor 2 Wochen bei einer Reiterrallye meines alten Stalles gefragt worden, wie denn mein neues Pferd heißen würde 😀 . Meine jetztige Stallbesitzerin und ich standen kopfschüttelnd vor der Flanke und meinte beide, dass wir eine solche Verfärbung noch nie gesehen haben :hurra: :hurra: :hurra:

  • Moon Moon sagt:

    Ist doch toll – da hast du öfter mal was neues 😀

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Hier mal ein Bild von ihrer silbernen Haaren. Das Rabicanogen schlägt nun richtig zu.

    Oh, die Dame trägt ja richtig viel Silber, wie sich das für eine Diva gehört.
    Dagegen hat Frax echt nur ein paar Stichelhaare. Dafür bekommt er seit einigen Wochen wieder vermehrt silberne Haare in der Mähne…

  • Avatar Gambassi sagt:

    Der Traki meiner RL bekommt jetzt, siebenjährig, auch jede Menge weiße stichelhaare im Flankenbereich (ist ein Trakehner). Wir überlegen schon, wie das kommt. Tritt dieses Rabicano-Färbung einfach so als Variation auf oder müssen die Elterntiere ‚bunt‘ gewesen sein?

  • Avatar Aragon sagt:

    Schau mal, das ist auch ne Smirr-Dame, die manchmal im Fellwechsel beinahe zum Schimmel mutiert. Vorhin habe ich die noch live gesehen, diesmal komplett braun ohne weiße Haare.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das ist aber auch eine ganz schicke Stute. :love: :love: :love:

  • Avatar Aragon sagt:

    Ja, das ist die Nevada. Macht auch ganz tolle Fohlen!

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Heute waren wir beim Tiersegnungsgottesdienst. Es sind einige Bilder entstanden. :love: :love:

  • Avatar allegra sagt:

    Sie ist so toll! :love:

  • Avatar Aragon sagt:

    Aber die Fragezeichen über ihrem Kopf sind schon sehr deutlich sichtbar 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke.

    Ihr zwei Freunde haben sich entfernt 😉 …daher der Blick

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Leider sind wir seit Donerstag „ausgeschaltet“. Sie hatte einen Koppelunfall-Tritt durch ein anderes Pferd. Klinik kam zu mir und wurde gleich behandelt. Leider geht die Schwellung nicht zurück…heute wird Ultraschall gemacht. Ich ahne leider nichts Gutes :seufz: . Drückt mir bitte mal die Daumen. Genau an diesem Bein hatte sie vor 4 Jahren den Griffelbeinanbruch. Sollte auf dem Ultraschall nichts zu finden sein, wird geröngt. Wobei es dieses Mal auf der Höhe der Gleichbeine ist :no:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Moins!
    Habe das Bein-Bild auf FB gesehen – und drücke kräftig die Daumen!

  • casper109 casper109 sagt:

    Oh man das ist nicht schön, da drück ich euch ganz fest die Daumen das es nichts Schlimmes ist :hug:

  • Watson Watson sagt:

    ich drück natürlich auch ganz feste und wenn was sein sollte und du reden magst, dann ruf einfach an :hug:

  • GidranX GidranX sagt:

    Ich drücke auch!!

  • Moon Moon sagt:

    *Daumen drücke und umärmel* :hug:

  • anchy anchy sagt:

    Karin, sieht echt doof aus, dachte aber noch, dass die meisten Wunden, die so blöd daher kommen, oftmals nicht die schlimmsten sind. Scheint aber leider doch nicht so gut zu sein.
    Drück Dich mal ganz feste!

    Anchy

  • Avatar Lirio sagt:

    Ich hoffe auch das Beste für euch!

  • gitana gitana sagt:

    Habe auch das fb-Bild gesehen und drücke hier auch nochmal mit die Daumen, daß es nichts allzu schlimmes ist 🙁 .

  • traumel traumel sagt:

    hab kein Bild gesehen – aber drücke trotzdem die Daumen 🙂

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Daumen sind gedrückt. Gibt es denn schon was Neues?

  • Avatar Eldorado sagt:

    Das sehe ich ja jetzt erst :seufz: ich drück der süßen die Daumen, das es nicht so schlimm ist!!!

  • Watson Watson sagt:

    Ich hab Montag kurz mit Sky telefoniert und es heißt erst mal weiter abwarten und schauen… Nur kurz vorab, Sky wird sicher noch was schreiben

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Sorry. Habe privat Stress. In zwei Wochen wird wieder Ultraschall gemacht.sieht noch nicht besser aus.

  • Avatar Trulla sagt:

    :seufz:
    Daumen für Genesung sind gedrückt !

  • Moon Moon sagt:

    Oh Mensch, das braucht man echt nicht! Drücke der Baggi die Daumen :seufz:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Heute war der erste Tag, wo die Schwellung etwas weniger wurde. Brauchen tut man das wirklich nicht :no:

  • Zagal Zagal sagt:

    :friend: Drück euch die Daumen, dass es der Schönen bald besser geht!

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Schwellung wird langsam etwas weniger. Die Wunde gefällt mir noch nicht so gut, da sie noch nicht ganz geschlossen ist. Nunja…es war ja auch etwas tiefer :S Derzeit kühlen wir und machen danach wieder Rivanolverbände. Ich werde mit dem Schallen noch etwas abwarten…die DIagnose kann ich mri gerade selbst geben und ich denke nicht, dass sie bis nächste Woche Dienstag wieder ganz abgeschwollen ist.

  • casper109 casper109 sagt:

    Sky ich wünsche euch weiterhin alles alles Gute, auch wenn es etwas dauert, das Wichtigste am Ende ist das es gut abheilt und nichts zurück bleibt :hug:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Heute Abend setzen wir Blutegel an und kommenden Dienstag wird wieder geschallt…dann entscheidet es sich, wie es weiter geht. Erschreckend ist, dass sich die Wunde jetzt erst nach 4 Wochen fast vollständig geschlossen hat. Frage ist nur…was soll ich tun. Meine Stute wieder in die Herde stellen mit ihren 2 festen Kumpels und der neuen Stute, die meine eben so schlimm getreten hat…oder es nicht mehr mit dieser Stute riskieren? Derezit steht sie alleine auf der Koppel, bis ich ein absolutes OKAY der Klinik habe. Die anderen drei stehen seit Jahren stressfrei zusammen. Find ich gerade sehr schwierig. Bin sonst nicht so ein Angsthase…aber jetzt 🙁 …ich würde es eigentlich gerne noch mal probieren…

  • Avatar Trulla sagt:

    Mit der gleichen Stute hätte ich auch Angst… könnte man nicht je eine Stute einen Wallach zusammenstellen ?

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Ach Mensch, das ist eine doofe Situation :hug: Kann die neue Stute denn nicht den Platz räumen, wenn Deine und ihre Kumpels seither gut zusammen gelebt haben?

    Drücke weiter die Daumen, dass beim Schallen nichts Doofes rauskommt…

  • Avatar Eldorado sagt:

    Ich wünsch der hübschen weiterhin gute Besserung!

    Wie lange stand denn die neue Stute schon dabei, bis das passierte?

    Ich kann deine Bedenken gut verstehen, wenn die das noch nicht aus Diskutiert haben, besteht ja durchaus die Gefahr das das ganze von vorne anfängt.
    Hatte das Problem mit meinem jetzt, eine Stute, welche sehr dominant ist, hat ihn ganz schön verhauen. Wir haben sie dann getrennt, bis alles ausgeheilt war. Nach dem erneuten zusammen stellen ging es wieder von vorne los :maul: . Jetzt ist die gute rossig und ihm sehr zu getan, und wir über legen es nochmals zu versuchen, ich bin mir noch nicht so sicher… :nix:
    Wünsche euch das du die richtige Entscheidung treffen kannst! :ja:

  • Watson Watson sagt:

    Sky, ich kanns gut nachvollziehen und ich würde es lassen.
    Wenn die sich nicht grün sind und das wieder anfängt, sorry.
    Da du ein Reitpferd haben möchtest, wäre mit das Risiko zu hoch, das es wieder zu so einer Verletzung kommt oder gar noch schlimmer. Kann man die Herde nicht teilen? Ein Wallach zu Bagi und einer zu der anderen Stute?

  • casper109 casper109 sagt:

    Heute Abend setzen wir Blutegel an und kommenden Dienstag wird wieder geschallt…dann entscheidet es sich, wie es weiter geht. Erschreckend ist, dass sich die Wunde jetzt erst nach 4 Wochen fast vollständig geschlossen hat.

    Manchmal dauert das, Pina hatte letztes Jahr auch so eine Wunde am Hinterbein über dem Kronrand am Ballen hinten, das hat auch lange gedauert, ist aber gut abgeheilt trotz der Tiefe.

    Mit dem wieder zusammenstellen kann man nichts raten, sie werden sich noch weiter auseinandersetzten ob es dann noch mal was gibt :nix:

    Mit Pina war es am Anfang auch und ich musste und muss auch heute noch manchmal wegschauen weil sie mal wieder die Totalzicke raushängen lässt gegenüber Casper. Zum Glück ist er keiner der sich schlägt.

    Mit unserem Sommergast hat sie das geklärt im ersten Jahr und seit dem ist das gut.
    Selbst wenn er über den Winter weg ist und im Frühjahr wiederkommt akzeptiert sie das sofort wieder, darüber bin ich heilfroh.

    Das wird keine leichte Entscheidung, aber hör einfach auf deinen „Bauch“ und wenn es sein muss und die Möglichkeit gegeben ist eine ander Lösung zu finden :nix: dann mach das.

    Ich wünsch euch ruhigere Zeiten und weiterhin gute Besserung.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Altes Team: der Wallach meiner Schwester, die Stute meiner Schwester und meine Stute…ein Herz und eine Seele. Stehen seit vielen Jahren (mal mit Unterbrechung) zusammen. Die neue Stute kam April dazu. Die ersten Wochen war nix, dann standen sie auf einem kleineren Stück zusammen…da ist es passiert. Ich gehe davon aus, dass es einfach zu „eng“ war. Koppelrisiko gehört eben schon dazu..bis zu einem gewissen Maße. 😐 Ich warte erst mal die Aussage der Klinik ab…und dann entscheiden wir. Unsere drei werden auf keinen Fall getrennt. Zum Glück lahmt sie nicht mehr.

  • Avatar Rosewhisper sagt:

    Hallo liebe Sky, ich kann Dich so gut verstehen… Mein Tier hat auch dieses Jahr drei Monate Pause gehabt wegen eines Weideunfalls (Tritt an das hintere Röhrbein direkt unter das Sprunggelenk, aber glücklicherweise nicht offen). Er hat aber so viele Offenstallkollegen, dass niemand weiss, wer der „Übeltäter“ war. Ich denke mir einfach, so schlimm wie es auch ist, sowas kann halt immer passieren, auch unter alten Koppel-Freunden, man weiss es nie. Ich bin immer nur sehr besorgt in den ersten Tagen, wenn ein neues Herdenmitglied eingegliedert wird, und es sehr unruhig ist. Und beschlagene Hinterhufe sind natürlich ein No-Go.

    Ich wünsche euch, dass die Heilung weiterhin so gut fortschreitet und Du ein positives Feedback von der Klinik bekommst! Alles nicht so schlimm, wenn das Tier nur irgendwann wieder absolut gesund ist! :friend: 😉

  • Bille21 Bille21 sagt:

    OT on:
    Gibt es denn mal wieder neue Fotos von meinem Lieblings-Piyayo? :blinzel: Hach, ich find den doch so toll… :herz:

  • Patsch Patsch sagt:

    War vielleicht eine der Stuten grad rossig? Meistens ist es bei Stuten ja so, dass sie sich entweder von Anfang an nicht grün sind und es richtig zur Sache geht, oder es passiert wenn eine der Stuten dann rossig wird.
    Ich würde es noch mal probieren mit dem Zusammenstellen. Dann auf einem ausreichend großen Stück (du sagst ja es lag evtl. am Platz), wenn keine der Stuten rosst und möglichst vorher die beiden Kotrahentinnen auf einem längeren Ausritt/Spaziergang zusammengeführt wurden (Hängerfahrt so zur Sicherheit?).

    Wünsche weiter gute Besserung! 🙂

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Zwischenstand: TA war da. Stute läuft lahmfrei. Ich soll sie ab heute wieder reiten. 30-45min Schritt und Trab. Kommende Woche kommt er wieder und dann wird geschallt. Es ist noch eine leichte Schwellung da. Zusätzlich zum Kühlen wird jetzt Percutin geschmiert. Es schaut sehr gut aus. Garrocha soll ich allerdings in den nächsten 2-3 nicht machen, da die Belastung in den engen Wendungen zu hoch ist. Wir werden auch nächste Woche spontan entscheiden, ob ich sie mit aufs Turnier (Working Equitation) nehme…oder den Opi 😀 . Das hängt davon ab, was beim Schallen heraus kommt. Natürlich würde ich dann beim Speedtrail nicht wirklich Gas geben 🙂 . Aber wenn die Sehne wieder in Ordnung ist…warum nicht. Die 5 Minuten Dressur und 5Minuten Trail sind nicht wirklich anstrengender oder belastender…da läuft sie kontrollierter, als auf der Koppel :whistling: . Sie steht ja auch von Anfang an den ganzen Tag auf der Koppel. Ich würde dies auch wieder so tun und bin froh über den Tipp dieser Klinik…kann ich wirklich empfehlen(Tierklinik Gelnhausen).

  • Moon Moon sagt:

    Ach Karin, das freut mich sooo!! Gut dass die Maus wieder läuft! :hug:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Danke dir. Ich freue mich auch 🙂

  • Watson Watson sagt:

    :hurra: Das hört sich doch super an!!! Ich drück dir fürs Ultraschall die Daumen

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Karin, da habt Ihr wohl nochmal Glück im Unglück gehabt :thumbsup:

  • GidranX GidranX sagt:

    Freut mich auch sehr, dass es wieder in Ordnung kommt! Im übrigen ist es bei Weideunfällen wohl so, das – wenn man den Übeltäter nicht ausmachen kann – der Schaden durch alle geteilt wird. Das wissen die meisten aber nicht. Blöd für diejenigen, die keine Haftpflicht haben.. und davon gibt es immer noch mehr als man glaubt! 2. Verletzung durch irgendein Pferd aus der Herde Auf den ersten Blick problematisch gestaltet sich der Fall, dass ein Pferd auf der Weide verletzt wird und unbekannt ist, welches Pferd den Schaden verursacht hat, bzw. wie es überhaupt zu dem schweren Unfall gekommen ist. Das Oberlandesgericht Köln musste einen solchen Fall entscheiden. Das Pferd der Klägerin wurde schwer verletzt auf der Weide mit einer offenen Fraktur aufgefunden. Der sofort herbeigerufene Tierarzt kam zu dem Ergebnis, dass die Schlagverletzung nur durch einen Huftritt eines andere Pferdes hervorgerufen sein konnte. Welches der anderen Pferde die Verletzung verursachte, konnte nicht festgestellt werden. Das OLG Köln kam zu dem Ergebnis, dass bei Ausscheiden einer Selbstverletzung des Pferdes davon auszugehen sei, dass ein Hufschlag Ursache des Schadens sei. Da nicht festgestellt werden könne, welches der Pferde den Schaden verursacht habe, haften alle anderen Pferdehalter für den eingetretenen Schaden als Gesamtschuldner. Eine eigene Tiergefahr des geschädigten Pferdes sei nicht in Anrechnung zu bringen, denn dafür, dass sich tatsächlich eigene Tiergefahr verwirklicht habe, seien die Halter der anderen Pferde beweispflichtig. Da niemand den Unfall beobachtet habe, sei eine mitwirkende Tiergefahr nicht beweisbar und könne nicht berücksichtigt werden. Man sollte sich daher bewusst sein, dass man als Pferdehalter mit haftet, auch wenn das eigene Pferd (vermutlich) gar keinen Schaden verursacht hat. Quelle: http://www.pferde-rechtsanwalt.de/weideunfall.html

  • casper109 casper109 sagt:

    Hallo wie geht es 😉

  • Avatar Sky0202 sagt:

    So..lange Zeit ist vergangen. Kurzer Zwischenstand:

    – Die Sehne heilte zunächst gut ab.
    – Im Februar dann der Rückschlag. Es kam damals zu einer Einblutung, die nun Schwierigkeiten macht.
    – Besuch in der Klinik mit Röntgen und Ultraschall zeigte, dass kein Loch etc. vorhanden ist, jedoch die obere Beugesehne verändert ist. Damalige Prognose 3-4 Monate…dann langsam beginnen.
    – Leider zeigte sich gestern, dass meine Befürchtungen und die des TA richtig waren. Der Ultraschall zeigte, dass es besser wird….aber lange noch nicht gut ist. Die Lahmheit ist im Trab noch da, sie fesselt nicht durch. Die Dame darf nun also wieder für 3 Monate ihre Freiheit genießen 😀 . Das Einbandagieren mit einer Keramikunterlage bringt sehr viel. Das geschwollene Gewebe ist deutlich weicher geworden und hat an Umfang verloren. Leider hat sich eine Spange gebildet, die um das Ringband liegt. Da es sich um ein Hinterbein handelt, bringt nur die Zeit etwas. In drei Monaten wird wieder geschallt.
    -Prognose sind, dass ich zum Winter langsam wieder mit Schritt anfangen darf…aber einfach mal abwarten…die Dame bekommt einfach ihre Zeit gelassen.
    -Da die Dame jedoch mal schnell 50-70kg zugelegt hat, ist jetzt wieder Diät angesagt…Späne, reduziertes Gras, Heu und Stroh und kein Kraftfutter mehr.
    -Blutegel werden im Juni auch wieder angesetzt.

    Ich berichte weiter.

  • Avatar Castellano sagt:

    Gute Besserung weiterhin! „Weideurlaub“ ist bei solch leichtfuttrigen Typen ja wirklich schwierig. Ich hoffe ihr könnt das gut managen, ohne das es zu viel Aufwand macht!

  • Watson Watson sagt:

    ach, es ist doch immer das selbe….

    Setzt du die Egel selbst?

  • Honeybear Honeybear sagt:

    Wie doof. 🙁 Alles Gute weiterhin.

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Weiterhin gute Besserung – und Dir gute Nerven und Geduld :hug:

  • Moon Moon sagt:

    Gute Besserung der Hübschen 🙂

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Nur Weideurlaub geht leider nicht, daher steht sie tagsüber in unserer kleinen Herde (die Pferde von meiner Schwester und mir). Danach geht es in ihre Box.

    Die Egel setze ich selbst. Da kann man eigentlich nicht viel falsch machen. 🙂

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Es ist halt einfach ärgerlich, weil in diesem Jahr 3 !!! Working Equitation Turniere in einem Umkreis von 70km von mir stattfinden…eben auch die Deutsche Meisterschaft. Die Klinik scherzte auch…seit langer Zeit mal ein Sehnenschaden, der nicht durchs Reiten kommt… :eye: hilft mir nur nicht wirklich weiter. Die Geduld habe ich..kein Thema. Vorallem muss sie einfach zu 100% wieder fit sein, bevor ich an Garrocha oder Rinder wieder denken kann. Da werde ich nichts riskieren.

  • Watson Watson sagt:

    Wo holst du die her? Steht bei uns ja auch bald mal an und meine TA sagt, das soll ich mal schön selbst machen. Die Ansatzpunkte kenn ich und soll viel Geduld haben

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Kannst du in der Apotheke bestellen. Kosten nur unterschiedlich viel.
    Können wir gerne zusammen bestellen.

  • Watson Watson sagt:

    Das wäre ne Maßnahme! Ich muss halt schauen, dass ich das auf einen Abend mache, am Besten freitags, da ist abends dann ruhe und ich kann lange am Waschplatz stehen lassen

  • casper109 casper109 sagt:

    Sorry für OT :daumen: Wir müssen am Montag auch wieder zum schallen, nachdem Pinas Bein gut war ist es jetzt wieder etwas geschwollen, sie lahmt nicht und bewegt sich ganz normal, aber es ist halt etwas geschwollen.
    Nun macht mich eure Egeltherapie aber neugierig, was genau bewirken die Tierchen bei Sehnenleiden :tuete: , ich habe mal gesucht ob ich was finde hier habe ich aber nicht wirklich :red:

  • Watson Watson sagt:

    :post:

  • anchy anchy sagt:

    Mööööööönsch Sky, das tut mir leid, dass es nicht so gut vorwärts geht wie erhofft. Schwellungen hatte ja meiner so gut wie gar nicht, nur eine leichte Füllung spürbar. Jetzt 5 Monate her und die Beine sind ganz “ trocken“. Unser Schall steht Anfang Juni an und auch ich bin gespannt. Die Borreliose kommt ihr hier fast schon zu gute, weil sie dann doch eher bescheiden ist, was den Bewegungsdrang anbelangt.

    Daumen sind gedrückt.

    Anchy

  • traumel traumel sagt:

    Sky – ich drücke Daumen – das nun alles wie „geplant“ verheilt und sie bald wieder fit ist :thumbsup:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    So…ich habe das Elend mal fotografiert.

  • traumel traumel sagt:

    Das sieht heftig aus 🙁

  • Watson Watson sagt:

    oha, das ist aber echt noch heftig. Sah bei Nuri zu Beginn auch so aus, war aber nach gut 4 Wochen komplett weg

  • Saba23 Saba23 sagt:

    Ach je das sieht echt nicht schön aus! Gute Besserung der Hübschen!

    LG Sandra

  • sweltsje sweltsje sagt:

    Sowas sah ich zuletzt bei einem sehnengeschädigten Dressurpferd in den 80ern und das ging nie wieder ganz zurück. Die Sehne war aber irgendwann wieder belastbar. Die Beule blieb. :seufz:
    Ich wünsche gute Besserung!!
    Blutegel wären mir auch spontan eingefallen! Gute Idee, das könnte es absolut verbessern!!

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Jepp, sieht nicht wirklich hübsch aus. Ich vertraue mal meinem TA und der Klinik …die gehören ja zusammen…und zwei TAs sagten, dass in einem Jahr alles wieder gut ist. Gegen die Beulen wollen sie erst etwas machen, wenn sich die Klammer nicht zurückbildet. Man könnte wohl später noch etwas spritzen, wenn sie nicht von alleine weggeht. Wichtiger sei, dass sich etwas an der Sehne tut, und das tut es. Zum Verständnis, die Sehne wird nicht angespritzt, sondern in das geschwollene Gewebe, damit es sich abbaut, aber damit warten wir erst mal ab. Wir versuchen es zunächst mit einigen Sitzungen Blutegel.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Gestern durfte ich „fremdspaniokeln“..ach, hat das gut getan 😀 😀 😀 . Der eigentlich geplante Deckhengst meiner Stute…ein Träumchen. Besitzer und ich hatten beide das Gefühl, als wäre ich ihn schon tausendmal geritten….Seitengänge, Übergänge etc. Ein wirklich tolles Pferd, welches super nachzureiten ist. Kompliment also an den Besitzer. Jetzt komme ich in den Genuss 14 Tage Urlaubsvertretung zu machen. Ich freue mich richtig darauf. Nicht, dass ich den anderen Warmblüter nicht gern reiten würde, aber hier fühlte es sich einfach so an, wie bequeme Schuhe anziehen und passt. Mein Herz schlägt eben für die Iberer. 🙂

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Stuti trägt jetzt einen neuen Namen…Pummelfee :fies: .
    Ich war sie eben wiegen. Wir haben das Glück, dass in unserer Nachbarschaft eine Waage vorhanden ist. Normal hat sie 550 kg, jetzt 620 kg. Ich musste ihre Futtermenge noch weiter reduzieren, da sie in Kombination mit der Koppel nicht abnimmt. Bin gespannt, was in den nächsten 14 tagen passiert. Ansonsten muss der Maulkorb wieder drauf, wobei er nicht wirklich toll für die Schneidezähnen ist.

  • Avatar jaara2008 sagt:

    Mit meiner schwarzen Knubbeline kann sie sicher nicht mithalten, seufz! Sie heißt nur noch „Ballon auf Stelzen“, nicht gerade schön! Ist echt blöd, wenn man (noch) nicht viel mit ihnen machen kann.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ein Bildchen vom schicken Hengst. Leider schlechte Qualität .

  • Avatar jaara2008 sagt:

    Wassassenn für einer – habbich was verpasst???

  • Avatar metunja sagt:

    Ja, wirklich viiieeeel zu klein das Bild :motz:

    und neee Jaara, nix verpasst. Das soll glaube ich der Papa werden von Skys‘ geplantem Fohlen…

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Richtig…das wäre der Papa geworden.
    Leider wurden die Fotos nur mit dem Handy gemacht und viel zu weit weg. Männer, die eben noch nicht das Reitgen mitbekommen haben :D.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Der Diätplan schlägt voll an. Dank Greenguard, Futterreduktion und Späne sind wir bei 580 kg. So kann es weiter gehen. Ich kann diesen Maulkorb wirklich empfehlen. Bislang läuft es damir sehr gut. Ich habe jedoch auch das passende Halfter dazu genommen.

  • Avatar Obsti sagt:

    Schoen, dass es so gut klappt! Der Greenguard-Empfehlung schliesse ich mich an, mit den haben wir auch seit Jahren keine Probleme – an einem normalen Halfter. Das geht auch wunderbar, solange es recht tief sitzt. Als Ersatz fuer kaputte oder verlorene Befestigungsriemen eignen sich guenstige Sporenriemen aus Nylon.

    Der Hengst ist ja, nach dem wenigen zu urteilen, dass das Bild hergibt, auch ein wahres Schmuckstueck.

  • casper109 casper109 sagt:

    Was macht denn das Bein :blinzel: , Pina hat seit Sonntag auch wieder dick, aber es wird langsam besser ;( lahmen tut sie aber nicht :seufz:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ach, das Bein wird ignoriert. Sie geht weiterhin mit unseren anderen beiden raus, im September wieder Ultraschall gemacht. Bis dahin werde ich noch Blutegel ansetzen und sie bleibt weiterhin mit Keramikunterlage einbandagiert. Wenn es zu warm ist, lasse ich sie ab.

  • casper109 casper109 sagt:

    Wie oft machst du das mit den Blutegeln, du hattest ja weiter oben geschrieben das du mehrere Ansätze mit Blutegeln machen wirst.

    Ich überlege nun auch das mal zu probieren, schaden kann es ja nicht.

    Pina ist ja auch mit Casper draußen und ich soll sie ja auch wieder trainieren, da die Sehne gut aussieht, am Sonntag war dann aber wohl doch irgendwas zu viel 🙁

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das kann ich noch nicht sagen. Das kommt auf das Bein an. Ich denke mal bestimmt 3x im Abstand von 2-3Wochen. Ich hatte jedoch noch keine Zeit mich um die Bestellung zu kümmern, da man für das Ansetzen auch Zeit haben muss. Gerade irgendwie etwas knapp.

    Hast du das Bein schallen lassen? Ich verlasse mich nur noch darauf. Ich fing im letzten Jahr auch wieder an, weil es gut aussah und TA sagte, dass ich wieder anfangen soll. Vielleicht wäre es sinnvoll gewesen vor dem Winter noch mal zu kontrollieren. Ich werde erst anfangen, wenn die Sehne wieder vollkommen glatt ist. Lieber jetzt 3-6 Monate länger gewartet und dafür die nächsten 15 Jahre ein gesundes Pferd. Ich hoffe, dass dieser Plan aufgeht 🙁 .

  • casper109 casper109 sagt:

    Ja wir waren vor 3 Wochen zum schallen und die Sehne sah gut aus lt. Tierarzt und wir hatten ja vorher auch schon günes Licht zum Trainieren.

    Warum da jetzt wieder was ist :nix: , aber das Bein ist nicht mehr warm und wird auch von Tag zu Tag wieder dünner :seufz:

    Bei uns fing es ja im September an und Pina lahmte dann aber nach 3-4 Wochen nicht mehr und im November durfte ich schon langsam wieder anfangen. Ging bis jetzt ja auch gut und wie geschrieben waren wir dann vor kurzem beim Ultraschall und alles so weit gut, das der TA auch keine Bedenken hatte das sie was tun darf.
    Sie geht als Handpferd mit ins Gelände und wurde bis jetzt dann auch 2-3 mal die Woche longiert.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Kurzer Zwischenstand:

    -Die Schwellung wird lagsam weicher und nimmt am Umfang ab. Ich bandagiere unregelmäßig mit der Karamikunterlage ein…schaue immer ein wenig nach der Wettervorhersage, wenn es zu warm wird, dann bleibt sie ab.
    -In den Sommerferien werde ich mit den Blutegel anfangen.
    -Das Gewicht wird wieder in 14 Tagen überprüft.
    -Im Trab kann man nicht mehr von einem Lahmen sprechen, sondern von einer Taktunreinheit auf der linken Hand. Auf der rechten Hand sieht man nichts mehr.
    -Sie steht weiterhin mit Maulkorb und unseren anderen zwei Pferden auf der Koppel und macht Urlaub
    -Sie bekommt jetzt eine MSM-Kur
    -Im September wird wieder geschallt…dann sehen wir weiter 🙂

  • Avatar Castellano sagt:

    Das klingt doch nach einem guten Verlauf! Ich drücke weiterhin die Daumen!

  • casper109 casper109 sagt:

    Das klingt doch nach einem guten Verlauf! Ich drücke weiterhin die Daumen!

    Da schließe ich mich doch an.

    Morgen ist Pina erst mal das Dritte und vorerst letzte Mal mit egeln dran. Die Schwellung die sie noch hatte ist dadurch gut zurück gegangen :thumbsup:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Das freut mich. Danke euch. Mein Rezept ist auf dem Weg zu mir, dann kann es mit den Egel losgehen.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Die Schwellung an der rechten Seite hat deutlich abgenommen. Innen ist deutlich weicher geworden, dort werden in den nächsten Wochen die Egel arbeiten. Ich bin sehr zuversichtlich.

  • Avatar Aragon sagt:

    Ja, das sieht doch viel besser aus!!! :party:

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Ich bin ganz glücklich. Stuti hat 40kg abgenommen, jetzt geht es weiter. Das Futter wurde komplett umgestellt. Seit 14 Tagen kein Stroh mehr nur noch Heu. Nächste Woche kommt der Zahnarzt.

  • Avatar Ginny sagt:

    Dann kanns ja bald wieder losgehen?

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Davon gehe ich nicht aus. September wird erst geschallt, vorher setze ich noch Blutegel an. Abwarten was TA spricht.

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Klasse, Karin. Wieviel Heu bekommt sie täglich?

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Da muss ich kurz ausholen 😀 …morgens eine kleine Hand voll, dann geht es auf die Koppel für ca 5-6 Stunden mit Maulkorb, abends ein Heunetz mit 2,5 kg…mehr nicht. Auf der Koppel nimmt sie trotz Maulkorb noch genug auf. Das Abnehmen läuft sehr langsam. Das Stroh weglassen hat uns geholfen. Sie ist extrem leichtfuttrig. So klappt es derzeit ganz gut.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Heute hatten wir das erste Mal drei Blutegel am Bein. Nächste Woche geht es weiter. Das Gewicht hält sie derzeit. 40 kg sind jetzt runter.

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Wirklich beeindruckend…eben das Bein kontrolliert und die Schwellung ist schön weich geworden. Die Bissstellen sind verschlossen und heilen.

  • casper109 casper109 sagt:

    Wirklich beeindruckend…eben das Bein kontrolliert und die Schwellung ist schön weich geworden.

    So ging es mir auch, bei Pina ist die Schwellung zwar nicht ganz weg gegangen aber immerhin.
    Übrigens tummeln sich die Egel immer noch gesund und munter in Ihren Gurkengläsern bei uns 😀

  • Avatar Sky0202 sagt:

    Meine drei nicht mehr…die anderen werde leider folgen.

  • >