Papiere Nachträglich beantragen?

By Miakoda und Pia | Andalusier Forum

Diese Seite bewerten

Hallo Allerseits,

ich möchte mir demnächst ein Pferd aus Spanien (Malaga) kaufen. Der Händler macht auf mich einen seriösen Eindruck und ich werde mir das Pferd (einen 4 1/2 jährigen Andalusier Wallach) natürlich vorher ansehen und auch bei der Aku dabei sein. Da es mein erster Pferdekauf ist, bin ich etwas verunsichert. Trueno (das Pferd, das kaufen möchte) hat ein Brandzeichen, besitzt aber „nur“ einen Equidenpass und keine Zuchtpapiere. Das Brandzeichen ist ein B in einem nach unten geöffneten Kreis und einem kleinen Kreuz auf dem Kreis oben drauf. Kennt jemand dieses Brandzeichen? Und ist es üblich, dass ein Pferd, dass nicht mehr zur Zucht hergenommen wird, keine Papiere hat? Könnte ich die theoretisch nachträglich beantragen? Und noch eine ganz andere Frage, würdet ihr bei der Aku auch Röntgenbilder machen lassen, wenn ja, welche. Welchen Preis dürfte ein Pferd auch ohne Papiere maximal erzielen? Ich freue mich schon auf eure Antworten!

Liebe Grüße

Pia

(7) comments

Add Your Reply
>