Moin aus den Kieler Randbereichen

By Obsti | PLZ-Bereich 2-3

Howdy, Freunde.

Nachdem ich euer Forum zufaellig bei Nachforschungen darueber gefunden habe, was die Kolik meiner Stute ausgeloest habe, schleiche ich schon seit Tagen immer wieder hier herum, aegere mich darueber, nicht alle Fotos sehen zu koennen und habe mich nun entschlossen, mich hier anzumelden.

Starpferd: Helena schwarze PRE Stute

Spanische Traumpferde

Dein eigenes Jungpferd nachziehen aus einer spanischen Traumstute? Bereits ab 1.500 € (mit Schutzvertrag).

Also, zu mir: Frisch 21, Studentin der Germanistik und Skandinavistik, seit mittlerweile schon acht Monaten Pferdebesitzerin und ausserdem gesegnet mit einer vollkommen verrueckten Katze.

Relevant fuer dieses Forum ist wahrscheinlich vor allem der Plueschpanzer, die wohl verrueckteste Mischung, die die Pferdewelt so hervorgebracht hat. Jahrgang 1991 ist sie naemlich ein Ardenner-Shetlandpony-Mix, der bis Juni letzten Jahres als Schul- und Therapiepferd eignesetzt wurde. Als die Reitschule dann aufgeloest und in einen reinen Pensionsstall umgewandelt wurde, bot man mir das dicke Tier an. Mein Traumpferd, fuer dass ich erstmal ein wenig herumrechnete und dann zuschlug. Wir versuchen uns am Westernstil, eumeln ein wenig am Boden durch die Gegend und haben vor allem jede Menge Spass.

Auf ein froehliches Miteinander! 🙂

  • Akascha sagt:

    Hallo und herzlich willkommen!
    Wow, was für ne süße Wuchtbrumse, da hat sich aber nicht viel Shetty durchgesetzt……………zumindest vom optischen Standpunkt her 😉

    LG
    Ariane 😉

  • Mumpitz sagt:

    Moin!

    Das ist ja mal ein geniales Pferd! :thumbsup: :attack:

  • Obsti sagt:

    Danke fuers Willkommen-heissen. 🙂 Das Shetty sieht man in der Bewegung in der tat sehr viel deutlicher. Mehr Ponytrab geht bei 1,52m nicht mehr. 😀 :attack: (Oh man, ich liebe eure Smileys.)

  • sweltsje sweltsje sagt:

    Herzlich Willkommen! 😉
    Dein Stütchen ist ja ne schräge Mischung! 😀 Das ist die Sorte, die aus züchterischer Sicht niemals passieren sollte und dann so charmant ist, wenn man sie sieht, dass man irgendwie dieses Rumgereite auf Papieren und Zucht für einem Moment mal vergessen mag! :love: :love:

  • Kastenteufel sagt:

    man hab ich das richtig gelesen dein Hotti ist schon Jahrgang 1991??? Man die sieht aber wirklich klasse aus. Ich komme aus NMS also ganz in deiner Nähe und wünsch dir viel Spaß hier.
    LG Manuela

  • Honeybear Honeybear sagt:

    Meiner ist auch Jahrgang ’91 … das sind die Besten. 😉

    Die ist aber wirklich sehr hübsch.

    Willkommen hier im Forum. 😉 Viel Spaß!

  • Obsti sagt:

    ’91er sind wirklich super.
    Ich hoffe ja, bei ihr schlaegt das Shetty in der Haltbarkeit durch. 😀

    Sie hat uebrigens drei Vollgeschwister, von Ardennerhengsten hat die Mutter nie aufgenommen. Der Vater war, wie man an dem Panzer unschwer erkennen kann, ein Tigerschecke, eine Schwester von ihr ist es auch. 😀

  • Aragon sagt:

    Also, der Papa war ein Shetty (andersrum wäre es ja auch eher ein Fall für den Tierschutz gewesen!), was für eine Idee! Aber das Ergebnis ist wirklich schnuckelig.

  • Obsti sagt:

    Diese grandiose Idee hatten die Eltern selbst. Bis sich das Euter bemerkbar machte, fiel ueberhaupt nicht auf, dass die Mutter tragend war, dann hielt man sie fuer scheintraechtig. Das widerlegte sie dann aber, als da ein Fohlen rausplumpste, ich meine, dass der Panzer das aelteste Exemplar war. Die Mutter hat sich jedenfalls deutlich gegen Rassenzucht entschieden, sie stand wohl nur auf kleine Maenner. Um ihm das Vergnuegen zu ermoeglichen, platzierte sie sich im Graben, wie man bei spaeteren Aktionen beobachtete. :ostern:

  • Pelle sagt:

    Hallo 😉 aus dem Kreis Rd-Eck., am mittigen NOK!

  • Ennah2 sagt:

    Moin aus Hamburgs Norden 😉 !

    Um ihm das Vergnuegen zu ermoeglichen, platzierte sie sich im Graben, wie man bei spaeteren Aktionen beobachtete

    😀 Man (Frau) muss sich eben nur zu helfen wissen :daumen: :whistling:

  • Pelle sagt:

    Moin aus Hamburgs Norden 😉 !

    Um ihm das Vergnuegen zu ermoeglichen, platzierte sie sich im Graben, wie man bei spaeteren Aktionen beobachtete

    😀 Man (Frau) muss sich eben nur zu helfen wissen :daumen: :whistling:

    Aber sooo schlimm? 8o

  • Obsti sagt:

    Schon faszinierend, zu wie viel Diskussion ihre Abstammung immer wieder anregt. 😀 Besteht Interesse an einem Ausbildungstagebuch? Dann wuerde ich sie dahin auslagern und euch mit ein paar mehr Fotos versorgen.

    Auf jeden Fall danke an alle fuer das nette Willkommen!

  • Zagal Zagal sagt:

    Hallo und herzlich willkommen hier im Forum Obsti 😉
    Mehr Fotos und Berichte von deiner interessanten Mischung sind hier immer willkommen!
    @Honeybear: Tagebuch Jahrgang 91!! Wie schaut´s aus?? 😉

  • dunikowsky sagt:

    Oh, noch jemand aus dem Raum Kiel – herzlich Willkommen auch von mir! (wenn auch etwas spät…)

    lg, Silke

  • Obsti sagt:

    Danke, danke. Aus welcher Ecke kommst du denn, wenn ich fragen darf?

  • dunikowsky sagt:

    Wir kommen beide vom Ostufer (ich sogar gebürtig, nach einem kurzen Ausflug nach München hat es mich irgendwie nach Kiel zurück gezogen 🙂 ), aber etwas weiter raus aus der Stadt. Das Pony steht in der Nähe vom Dobersdorfer See – super schön zum Ausreiten! Und ihr?? Du als Studentin vermutlich eher Westufer??

  • Obsti sagt:

    Ich bin auch Ostufermensch, genaueres per PN. 🙂

  • >