Meine Chaoten Gang ;- )und ein kleines Wunder

By Akascha | Hundefotos

Diese Seite bewerten

Da ist mein süßer Gismo auch noch dabei
Alles drei Border Collies, ich betitel sie mal als super familien Hunde, was man an sich ja nicht sagen darf, denn der BC ist ein Arbeitshund und unter Hardcore Besis, gehöre ich vermutlich gesteinigt, da ich nicht 100 Schafe habe 8) und die Hunde täglich 10 Stunden daran arbeiten müssen :whistling: .
Sie finden es super auf der Couch zu liegen, hinter nem Ball her zu rennen oder auch mal ohne 2-Beinigen Animateur zu spielen. Nori hat leider einen sehr ausgeprägten Jagdinstinkt………………aber wir haben Zäune 😉
Nele, meine Süße ist Jahrgang 1996 und so was von lieb. Sie hat an Schafen gearbeitet, leider hatte ich dann irgendwann keine Zeit mehr zum Training immer nach Schleswig zu fahren :irre: . Sie ist der privilegierte Bettschläfer Hund 8) was sehr praktisch ist, wärmt sie mir in der Nacht doch schön die Füße 😀 . Sie ist sagenhaft geduldig und drängt sich nie in den Vordergrund…………………ein gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz toller Hund :love:
Nori wurde 2004 geboren und ist die Tochter von Nele. Sie ist ein lieber und super lustiger Hund, die sich echt mühe gibt einen auf zu heitern, wenn man traurig ist. Sie ist auch mit den Kindern super lieb und lässt ihnen viel durch gehen, wenn es ihr zu viel wird, sieht sie mich Hilfesuchend an. Nori darf nicht ins Bett………………..sie macht sich zu breit und zappelt 😀
Gismo ;( , hammer, dass er immer noch so fehlt……………….er war ein Hund, den man nicht vergessen kann, so was von einer treuen Seele……………….er wollte nie ins Bett 😉 war ihm zu weich 😀
Seit einem Jahr jetzt bei uns, Timo…………Rasse? Alter?Aber nicht mehr knusprig, so bei 9 rum. Hier im Spiel mit Nori. Timo hat bei mir erst mal 10 kg abnehmen müssen, jetzt sieht er aus wie ein Hund und ist sehr bewegungsfreudig, leider hat er einen sehr ausgeprägten Jagdinstinkt………………….aber, wir haben ja Zäune 😉 . Timo darf auch nicht ins Bett, aber er versucht es auch nicht, da er es nicht kennt 😀

(447) comments

Add Your Reply
>