mein Puschelfuß und die Jagd….

By Flora1 | Allgemein

So….nu wollt ich doch mal berichten….. 😉
Wir hatten letztes WE eine Jagd hier nebenan die vom Reitverein organisiert wurde….ich wollt ja schon immer mal eine Jagd mitreiten,letztes Jahr musste ich aber leider arbeiten an dem Tag und davor war eigentlich noch nicht dran zu denken….da mein Pferdchen,als ich ihn zu Anfang hatte,beim knacken eines Astes schon die Flucht ergriffen hat und losschoß als wäre der Teufel hinter ihm her…..nu hab ich seit über 1 Jahr eine super RL die ihr Handwerk echt versteht und mein Pferd und ich wirklich weiter kommen….. :thumbsup:
Jedenfalls war mein Pferd sowas von cool 8) den hat echt nix geschockt,weder Blas-Chor, noch Hundemeute,noch rasende Pferde um ihn herum :hurra: …..es war einfach nur klasse…seine Kondition war auch super :ja: …..ich musste weder treiben noch bremsen…..ich bin sooooooo stolz auf mein Pferd,der ist sowas von Durchlässig geworden…..und das wo die meisten jawohl eher geschmunzelt haben als sie mein Friesentier gesehen haben….weil da ja eher die oberschlanken Hottis vertreten sind…..ich mein,mein Pferd ist jetzt nicht dick,aber doch eher ein Bomber gegen die anderen….und trotzdem war er längst nicht so verschwitzt wie die Gazellen 😀
Wollt das nur mal berichten……weil ein Friese ja eher selten auf einer Jagd anzutreffen ist….

Starpferd: Helena schwarze PRE Stute

Spanische Traumpferde

Dein eigenes Jungpferd nachziehen aus einer spanischen Traumstute? Bereits ab 1.500 € (mit Schutzvertrag).

  • GidranX GidranX sagt:

    Toll!!! :bravo: :bravo: Gibt es denn keine Fotos?? :daumen:

  • Flora1 sagt:

    doch,doch….aber nicht ganz so dolle…..ich guck mal durch und stell sie hier rein….

  • Tierfan sagt:

    Oh ja, bitte! :bravo: Ein Friesling auf der Jagd :bravo:

  • Donnaluttchen sagt:

    Puschelfüße können das! Vor ein paar Jahren habe ich mit meinem Kugelporsche an einer Fuchsjagd teilgenommen…Waren aber im Nichtspringerfeld….das hat auch super geklappt…ich habe nur den Fuchs nicht mit ausgeritten, denn da hätte ich gegen die schnellen Pferde keine Chance gehabt (den Fuchs hatte eine Reiterin mit einem echt schnellen Blüter)….da haben wir lieber zugeschaut…
    Ich würde gerne so etwas noch mal machen, aber dieses Jahr wird’s nichts…vielleicht im nächsten Jahr….lg

  • Flora1 sagt:

    war natürlich auch im Nichtspringerfeld….. 😛 hatte einen Herrn hinter mir(ich war fast ganz vorn) der meinte zwischendurch ich sollte doch mal Gas machen….wir waren in einem normalem flotten Galopp unterwegs…..hm,ok……gab Gas….da hab ich ihn dann gefragt wo er denn geblieben ist???? 😀 wir hatten dann plötzlich bestimmt 10m Abstand….. :outlaugh:

  • Donnaluttchen sagt:

    Ich hatte erst bammel, dass meine sich zwischen den anderen zu sehr aufheitzen würde….sie war nicht die Bohne heiß, diente eher als Ruhepol in der Gruppe und ich konnte egal wo reiten…Vorne, Hinten, in der Mitte…alles völlig egal…

  • Tierfan sagt:

    Bei uns ist am kommenden Wochenende auch eine Fuchsjagd. Ne Freundin hat mich gefragt ob ich mitreiten möchte, aber mir ist das einfach zu gefährlich. Luna wird schon in ner kleinen Gruppe super schnell heiß. Wies dann wohl erst in ner großen Gruppe ist…. :attack:
    Aber finds toll, dass auch mal so Puschelfüße bei ner Jagd dabei sind!

  • Indiana Indiana sagt:

    Das ist etwas, woran ich auch schon öfters dachte, aber die Sprünge halten mich ab. :red:
    Ich würde auch gerne mal eine Jagd mitreiten, wenn ich wieder kann, aber das dauert noch. Neid Neid :red: Hört sich gut an euer Bericht! Freut mich für euch ( außer dass ich neidisch bin) 😉

  • Flora1 sagt:

    Meiner war auch ganz ruhig,liegt wohl auch daran das er sich sehr,sehr wohl fühlt,wenn viele Pferde auf’m Platz sind….auf’m Turnier ist das eher hinderlich…da wird er immer ruhiger und ruhiger…..und reitet die Aufgabe in einer Seelenruhe,auch wenn der Vordermann total durch die Aufgabe schreddert…Interessiert ihn nicht….

    so hier mal ein paar Fotos…..
    hier beim reinreiten ins Geschehen….


    die Hundemeute….

    mittendrin,bin die zweite von links

    wieder da…..

  • >