Katze tot- komische Gedanken…

By Wattreiter | Kaffeeklatsch

Diese Seite bewerten

Die Überschrift ist vielleicht merkwürdig, aber mir fiel nichts passenderes ein.
Am Donnerstagabend ist mein lieber, toller Schmusekater nach 12 Jahren ganz plötzlich gestorben. Ich wußte, daß etwas nicht in Ordnung war, daher war ich am Morgen mit ihm schon beim TA gewesen. Es ist eine Blutprobe genommen worden, am nächsten Tag sollten die Ergebnisse dasein.
Nunja, es kam anders und er ist mir ganz elend unter den Händen weggestorben. Mein TA hat es nicht mehr rechteitig geschafft, um ihn wenigstens von seinem Todeskampf erlösen zu können…

Ich möchte keine neue Katze mehr im Haus haben. Ich habe in den letzten Jahren zu viele tote Katzen von der Straße gezogen, einen meiner eigenen Kater inklusive.
Andererseits fehlt mir mein Schmuser sehr. Wenn ich durchs Haus gehe, erwarte ich ihn auf seinen Ruheplätzen liegen oder hinter der Tür stehen zu sehen. Ich muß mich ermahnen, morgens nicht zur Haustür zu gehen, um ihn reinzulassen.

Da ich immer schon einen Hang zu Stofftieren gehabt habe, überlege ich tatsächlich, ob es nicht schöne, möglichst naturgetreue Katzen zu kaufen gibt.
Meine Internetsuche ergab nur häßliche Plüschtiere, meistens als Katzenkinder mit dümmlichen Gesichtern. Früher hat Steiff sehr lebensechte Sofftiere gefertigt, aber die Zeiten sind vorbei.

Bitte versteht mich nicht falsch, ich gehöre nicht zu den Leuten, die ihr Haustier ausgestopft haben möchten. Das finde ich gruselig!
Heutzutage gibt es doch alles mögliche, warum nicht auch Menschen, die statt lebensechter Babypuppen lebensechte Stofftiere fertigen. Es gibt bestimmt genügend Leute, die so etwas kaufen würden.

Wahrscheinlich mache ich mir auch deshalb solche Gedanken, weil ich zur Zeit allein zu Hause bin. Mein Mann ist im Ausland und kommt erst in einigen Wochen zurück. Also ist da niemand, mit dem ich kuscheln könnte, der mich ein wenig durch seinen Anwesenheit trösten könnte. Die Pferde sind da kein wirklicher Ersatz.
Aber es ist dieses Bedürfnis nach Berührung, Streicheln und Wärme da, wahrscheinlich stelle ich mir deshalb einen Ersatz in Form eines Stofftieres vor.
Wie verrückt ist das?

(42) comments

Add Your Reply
>