Karl May – liest das heutzutage noch jemand?

By Diana | Bücher, Zeitschriften

Diese Seite bewerten

In einer nostalgischen Anwandlung habe ich meine alten Karl-May-Bücher vom Dachboden hervorgeholt und lese mich zur Zeit durch die Abenteuer des Kara ben Nemsi mit seinem edlen Rappen Rih und seinem getreuen Gefährten Hadschi Halef Omar.

Meine Kinder haben mir einen Vogel gezeigt, als ich ihnen die Bücher angeboten habe.
Früher war Karl May ein Muss – heute kennt man ihn nur aus einer Statistenrolle in „Der Schuh des Manitu“.

Liest hier noch jemand in den alten Schinken? Auch Winnetou, Old Shatterhand und Old Surehand?
Ist ja altmodisch und eigentlich auch etwas albern, aber trotzdem Lieblingsbücher aus meiner Jugend.

(16) comments

Add Your Reply
>