Ist ein PRE ein Allrounder?

By AppiReiter | Andalusier Forum

Hallo !

Ist ein PRE ein Allrounder? :denk:
Würd mich interresieren.
Und würd mich freuen wenn ihr antwortet.

Starpferd: Helena schwarze PRE Stute

Spanische Traumpferde

Dein eigenes Jungpferd nachziehen aus einer spanischen Traumstute? Bereits ab 1.500 € (mit Schutzvertrag).

Grüße Lissy

Gelöscht. Bitte keine werbung (Admin)

  • Mosquetero sagt:

    Was verstehst du denn unter einem Allrounder?
    Für meinen Geschmack sind PREs eindeutig Allrounder; meiner Erfahrung nach sind sie extrem vielseitig und haben auch Spaß an allem.
    Allerdings sind sie bekanntermaßen nicht unbedingt als Springpferde berühmt, was erstens nicht heißen soll, dass sie gar nicht springen können und zweitens dass es nicht auch Ausnahmen gibt. Aber wenn du L-Springen reiten willst, würde ich dir vielleicht eher eine andere Rasse empfehlen! 😉

  • Loreley78 sagt:

    Also Esposa hat auch an allem Spass, aber das Springen ist ihr nun nicht in die Wiege gelegt worden. Sie kann es, aber es klingt bei ihr immer recht anstrengend 😀 Ansonsten kann mit ihr Pferde stehlen 😉
    LG

  • AppiReiter AppiReiter sagt:

    Hallo !

    Ein bisschen Springen,Dressur,(Western),Horsemanship sowieso kann jedes Pferd lernen.
    Beim springen mein ich nur über so einen 1m oder weniger so was rum über Bäume und so.
    Dressur glaub ich sowieso.
    Western weiß nicht.

    Liebe Grüße Lissy :bravo:

  • Castellano sagt:

    Mein ehemaliger PRE ist bei seiner jetzigen Besitzerin hauptsächlich Springpferd und kommt locker durch ein L 😉 Bei M ist aber glaube ich Schluss!

  • Loreley78 sagt:

    Der PRE von meinem Bereiter springt sehr gerne auch bis 1,65 m :ja:

  • dat_julschen sagt:

    Hallo !

    Ein bisschen Springen,Dressur,(Western),Horsemanship sowieso kann jedes Pferd lernen.
    Beim springen mein ich nur über so einen 1m oder weniger so was rum über Bäume und so.
    Dressur glaub ich sowieso.
    Western weiß nicht.

    Liebe Grüße Lissy :bravo:

    Also grundsätzlich kann man mit jeder Rasse in der Sparte der Dressurreiterei herumtoben, Springen übern 1m sollte selbst mit einer Kuh machbar sein.
    Erst wenn du in einer Sparte der Reiterei zu „Ruhm und Ehren“ kommen willst, sollte die Rasse dementsprechend sein.

  • anchy anchy sagt:

    Alsooooo Lissy, ich finde ja der PRE ist ein richtiges SUPERPFERD 😀 Ja, ich denke er kann alles round. Anchy

  • AppiReiter AppiReiter sagt:

    Hallo ! Ich und mein Pferd springen nur über ein „mini Baumstamm“ Also ist PRE auch kindertauklich. Wirklich schon coool! ich find die Pferde so überragend. :hurra: Ich find sowieso Barockpferde sind echt edel. Und die Reitkunst Doma Vaquera sind so was vonn cool. Der wo sowas kann den bewundere ich :resp: :resp: ! ❗ hab mir überlegt als nächstes einen PRE oder Andalusier zu kaufen. Liebe Grüße Lissy

  • St. Lucia sagt:

    Kindertauglich? :denk: Ich habe ja beide Zuchtrichtungen: eine barocke Stute, die totenbrav ist und die nichts so schnell aus der Ruhe bringen kann, aber trotzdem ordentlich Wumms mitbringt. Sie ist sehr fein zu reiten, und gerade da sehe ich Schwierigkeiten bei Kindern. Die andere Stute steht mehr im Reitpferdetyp und die ist aufgrund ihres Temperamentes wohl absolut kinderungeeignet. Aber es mag wahrscheinlich auch kindertaugliche PRE´s geben, ich würde Kinder eher auf mein Reitpony setzen, die nimmt so schnell nichts übel, anders als meine PRE´s 😉

  • Castellano sagt:

    Mein Hengstchen ist absolut Kindertauglich und kinderfreundlich :thumbsup: Der schockelt jedes Kind durchs Gelände :love:

  • AppiReiter AppiReiter sagt:

    Hy Castellano !

    Spring deiner auch ein bisschen 1m oder so?
    Woher hasst du ihn ?

    Lissy

  • Ive sagt:

    Ihr seid ja fleissig dabei :resp:

  • St. Lucia sagt:

    Ihr seid ja fleissig dabei :resp:

    Na, wir wollen uns ja schließlich nicht wieder vorwerfen lassen, dass wir hier die Jugend vergraulen 😛

  • anavag sagt:

    Hallo ! ich find die Pferde so überragend. :hurra: Ich find sowieso Barockpferde sind echt edel. Und die Reitkunst Doma Vaquera sind so was vonn cool. Der wo sowas kann den bewundere ich :resp: :resp: ! ❗ hab mir überlegt als nächstes einen PRE oder Andalusier zu kaufen. Liebe Grüße Lissy

    Barockpferde? Also ich empfehle ja dann gern einen Friesen, denn einmal Friese, immer Friese 😀 😀 😀 😀 und barock sind die doch auch 8) 8) Das sind wahre Superpferd(e) Doma Vaquera bestimmt auch möglich und einen kleinen Baumstumpf mitnehmen? Absolut kein Problem :ostern: :ostern:

  • JAusten sagt:

    Ihr seid ja fleissig dabei :resp:

    Na, wir wollen uns ja schließlich nicht wieder vorwerfen lassen, dass wir hier die Jugend vergraulen 😛

    Genau! Nur noch ein Hinweis. Minderjährigen wird kein Pferd verkauft, dabei spielt die Rasse keine Rolle.

  • Honeybear Honeybear sagt:

    hab mir überlegt als nächstes einen PRE oder Andalusier zu kaufen.

    Auch nicht schlecht. :ja: Und danach?

  • JAusten sagt:

    @Honeyb. – Wie danach? Danach bildet sie es bis in die hohe Klassen aus, was denn sonst. Kinder haben eben viele verschiedene Talente, vor allem im i-net.

  • Honeybear Honeybear sagt:

    Kinder … ja nee, is klar. 😉

    Nee, sie hat doch schon viele Pferde(mixe). Wollte gerne wissen, was für eins sie sich danach kauft. Vielleicht ’nen Isi oder doch einen Friesen? :denk:

  • JAusten sagt:

    Ach so, meinst Du, dass Isi’s oder Friesen bevorzugt an Minderjährige verkauft werden? Naja, man weiß es nicht.

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Vielleicht ’nen Isi oder doch einen Friesen? :denk:

    Oder vielleicht doch lieber einen Isi-Friesen-AndalusierPRE-Mix? :blinzel: Übrigens: mein PRE ist momentan überhaupt nicht allround, der ist eher all-eckig…

  • JAusten sagt:

    Oder einen WB-VB-Arabo-Lusi-Haffi-Mix?

    Meine WB sind nur zu 50 % allround – 1 x Dressur, 1 x VS.

  • Cindylusi sagt:

    Also wenn man sich ein Pferd kauft sollte man ev. nachdenken was man wirklich will,bevor man unglücklich wird.Springen,Dressur und vielleicht Gelände vollgas ,naja da gibts sicher tolle Angebote aus Irland.Wenn man Dressur reiten will,aber gerne auf bissige Kommentare der Richter verzichten will ein Dt.Warmblut.Und wenn man Doma Vaquera reiten ,dann einen PRE.Jaaa so einfach ist das aber n icht,denn jedes Pferd ist ein Individuum dh. mein PRE LIEEBT Springen,er hüpft auch gerne von alleine über Baumstämme-wie man den Rest auslegt kannst dir zusammenreimen. 😉

  • Ive sagt:

    Vielleicht ’nen Isi oder doch einen Friesen? :denk:

    Oder vielleicht doch lieber einen Isi-Friesen-AndalusierPRE-Mix? :blinzel: Übrigens: mein PRE ist momentan überhaupt nicht allround, der ist eher all-eckig…

    Das kann man von meinem wohl auch sagen. Der ist sehr allround bei allem was man vom Boden aus macht, allerdings werden seine Launen sehr vielseitig wenn man sich draufschwingt 😀 Der wäre für kinder total ungeeignet ❗

  • Zagal Zagal sagt:

    der ist eher all-eckig…

    … 😀 😀 der war gut!!

  • Castellano sagt:

    Wenns danach geht, ist meiner super-duper round 😀

  • admin sagt:

    Bitte ontopic bleiben

  • AppiReiter AppiReiter sagt:

    So Hallo !

    Das ihr das nicht falsch versteht ich kauf ein Pferd mit meiner Mum :ostern: . Mein Dad ist sehr kräftig gebaut und braucht einen Gewichtsträger. Das Problem ist mein Dad mag die Fesseln nicht von den Friesen. 8) Ich persönlich liebe Friesen bin auch schon eine barocke Stute geritten. Das ist nichts gegen Friesen. Ich find die einfach wunderschön. Allgemein Barockpferde sind toll. :hurra: Hab auch schon Friesen angeschaut.
    Liebe Grüße Lissy :hurra:

  • tadei sagt:

    Naja, Friesen fesseln … mich auch nicht.

  • gitana gitana sagt:

    Friesen sind ja auch keine Gewichtsträger, oder wie war das? :whistling:

    Den Behang vom Friesen kann man übrigens auch abscheren, dann ist der Friese noch hübscher als mit Puscheln 8) (meineMeinung)

  • Isomer sagt:

    Also ich kenne da ein Forum da ist die geballte Friesenfachkompetenz gebündelt, wenn du willst schicke ich die die Adresse natürlich nur als private Nachricht 😀

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Also ich kenne da ein Forum da ist die geballte Friesenfachkompetenz gebündelt, wenn du willst schicke ich die die Adresse natürlich nur als private Nachricht 😀

  • kuwi sagt:

    und ich kenne ein Barrock Forum 😀

    Aber ein schwarzes Pferd mit barocken Körperformen wäre zB. auch ein Kladruber, Altösterreicher ( Przedswit ) oder Nonius …. und die haben hübsche Fesseln mit ganz ohne Haare :hurra: und wären auch gewichtstragende Allrounder

  • sambala sagt:

    und ich kenne ein Barrock Forum 😀

  • Nica sagt:

    Friesen sind ja auch keine Gewichtsträger, oder wie war das? :whistling: Den Behang vom Friesen kann man übrigens auch abscheren, dann ist der Friese noch hübscher als mit Puscheln 8) (meineMeinung)

    Das wäre auf jeden Fall eine Möglichkeit !

  • Honeybear Honeybear sagt:

    Den Behang vom Friesen kann man übrigens auch abscheren, dann ist der Friese noch hübscher als mit Puscheln 8) (meineMeinung)

    :stein: :stein: :stein:

  • tadei sagt:

    Ist das luschdig hier… So ein fake hat auch seine Vorzüge :bravo:

  • Nica sagt:

    Sowas darfst du doch nicht sagen!

  • tadei sagt:

    Huch, entschuldigung. Ist mir so rausgerutscht :look:

  • Nica sagt:

    Fräullein, ich wasch dir den Mund mit dem Seifenspender aus! :look:

  • JAusten sagt:

    Den Behang vom Friesen kann man übrigens auch abscheren, dann ist der Friese noch hübscher als mit Puscheln 8) (meineMeinung)

    :stein: :stein: :stein:

    Ach nö, abschneiden würde ich beim Friesentier gar nichts. Ich würde mir gleich die richtige Rasse kaufen *gg*.

  • KiBaila sagt:

    Hi, also mein PRE hat auch an allem Spaß. Wir gehen 1x in der Woche in die Cavalettistunde und ihm gefällt´s! Gesprungen habe ich ihn noch nicht, da wir erst mal richtig galoppieren sollten, denke ich. Aber er ist für jede neue Situation aufgeschlossen. Als ich ihn das 1x ohne Sattel geritten bin und nur mit Halfter hat er ein bisschen doof aus der Wäsche geguckt, aber auch das geht. Lg Kibaila 8o

  • >