Hund mit Niereninsuffizienz abwechslungsreich füttern

By Böhnchen | Hundefütterung

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Unser Rüde hat in seinem betagten Alter ja eine Niereninsuffizienz und wurde zur Nierendiät verdonnert (TroFu).
Leider war er schon immer ein Mäkelfresser und nun, nach einem halben Jahr ist es soweit, er verweigert sein Trockenfutter.
Ich habe ihm in den letzten Monaten schon immer hochwertiges Nassfutter unter das Trockenfutter gemischt um ihm das ganze schmackhaft zu machen.
Aber nun ist es soweit, er verweigert es. Keine Chance.
Die letzten beiden Tage habe ich es mehr schlecht als recht in ihn reinbekommen.
Da ich probieren wollte ob er generell nicht frisst habe ich ihm am Montag Reis mit Hühnchen gemacht. Das hat er sich reingezogen als gäb es kein Morgen, es liegt also wirklich am Futter selbst.

Was kann ich ihm geben, um ihm Abwechslung zu verschaffen?
Was auf keinen Fall?
Ich bin ratlos. Vielleicht habt ihr ja Erfahrung?
Danke :friend:

(12) comments

Add Your Reply
>