eifersüchtiger Hund…

By Feliz | Allgemeines über Hunde

Hallo,
beim Thema “Hund im Stall” ist mir erst aufgegangen, wie viele Hundebesitzer es hier gibt. Deshalb hat vielleicht einer eine Idee, was man in folgender Situation machen kann:
wir haben seit Anfang des Jahres eine Hündin aus dem Tierheim, hört sehr gut, ist lieb und anhänglich. Mit Pferden im Allgemeinen hat sie kein Problem, benimmt sich im Stall auch gut. Nur wenn mein Freund auf´s Pferd steigt, tickt sie total aus, wird zum Nervenbündel und lässt sich nicht beruhigen – die pure Eifersucht. Will ich mit ihr weggehen, ist sie kaum zu halten, geschweige denn dass sie auch nur ansatzweise hört, bleibe ich mit ihr an der Bande, das selbe Spiel. Hinterher ist sie total fertig (ich auch 🙁 ), beruhigt sich aber ziemlich schnell, sobald er vom Pferd steigt.

Momentan nehmen wir sie erstmal nicht mehr mit in den Stall, da bleibt sie halt zu Hause (damit hat sie kein Problem). Aber auf die Dauer wäre es schon nett, sie mitnehmen zu können. Dann muss man nicht immer auf die Uhr schauen, ausserdem ist sie gerne draussen und versteht sich auch gut mit den anderen Hunden im Stall.

Was kann man noch machen, um sie langsam dran zu gewöhnen, das ihr “Chef” sich mit nem anderen Tier abgibt?
Danke für Tips!

(20) comments

Add Your Reply
>