Huhu aus Hamburg/Norderstedt : )

By testadmin | PLZ-Bereich 2-3

Huhu!
Ich und meine 2Ponys kommen aus Hamburg/Norderstedt 🙂

Ich bin seit dem 1.9.10 Stolze besitzerin eines 4 1/2 Monate alten Shetty-Mix Fohlen geworden und habe nun eine kurze Frage
Ich habe den kleine geschenkt bekommen. er Trinkt nun nicht mehr wirklich bei Mama und Mama lässt ihn auch nicht mehr wirklich Trinken (tut ja auch weh er hat ja schon Zähne..) er frisst normal Heu und kleine Leckerlis Gras haben sie auf der Weide nicht wirklich.
Nun meine Frage: Muss ich denn kleine mit Fohlen Futter zu füttern um ihn Mineralien oder so zu geben die er braucht?! 🙂
zum gesunden Knochenaufbau meine ich.

ach ja mein Zweites Pony is ein „kleiner“ dicker Tinker von 14Jahren und 1,43 größe 🙂

Lg

  • Avatar FlickaTaraLuna sagt:

    Herzlich Willkommen hier im Forum.

    Sind ja doch viele Norderstedter hier vertreten.
    Von wo aus Norderstedt kommst du genau ? Aus welcher ecke ?

    Zum thema fohlen füttern gibt es hier schon jede menge am besten liest du dich da mal durch.

    Hast du bilder von deinem kleinen und auch von deinem großen ?

  • Avatar Flash sagt:

    genau kommen wir aus Norderstedt-Garstedt da die ecke Syltkuhlen in der nähe 🙂

    wenn mir jemand erklärt wie man hier Bilder rein stellt bekommt ihr sofort Bilder 😀

    Ok danke!! ich werde mich mal durch lesen

  • Avatar Luppi sagt:

    Hallo „Nachbarin“,

    viel Spaß hier im Forum und herzlich Willkommen.

  • Avatar Flash sagt:

    http://www.youtube.com/watch?v=cGdsEIDN7LI Unter „mehr Videos“ findet ihr noch 2Videos von dem kleinen Mann ^^ 🙂 ihr findet da auch Videos von meinem Pony 🙂 und anderen Ponys die ich Reite… manchmal habe ich schon leichte Angst vor dem kleinen Monster er versucht mich immer anzusteigen… er muss noch sehr viel lernen 😉

  • Avatar Zugellos sagt:

    Hallo Flash,

    nimm es mir nicht übel, aber was ich in deinem Video gesehen habe, gefällt mir gar nicht.

    Dein Shetty-Männlein ist gerade mal 4 Monate alt, also ein Fohlen, das der am Strick herumtobt ist nicht angebracht. Man sah ja auch, wie er sich mit den Beinen darin verfing, und mit den Worten „paaaß auf mein Freund“ ist es nicht getan, Laß das Fohlen ein Fohlen sein und auf der Koppel herumtoben. Und ja, er muß noch viel lernen, aber allles zu seiner Zeit. Und auch ein Shetty benötigt eine fachliche Ausbildung und wird leider oft als Spielzeug angesehen.

    LG, aus der Nachbarschaft

  • Avatar missregina sagt:

    Ich muss Zügellos absolut zustimmen :seufz:
    Mir gefällt es überhaupt nicht, was auf diesem Video zu sehen ist. :no:
    Lass den Kleinen Baby sein und wenn er sich austobt, dann bitte ohne Halfter und Longe!!! Alles andere ist verantwortungslos!!

  • Avatar Granado sagt:

    http://www.youtube.com/watch?v=cGdsEIDN7LI Unter „mehr Videos“ findet ihr noch 2Videos von dem kleinen Mann ^^ 🙂 ihr findet da auch Videos von meinem Pony 🙂 und anderen Ponys die ich Reite… manchmal habe ich schon leichte Angst vor dem kleinen Monster er versucht mich immer anzusteigen… er muss noch sehr viel lernen 😉

    ich kann mich da den anderen nur anschließen. wisst ihr eigentlich, was ihr da alles kaputt mit macht? angefangen von einem kleinen, ungezogenen, menschenfeindlichen shetty bishin zu einem toten shetty, der sich das genick gebrochen hat. mein gott, der kleine ist 4 monate alt!!! der gehört mit mama auf die wiese und nicht aufgehalftert und an der longe auf nen reitplatz. übrigens, der „lässt es nicht rocken“ sondern wehrt sich zu recht gegen die longe und das halfter. und es ist nicht lustig, wenn sich ein 4 monate altes fohlen fast auf die fresse legt weil ihr so eine sch*** mit dem armen kerl macht!! bitte, wach mal auf, dem tier zuliebe!

  • Avatar fichtefucht sagt:

    Ich kann mich Granado nur anschliessen 🙁

  • Avatar Ploco sagt:

    Oh jeeee :pinch: :seufz:

  • Avatar träumel sagt:

    :seufz:
    nimm dir das mal zu Herzen…

  • Avatar Flash sagt:

    OHh gott das ihr hier gleich alle so überreagiert : OO
    er steht doch auf der weide darf spielen usw..
    das war das ERSTE mal das ich ihn aufm Reitplatz hatte und mit dem Strick verfangen ja tut mir leid das war ja nicht mit absicht! -.- und es ist ihm wirklich nichts passiert er ist stehen geblieben und hat sich befreien lassen!!
    wenn ich ihn ermahne mit „pass auf mein freund“ wardamit gemeint das er einfach versucht hat mich anzusteigen die paar male zu vor als ich auf der wiede war.. deswegen.. -.-
    und wenn ihr es genau wissen wollt Putze ich ihn auch schon! -.- zwar immer nur 10Min weil er nun mal noch nicht so lange stehen bleibt und er ja noch Jung ist aber nur weil er erst 4 1/2 Monate ist heißt das ja nicht das man mit ihm NICHTS machen kann -.-
    und das man hier gleich so als Tierquälerin oder so beschimpft wird finde ich echt hefitg X(
    weil ich war mit ihm EINMAL aufm Reitplatz natürlich ist es nicht schön wenn er sich mitm Strick verhädert nur es nun mal passiert und ich kann es nicht ändern
    und würde er es so schlecht bei mir haben würde er ja wohl kaum, mich immer Anwiehren wenn ich ihn rufe …
    er steht ja noch bei Mama!! und ich bin Abends da und hole ihn für 10 Minuten runter und bring ihn wieder rauf..
    Mama und ihn stört das überhaupt nicht wenn die getrennt sind..
    Ich bin echt ein bisschen Sauer weil wenn es euch nicht gefällt kann mann es ja sagen aber doch nicht alle gleich auf einem rum haken
    und ich weiß das Shettys keine Spielzeuge sind!
    sach mal denkt ihr ich bin völlig dumm?! X(
    Ich werde ihn auch niemals so behandeln. er wird bei mir auch viel Zeit haben mit anfang zu Longieren etc..
    so ich hoffe ihr habt es verstanden!

  • Avatar Flash sagt:

  • Avatar Flash sagt:

    manchmal habe ich schon leichte Angst vor dem kleinen Monster er versucht mich immer anzusteigen…
    er muss noch sehr viel lernen 😉

  • Avatar FlickaTaraLuna sagt:

    Hallo , also ich finde die videos auch ganz schrecklich , auch das mit dem ballspielenden zwerg.
    Pass auf das der sich da nicht mal verletzt.

    Sag mal dein tinker sieht eher aus als ob der dich auf dem einen video los werden wollte weil er evtl. schmerzen hat.
    Witzig ist auch das nicht und normal finde ich es auch nicht das der bei jedem schritt bockt.

    PS wo du stehst weiß ich anhand des videos auch , da stand auch squeegy mal….

  • Avatar FlickaTaraLuna sagt:

    Hey , hat dein kleiner eigentlich auch freunde in seinem alter ?

    Das der versucht dich anzusteigen finde ich auch alles andere als normal.
    Ich habe auch einen kleinen hengst , der ist jetzt 5 monate alt .
    Mit dem war es zu anfang alles andere als einfach aber der würde es sich nicht trauen mich auch nur einmal anzusteigen.
    Er hat es auch nochnie versucht weil er immer ausgetobt ist und somit die ruhe selbst im umgang.
    Für ihn haben wir extra noch nen freund dazu gekauft.

  • Avatar Flash sagt:

    Mit meinem Tinker war das so das er auf der Weide ziemlich Bockig ist..
    wenn man ihn aufm Reitplatz reitet macht er sowas nicht! und Rückenschmerzen o.ä kann er nicht haben da dies alles Untersucht wurde!
    und da ich ihn nicht sehr oft Reite versucht er bei mir öfter mal mich runter zu buckeln..

    zu Fohli: mit dem Ball spielt er jetzt eh nicht mehr so viel mittlerweiel findet er denn irgednwie uninteressant.
    JA! er hatt ein Fohli mit dem er spielen kann eine 1Jährige kleine Stute!

    Mit dem Ansteigen ja ich weiß das is auch völlig normal! 😉 ich gewöhne ihm das gerade ab genau so wie überall rein zu beißen wenn man auf der Weide abäppelt.

    jo Squeegy kenn ich 😉

  • Avatar FlickaTaraLuna sagt:

    Ich kenne squeegy nicht persönlich mir viel nur gleich ein das sie da auch mal stand als ich die bilder sah. Oder steht sie da noch ? Keine ahnung habs nur an den bildern gleich erkannt.

    Eine 1 jährige stute ist auf dauer aber auch nichts für nen kleinen hengst.
    Da solltest du dir mal gedanken machen ob ihr nicht noch nen hengst dazu nimmt oder den kleinen wo anders aufwachsen zu lassen.

  • Avatar Flash sagt:

    ja ich weiß das es auf dauer nichts ist!
    nur der kleine wurde mir geschenkt und ich habe nun mal nicht das geld mal eben schnell ein zweites Fohlen zu kaufen (auch wenn es sich jetzt blöd anhört)
    Ich habe mir auch schon gedacht das er sich langweilt und wo anders hin stellen will ich ihn auf keine fall!!.
    Tagsüber sind immer mal Leute da die sich mit ihm beschäftigen zB wenn er lust hat Ballspielen..
    wir haben noch ein 2Jährgien Shettys wallach bei uns stehen aber mit dem stelle ich meinen ungern hin weil ich einfach Angst habe das der große meinen kleinen kaputt macht weil der doch ziemlich frech is…
    und die Stute mit der er momentan Spielt ist wesenlich vorsichtiger und ruhiger!.

  • Avatar FlickaTaraLuna sagt:

    Ein mensch kann ihm einen echten freund aber nicht ersetzten :kowa: dem nützt es nichts wenn ihr ihn bespaßt da wundert es mich nicht das er euch ansteigt , der wil ja mit euch spielen weil wohl niemand anderes geeignetes da ist.

    Bevor er sich mit der stute langweilt stell ihn nach dem absetzten zu dem wallach die machen das schon .
    Nur der wallach wird ganz anders mit ihm spielen als die stute. Ein hengstfohlen kannst du mit ner stute nicht vergleichen.

    Und wieso willst du ihn nicht wo anders hinstellen wenn er woanders vielleicht alles haben kann was er braucht ?
    Vorallem freunde , ich denke wenn du dir kein weiteres fohlen leisten kannst was ja auch nicht schlimm ist dann solltest du wenigstens gucken ob du wo anders jemanden findest der deinen mit aufzieht.

    PS : dein tinker ist ein ganz hübscher , muss ja auch mal jemand etwas nettes schreiben

  • Avatar Ennah2 sagt:

    wo du stehst weiß ich anhand des videos auch

    Ich glaub, ich hab da auch so eine Ahnung…fehlt nur noch ein Flugzeug, oder?

  • Avatar FlickaTaraLuna sagt:

    Genau der Flugzeug lärm fehlt….

    Komisch wieviele hier im forum diesen stall kennen

  • Avatar Soul sagt:

    zu dem Video kann ich nur das sagen :kotz: aber kein Wunder wenn das der Stall hinter der Reifenscheune ist :doh:

    und wird da immernoch wie wild mit Pferden gehandelt?

  • Avatar FlickaTaraLuna sagt:

    Also da ich viele leute kenne die den stall auch kennen weiß ich das sich da nicht geändert haben soll was das handeln mit den pferden angeht.

    Ja es ist genau der stall :kotz: , wollte da nicht mehr zu sagen aber wundern tut es mich auch nicht.

  • GilianCo GilianCo sagt:

    weil ich war mit ihm EINMAL aufm Reitplatz natürlich ist es nicht schön wenn er sich mitm Strick verhädert nur es nun mal passiert und ich kann es nicht ändern
    und würde er es so schlecht bei mir haben würde er ja wohl kaum, mich immer Anwiehren wenn ich ihn rufe …

    Sagen wir es mal so: Wenn das das einzige mal war, hätte ich den Teil, wo er sich auch noch im Stick verheddert, nicht gerade öffentlich ins Internet gestellt. Daß darüber erst mal diskutiert wird, finde ich total normal, und es waren ja auch nicht alle Kommentare unfreundlich, sondern erst etwas unsachlicher, als Du gar nichts mehr geschrieben hast.

    Was das wiehern angeht: Das wünschen wir uns sicher alle. Allerdings wiehern auch Pferde, die es bei ihren Besitzern nicht umbedingt gut haben, ihren Besitzern zu, wenn sie nur diese Bezugsperson haben. Ich will nicht bestreiten, daß er Dich mag (nur anhand von einem Video kann ich das kaum beurteilen), aber ich würde an Deiner Stelle nicht zu sauer sein, daß hier viele so reagiert haben. Sie haben eben Dinge gesehen, die ihnen nicht gefallen haben, und das haben sie geäußert.

  • Avatar HaffiAnni sagt:

    :seufz: Wenn ich schon immer höre (lese), dass jemand ein Tier geschenkt bekommt wird mir schon immer übel. Man verschenkt keine Tiere. Keinen Vogel, keinen Hamster, kein Kaninchen, keine Katze, keinen Hund und erst Recht kein Pferd.

    Und schon gar nicht nimmt man dieses „Geschenk“ an wenn man nicht in der Lage ist es artgerecht zu halten und aufzuziehen. Und wenn man von der Fohlenaufzucht keine Ahnung hat holt man sich Hilfe oder stellt das Pferd, so wie andere schon vorgeschlagen hatten, zu jemanden der das KANN. Denn Fragen was für ein Futter ein Fohlen benötigt stellt man nicht wenn das Fohlen schon da ist. Und Bilder wie in dem Video lassen einen ja nun wirklich nichts gutes vermuten.

    Es tut mir leid, ich hätte auch gerne etwas nettes gesagt :nix:

    Das mit dem Verhäddern wäre nicht passiert wenn man das Fohlen so „geführt“ hätte wie es für ein Fohlen angebracht ist. An einem kurzen Strick. Und nicht an einer Longe über den Platz toben lassen. Purer Streß für den Zwerg. 🙁

    Naja…

  • Avatar missregina sagt:

    Leider könne es sich Tiere nicht aussuchen, wo sie hinkommen… :seufz:
    Aber Hauptsache er wiehert wenn sie kommt :kowa:

  • Avatar Flash sagt:

    ja das ein Mensch kein pferde ersatz ist weiß ich -.- Hab mir auch schon gedacht das dies von dir als Antwort kommt!
    Er wird auch später zu den Wallachen kommen!
    Und für die anderen die alle rum meckern!!: IHR KENNT DEN STALL NICHT! es hat sich sehr viel geändert !! und ausserdem was interessiert euch das ?!
    Ich läster auch nicht über euren Stall! -.- also immer schon fair bleiebn okay?!
    Das ich ihn geschenkt bekommen habe.. ja ok man verschenkt Tiere nicht aber ich habe ja das Geld ihn so zu Unterhalten das es ihm gut geht und er regelmäßig Hufschmied und TA zu gesicht bekommt!
    Ich habe ja Ahnung nur wenn ich frage was ich dem kleinen Füttern soll
    nicht jeder weiß alles ich glaub keiner von euch ist hier perfekt
    und was gutes sagen könnt ihr alle nie aber auf einem rum haken das können sie alle gut was?! :cursing:
    @missregina: du weißt nicht wie es ihm bei mir geht! und natürlich können sich Pferde nicht aussuchen wo sie hin kommen.

    nur da mich hier ja eh keiner verstehen wird und ständig angemotzt werde als Tierquälerin
    obwohl ich euch nun wirklich alles erklärt habe!
    wird es wohl immer so weiter gehen.. -.-
    echt traurig menschen das sie einem nicht zu hören (oder das lesen was jemand schreibt!)

  • GilianCo GilianCo sagt:

    …. schade, daß DU auch nicht alles gelesen hast…

  • Avatar Flash sagt:

    …. schade, daß DU auch nicht alles gelesen hast…

    doch habe ich gelesen! auch deins! 😉
    zu dem Wiehern: da habe ich auch mal gehört das Pferde einen Menschen anwiehern wenn das Pferd/Pony sich in der Herde nicht wohl fühlt.

    zu dem Video: ich hab jetzt gemekrt es war blöd von mir es rein zu stellen etc. ich habs jetzt auch gelöscht!
    halt mit dem Strick verfangen war ja wie gesagt nicht mit Absicht
    irgendwo verstehe ich auch die Leute die mich dann an meckern…
    nur ich habe es ja alles erklärt und dann wurde weiter rum gezickt!
    ich hoffe ihr könnt auch verzeien 😉

  • GilianCo GilianCo sagt:

    Ok, es gibt Pferde, die neigen dazu, viel zu wiehern, andere wiehern nie. Mein Pferd wiehert mich (und andere) auch immer an, wiehert aber ebenso, wenn er wieder auf die Weide geht. Ich denke, das hängt auch vom Pferd ab….

  • >