Heute auf VOX " Die Pferdeprofis" 19.10Uhr

By träumel | Archiv: Smalltalk

Diese Seite bewerten

nach dem Hundeprofi kommen nun die Pferdeprofis 😀

Ich schau mal rein 19.10Uhr
http://www.vox.de/cms/sendungen/die-pferdeprofis.html

:attack:

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Hat mir eine Stallkollegin auch gerade erzählt…ich werds mir mal ansehen.

  • Avatar Miraletta sagt:

    He danke, hoffentlich läuft kein Fußball sonst bekomme ich von meinem Kollegen die Fernbedienung nicht…
    Oder zumindest nur mit :maul:

    Läuft das zum ersten mal..?

  • Honeybear Honeybear sagt:

    Ja, zum ersten Mal.

    Habe allerdings in einem anderen Forum gelesen, dass da wohl ganz schön getrickst und teilw. Dinge falsch dargestellt werden sollen. Hengst ist eigentlich ein recht braver Wallach usw.
    Anschauen werde ich es mir schon allein deswegen. 😉

  • Avatar Raglan sagt:

    Ich frage mich gerade, wie der Stute täglich die Hufe ausgekratzt werden??? :look:

  • Avatar Monty sagt:

    Ich frage mich gerade, wie der Stute täglich die Hufe ausgekratzt werden??? :look:

    Luna konnte ich damals auch anfangs nicht die Hufe auskratzen, weil sie sie nicht gab. Da machste dann nichts. :nix:

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Und „Autsch“ dachte ich mir eben 😉 Der gute Mann hat wohl noch nie Blasen/Wunden gehabt, wenn einem einen Strick durch die Hände gezogen wird. Nie wieder ohne Handschuhe 😀

  • Avatar Raglan sagt:

    Sie hat die Stute von Fohlen an!!! 😀

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Wie und dann seit Fohlen an noch nie die Hufe ausgekratzt? 😀 :bite:

  • casper109 casper109 sagt:

    Der angebliche Wallach hat aber Eier…… 8| , wenn ich richtig geguckt hab :red:

  • Avatar lusitanolady sagt:

    Ja, und als erstes würde ich dem Henry die Eier ab machen!!!

  • traumel traumel sagt:

    da sind Eier 😉

  • Avatar eike sagt:

    Wuaha mich gruselt es grade und ich freu mich bei der Werbung entspannen zu dürfen!

    Der schwarze ist Augenscheinlich nen Wallach 😀

    Ich glaube das ist was zum Thema einmal und nie wieder.

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Wuaha mich gruselt es grade und ich freu mich bei der Werbung entspannen zu dürfen!

    Der schwarze ist Augenscheinlich nen Wallach 😀

    Ich glaube das ist was zum Thema einmal und nie wieder.

  • Avatar Raglan sagt:

    Genau…die stellen es so dar, als wenn die Stute nichtmal irgendwie die Hufe gibt, egal ob Schmied, TA oder einfach nur Auskratzen 😀 Die Idee mit den Strick am Bein hätte ich als Besitzerin schon längst gehabt! Dafür brauche ich mir nicht einen Profi ins Haus holen 😀

    Jo, der Wallach hat Eierlein baumeln 😉

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    da sind Eier 😉

    Der schwarze ist Augenscheinlich nen Wallach 😀

    Ihr verwirrt mich 😀

  • Borgi Borgi sagt:

    wenn ich über Schlachter nachdenke, denk ich doch vielleicht vorher über Kastration nach, oder? SOWAS sollte da vermittelt oder wenigstens nachgefragt werden. Macht der Rütter schließlich auch :tuete:

    Mag die Sendung nicht so wirklich

  • Avatar Miraletta sagt:

    Mädels, nach der Werbung sollten wir mal die Eier suchen….. 😀

  • Borgi Borgi sagt:

    ist doch noch gar nicht Ostern :ostern:

  • traumel traumel sagt:

    Der schwarze ist Augenscheinlich nen Wallach

    also ich sah Eier

  • casper109 casper109 sagt:

    Ich auch, haben wir jetzt was gewonnen 8o :bravo:

  • casper109 casper109 sagt:

    Ich seh schon wieder welche….. 😀

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Ich suche noch…Wo ist der Osterhasensmiley? Ah :ostern: gefunden 😀

  • Avatar Raglan sagt:

    Beim von der Wiese führen hat der noch Eier 😀

  • traumel traumel sagt:

    da sind se die Eier in Großaufnahme 😛 :drink:

  • Borgi Borgi sagt:

    ha, das waren die Cojones 🙂

  • Avatar Miraletta sagt:

    Na, jetzt haben wir wohl alles gesehen…

  • casper109 casper109 sagt:

    Jetzt gehts looooossss :attack:

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    haben wir jetzt was gewonnen 8o :bravo:

    Öhm NEIN 😀

    Ich seh schon wieder welche….. 😀

    Wie schon wieder? 😀 Nachtigall… 😉

  • Avatar eike sagt:

    Er hat Eier! Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil!

  • Avatar Valioso sagt:

    Ich hab von Anfang an Hengst gehört und nie Wallach …. :nix:
    Bei so einem hätt ich wenigstens nen Helm auf :doh:

  • Avatar Hafimaus22 sagt:

    Er hängt auf dem schwarzen Wallach mit Eiern, klopft ihm in die Seiten und schnaltzt wie ein Bekloppter … ich hätte auch gebockt 8|

    Vll waren die Eier ja nur reingeschnitten :ostern:

  • Avatar Kathi=) sagt:

    Ich hab von Anfang an Hengst gehört und nie Wallach …. :nix:

    😀 Und einige suchen wohl immernoch… :ostern:

  • Borgi Borgi sagt:

    das ist ne Sendung, die auch Jüngere sehen. Da setz ich mir doch nen Deckel auf und zieh Handschuhe an… Also ehrlich!

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Stimmt Valioso, ich hab dem seinen Kopf auch schon gegen das Holz schlagen sehen 8|

  • AppiReiter AppiReiter sagt:

    Schaus gerade an. Was es für Pferde gibt. SO A***** Pferde gibt es. Unserer war auch ein Problem beim Schmied aber das besserte sich mit der Zeit.

    lg

  • Avatar Bohnchen sagt:

    Unverantwortlich…ohne Handschuhe… da kann ich nur den Kopf drüber schütteln :no:

    Oh Gott und ohne Kappe auch noch. Herrje!

  • Avatar Miraletta sagt:

    Ja, das mit dem Helm das habe ich auch gerade gedacht.
    Eigentlich dachte die Zeiten sind vorbei, sogar IW trägt Helm.

  • Avatar Hafimaus22 sagt:

    sogar IW trägt Helm.

    Gegen Vertrag und Geld, sonst wohl auch nicht :tuete:

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Gegen Vertrag und Geld, sonst wohl auch nicht :tuete:

    So siehts aus 😉

  • Avatar Raglan sagt:

    Für mich ist jedenfalls klar…ich nutze das nächste Mal meine Zeit sinnvoller 😀

  • casper109 casper109 sagt:

    Zitat von »casper109«
    haben wir jetzt was gewonnen 8o :bravo:

    Öhm NEIN 😀

    Menno das ist ja wie bei Lotto, da gewinn ich auch nix…..und dabei hab ich immer die richtigen Zahlen nur DIE ziehen die FALSCHEN und lassen mich nicht gewinnen…. :motz:

  • Borgi Borgi sagt:

    Kommentare kann man da abgeben http://www.vox.de/cms/sendungen/die-pferdeprofis.html 😉

  • Avatar Valioso sagt:

    Und irgendwie wird wieder (genau wie bei Lady Kutsch) vermittelt das man ein Problempferd in kürzester Zeit wieder hin bekommt. Wobei die Stute in meinen Augen kein Problempferd ist/war. Den Henry finde ich da schon kniffeliger.
    Das hat alles irgendwie den Touch von : machen wir „mal eben“.

  • casper109 casper109 sagt:

    Immerhin hat es ein viertel Jahr gedauert…..haben sie gerade gesagt, also nix mal mit eben schnell :daumen:

  • Avatar Raglan sagt:

    Wieder daheim wird der nun liebe Henry in kürzester Zeit wieder zum hormongesteuerten Macho :ja:

  • Avatar Hafimaus22 sagt:

    Wieder daheim wird der nun liebe Henry in kürzester Zeit wieder zum hormongesteuerten Macho :ja:

    GENAU das dachte ich eben auch… es bringt überhaupt nichts wenn man als Besitzer nicht miteinbezogen wird, sie wird den ja wohl auch verbockt haben. :doh:

    Sein Schnaltzen irritiert mich total, das Pferd läuft ruhig und er macht Geräusche wie der Vogelpark Walsrode

  • Avatar Bohnchen sagt:

    Und sie jetzt noch obendrauf…auch ohne Kappe…denn… er muss ja doch nicht in die Wurst! Kotz!

  • Borgi Borgi sagt:

    Und auch die Besi ohne Helm :no:

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Menno das ist ja wie bei Lotto, da gewinn ich auch nix…..und dabei hab ich immer die richtigen Zahlen nur DIE ziehen die FALSCHEN und lassen mich nicht gewinnen…. :motz:

    Das ist aber auch fies! 😀 Ich geh die hauen ok? :maul:

    Stimmt, in einem viertel Jahr, meinte sie doch eben.

    Die Vorgeschichte kennen wir alle glaub nicht wirklich.

  • Avatar Valioso sagt:

    Braucht in dieser Sendung eingendlich irgendjemand einen Helm ???????
    Das mit den 12 Wochen haben sie aber erst vorhin gesagt. Vorher hatte man den Eindruck das geht schwuppdiewupp …..

  • casper109 casper109 sagt:

    Ja beim Trainer und zu Hause sind zweierlei……bleibt zu hoffen für ihn, das sie es gemeinsam trotzdem schaffen :nix:

  • Borgi Borgi sagt:

    Nö, völligst überbewertet

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Börgi, stimmt. Unglaublich. Vorher dem Vater die Hand kaputt gemacht, aber selber auf dem ehem.unreitbarem Tier ohne Kappe rauf. Das ist jetzt wirklich komisch. Wenn ich mir vorstelle, das wär vorher bei meinem so…ich tät das noch im Kopf haben…

  • traumel traumel sagt:

    Gegen Vertrag und Geld, sonst wohl auch nicht :tuete:

    So siehts aus 😉

    aber sowas von 😛

  • casper109 casper109 sagt:

    Nicht jeder hält es für nötig mit Kappe zu reiten :nix:

    Muss doch jeder selbst wissen :nix:

  • Avatar Raglan sagt:

    Sein Schnaltzen irritiert mich total, das Pferd läuft ruhig und er macht Geräusche wie der Vogelpark Walsrode

    na, na, na…da wohne ich 😀 das hört sich schöner an 😀

    Toll auch…“Jetzt sind sie endlich ein Team!!!“ Na also, klappt doch!!!! :ja: :rolleyes: 😀

  • casper109 casper109 sagt:

    Das ist aber auch fies! 😀 Ich geh die hauen ok? :maul:

    Hülft das ……., dann mal sofort los, aber hopphopp :attack:

  • Avatar Bohnchen sagt:

    vor allem wenn sie angeblich so aufgeregt ist, dass er den Zittertest macht…könnte man ja auch von sich aus mal über eine Kappe nachdenken, auch wenn dann die Haare „in fernsähn“ nicht so gut aussehen…

  • Avatar Monty sagt:

    Sie hat die Stute von Fohlen an!!!

    Das hatte ich vorher nicht gehört. Bin zu spät aus der Wanne raus. :rolleyes:

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Hülft das ……., dann mal sofort los, aber hopphopp :attack:

    Darf ich bitte noch aufessen :daumen:

    Ja klar, Kappe muss jeder selbst entscheiden. Aber da es hier im TV ausgestrahlt wird, hat das für mich schon eine andere Funktion.

  • traumel traumel sagt:

    😛 http://www.jb-horses.de.tl/JB-GUNS-AND-ROSES.htm da is er der wilde Henry

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    😀 :na:

  • Borgi Borgi sagt:

    seeeeeeeeehr wildes Ding son Champion

  • traumel traumel sagt:

    :party:

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Dit haste aber schnell aufgeklärt Sherlock Träumel, Rekordzeit, Sendung ist gerade 20 min vorbei :drink:

  • Avatar Valioso sagt:

    also alles wieder nur Fake ;(

  • Borgi Borgi sagt:

    Sherlock Michi hatte die Vorlage geliefert 😉

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Dann geht natürlich auch an Michi der Sherlocktitel 😀

  • traumel traumel sagt:

    Sherlock Michi hatte die Vorlage geliefert 😉

    :thumbsup: genau – aber eigentlich wars der name Blanck

  • Avatar Bohnchen sagt:

    also alles wieder nur Fake

    Meinste?
    Steht doch, er ist in Beritt und steht Fremdstuten nicht zur Verfügung.
    Und er wird nur auf ausgewählten Shows vorgestellt…

  • Borgi Borgi sagt:

    Schau mal rechts steht, was er gewonnen hat, oder nicht oder doch?

  • Avatar Bohnchen sagt:

    Jau, haste recht….tja, alles seeeehr mysteriös!

  • Avatar Monty sagt:

    Das was rechts steht hat doch der JB BACK IN BLACK gewonnen? Oder seh ich mal wieder was nicht was andere sehen. :whistling:

  • Avatar Valioso sagt:

    Stimmt. Die Titel rechts sind von dem anderen Höngscht.
    Vielleicht ist ja noch Hoffnung das das nicht komplett nur Verarsche ist. :daumen:
    Ich glaub ja immer an das Gute – ich pflanz auch gerade Möhrchen für den Osterhasen an :ostern:

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    :ostern: Das ja nett von dir, aber wie bekommst die in den gefrorenen Boden? :na:

  • Avatar Valioso sagt:

    Na – mit `nem Fön natürlich. :doh:

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Das ich DARAUF nicht selbst gekommen bin :doh: :ostern:

  • Avatar jaara2008 sagt:

    Könnt Ihr mir mal grad über die Straße helfen: Wer ist denn der „Pferdeprofi“ mit den glorreichen Einfällen? Jemand, den man kennt? :ostern:

  • gitana gitana sagt:

    … SO A***** Pferde gibt es. …

    Hallo Lissy, ich habe die Sendung nicht gesehen, aber es ist mit Sicherheit kein A***** Pferd! X( Es sind A****-Menschen, die das Pferd so „gemacht“ haben.

    Da sitzen dann haufenweise Kinder vor dem Fernseher und glauben diesen Mist, wie du hier auch beweist.

    Kann man die Sendung nochmal irgendwo sehen? Mal reingucken würd ich ja schon, auch wenn klar war, daß wohl nur Mist auf Kosten der Pferde dabei rauskommt :rolleyes:

  • Avatar Ielke sagt:

    Kann man die Sendung nochmal irgendwo sehen? Mal reingucken würd ich ja schon, auch wenn klar war, daß wohl nur Mist auf Kosten der Pferde dabei rauskommt :rolleyes:

    http://www.voxnow.de/die-pferdeprofis/hengst-henry-stute-astrea.php?container_id=77440&player=1&season=1 Hab´s mir auch gerade in der Mediathek noch angeschaut – kopfschüttelnd

  • Borgi Borgi sagt:

    Auf der Facebookseite von „Henry“ steht auf die Frage einer Zuschauerin, wie es mit ihm nach dem Beritt war die Antwort von „Henry“: Nein..ich bin genauso brav mit Ab-Und-Zu-Aussetzern wie vorher…nicht alles glauben was im Fernsehen kommt 😉

  • traumel traumel sagt:

    find das alles sehr komisch..

  • Borgi Borgi sagt:

    dito

  • Avatar Loreley78 sagt:

    Schade und ich habe es verpasst…Aber so wie das klingt, waren das ja die totalen Vollprofis 😀 Aber das kommt ja jetzt jeden Sa, oder?

  • Borgi Borgi sagt:

    Loreley: Wie oben schon jemand schrieb, kannst Du Dir die Sendung nochmal über Voxnow antuenschauen

  • Avatar Loreley78 sagt:

    Ja, dank Dir habe ich auch gerade gesehen. Kann es nur leider nicht öffnen ;( Wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntach 🙂

  • Avatar Hafimaus22 sagt:

    Hallo Lissy, ich habe die Sendung nicht gesehen, aber es ist mit Sicherheit kein A***** Pferd! X( Es sind A****-Menschen, die das Pferd so „gemacht“ haben.

    *unterschreib*
    Pferde machen sowas nicht direkt um einem zu schaden sondern aus schlechten Erfahrungen, unsicherheit oder sonstiges.
    Die Familie hat außerdem laut der Homepage mehrere Hengste, und an Henry scheitern sie :doh:

  • Avatar nisenase sagt:

    ich kann DENEN ja mal das Pazotier bringen, so zur Korrektur;)

  • GidranX GidranX sagt:

    und er macht Geräusche wie der Vogelpark Walsrode

    😀 😀

  • Avatar jaara2008 sagt:

    Ja, und wer ist nun dieser sagenumwobene Pferdeprofi? :blinzel: :blinzel: :blinzel: (Ist der nett, sieht der gut aus, hat der Geld?) 8)

  • Avatar Valioso sagt:

    @ jaara2008
    1. nett scheint er zu sein aber er hat allem Anschein nach schon eine Lebensabschnittsbegleiterin :nix:

    2. Aussehen liegt immer im Auge des Betrachters
    :denk:
    3. Jedzt nachdem er im Fernsehen war – natürlich :bravo:

  • gitana gitana sagt:

    Hab´s jetzt auch gesehen, bzw. nur die Teile mit Henry, danke für den Link! :panik1:

    Der Henry steht ja gar nicht weit von mir weg 8o . Ich finde den gar nicht kompliziert, macht zumindest im Umgang einen ganz normalen Eindruck, bischen Hengst halt, ja und? :nix: Und das mit dem Reiten war ja auch nicht wirklich dramatisch. Leichter kann man es ja als Pferdeflüsterer kaum haben :fies: .
    Und sonst: Ich hasse dieses Roundpen-Gedöns, dieses Rumgejage, dieses an-Knotenhalftern-Gezerre, Rumgefuchtel u.a. :no: . Wenigstens hat er viel gelobt, immerhin …

  • Wattreiter Wattreiter sagt:

    Ich habs mir jetzt auch angesehen und wußte nicht so recht, ob ich lachen oder weinen sollte.
    Die Stute war ja nun mehr als harmlos, das hätte jeder mit etwas Sachverstand und Geduld hinbekommen.
    Aber die „Pferdeversteherin“ war ganz okay und hat keinen Blödsinn erzählt.

    Der Hengst tat mir leid, eine überforderte Besitzerin und ein Herr Vater, der dem Pferd mal zeige wollte, wer der Herr im Hause ist.
    Der Hackl hat mich aufgeregt mit seinem Dauergeschnalze, der hat das Pferd damit völlig wuschig geacht.
    Ebenso wie das Rumgehample im Roundpen mit dem Rope. Da will sich das Pferd immer wieder zu ihm drehen und er rafft es nicht.

    Die Basisarbeit im Roundpen ist gar nicht so verkehrt, wenn man es denn richtig macht. Nur dieses Pseudohorsemanship nervt.
    Und ehrlich gesagt, Westernreiten hin oder her, in solch einer erhöhten Gefahrensituation gehört ein Helm auf den Kopf!
    Es fährt auch niemand ohne Helm Motorrad, selbst die Rennradfahrer und Skifahrer tragen mittlerweile einen Helm.

  • Lodoherz Lodoherz sagt:

    Ich habs mir jetzt auch angeschaut.
    1. Armutszeugnis für beide Besitzerinnen, wenn beide Pferde die Grunderziehung von den selbigen bekamen, oder halt nicht gekamen.
    2. Beide Pferde sind trotzdem eher harmlos. Sehe das so wie Gitana

  • Avatar Cappuccino sagt:

    Die „Korrektur“ der Schimmelstute erinnerte mich sehr an die Methoden von Andrea Kutsch. Die hat doch auch von etlichen leichtgläubigen Menschen viel Geld erhalten, um Pferden mal die einfachsten Dinge bei zu bringen….ich erinnere mich da an die ach so komplizierte Gewöhnung eines Pferdes an eine Wassersprühflasche….Das dauerte Wochen und ich möchte nicht wissen, was es gekostet hat.

  • GidranX GidranX sagt:

    ich erinnere mich da an die ach so komplizierte Gewöhnung eines Pferdes an eine Wassersprühflasche….Das dauerte Wochen und ich möchte nicht wissen, was es gekostet hat.

    Warum in Gottes Namen macht man SOWAS denn.. ?( Nur damit man statt einem Schwämmchen eine Sprühflasche benutzen kann? Manche wissen mit ihrem Geld wohl wirklcih nicht wohin :denk:

  • Avatar Cappuccino sagt:

    Du verstehst das wohl nicht….

    Warum soll man den Leuten so einen simplen Hinweis geben, wenn man eine riesige TV-trächtige „Therapie“ daraus gestalten kann?

    Außerdem geht es doch auch noch um das Horsmänschip… 😉

    Das war doch bei Henry gut zu sehen: Die angeblich „übliche“ Methode à la M. Roberts hat versagt. Gut, also Lasso drum und auf ein Neues…. Mein Gott…

    Warum tut er nicht gleich einen vernünftigen Kappzaum drum und longiert das Pferd so, wie es bei zigmillionen Pferden bereits hervorragend funktioniert hat…hätte dem Pferd viel Frust und Stress erspart und wäre für die Besitzer wesentlich leichter nach zu vollziehen. Das fotogen mißlungene Reitexperiment hätte man sicherlich auch anders gestalten können, z.B. pro Pferd mit ein bißchen vertrauensbildenden Maßnahmen, vielleicht ein Helfer, der das Pferd führt, während der Reiter dranhängt?

    Ne, diese Sendung ist genauso irreführend und ätzend, wie damals die Kutsch-Sendungen. Schade, es gäbe so viel Stoff für gute Sendungen. Warum will bloß keiner dieser TV-Verantwortlichen das nicht verstehen?

  • Avatar nisenase sagt:

    naja, der Rütter kriegt ja auch Kohle wenn er die Besitzer „heilt“. Ist doch wie immer eine Sache der Konsequenz und des längeren Atems;) Da frass doch auch mal ne englische Bulldogge alles an in der Wohnung und der Rütter meinte – „ihr Hund ist nur unterfordert“ und die Dame war ganz entsetzt, dass sie nun auch mal mit dem Hund draussen spielen musste“…..
    Tja, manchmal sind echt viele Leute mit den einfachsten Dingen „überfordert“ und das Schlimme ist, diese Fehler kommen immer wieder zum Vorschein, wenn man die BESITZER nicht erzieht:) Nur, das Problem ist, manche Leute wollen es gar nicht hören 🙁

  • Avatar Cappuccino sagt:

    Genau so ist es!

    Deshalb steh ich diesen Sendungen inzwischen wirklich feindlich gegenüber. Diese unsägliche Simplifizierung in Sachen Ausbildung hat üble Langzeitwirkungen. Die Leute glauben wirklich, man kann mit 2-3 Handgriffen à la Rütter oder XYZ artgemäßen Frieden in Wohnung/Stall erreichen.

  • Borgi Borgi sagt:

    aber der Rütter „heilt“ ja nu auch wirklich die Besitzer und fuhrwertk nicht wild an den Hunden rum, oder lässt die unnötig Cojones dran.

    Wäre das so bei den Pferdeprofis wäre es doch in Ordnung.

  • GidranX GidranX sagt:

    Ich finde den Rütter jetzt auch nicht den passenden Vergleich..
    Wie Du schon schreibst, ein bisschen vertrauensbildende Maßnahmen am Pferd, schon wäre das ganze nicht soooo spektakulär abgegangen..

  • Avatar Vamos sagt:

    Mich hat schon lange gewundert, dass es nach den Sendungen mit Problemkindern, Problemhunden, gesuchten Bauernfrauen und Schwiegertöchtern und Junggesellentreibjagden sowas nicht auch mit Pferden gibt.

    Es lebe das Trash-TV!!! :hurra:

    Ein Großteil der Leute möchte eben verarscht werden. :nix: Der andere Teil guckt es sich an, um sich darüber aufzuregen. 😀

    Ich hab´s auch gesehen. Ich fand die Schimmelstute schick. Der Quarterhengst hatte einen schönen Kopf, war mir aber viel zu klein und das Dauergeschnalze von dem Hackl, Bernd mit seinem albernen Flechtezöpfchen ging mir auf die Nerven. Den Rest habe ich ehrlich gesagt schon wieder vergessen. :blinzel:

  • Avatar Cappuccino sagt:

    aber der Rütter „heilt“ ja nu auch wirklich die Besitzer und fuhrwertk nicht wild an den Hunden rum, oder lässt die unnötig Cojones dran.

    Das stimmt wohl so nicht. Ich habe gehört, dass normalerweise ca. 40 Trainingseinheiten nötig sind, um die im TV gezeigten 2-3 Einheiten zu erreichen. Das ist auch nichts Anstößiges, es ist völlig normal, dass man eingeschleiftes Fehlverhalten nicht durch 1-2-3 Trainingseinheiten umpolen kann. Übel ist doch einfach, dass diese Sendungen immer wieder suggerieren, dass man alles und jedes Fehlverhalten locker flockig sanieren kann. Damit wird der unüberlegten Anschaffung von Tieren Tür und Tor geöffnet. Und dann kümmern sich andere TV-Formate um die Vermarktung der abgegebenen, ausgesetzten und „wegen Allergie“ zu vermittelnden Tiere.

    Ach man….. :wacko:

  • Borgi Borgi sagt:

    Na da hast Du Recht Cappu.

    Wenn man aber mal so schaut wie teilweise die Jahreszeiten bei den Rütterbesuchen wechseln, dann kann man da auch mehr Zeit reininterpretieren. Genau das ist sicher das Problem: Wir interpretieren, oder auch nicht. Weil’s entweder gefällt oder auch nicht 😉

  • GidranX GidranX sagt:

    Suggeriert er doch gar nicht.. :nix: Die bekommen doch immer für eine ganze Weile ihre Hausaufgaben auf, und dann kommt er zur Kontrolle..

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Junggesellentreibjagden

    😀 :attack:

  • Avatar Cappuccino sagt:

    Suggeriert er doch gar nicht.. :nix: Die bekommen doch immer für eine ganze Weile ihre Hausaufgaben auf, und dann kommt er zur Kontrolle..

    er suggeriert, dass die Leute ihre „Hausaufgaben“ *ALLEIN* erledigen, und das stimmt wohl so nicht. Die werden dabei mit Rat und Tat und sehr kostenträchtig unterstützt.

  • Honeybear Honeybear sagt:

    Der angebliche Wallach hat aber Eier…… 8| , wenn ich richtig geguckt hab :red:

    Jo, das stimmt. Es handelt sich um die Zweite Folge. Dies habe ich dazu woanders gefunden:
    Da sieht man mal wieder, was das Fernsehen sich für Einschaltquoten einfallen läßt. „Iron“ der im zweiten Teil die Rolle des einsam aufgewachsenen Hengstes spielt, der den Menschen nicht versteht , als ein Notfall dagestellt wird weil er von seiner Weide muß und als agressiv dagestellt wird, ist in Wirklichkeit ein super netter WALLACH (aber Hengst klingt ja gefährlicher), der verkauft war und die neue Besitzerin aus Angst alles falsch machte…das endete dann mit einem sturen Pferd(weil er ist ja nicht Doof), der sich nicht verladen lassen wollte.Eine Horde gackernder Freundinen am Abholtag, eine Tierärztin die ihn sedieren sollte (und hat) …keine Konsequenz und eine riesen Portion Angst…hat „Iron“ nun ins Fernsehen gebracht…..Ich finde es echt traurig das so ein netter Kerl nun als „schlechtes Pferd“ dagestellt wird…und mich als Züchterin womöglich als „schlechten Menschen“,“ denn schliesslich ist er ja einsam aufgewachsen“….was gelogen ist…Er mußte auch nicht dringend dort weg …und war zu dieser Zeit weder Hengst, noch war er jemals agressiv .Ganz im Gegenteil…ein Schmusepferd seid Geburt…aufgewachsen in der Herde mit Vater, Mutter,Tante und Geschwister….aber wie unspektakulär wäre das?? Das will ja niemad sehen….Und für so einen „Pferdeflüsterer“ wäre das ja auch kein „Erfolg“..so machen wir ihn böse…allles etwas spannender.Aber mit dem wahren „Iron“ hat das nichts zutun…

    Ja, und als erstes würde ich dem Henry die Eier ab machen!!!

    Das war auch mein Gedanke. Junges Mädel, keine Konsequenz und Erziehung im Umgang. Der wird auch bestimmt wieder so werden.

    Mag die Sendung nicht so wirklich

    Kommt ja nur noch 1 x … :rolleyes:

    Warum will bloß keiner dieser TV-Verantwortlichen das nicht verstehen?

    Weil es dann recht unspektakulär ist? 😉

  • Avatar JAusten sagt:

    Mich hat schon lange gewundert, dass es nach den Sendungen mit Problemkindern, Problemhunden, gesuchten Bauernfrauen und Schwiegertöchtern und Junggesellentreibjagden sowas nicht auch mit Pferden gibt.

    Es lebe das Trash-TV!!! :hurra:

    Ein Großteil der Leute möchte eben verarscht werden. :nix: Der andere Teil guckt es sich an, um sich darüber aufzuregen. 😀

    Ich hab´s auch gesehen. Ich fand die Schimmelstute schick. Der Quarterhengst hatte einen schönen Kopf, war mir aber viel zu klein und das Dauergeschnalze von dem Hackl, Bernd mit seinem albernen Flechtezöpfchen ging mir auf die Nerven. Den Rest habe ich ehrlich gesagt schon wieder vergessen. :blinzel:

    Ich habe es nicht gesehen, kann es mir aber, Deinem Beitrag sei dank!, wirklich bildlich vorstellen. Ich schließe mich Deiner Meinung an – Ein Hoch auf das Trash-TV -!

    Es soll jetzt noch eine Sendung geben, die sich ausschließlich mit der Vermittlung der „übriggebliebenen“ Frauen aus diesen -Bauer sucht Frauthema – beschäftigt. Alle die Tanten, die noch keinen abbekommen haben, starten einen 2. Versuch. Der wird höchstwahrscheinlich genauso vergeblich sein wie der erste Versuch. Mir ist es überhaupt kein Begriff wie man sich derartig zur Schau stellen kann.

  • Avatar Patti sagt:

    Es soll jetzt noch eine Sendung geben, die sich ausschließlich mit der Vermittlung der „übriggebliebenen“ Frauen aus diesen -Bauer sucht Frauthema – beschäftigt. Alle die Tanten, die noch keinen abbekommen haben, starten einen 2. Versuch. Der wird höchstwahrscheinlich genauso vergeblich sein wie der erste Versuch. Mir ist es überhaupt kein Begriff wie man sich derartig zur Schau stellen kann.

    😀 😀 😀 DAs ist dann die zeitgemässe Variante von „Dr. Mabuses Gruselkabinett“ 8)

    Zu der Pferdesendung: Meine Güte, was regt ihr euch auf! Seht das doch einfach mal unter dem Aspekt der Unterhaltung. Mehr isses doch nicht 😉

  • Avatar E.v.A. sagt:

    Oh Mann Leute, der Henry kann doch gar nicht die Eier ab bekommen. Der wird doch auf der HP als Zuchthengst vermarktet!!!
    Und durch die Sendung kommt dann evtl. genau die unbedarfte Kundschaft rein, die man haben möchte.
    Ob man sich damit was die Seriosität angeht, einen Gefallen getan hat ist eine andere Sache.
    Ich fand den Hackl nicht so schlecht, mal davon ausgehend, dass die eh nur die „spektakulären“ Szenen zusammengeschnitten haben.
    Die Stute mit den ständig wechselden Schmieden war für mich auch kein Fall fürs Fernsehen. Aber egal, evtl wars für Nichtreiter ja unterhaltsam.

  • Watson Watson sagt:

    Es soll jetzt noch eine Sendung geben, die sich ausschließlich mit der Vermittlung der „übriggebliebenen“ Frauen aus diesen -Bauer sucht Frauthema – beschäftigt. Alle die Tanten, die noch keinen abbekommen haben, starten einen 2. Versuch. Der wird höchstwahrscheinlich genauso vergeblich sein wie der erste Versuch. Mir ist es überhaupt kein Begriff wie man sich derartig zur Schau stellen kann.

    DAS hab ich gestern geschaut 😀 hatte langeweile und kam aus dem Lachen nicht mehr raus :doh:

  • Avatar Ive sagt:

    Mag mir einer mal die Facebook/Homepageadresse vom „Henry“ schicken. Möchte den Quatsch mal lesen 😀

  • Moon Moon sagt:

    Der Henry wohnt ja gar nicht weit weg von uns… :blinzel:

    Ich glaube ich besuch den mal und sage ich will meine Stute decken lassen und suche einen Hengst mit prima Charakter 😀

  • gitana gitana sagt:

    Von uns sind es grade mal rund 30 km :flucht:

    Ich finde, bei dem „fachlichen“ Umgang hat der wirklich noch einen sehr guten Charakter bewiesen. :look:

  • Avatar Diamond Girl sagt:

    Mag mir einer mal die Facebook/Homepageadresse vom „Henry“ schicken. Möchte den Quatsch mal lesen 😀

    Mir auch bitte, bin doch auch soooo neugierig :ostern:

  • Avatar E.v.A. sagt:

    Die Facebookseite ist entfernt und der Link von der HP ist doch hier schon veröffentlicht mein ich.

  • Borgi Borgi sagt:

    Mag mir einer mal die Facebook/Homepageadresse vom „Henry“ schicken. Möchte den Quatsch mal lesen 😀

    wegen zuviel Kritik hat sie gestern Abend die FB-Seite gelöscht

  • casper109 casper109 sagt:

    Warum können die Leuts, wenn sie schon so was verhackstücken immer nicht mit der Kritik umgehen :nix: oder ging es wie so oft unter die Gürtellinie mit Unsachlichkeiten auf der FB-Seite ?(

  • Avatar Hafimaus22 sagt:

    Ich habe jetzt an anderer Stelle mehrfach gelesen das die Stute „Astrea“ zum Schlachter gegangen sein soll.
    Angeblich hatte sie das Hufproblem aufgrund eines bis dahin unerkannten Wirbelbruchs aus Fohlenzeiten, der schief wieder zusammen gewachsen sein soll. dieser hat ihr wohl Schmerzen bereitet. Angeblich soll sie auch am Ende der Sendung Sediert gewesen sein.

    Weiss da jemand was drüber oder sind das Gerüchte ? ?(

  • >