Herr Klapskalli Hermoso

By Akascha | Pferde ab 4 Jahre

So, nun will ich Euch mal mit Bildern meines Hengstleins nerven!
Er ist Cartujano x Oldenburger und im August 2004 geboren und bis jetzt 170 cm hoch!
Außer Putzen und am Halfter führen machen wir noch gar nix!
Erstens, weil das Wetter echt mies ist und zweitens, weil er so schnell gewachsen ist!

Starpferd: Helena schwarze PRE Stute

Spanische Traumpferde

Dein eigenes Jungpferd nachziehen aus einer spanischen Traumstute? Bereits ab 1.500 € (mit Schutzvertrag).

  • Memento sagt:

    Ich finde der sieht fantastisch aus!!!! Aber Oldenburger sind ja von den gängigen „deutschen Sportpferden* dem kompakten Spanier auch nicht so unänlich. Ganz toller Bursche!

  • Cara sagt:

    :thumbsup: Dein Hermoso gefällt mir super gut.
    Kannte bisher nur Mutter Oldenburger Vater PRE. Beides auch super tolle Pferde ❗

    Nicht böse sein, aber haben die Beiden auch ein etwas weniger mockigen Bereich zur Verügung? Bin selber Offenstaller und führe dementsprechend seit Jahren Krieg geben den Matsch (ich gewinne auch nicht jede Schlacht 8) ) aber auf den Bildern sieht es schon ziemlich gruselig aus.

  • Akascha sagt:

    Leider ist hier im Moment alles Matschig………………..super widerlich……………..ich hoffe auf ein trockenes Frühjahr, dann wird neu drainiert und es gibt neuen Sand……………..jetzt hat sich der Lehm durchgesetzt und da habe ich keine Chance gegen! Da das Gelände leicht abschüssig ist, ist ein großer Teil allerdings auch schnell wieder brauchbar!

  • Akascha sagt:

    ööhhhhhhhhhhhhm, schreibt man die Mutter zu erst?
    Vater ist Cartujano Mutter ist Oldenburger!

  • Anskeline sagt:

    Boah, ein superhübscher Riese!!! Der gefällt mir. Wie groß will er denn noch werden??? Nicht, dass du ständig eine Leiter mit dir herumtragen musst. 😉

    Tja, der Matschpamps ist echt heftig bei euch. Naja, momentan kannst du da ja nichts machen und musst auf trockeneres Wetter warten. Aber sieht es auf dem einen Foto nicht so aus, als ob es nach rechts hin trocken wird? Bei mir sind zum Glück nur Pfützen (das sind die Wälzkuhlen) und drumherum recht trocken, aber ich hab auch einen ganzen Teil gepflastert, das hat viel ausgemacht. Sie müssen also nicht ständig im Sand stehen und dementsprechend vermatscht weniger. Vielleicht kannst du ja auch bei euch ein Stück befestigen?

    LG,

    Anskeline

  • Akascha sagt:

    Ja, er ist echt ein Riese und schon wieder überbaut :S !Ob es was bringt, wenn ich ihm Gehwegplatten auf den Rücken binde?
    Der Matsch ist echt unglaublich………………….habe auch ein gepflastertes Stück……………………aber irgendwie stehen sie gerne in der Pampe :huh: ! Es wird weiter hinten tatsächlich etwas besser……………….da wird sich aber nur gewälzt!
    Verstehen kann ich das nicht, aber muß ich ja auch nicht 8) !

  • Anskeline sagt:

    Ja, er ist echt ein Riese und schon wieder überbaut :S !Ob es was bringt, wenn ich ihm Gehwegplatten auf den Rücken binde?

    Das is ja mal ne Idee!!! Dann kann er sich auch überall wälzen, dann liegt er nämlich immer trocken! 😀 😀

  • Akascha sagt:

    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Wobei son leichten Modderfilm hat er gerne an sich 😀
    Könnte auch sein, dass er beim Wälzen einfach mal stumpf auf dem Rücken liegen bleibt, da diese Platten ja eher grade sind 8)

  • Anskeline sagt:

    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Wobei son leichten Modderfilm hat er gerne an sich 😀
    Könnte auch sein, dass er beim Wälzen einfach mal stumpf auf dem Rücken liegen bleibt, da diese Platten ja eher grade sind 8)

    Jau! :thumbsup: Und dann kriegt er den Spitznamen „Maikäfer“. 😀 😀

  • Akascha sagt:

    Maikäfer…………………………ja, schön oder wie wäre es mit Schildi, die Schildkröte?

  • Anskeline sagt:

    Auch nicht schlecht! Die kommt ja auch nicht wieder hoch, wenn sie aufm Rücken liegt und zappelt. 😛

  • Akascha sagt:

    Ich habe ein sehr großes Problem!

    Ich stelle mir sowas immer sofort bildlich vor…………………………..krich hier dauernd Lachkrämpfe 😀

  • Akascha sagt:

    Heute haben wir hier wieder einen Kuhsturm, Pferde konnten nicht raus, weil die Zäune dauernd nachgeben!
    Also………………..kein Foto vom getrensten Hengstlein 🙁

  • Pelle sagt:

    😀
    Was ist denn in S.-H. ein „Kuhsturm“?

    DEN mag ich übrigens auch sehr leiden, erinnert mich ein bisl an meinen. Dauert wahrscheinlich auch nicht mehr lange, dann darfst du den Schimmelstein nutzen… :whistling: 🙂

  • Akascha sagt:

    Stürmt es bei Dir nicht?
    Kuhsturm…………………….keine Ahnung wo der Ausdruck her kommt…………………..hab ehrlich gesagt auch noch nie so schnelle Kühe gesehen, wie es hier pustet!
    Was ist ein Schimmelstein????????????????????

  • Pelle sagt:

    Hier flauen die stürmischen Böen wieder ab, aber Kühe habe ich keine fliegen sehen. 😀

    Schimmelstein
    Das ist der Stein, der Verfärbungen jeglicher(!) Art bei Schimmeln verschwinden lässt. Ob der funktioniert werde ich erst erproben, momentan tut es noch nicht „Not“. 😉

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Schimmelstein
    Das ist der Stein, der Verfärbungen jeglicher(!) Art bei Schimmeln verschwinden lässt. Ob der funktioniert werde ich erst erproben, momentan tut es noch nicht „Not“. 😉

    Funktioniert :thumbsup:

    Anders würde ich Tierro fast nicht sauber bekommen, wenn er sich mal wieder in seinen Äpfeln gewälzt hat. Ich nutz das Ding allerdings nicht an allen Stellen – ich stell mir das nicht so angenehm vor, wenn man dem Pferd damit im Gesicht oder auf den Gelenken rumschubbert…

  • Akascha sagt:

    Ich hab mal gehört, dass es mit Kohle gut sauber wird!??????????????????
    Hat mein schimmeliger dann schwarze Flecken??????????????????

  • Gambassi sagt:

    Ja, er ist echt ein Riese und schon wieder überbaut :S !Ob es was bringt, wenn ich ihm Gehwegplatten auf den Rücken binde?

    Oldenburger scheinen größe zu vererben.. mein Friese x Oldenburger hat 1,82m Stock… ohne dir jetzt Angst machen zu wollen 😀 Ein ganz schicker ist deiner übrigens.. hat von beiden Rassen wohl das beste mitbekommen..

  • Akascha sagt:

    182cm????????????????????? 8o
    Oh mein Gott…………………….büdde nicht! Abgesehen, dass ich da Höhenangst bekomme………………….wie sollte ich auf so ein Pferd rauf kommen? :S

  • Gambassi sagt:

    Übung oder Aufsteigblock 😀 gewöhnt man sich aber sehr schnell dran, mittlerweile ist für mich jedes Pferd unter 1,65m ein Pony 😀

    Finde das immer sehr amüsant, wenn ich die tollen Hengste z.B. in der Hofreitschule Bückeburg sehe.. so imposante Tiere, und dann steht ich daneben und die ham grad mal so 1,55m Stock 😉

  • Akascha sagt:

    Ich glaub ich mach das doch……………….ihm die Gehwegplatten auf den Rücken binden…………………………ich hindere ihn am Wachsen 8)

  • Akascha sagt:

    Gehwegplatten hab ich nicht drauf bekommen zu schwer 8)
    Dafür hab ich aber wieder ein paar neue Matschepampe Fotos, wobei…………………..es ist schon deutlich trockener!

  • wind sagt:

    Hast ein schickes Pferd! Gefällt mir! :thumbsup:

    Die Beiden scheinen ja unzertrennlich zu sein! Ein nettes Paar!

  • Akascha sagt:

    Das Tinkertier (Shadow) erzieht Hermoso……………………….erspart mir sehr viel Arbeit 😉

  • Akascha sagt:

    So klein und süß war er mal 😀

  • Akascha sagt:

    Hab mal wieder neue Fotos von meinem wülden Höngscht 😀

  • Moon Moon sagt:

    Na, da sehe ich irgendwie so einen zweiten Xanadu – Gesicht, Gebäude etc. 😉

    Viel Spaß noch mit dem Hübschen!

  • Akascha sagt:

    Na, da sehe ich irgendwie so einen zweiten Xanadu –

    das werde ich doch gleich mal kontrollieren 😉

  • Caprichoso sagt:

    Wow, was für ein gelungener Mix!!!

    DER gefällt mir mal richtig gut! :ja:
    Wer ist denn Mama und Papa??

  • Akascha sagt:

    Mama ist Oldenburger……………….leider grad beim letzten Fohlen verstorben und der Vater ist ein Cartujano!

  • Caprichoso sagt:

    Ja DAS hatte ich gelesen. 😉 Kennt man den Dad??

    sen

    Mama ist Oldenburger……………….leider grad beim letzten Fohlen verstorben

    Oh je… 🙁 Wie ist das denn passiert? Musstet ihr das Fohlen dann mit der Flasche groß ziehen?

  • Akascha sagt:

    Jap, der Papa steht auch bei meiner Freundin! 100% Cartujano, ein sehr hübscher und ausgesprochen lieber Hengst! Er ist ein Halbbruder zu Zar ( von Engels)

    Die Mama starb, weil sie ihre Gebärmutter mit an die Luft befördert hat, ist am 20.4.08 passiert ;( , dem Bruder von Hermoso geht es aber gut, nach anfänglichen Startschwierigkeiten ist er gut drauf! Die Ersatzmama fand ihn blöd und daher ist er ein Flaschenkind! Ammenservice hat auch empfohlen ihn mit Flasche groß zu bekommen!

  • Caprichoso sagt:

    Jap, der Papa steht auch bei meiner Freundin! 100% Cartujano und irgendwie 174cm klein 😉 ! Ein sehr hübscher und ausgesprochen lieber Hengst! Er ist ein Halbbruder zu Zar ( von Engels)

    Ja DEN kenne ich sogar live! 😉 Feines Hü!

    Die Mama starb, weil sie ihre Gebärmutter mit an die Luft befördert hat, ist am 20.4.08 passiert ;( , dem Bruder von Hermoso geht es aber gut, nach anfänglichen Startschwierigkeiten ist er gut drauf! Die Ersatzmama fand ihn blöd und daher ist er ein Flaschenkind! Ammenservice hat auch empfohlen ihn mit Flasche groß zu bekommen!

    Oh je…. sowas ist schlimm. 🙁 Fühl dich mal gedrückt! :hug:
    Aber schön, dass es zumindest dem Fohlen gut geht! 🙂 Gibt’s Bilder von dem Kleinen???

  • Akascha sagt:

    Ist ein sehr hübscher, habe aber nur welche aufm Handy und die Qualität ist unter aller Kanone!
    Ich denke es wird ein ähnlicher Kracher wie Hermoso!

  • Akascha sagt:

    Hermoso lernt angebunden still stehen! Funzt schon ganz gut! Heute stand er fast wie ne Eins!

  • Chaplin sagt:

    ui 😀 … und da du Mod bist, kannste das sogar selber machen!

  • Akascha sagt:

    ui 😀 … und da du Mod bist, kannste das sogar selber machen!

    Klar, wenn Du mir erklärst, wie das geht 😀

  • Chaplin sagt:

    ui 😀 … und da du Mod bist, kannste das sogar selber machen!

    Klar, wenn Du mir erklärst, wie das geht 😀

    Learning by doing 😀

  • Akascha sagt:

    Learning by doing 😀

    Autsch, hoffentlich geht das nicht schief :whistling:

  • Akascha sagt:

    :hurra: Geschahaft :hurra:
    🙁 Nu ist der Klapskalli 4 Jahre und wir sind noch nicht weiter als vor 3 Tagen :no:
    Naja, vielleicht schaffe ich es ja noch mit dem Anlongieren bis der Winter einbricht :whistling:

  • Akascha sagt:

    Hermoso beim Spiel “ Quäl den Tinker“
    Leider etwas unscharf 🙁

  • Akascha sagt:

    Letztes Jahr hat Hermoso sich beim Anblick von Rehen, sie konnten am Horizont als Schemen erkennbar sein, ins nicht vorhandene Hemd gemacht! Panik, blankes Entsetzen, Flucht, Versuche sich unterm Zaun durch zu graben um in die sichere Box zu gelangen :irre: !
    Diese Jahr……………..oh, Rehe, na egal!
    Vor einigen Tagen folgendes Bild ( leider keine Kamera zur Hand gehabt): Janosch, Bronco und Eric total nervös……………konnte ich aus dem Küchenfenster sehen :huh: hm, Shadow mit sehr aufmerksamen Blick………………..dann erfassten meine Augen Hermoso 8o
    ein Reh hatte sich auf die Weide verirrt! Was macht mein Hengstlein? Er war am Cutten, ey ein Hütehund ist echt ne Null dagegen 8o
    Er hat dieses Reh “ eingezingelt“, mit einer unglaublichen Geschwindigkeit sprang er hin und her und ließ das Reh nicht weg!
    Ich bin natürlich raus gerannt und natürlich ohne Fotoapparat :doh: ich hatte nur sorge um die Zäune! Ist aber zum Glück alles stehen geblieben und das Reh ist dann doch noch irgendwie entkommen! Hermoso war danach fix und fertig und den Rest des Tages stand er unterm Baum und hat gedöst!

  • FriesenRottiPRE sagt:

    **notier* Rehe eanschaffen für den Ausgleich!!

    :doh: :irre: 😀

  • Legolas sagt:

    Wie genial ist das denn? Schade, in solchen Momenten hat man meist keinen Knipser dabei…

  • Akascha sagt:

    Hab mir ne Spiegelreflex ausgeliehen und die mußte nun gleich erprobt werden…………………neue Bülders vons Knallerchen 😀

  • Akascha sagt:

    Kommen noch welche 😀

  • Andrea S. sagt:

    Akascha, ich find Deinen Hermoso ja mal einen ziemlichen Knaller und wirklich eine sensationell gut gelunge Mischung aus Warmblut x PRE :ja:
    Ganz tolles Pferd!
    Und dass er mit 4 noch nichts getan hat… so what 😉 Meine hat bis 5jährig so gut wie nüscht getan außer wachsen und ist jetzt – mit 5,5 Jahren grad mal ca. 15 Mal unter dem Sattel gewesen! Und das hat ihr nicht geschadet so spät anzufangen, eher im Gegenteil :thumbsup:
    Gestern ist sie das erste Mal unter dem Reiter unaufgefordert angalöppelt. 8o
    Mich hats vor Verwunderung wie ausbalanciert sie dabei galoppiert fast aus dem Sattel gehauen 8o Wenn ich mir das dann irgendwann versammelt vorstelle, will ich wohl garnicht mehr aubsteigen :red:

    Lass Dir Zeit und folge Deinem Bauchgefühl 😉

  • Aragon sagt:

    boa, der ist so schön! wirklich eine toll gelungene mischung. bin schon soo gespannt, wie der sich mal unterm sattel macht!!

  • >