Herr Klapskalli Hermoso

By Akascha | Pferde ab 4 Jahre

So, nun will ich Euch mal mit Bildern meines Hengstleins nerven!
Er ist Cartujano x Oldenburger und im August 2004 geboren und bis jetzt 170 cm hoch!
Außer Putzen und am Halfter führen machen wir noch gar nix!
Erstens, weil das Wetter echt mies ist und zweitens, weil er so schnell gewachsen ist!

  • Avatar Memento sagt:

    Ich finde der sieht fantastisch aus!!!! Aber Oldenburger sind ja von den gängigen „deutschen Sportpferden* dem kompakten Spanier auch nicht so unänlich. Ganz toller Bursche!

  • Avatar Cara sagt:

    :thumbsup: Dein Hermoso gefällt mir super gut. Kannte bisher nur Mutter Oldenburger Vater PRE. Beides auch super tolle Pferde ❗ Nicht böse sein, aber haben die Beiden auch ein etwas weniger mockigen Bereich zur Verügung? Bin selber Offenstaller und führe dementsprechend seit Jahren Krieg geben den Matsch (ich gewinne auch nicht jede Schlacht 8) ) aber auf den Bildern sieht es schon ziemlich gruselig aus.

  • Avatar Akascha sagt:

    Leider ist hier im Moment alles Matschig………………..super widerlich……………..ich hoffe auf ein trockenes Frühjahr, dann wird neu drainiert und es gibt neuen Sand……………..jetzt hat sich der Lehm durchgesetzt und da habe ich keine Chance gegen! Da das Gelände leicht abschüssig ist, ist ein großer Teil allerdings auch schnell wieder brauchbar!

  • Avatar Akascha sagt:

    ööhhhhhhhhhhhhm, schreibt man die Mutter zu erst?
    Vater ist Cartujano Mutter ist Oldenburger!

  • Avatar Anskeline sagt:

    Boah, ein superhübscher Riese!!! Der gefällt mir. Wie groß will er denn noch werden??? Nicht, dass du ständig eine Leiter mit dir herumtragen musst. 😉

    Tja, der Matschpamps ist echt heftig bei euch. Naja, momentan kannst du da ja nichts machen und musst auf trockeneres Wetter warten. Aber sieht es auf dem einen Foto nicht so aus, als ob es nach rechts hin trocken wird? Bei mir sind zum Glück nur Pfützen (das sind die Wälzkuhlen) und drumherum recht trocken, aber ich hab auch einen ganzen Teil gepflastert, das hat viel ausgemacht. Sie müssen also nicht ständig im Sand stehen und dementsprechend vermatscht weniger. Vielleicht kannst du ja auch bei euch ein Stück befestigen?

    LG,

    Anskeline

  • Avatar Akascha sagt:

    Ja, er ist echt ein Riese und schon wieder überbaut :S !Ob es was bringt, wenn ich ihm Gehwegplatten auf den Rücken binde?
    Der Matsch ist echt unglaublich………………….habe auch ein gepflastertes Stück……………………aber irgendwie stehen sie gerne in der Pampe :huh: ! Es wird weiter hinten tatsächlich etwas besser……………….da wird sich aber nur gewälzt!
    Verstehen kann ich das nicht, aber muß ich ja auch nicht 8) !

  • Avatar Anskeline sagt:

    Ja, er ist echt ein Riese und schon wieder überbaut :S !Ob es was bringt, wenn ich ihm Gehwegplatten auf den Rücken binde?

    Das is ja mal ne Idee!!! Dann kann er sich auch überall wälzen, dann liegt er nämlich immer trocken! 😀 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Wobei son leichten Modderfilm hat er gerne an sich 😀
    Könnte auch sein, dass er beim Wälzen einfach mal stumpf auf dem Rücken liegen bleibt, da diese Platten ja eher grade sind 8)

  • Avatar Anskeline sagt:

    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Wobei son leichten Modderfilm hat er gerne an sich 😀
    Könnte auch sein, dass er beim Wälzen einfach mal stumpf auf dem Rücken liegen bleibt, da diese Platten ja eher grade sind 8)

    Jau! :thumbsup: Und dann kriegt er den Spitznamen „Maikäfer“. 😀 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Maikäfer…………………………ja, schön oder wie wäre es mit Schildi, die Schildkröte?

  • Avatar Anskeline sagt:

    Auch nicht schlecht! Die kommt ja auch nicht wieder hoch, wenn sie aufm Rücken liegt und zappelt. 😛

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich habe ein sehr großes Problem!

    Ich stelle mir sowas immer sofort bildlich vor…………………………..krich hier dauernd Lachkrämpfe 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Heute haben wir hier wieder einen Kuhsturm, Pferde konnten nicht raus, weil die Zäune dauernd nachgeben!
    Also………………..kein Foto vom getrensten Hengstlein 🙁

  • Avatar Pelle sagt:

    😀
    Was ist denn in S.-H. ein „Kuhsturm“?

    DEN mag ich übrigens auch sehr leiden, erinnert mich ein bisl an meinen. Dauert wahrscheinlich auch nicht mehr lange, dann darfst du den Schimmelstein nutzen… :whistling: 🙂

  • Avatar Akascha sagt:

    Stürmt es bei Dir nicht?
    Kuhsturm…………………….keine Ahnung wo der Ausdruck her kommt…………………..hab ehrlich gesagt auch noch nie so schnelle Kühe gesehen, wie es hier pustet!
    Was ist ein Schimmelstein????????????????????

  • Avatar Pelle sagt:

    Hier flauen die stürmischen Böen wieder ab, aber Kühe habe ich keine fliegen sehen. 😀

    Schimmelstein
    Das ist der Stein, der Verfärbungen jeglicher(!) Art bei Schimmeln verschwinden lässt. Ob der funktioniert werde ich erst erproben, momentan tut es noch nicht „Not“. 😉

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Schimmelstein
    Das ist der Stein, der Verfärbungen jeglicher(!) Art bei Schimmeln verschwinden lässt. Ob der funktioniert werde ich erst erproben, momentan tut es noch nicht „Not“. 😉

    Funktioniert :thumbsup:

    Anders würde ich Tierro fast nicht sauber bekommen, wenn er sich mal wieder in seinen Äpfeln gewälzt hat. Ich nutz das Ding allerdings nicht an allen Stellen – ich stell mir das nicht so angenehm vor, wenn man dem Pferd damit im Gesicht oder auf den Gelenken rumschubbert…

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich hab mal gehört, dass es mit Kohle gut sauber wird!??????????????????
    Hat mein schimmeliger dann schwarze Flecken??????????????????

  • Avatar Gambassi sagt:

    Ja, er ist echt ein Riese und schon wieder überbaut :S !Ob es was bringt, wenn ich ihm Gehwegplatten auf den Rücken binde?

    Oldenburger scheinen größe zu vererben.. mein Friese x Oldenburger hat 1,82m Stock… ohne dir jetzt Angst machen zu wollen 😀 Ein ganz schicker ist deiner übrigens.. hat von beiden Rassen wohl das beste mitbekommen..

  • Avatar Akascha sagt:

    182cm????????????????????? 8o
    Oh mein Gott…………………….büdde nicht! Abgesehen, dass ich da Höhenangst bekomme………………….wie sollte ich auf so ein Pferd rauf kommen? :S

  • Avatar Gambassi sagt:

    Übung oder Aufsteigblock 😀 gewöhnt man sich aber sehr schnell dran, mittlerweile ist für mich jedes Pferd unter 1,65m ein Pony 😀

    Finde das immer sehr amüsant, wenn ich die tollen Hengste z.B. in der Hofreitschule Bückeburg sehe.. so imposante Tiere, und dann steht ich daneben und die ham grad mal so 1,55m Stock 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich glaub ich mach das doch……………….ihm die Gehwegplatten auf den Rücken binden…………………………ich hindere ihn am Wachsen 8)

  • Avatar Akascha sagt:

    Gehwegplatten hab ich nicht drauf bekommen zu schwer 8)
    Dafür hab ich aber wieder ein paar neue Matschepampe Fotos, wobei…………………..es ist schon deutlich trockener!

  • Avatar wind sagt:

    Hast ein schickes Pferd! Gefällt mir! :thumbsup:

    Die Beiden scheinen ja unzertrennlich zu sein! Ein nettes Paar!

  • Avatar Akascha sagt:

    Das Tinkertier (Shadow) erzieht Hermoso……………………….erspart mir sehr viel Arbeit 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    So klein und süß war er mal 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Hab mal wieder neue Fotos von meinem wülden Höngscht 😀

  • Moon Moon sagt:

    Na, da sehe ich irgendwie so einen zweiten Xanadu – Gesicht, Gebäude etc. 😉

    Viel Spaß noch mit dem Hübschen!

  • Avatar Akascha sagt:

    Na, da sehe ich irgendwie so einen zweiten Xanadu –

    das werde ich doch gleich mal kontrollieren 😉

  • Avatar Caprichoso sagt:

    Wow, was für ein gelungener Mix!!!

    DER gefällt mir mal richtig gut! :ja:
    Wer ist denn Mama und Papa??

  • Avatar Akascha sagt:

    Mama ist Oldenburger……………….leider grad beim letzten Fohlen verstorben und der Vater ist ein Cartujano!

  • Avatar Caprichoso sagt:

    Ja DAS hatte ich gelesen. 😉 Kennt man den Dad??

    sen

    Mama ist Oldenburger……………….leider grad beim letzten Fohlen verstorben

    Oh je… 🙁 Wie ist das denn passiert? Musstet ihr das Fohlen dann mit der Flasche groß ziehen?

  • Avatar Akascha sagt:

    Jap, der Papa steht auch bei meiner Freundin! 100% Cartujano, ein sehr hübscher und ausgesprochen lieber Hengst! Er ist ein Halbbruder zu Zar ( von Engels)

    Die Mama starb, weil sie ihre Gebärmutter mit an die Luft befördert hat, ist am 20.4.08 passiert ;( , dem Bruder von Hermoso geht es aber gut, nach anfänglichen Startschwierigkeiten ist er gut drauf! Die Ersatzmama fand ihn blöd und daher ist er ein Flaschenkind! Ammenservice hat auch empfohlen ihn mit Flasche groß zu bekommen!

  • Avatar Caprichoso sagt:

    Jap, der Papa steht auch bei meiner Freundin! 100% Cartujano und irgendwie 174cm klein 😉 ! Ein sehr hübscher und ausgesprochen lieber Hengst! Er ist ein Halbbruder zu Zar ( von Engels)

    Ja DEN kenne ich sogar live! 😉 Feines Hü!

    Die Mama starb, weil sie ihre Gebärmutter mit an die Luft befördert hat, ist am 20.4.08 passiert ;( , dem Bruder von Hermoso geht es aber gut, nach anfänglichen Startschwierigkeiten ist er gut drauf! Die Ersatzmama fand ihn blöd und daher ist er ein Flaschenkind! Ammenservice hat auch empfohlen ihn mit Flasche groß zu bekommen!

    Oh je…. sowas ist schlimm. 🙁 Fühl dich mal gedrückt! :hug:
    Aber schön, dass es zumindest dem Fohlen gut geht! 🙂 Gibt’s Bilder von dem Kleinen???

  • Avatar Akascha sagt:

    Ist ein sehr hübscher, habe aber nur welche aufm Handy und die Qualität ist unter aller Kanone!
    Ich denke es wird ein ähnlicher Kracher wie Hermoso!

  • Avatar Akascha sagt:

    Hermoso lernt angebunden still stehen! Funzt schon ganz gut! Heute stand er fast wie ne Eins!

  • Avatar Chaplin sagt:

    ui 😀 … und da du Mod bist, kannste das sogar selber machen!

  • Avatar Akascha sagt:

    ui 😀 … und da du Mod bist, kannste das sogar selber machen!

    Klar, wenn Du mir erklärst, wie das geht 😀

  • Avatar Chaplin sagt:

    ui 😀 … und da du Mod bist, kannste das sogar selber machen!

    Klar, wenn Du mir erklärst, wie das geht 😀

    Learning by doing 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Learning by doing 😀

    Autsch, hoffentlich geht das nicht schief :whistling:

  • Avatar Akascha sagt:

    :hurra: Geschahaft :hurra:
    🙁 Nu ist der Klapskalli 4 Jahre und wir sind noch nicht weiter als vor 3 Tagen :no:
    Naja, vielleicht schaffe ich es ja noch mit dem Anlongieren bis der Winter einbricht :whistling:

  • Avatar Akascha sagt:

    Hermoso beim Spiel “ Quäl den Tinker“
    Leider etwas unscharf 🙁

  • Avatar Akascha sagt:

    Letztes Jahr hat Hermoso sich beim Anblick von Rehen, sie konnten am Horizont als Schemen erkennbar sein, ins nicht vorhandene Hemd gemacht! Panik, blankes Entsetzen, Flucht, Versuche sich unterm Zaun durch zu graben um in die sichere Box zu gelangen :irre: !
    Diese Jahr……………..oh, Rehe, na egal!
    Vor einigen Tagen folgendes Bild ( leider keine Kamera zur Hand gehabt): Janosch, Bronco und Eric total nervös……………konnte ich aus dem Küchenfenster sehen :huh: hm, Shadow mit sehr aufmerksamen Blick………………..dann erfassten meine Augen Hermoso 8o
    ein Reh hatte sich auf die Weide verirrt! Was macht mein Hengstlein? Er war am Cutten, ey ein Hütehund ist echt ne Null dagegen 8o
    Er hat dieses Reh “ eingezingelt“, mit einer unglaublichen Geschwindigkeit sprang er hin und her und ließ das Reh nicht weg!
    Ich bin natürlich raus gerannt und natürlich ohne Fotoapparat :doh: ich hatte nur sorge um die Zäune! Ist aber zum Glück alles stehen geblieben und das Reh ist dann doch noch irgendwie entkommen! Hermoso war danach fix und fertig und den Rest des Tages stand er unterm Baum und hat gedöst!

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    **notier* Rehe eanschaffen für den Ausgleich!!

    :doh: :irre: 😀

  • Avatar Legolas sagt:

    Wie genial ist das denn? Schade, in solchen Momenten hat man meist keinen Knipser dabei…

  • Avatar Akascha sagt:

    Hab mir ne Spiegelreflex ausgeliehen und die mußte nun gleich erprobt werden…………………neue Bülders vons Knallerchen 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Kommen noch welche 😀

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Akascha, ich find Deinen Hermoso ja mal einen ziemlichen Knaller und wirklich eine sensationell gut gelunge Mischung aus Warmblut x PRE :ja: Ganz tolles Pferd! Und dass er mit 4 noch nichts getan hat… so what 😉 Meine hat bis 5jährig so gut wie nüscht getan außer wachsen und ist jetzt – mit 5,5 Jahren grad mal ca. 15 Mal unter dem Sattel gewesen! Und das hat ihr nicht geschadet so spät anzufangen, eher im Gegenteil :thumbsup: Gestern ist sie das erste Mal unter dem Reiter unaufgefordert angalöppelt. 8o Mich hats vor Verwunderung wie ausbalanciert sie dabei galoppiert fast aus dem Sattel gehauen 8o Wenn ich mir das dann irgendwann versammelt vorstelle, will ich wohl garnicht mehr aubsteigen :red: Lass Dir Zeit und folge Deinem Bauchgefühl 😉

  • Avatar Aragon sagt:

    boa, der ist so schön! wirklich eine toll gelungene mischung. bin schon soo gespannt, wie der sich mal unterm sattel macht!!

  • Avatar Akascha sagt:

    bin schon soo gespannt, wie der sich mal unterm sattel macht!!

    :whistling: ich auch 8)
    Gestern habe ich ihn mal versuchsweise zwischen 2 Händen longiert. Linke Hand ganz routiniert, rechte Hand………….äääähhhhhhhh, was will das 2-Bein von mir :doh:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Der ist ja schon schick und wird glaube ich noch viel viel schicker :ja:

  • Avatar Xili sagt:

    MEINE GÜTE AKASCHA 8o :herz: Was ist denn das für eine gelungene Mischung? Der ist ja ein Traum :love: Nee, im ernst, ich habe noch nie aus solch einer Anpaarung so ein hübsche Tier gesehen. Ich kenne einige – ich sag jetzt mal Vermehrungen – mit Oldenburgern, die sahen zwar nicht schlecht aus, zwei von ihnen hatten aber eine Kopfmacke…Nun ja, vielleicht lag`s auch am Besitzer :nix:

    Aber da hast wirklich was feines :ja:

  • Avatar Akascha sagt:

    Hermosos Vollbruder ist jetzt 2 Jahre und ein absolut liebes Kerlchen
    Foddo????????????????????
    Der 2. von Links 😀

  • Avatar Monty sagt:

    So, jetzt mal ganz offiziell hier reinschau. Dein Hermoso ist echt ein Knaller :herz: . Schaut aber noch sehr Babyhaft aus der Wäsche oder täuschen die Fotos? Wie ist er denn gangtechnisch veranlagt? Eher wie Mama oder eher wie Papa? Bei meiner Stute scheiden sich die Geister. Die Warmblüterleute meinen, das der Spanier voll durchschlägt und die PRE Leuts sehen die deutschen Reitpferdeeigenschaften. Und ich *rosarote Brille zurechtrück* finde, sie hat von jedem das Beste abbekommen :love: .

  • Avatar Akascha sagt:

    Wenn Hermoso unterm Sattel nur 50% von dem zeigt, was er frei macht, dann können sich die Dressurreiter hier warm anziehen ( leider habe ich so gar keine Turnierambitionen). Er schwebt und nimmt jetzt schon seine HH ganz stark mit, wölbt den Hals auf, einfach nur boa. Er zeigt ganz leicht Campaneo und Knieaktion………………….sein Papa ist aber auch son Gangwunder und gibt das an seine Fohlen weiter! Selbst der Kleinste ( Bianco) Vollbruder zeigt schon sehr viel Gang!

  • Avatar Akascha sagt:

    😀 hab ich den Knaller doch tatsächlich mal beim Punken erwischt, leider nur mit Handy, daher ist die Quali nicht sooooooooo toll!

  • Avatar Akascha sagt:

    Herr Klapskalli war mal wieder luschtig und ich hatte tatsächlich mal nen Knipser dabei

  • Avatar Aragon sagt:

    her mit einem bewegungsvideo! und reitbildern! und überhaupt jeder menge bildern! und preisvorstellung! und abholungsadresse!

  • Moon Moon sagt:

    Das ist praktisch DER Xanadu Zwilling – wenn, dann geht der an mich! :motz: :ja:

  • Avatar Aza sagt:

    wieso, du bist raus, du hast dann schon so einen. 😀

    ich wuerde ja mal ganz besscheiden um ein aktuelles Ganzkoerperbild anfragen.. 🙂 :rolleyes:

    so als Einstimmung zum Video.
    und den Reitbildern.
    und der Verfrachtung HIERHER.
    :blinzel:

  • Avatar Ennah2 sagt:

    Herr Klapskalli war mal wieder luschtig

    Typisch: Männer 😀 :rolleyes: !
    (Nette Matschepampe da bei dir… :rolleyes: 8) )

  • Avatar Akascha sagt:

    Video :denk: hab nix zum Filmen
    Reitbilder :irre: nö, hab ich nicht :red: saß noch nicht drauf
    Abholadresse :motz: gibbet nich :maul:
    Gibt aber nen Vollbruder, der entwickelt sich ähnlich toll!
    Matschepampe……………………war letztes Jahr schlimmer 8)

    Fotos vons janze Hü………………..muß ich erst neue machen

  • Avatar Aragon sagt:

    ja, genau, so ne matsche ist gaaaanz schlecht, wenn man einen schimmel hat … bei uns gibt´s gar keinen matsch, da wäre er immer schön sauber … und soo glücklich … bei dem würde ich sogar großzügig darüber hinwegsehen, dass ich eigentlich keine schimmel mag …

    😉

  • Avatar Akascha sagt:

    Hermoso liebt es sich in die Modder zu werfen :motz:

  • Avatar Ennah2 sagt:

    bei dem würde ich sogar großzügig darüber hinwegsehen, dass ich eigentlich keine schimmel mag …

    Seeeeeehr großzügig 😀 – und so uneigennützig :na: !

    Hermoso liebt es sich in die Modder zu werfen

    Da kannst du ja viel erzählen – schließlich hat er keine Alternative… :eye: :stein: 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Da kannst du ja viel erzählen – schließlich hat er keine Alternative.

    :stein: doch hat er! Ein Teil des Paddocks ist fast trocken, aber Herr Klappskalli schmeißt sich immer in die tiefe Modder :irre:

  • Avatar Ennah2 sagt:

    Aua! Mein wertvoller Kopf ;( :maul: !
    (*Schmerzensgeldklagevorbereite* :nase: )

  • Avatar Akascha sagt:

    *Anwaltinformierengeht* 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    So, neues von der Klapskalli Front. 😀
    Ich habe ihm gestern mal nen Deckengurt um gezurrt 8) hö? was macht das 2-Bein da? so in etwa seine Reaktion. Gut, braves Pony, ich habe dann die Gunst der Stunde genutzt und bin wie ein hyperaktiver Flummi an seiner linken Seite hoch gesprungen und immer son bisschen auf den Rücken druf! KEKSE :hech: , das war die einzige Reaktion zu meinem Gehampel :rolleyes:

  • Bille21 Bille21 sagt:

    bin wie ein hyperaktiver Flummi an seiner linken Seite hoch gesprungen und immer son bisschen auf den Rücken druf!

    Hast Du dafür ein Trampolin genutzt bei Deinem Riesenpferd oder bist Du auf einem Mäuerchen gestanden?! 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    :stein: nein ich habe Sprungfederstiefel :fies:

  • Avatar Ennah2 sagt:

    habe Sprungfederstiefel

    Oh ja, zeig mal, mach mal ein Video von dir beim Hopsen :na: :outlaugh: :nase:

  • Avatar Akascha sagt:

    :motz: ich habe nichts zum Filmen ;(

  • Avatar Ennah2 sagt:

    Schaaade 🙁 , so’n Ariane- Flummi wär doch was Nettes 😀 :nase: 😉 !

  • Avatar Ploco sagt:

    Pff…nun guck ich hier rein in der Hoffnung auf neue Bilder und was ist ? NIX ! :motz:

    Ich haben Camera ! :rolleyes: :denk:

  • Avatar Akascha sagt:

    Ploco, mach mich nicht neidisch
    Als ich da so irre neben ihm rumgehüpft bin habe ich überlegt, ob er geschrumpft ist 8| mehr als 170 hat er nicht………………nenenenene nicht was ihr denkt, so lang waren die Hufe nicht, habe mich wohl vermessen :nix: , ganz schön vermessen von mir :whistling:

  • Avatar Ploco sagt:

    Du Nase, wollte Dich nicht neidisch machen, sondern Dich ja eh mal besuchen kommen und dann halt MIT Camera ! 🙂

  • Avatar Akascha sagt:

    :hurra: eine ganz eine hervorragende Idee :hurra:
    Nur steht der Klapskalli nicht alleine angebunden :denk: aber da würde sich sicher was finden :whistling:

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Ariane, gibt es eigentlich Neues – BILDER!! – von Deinem Hermoso? :blinzel:

  • Avatar Akascha sagt:

    Granado kommt mich bald besuchen, dann gibt es neue Bülders 😉

  • Avatar Monty sagt:

    Oh fein. Auch schon gespannt drauf warte. :ja:

  • Avatar Castellano sagt:

    Oi, ich warte auch sehnsüchtig!

  • Avatar Akascha sagt:

    Bülders vons Klapskalli 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    eins noch :love:

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Da hat einer aber richtig Spass auf der Koppel :attack: :attack: Wie groß ist Hermoso jetzt? Er ist hoffentlich nicht noch mehr gewachsen 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich bin 170cm, er ist höher :S
    Vor 3 Tagen hat der dussel mir seinen Kopf an meinen gerammt…………….autsch. Das ist so ein Zappelfrosch und für das Gezappel, das mit beträchtlichen Schmerzen meinerseits verbunden war, hab ich ihm eine geschossen. Man ich war so wütend, danach konnte er das alberne Headbanging auch mal lassen. Mein Kopf hat fein gedröhnt und das Augenlid war an mehreren Stellen eingerissen. So ein Blödmann, aber ich hab ihn trotzdem lieb 8)

  • Avatar Aragon sagt:

    autsch, du arme!

    der ist soooo schön! sogar als schimmel 8) . aber sag mal, hat er schon sarkoide? sieht auf dem buckel-bild so aus. *fürcht*
    und was machts anreiten? würde den so gern mal unterm sattel sehen!

  • Avatar Akascha sagt:

    Du meintest sicher Melanome, nein hat er nicht. Allerdings hast Du mich ganz schön erschreckt und ich mußte erst mal gucken gehen. Das war aber scheinbar Dreck oder weiß der Geier was.
    Unterm Sattel :whistling: dumdidum, öhm………………………….nujo, ähm…………………ne, da läuft immer noch nix :look:

  • Avatar jaara2008 sagt:

    Das ist aber ein schickes Pferd! Gratulation! :bravo:

  • Avatar Ploco sagt:

    Flitzpiepe….der hat offensichtlich Spaß ! 😀

    „Unterm Sattel dumdidum, öhm………………………….nujo, ähm…………………ne, da läuft immer noch nix “

    Dann wird es aber langsam mal Zeit, bevor er Dir über den Kopf wächst….im wahrsten Sinne des Wortes ! 😀

  • Avatar Aragon sagt:

    puh, da bin ich aber froh!

    genau, der kommt ja schon bald ins rentenalter! ;-))) wie gesagt: wenn dir das zuviel wird mit ihm *tüdelü*

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Akascha, tief Luft holen, Mut zusammen nehmen 😉
    Ansonsten hätte ich jemanden, der das richtig gut macht mit den Jungspunden. Frag mal Frotti, die kann das bestätigen :ja:
    Und unschlagbar preiswert isser auch noch.

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    :thumbsup: cooler Klappskalli 😀

    Andrea – WAS soll Akascha mich fragen :blinzel:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Da schließe ich mich mal an: Schickes Pferd! Und: Rauf da!
    Nicht nur, damit er Dir nicht übern Kopf wächst, sondern auch, weil Pferde zwischen fünf und sechs am leichtesten lernen sollen. 🙂

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Ahh Akascha nun weiß ich was Andrea meinte… 😀 😀 … :ja: frag mich mal! 😀 Aber bessere Auskunft kann dir Andrea geben! Die ich dann bestätige :ja:

  • Avatar Akascha sagt:

    Finanziell ist an Anreiten lassen momentan nicht zu denken :nix:
    Cube, er wird im August 5 😉

  • Avatar Ploco sagt:

    Na dann hast Du ja noch knappe 2 Wochen Zeit ! 😀 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    Nojo, da kann ich mich dann ja noch mal ganz entspannt zurück lehnen :ostern:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    **Ariane-eine-Kappe-reich***

    Büdde :blinzel:

    Schutzweste ???? :look:

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich denke ich muß ihn erstmal im Kreis bewegt bekommen, so mit mir in der Mitte 😉
    Im Moment sieht es eher so aus, dass er in der Mitte steht und ich um ihn rum renne :kowa: . Alleine ist das echt mal gar nicht mal so einfach :wacko:

  • Avatar Akascha sagt:

    😀 Weidespaß 😀

  • Avatar Aragon sagt:

    das linke ist ja geil – eine courbette!

  • Abendstern Abendstern sagt:

    das linke ist ja geil – eine courbette!

    Noch nicht angeritten, aber schon Schulsprünge geübt…eieiei

    Ein hübsches Tierchen hast du da. Das wer-bewegt-wen-im-Kreis kenn ich, meine RB hat mich auch longiert. Er stand innen, ich bin außen rum…und ich könnte schwören, dass er gegrinst hat!

  • Avatar Akascha sagt:

    Zitat von »Aragon«
    das linke ist ja geil – eine courbette!

    Noch nicht angeritten, aber schon Schulsprünge geübt…eieiei

    Nojo, er ist ein Naturtalent 😉

  • Avatar Ennah2 sagt:

    Hui, dynamisch! Ist der Tinker da nicht körperlich benachteiligt, oder kann er mithalten?

  • Avatar Akascha sagt:

    Ennah, der Shadow ist super gelenkig und schafft es immer noch Hermoso zu Fall zu bringen :ostern:

  • Beso Beso sagt:

    Mönsch hat der sich toll entwickelt!
    Bei der Grösse würd ich ihn schon mal
    ans Aufsteigtreppchen gewöhnen! 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra:
    Ich habe ihn longiert
    :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra:
    nach etwa 10 minuten haben wir es dann noch mal ohne helfende Hand von außen versucht und er ging ganz brav :love: :love:

    Fotos?

  • Avatar Ennah2 sagt:

    Fotos?

    Na logo! Her damit :bravo: 😀 !

  • Avatar Akascha sagt:

    Na wenn Du soooooooooooooooo lieb bitte sagst, dann kann ich das ja wohl nicht ausschlagen 😉
    Es sind handy Fotos

  • Avatar Akascha sagt:

  • Avatar Ploco sagt:

    8o … na ja, wurde ja auch Zeit, ist immerhin schon Mitte/Ende August ! 😀 Weiter so ! :bravo:

  • Avatar Xili sagt:

    Was´n geiles Gerät 😀 Und den Papa kenne ich auch 😉 …hab´s eben erst gelesen :red:

    Lass Dir einfach Zeit und mach´s so wie Du es meinst – das passt schon 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    Heute durfte er wieder etwa 15 min. in einem kreisförmigen Gebilde laufen 8)
    Er wurde nur 2 Runden angeführt und danach ging er fast die ganze Zeit brav um mich herum :hurra:
    Einen kurzen Augenblick vergas er, dass es echt heiß ist und raste los ( sehr schön ausbalanciert 😉 und vor allem ohne es vorher geübt zu haben *debilkicher* ), nach etwa einer Minute gab er auf, war ihm wohl zu anstrengend :fies:
    Sonntag ist er wieder dran :bravo:

  • Avatar Akascha sagt:

    Bilder vom Heißluftschleudern gestern 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Eins noch
    Ich finde, für das zweite Mal macht er das phänomenal toll :hurra: :love:

  • Avatar Ennah2 sagt:

    für das zweite Mal macht er das phänomenal toll

    Alllerdings, und das ohne Begrenzung außen :resp: !

  • Avatar Akascha sagt:

    Der Knaller lernt echt super schnell :resp:
    Ich habe ihm grade in weniger als 5 Minuten beigebracht auf Kommando zu Lachen ( Flehmen ). Werde ich morgen früh gleich wieder ausprobieren, ob es sitzt 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    :hurra: jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :hurra:
    Es ist noch abrufbar :hurra:
    Der tut für Leckerlis ja auch fast alles 😉

  • Avatar jaara2008 sagt:

    So ein Pferd habe ich auch: Sämtliche Zirkuskunststückchen alle mit Leckerlies gelernt, und das ging rubbedikatz! 😀 Und wenn dann die Leute sagen, man soll nicht mit Futter oder Leckerlies belohnen, dann frage ich mich, warum nicht? Warum soll man es sich nicht leicht machen? 8)

  • Avatar ines sagt:

    Hallo!

    Nettes Pferdel :herz:

    welche abstammung hat die Mama?

    gruß ines

  • Avatar Akascha sagt:

    Boa Ines, Du kannst ja Fragen fragen.
    Ich habs irgendwo, aber wo weiß ich nicht :nix:
    Mama war Oldenburger, dann ist Oma oder Uroma Trakki…………………weiß der Henker, da muß ich echt nachschauen

  • Avatar Akascha sagt:

    Heute durfte der Klapskalli wieder im Kreis laufen. Ich habe mich dann so gestellt, dass er nirgendwo einen Zaun als Anlehnung hatte, hat er ganz toll gemacht, allerdings klemmt irgendwie der erste Gang ( er geht nicht Schritt :huh: ), ganz zum Ende bekam ich dann 2,3 Runden Schritt raus gekitzelt, danach war auch sofort Schluss.

  • Avatar Memento sagt:

    Heute durfte der Klapskalli wieder im Kreis laufen. Ich habe mich dann so gestellt, dass er nirgendwo einen Zaun als Anlehnung hatte, hat er ganz toll gemacht, allerdings klemmt irgendwie der erste Gang ( er geht nicht Schritt :huh: ), ganz zum Ende bekam ich dann 2,3 Runden Schritt raus gekitzelt, danach war auch sofort Schluss.

  • Avatar Akascha sagt:

    Gute Idee, wird gleich beim nächsten Schleudergang ausprobiert 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    Allein, allein,
    allein, allein,
    ich bin alleeeeiiiiiiiin

    Hermoso ist seit gestern ohne Chef und Kumpel, er ist sehr traurig. Der Blick heute morgen trieb mir fast die Tränen in die Augen. Er muß mächtig getobt haben in der Box, denn er hat ne mächtige Blessur am Kopf und hat sich ein Hinterbein gezerrt.

  • Avatar Akascha sagt:

    …..

  • Avatar Sheesha sagt:

    Ist etwas passiert?

  • Avatar Akascha sagt:

    Sein Kumpel ist in einen anderen Stall gezogen 🙁

  • Avatar Sheesha sagt:

    Arme Socke!
    Ist jetzt allerdings besser als was ich zuerst dachte(dass mit einem Deiner Pferde irgendwas schreckliches war), auch wenn das für ihn sicher keinen Unterschied macht. Aber deshalb mußte ich gleich mal so schmucklos nachfragen….

  • Avatar Akascha sagt:

    Nachdem Herr Klapskalli sich dann total ausgepowert hatte, ging das Gejammer los ;( . Er gröhlt nicht, nein er wimmerte mit zartem Stimmchen über Stunden, dann spackte er wieder ab um, als er aus der Puste war wieder zu wimmern. Ich packe das nicht, ich könnte echt mit heulen ;( , er tut mir so leid, sein Tinkertier fehlt ihm dermaßen. Er ist wenn er abspackt nicht mehr ansprechbar, er rast dann wie von Sinnen im Kreis und bockt, steigt, läßt sich ausm Steigen umfallen, rast weiter. Das zieht er ne gute Stunde durch, dann ist er fertig. Wenn das so weiter geht, muß ich ihm Sedativa geben, sonst fällt er mir noch ausm Bild ;( ;( ;(

  • Avatar netti sagt:

    Hast Du nicht mehrere Pferde? ISt jetzt einer ganz alleine oder wie verstehe ich das? Kannst Du nicht einen Gesellschafter „ausleihen“?

  • Avatar Akascha sagt:

    Die anderen Pferde stehen auf der anderen Seite des zaunes. Die sind ihm aber egal.

  • Avatar netti sagt:

    Ach so einer ist das 😀 . Das ist natürlich blöd für ihn und Dich! Hoffentlich überlegt er es sich noch und beruhigt sich wieder.

  • Avatar Sheesha sagt:

    Waren die auch zeitweise nie getrennt? Also einer unterwegs und der andere „zuhause“? Schon, oder? War er da dann auch so?

    Schade dass er das so tragisch nimmt. Aber bestimmt akzeptiert er das jetzt über die kommenden Tage. Glaub da einfach mal dran, dann klappts vielleicht besser 🙂 .

  • Avatar Tibatong sagt:

    Gib‘ ihm drei, vier Tage. Dann ist’s gut. Pferde sind da „praktisch“ veranlagt. Meine Erfahrung……

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich hoffe das sehr :seufz:
    So ist es einfach nur furchtbar 🙁

  • Avatar Gambassi sagt:

    Der arme, bei Mr. Big hatte ich das auch, als wir ihn aus seiner ‚Urlaubsherde‘ nach Hause geholt haben. Das war echt herzzerreißend, wie dieser riesige Kerl sich die Seele aus dem Leib gewiehert hat. Ich musste dann die ersten Tage immer dabeibleiben, wenn er auf der Wiese war, dann hatte er wenigstens Mama, da war er etwas ruhiger 🙁 Aber bei ihm hat es sich auch nach ner Woche gegeben.

  • Avatar Akascha sagt:

    Nach 1 1/2 Monaten hat er es dann endgültig kapiert, dass er keinen Kumpel mehr hat. Er macht jetzt Fellchenpflege mit mir 8)

    Endlich habe ich es geschafft einige der Fotos, die Carina bei mir gemacht hat auf mein Schläppi zu packen und die will ich Euch natürlich nicht vorenthalten 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    noch ein paar von living-picture

  • Avatar Memento sagt:

    Herrgott ist der wunderschön :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: Der stiehlt jedem „echten“ PRE absolut die Show :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :thumbsup:

  • Avatar Akascha sagt:

    Danke Memo, sagt mein TA auch immer 😉

  • casper109 casper109 sagt:

    Memo zustimm.

    Wie groß ist der jetzt ?

  • Avatar Akascha sagt:

    :no: ich messe ihn nicht mehr :no:
    Ich kann nicht mehr über seinen Rücken gucken ( ich bin 170cm) :huh:

  • Avatar Xili sagt:

    Ariane, der ist traumhaft schön :love: :herz: :herz: :herz:

    Also, wenn Du den mal loswerden möchtest… 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    ne, den geb ich nicht her, aber es gibt noch 2 Vollbrüder 😉

  • Avatar jaara2008 sagt:

    Der stiehlt jedem „echten“ PRE absolut die Show

    Was issn an dem nich echt??? *denAnfangnichtmehrimKopfhab* :red: :red: Ich finde den auch unglaublich schön!!! :ja:

  • Avatar Granado sagt:

    jaara, die mama 😀

    schön, dass die bilder endlich nicht nur auf meiner HP sind 🙂

  • Avatar Punzel sagt:

    W O W !!!!!!

    :love: :love: :love: :love: :love:

  • Avatar jaara2008 sagt:

    jaara, die mama

    okeh, okeh, okeh, habs brav nachgelesen!!! 8)

    Da ist dann aber der Papa schwer durchgeschlagen, gell? Nur eine Frage: Warum muß der denn so riesig sein??? *kopfschüttel* 😛 😉 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Warum muß der denn so riesig sein??? *kopfschüttel* 😛 😉 😀

    Das, genau das frage ich mich täglich 8|

  • Avatar Aragon sagt:

    also, ich lieb ihn so, wie er ist. das ist dann ja wohl wahre liebe. der muss zu mir!!!!! ;(

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Ui *herzrasenbekomm* WOW :love: :love:
    mensch Akascha…was für ein Prachtexemplar. Du hast es bestimmt schon öfter gehört, aber trotzdem: du hast da ein ganz tolles Pferd!

  • Avatar Alexa69 sagt:

    :thumbsup: WOW!
    Hab jetzt nur die letzten Bilder gesehen, aber der ist mal ausgesprochen schick.

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich erwähnte mal vor Zeiten, dass der Klapskalli auf Kommando lachen kann, hier nun ein Beweis Bild 😉

  • Avatar Ploco sagt:

    … was lange währt… 😀 Seeehr schöne Fotos ! …. und wann sehen wir Reitbilder ? :blinzel: :eye:

  • Avatar Akascha sagt:

    🙁 Plocs, der war gemein, ich stehe ja etwas alleine davor und muß gucken wie ich es schaffe, im Kreis schleudern geht recht gut 😉

  • Avatar träumel sagt:

    … was lange währt… 😀 Seeehr schöne Fotos ! …. und wann sehen wir Reitbilder ? :blinzel: :eye:

    ..sichauchanstellt, für Reitbilder 😀

    Der ist suuperschön, aber so ein großes Pferd :S :red: da komme ich nicht rauf 😀 der ist schon richtig bei Dir,Akascha :ja:

  • Avatar Akascha sagt:

    Träumelige, was mache ich mit meiner Höhenangst 😉
    Ne er ist ein super feiner Kerl und ich denke, dass er beim Reiten ähnlich nett sein wird. Ich saß ja schon mal drauf…………..als er sich zum Schlafen hin gelegt hatte. Ihm war es ziemlich wurscht, hauptsache die Kekse wurden eingeworfen 8)

  • Avatar Ploco sagt:

    Plocs, der war gemein, ich stehe ja etwas alleine davor und muß gucken wie ich es schaffe

    Tschuldigung, das sollte nicht gemein sein :hug: … ich weiß ja ob der Problematik 🙁 Hätte ja auch sein können, daß Dein Männe oder jemand anders ihn einfach mal fest hält und Du Dich drauf setzen kannst bzw. auch mal im Schritt angeführt wirst. :hug:

  • Avatar Akascha sagt:

    Ähm, ehe der Gatterich mir hilft mache ich es lieber alleine, die Chance oben zu bleiben ist ohne den Göttergatten deutlich höher :fies: 😉 😀
    Wenn wir mit den unterschiedlichen Schleudergängen fertig sind, werde ich mir meinen RL krallen :hurra:

  • Avatar träumel sagt:

    :hug: das wird schon :ja:

  • Avatar Akascha sagt:

    Besonders, wenn der Platz fertig ist. ich warte nur noch auf die Zaunpfähle, dann bekommt Hermoso nen neuen Paddock und sein Alter wird zum Reitplatz, gut nicht mit Reitplatzmaßen, aber die brauche ich auch nicht 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    My private Fort Knox ist fertig :hurra: nun brauchen wir nur noch den Sand, da sind wir ja leider etwas von Petrus abhängig :rolleyes:

    Habe mal wieder etwas das kleine 8| Hengstlein fotografiert

  • Avatar Akascha sagt:

    Das erste Bild ist von gestern…………………als der Schnee noch weg war, die anderen von heute morgen, als der Schnee zurück kam

  • Avatar maurits sagt:

    der hat aber Spass im Schnee 😀

    lg
    maurits

  • Avatar Monty sagt:

    Oh fein, neue Foddos. Ich mag den Kerl einfach. :love:

  • Avatar carnacat sagt:

    :hech:
    BOAH!!!!
    Das ist ein WIRKLICH wunderschönes Pferd!
    Echt – ich bin ganz von der Rolle!
    Aber ich fand ja schon immer dass man Iberer und Deutsche WBs mixen soll … und wenn dann noch SOWAS dabei rauskommt :hurra: :hurra: :herz: :herz:

    Sag mal wollte ich dir nicht irgendwelche Videos schicken zwecks digitalisierung? :denk:
    Ich meine – DEN möchte ich UNBEDINGT mal live sehen. Also dann könnte ich doch .. ich meine wo wohnst du nochmal :blinzel:
    Ernsthaft jetzt. Ich komm vorbei und bring die Filme persönlich.
    Ich erinner mich dunkel dass irgend ein Typ in Golega seinen Hengst da ohne Zaumzeug durch die Massen reitet und den Moment wollten wir suchen… oder warst das garnicht du?
    Wenn nicht egal ich komm dich trotzdem mal besuchen :ja:

  • Avatar Strick sagt:

    BOAH!!!!
    Das ist ein WIRKLICH wunderschönes Pferd!
    Echt – ich bin ganz von der Rolle!

    Dito. Das ist wirklich ein wunder, wunderschöner Typ :love: :love: :love: :love:

    Aber ich fand ja schon immer dass man Iberer und Deutsche WBs mixen soll … und wenn dann noch SOWAS dabei rauskommt

    Hihihi Carni, immer wenn ich den Hermoso sehe, könnte ich mich hinreißen lassen und Ghia…..
    Ich muss raus aus diesem Fred :panik: :panik1:

  • Avatar Raglan sagt:

    Akascha – ich find den doll 🙂 und diese MÄÄÄÄÄHHHHNE :hech:

  • Avatar Monty sagt:

    Aber ich fand ja schon immer dass man Iberer und Deutsche WBs mixen soll …

    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

  • Avatar Akascha sagt:

    Sag mal wollte ich dir nicht irgendwelche Videos schicken zwecks digitalisierung? :denk:
    Ich meine – DEN möchte ich UNBEDINGT mal live sehen. Also dann könnte ich doch .. ich meine wo wohnst du nochmal :blinzel:

    Jup, wolltest Du 😉
    Ich bin zwischen Hamburg und Lübeck aufm Dörben to hus

  • Avatar carnacat sagt:

    Hihihi Carni, immer wenn ich den Hermoso sehe, könnte ich mich hinreißen lassen und Ghia…..

    Mein Reden – DAFÜR würd ich den Braunen dann vielleicht doch nochmal zur Körung vorstellen … nur für dich :hug:

    Jup, wolltest Du 😉
    Ich bin zwischen Hamburg und Lübeck aufm Dörben to hus

    Oke. *terminkalenderzück*
    Wann hast du Zeit und kann ich meinen fünfjährigen Terrorzwerg mitbringen … Holginator sagte jemand an anderer Stelle – Name ist Programm… :flucht:

  • Avatar Strick sagt:

    Mein Reden – DAFÜR würd ich den Braunen dann vielleicht doch nochmal zur Körung vorstellen … nur für dich

    :hech: :love: :hech: :love: :hech: :love: :hech: :daumen: :bite:

  • Watson Watson sagt:

    :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:

  • Avatar Maren sagt:

    Aber ich fand ja schon immer dass man Iberer und Deutsche WBs mixen soll

    Dem kann ich mich vollumfänglich anschließen! :ja:

  • Avatar Aza sagt:

    … wahrscheinlich, weil die Deutschen dann nicht immer die Leier vom Spochtiberer aus der Kiste zaubern müssen .. 😀 :rolleyes:

    hat nix mit Hermoso zu tun, Akascha, der ist wirklich rundum toll :love:

    hatte nur gerade wieder so ein dämliches Thema und kann’s echt nicht mehr hören, dass sobald ein Pferd grösser als 160cm ist und auch noch die Füsse aus dem Sand ist, ja kein „echter“ Iberer mehr sein kann :kowa: :kowa:

    aber sachma, wenn ich eure Koppel so anschaue? wieso is’n der so sauber? :ostern:

  • Avatar Maren sagt:

    Aber ich fand ja schon immer dass man Iberer und Deutsche WBs mixen soll

    Dem kann ich mich vollumfänglich anschließen! :ja:

    … wahrscheinlich, weil die Deutschen dann nicht immer die Leier vom Spochtiberer aus der Kiste zaubern müssen .. 😀 :rolleyes:

    NÖ! Weil ich sowas hab! :rolleyes: 😛

  • Avatar Aza sagt:

    Maren , ich weiss .. 🙂

    du warst auch nicht gemeint – eigentlich war gar niemand hier gemeint – war nur eine aktuelle allgemeine Genervtheit von mir wegen diesem Thema.. :rolleyes:

    so als müssten die Leute vor sich legitimieren, ein Pferd zu haben, das sich bewegen kann, man hört dann förmlich nen grossen Erleichterungs-Seufzer, wenn es ganz legitim ein Spochtiberer sein DARF. 😀 :ostern:

    was nichts damit zu tun hat, dass ich diese Anpaarungen auch oft sehr toll finde, gibt da ganz klasse Pferde. :ja:

    und den Hermoso mag ich auch leiden.

  • Avatar Pelle sagt:

    Oh, ist der schöööön! ^^ :herz:

  • Avatar Akascha sagt:

    Wann hast du Zeit und kann ich meinen fünfjährigen Terrorzwerg mitbringen … Holginator sagte jemand an anderer Stelle – Name ist Programm.

    Bin fast immer zu hause 😉 , klar kannste ihn mit bringen, passt dann ja gut zu meinen Tyrannomausen 8)

    aber sachma, wenn ich eure Koppel so anschaue? wieso is’n der so sauber?

    Der ist selbstreinigend :ja:
    Ne, aber bei der Farbe fällt der Modder im Fell irgendwie nicht auf, nur von ganz dicht dran 😀 xmas

  • Avatar Quidam sagt:

    Das sind ja mal schön Fotos und ein ganz schickes Kerlchen!! :herz:

  • Avatar Aragon sagt:

    Das arme Pferd, guck mal wie das rumspackt, das bekommt viel zu wenig Bewegung, das will zu miiiihiiiir und täglich geritten werden!! :attack:

  • Avatar carnacat sagt:

    das will zu miiiihiiiir und täglich geritten werden!!

    Willste meins zum Reiten? :blinzel: :blinzel:

  • Avatar Pelle sagt:

    das will zu miiiihiiiir und täglich geritten werden!!

    Willste meins zum Reiten? :blinzel: :blinzel:

    Ich übernehme ihn gerne :blinzel:

  • Avatar Aragon sagt:

    Sag das nicht so laut, sonst nicke ich noch!
    Wobei, so ne tiefergelegte Wuchtbrumme hab ich ja schon. 😉

  • Avatar carnacat sagt:

    Ich übernehme ihn gerne :blinzel:

    Wohnst du nicht sogar irgendwie nicht so weit weg? :denk:

    @ Aragon
    Wo du recht hast hast du recht. Ich wollt ihn sogar schon dem Klepzig geben. Aber der kann ihn nicht stellen was ein Jammer (es sei denn man schmeisst die Schafe raus in dem Stall auf der anderen Seite vom Hof :ostern: )

  • Avatar Pelle sagt:

    Ich übernehme ihn gerne :blinzel:

    Wohnst du nicht sogar irgendwie nicht so weit weg? :denk:

    Nein, im Kreise RD. 🙂
    Obwohl, was ist denn los?

  • Avatar Aragon sagt:

    Ja, bei Klepzigs müsste erst mal Platz geschaffen werden 😉 Wenn dem so wäre, wär ich da Dauergast. Obwohl ich mit dem Herrn aus Wien als RL grad auch sehr happy bin.

  • Avatar Andrea S sagt:

    Akascha, schick ist der Jung‘ und Power hat er 8o :thumbsup:

    Isser denn nun schon angeritten???

  • Avatar Akascha sagt:

    Nööööööööööööööööö

    Petrus hat das erfolgreich verhindert :S

  • Avatar carnacat sagt:

    Petrus hat das erfolgreich verhindert :S

    Ach wer weiss wozu’s gut ist. :hug:
    Ich meine das ernst nä? Ich versuche irgendwann demnächst mal bei dir reinzuschneien. So ein tolles Pferd :love:

    @ Pelle
    :post:

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich versuche irgendwann demnächst mal bei dir reinzuschneien

    :hurra:
    Wobei…………………………Du benutztest das pöse Wort……………………………… :wacko:

  • Avatar carnacat sagt:

    Ich versuche irgendwann demnächst mal bei dir reinzuschneien

    :hurra:
    Wobei…………………………Du benutztest das pöse Wort……………………………… :wacko:

    Oh gott da sagst du was … wie konnte mir sowas rausrutschen :flucht: :flucht: :tuete: :tuete:

  • Avatar Akascha sagt:

    rausrutschen

    Liegt wohl an der Glätte draußen :huh: 😉

  • Avatar carnacat sagt:

    och menno !!! :look:

    Ich sag lieber garnichts mehr :panik1:

  • Avatar Akascha sagt:

    xmas xmas xmas

  • Avatar Diana sagt:

    Er ist Cartujano x Oldenburger und im August 2004 geboren

    Isser denn nun schon angeritten???

    Nööööööööööööööööö

    Oha – fünfeinhalb und noch roh?
    Oder fertig zum Anreiten und nur noch keiner draufgesessen?

  • Avatar Akascha sagt:

    Diana er ist longiert.
    Ich habe mir auch bewußt Zeit gelassen, da er irre schnell gewachsen ist und ich möchte mir da nix kaputt machen. Aber dieses Jahr…………………irgendwann wird der Schnee ja weg sein *hoff* und der Boden trocken *noch mehr hoff*, gibt es Sand und dann ist er dran

  • Avatar Diana sagt:

    Na – dann bin ich mal gespannt.
    Anreiten kann ja ganz schön spannend sein. 😀

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Södele, ich setz mich mal abendfüllend in die Nesseln, Akascha – und nein, ich finde Tascha hat nicht recht…
    Ich verfolge die Box ja schon seit geraumer Zeit und irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass Du das Arbeiten mit dem wunderschönen Jungen immer weiter vor Dir herschiebst. Wenn Du aber Pech hast, bastelst Du Dir damit ein richtiges Problem: Viele Pferde, die sehr, sehr spät angeritten werden, sehen es nämlich (aus ihrer Warte völlig zu Recht) überhaupt nicht ein, dass sie nach fünf oder sechs Jahren Pferdeleben was tun sollen. Dazu kommt, dass Pferde am besten und schnellsten zwischen fünf und sieben lernen – idealerweise haben sie dann aber die Basics schon abgeschlossen…
    Es ist ja nun nicht so, als würde ich Deine Begleitumstände nicht ebenfalls kennen. Deshalb: Wenn Dein Hermoso Reitpferd werden soll, mach Dich am besten auf die Suche nach jemandem, der Dich dabei unterstützt. Es ist keine Schande, wenn man gewisse Dinge allein nicht so hinbekommt, wie man gern möchte – eine Schande wäre es aber, den Wunderbaren nicht zu fördern… :friend:

  • Avatar carnacat sagt:

    Cubi, das kommt ein bisschen aufs Pferd an glaube ich. Meiner ist ja auch noch nicht eingeritten und der ist schon fast acht.
    Man kann ihn satteln, sich draufsetzen und um Tempo und Richtung zanken – er macht alles brav mit. Weiss bloss nicht was er soll.
    Aber du hast schon recht es gibt bestimmt Kandidaten die einem dann einen Vogel zeigen.
    Meiner tut das nicht – der freut sich wenn man was mit ihm macht.

  • Avatar Diana sagt:

    Meiner ist ja auch noch nicht eingeritten und der ist schon fast acht.

    Ist schon schade.

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Cubi, das kommt ein bisschen aufs Pferd an glaube ich. Meiner ist ja auch noch nicht eingeritten und der ist schon fast acht.
    Man kann ihn satteln, sich draufsetzen und um Tempo und Richtung zanken – er macht alles brav mit. Weiss bloss nicht was er soll.
    Aber du hast schon recht es gibt bestimmt Kandidaten die einem dann einen Vogel zeigen.
    Meiner tut das nicht – der freut sich wenn man was mit ihm macht.

    Öhem Tascha – das ist so nicht richtig: Unter anreiten verstehe ich erst mal genau das, was Deiner bereits kann. Satteln, trensen, Gas, Bremse, Lenkung installieren. Danach finde ich es völlig unproblematisch, wenn man die Jungs noch mal wegstellt. Aber: Hermoso ist fünfeinhalb und kann nix von alledem. Sei mir bitte nicht böse, aber wenn daraus ein Reitpferd werden soll, ist das eben nicht mehr pferdeschonend.

  • Avatar carnacat sagt:

    Meiner ist ja auch noch nicht eingeritten und der ist schon fast acht.

    Ist schon schade.

    Da sprichst du ein wahres Wort gelassen aus.

  • Avatar Akascha sagt:

    Cubi, Du hast zu x% Recht 😉
    Es sind einfach mal blöd viele Faktoren, die da zusammen getroffen sind. Ich wollte und will es nicht alleine machen, ich würde es mir zutrauen, aber die Sicherheit durch eine weitere Person ist schon nett. Er sollte eigentlich letztes jahr eingeritten werden, über Winter dann noch mal pause und dann ab Frühjahr ( was ist das noch gleich) richtig los legen. Nun hat leider die, die mir Hilfe zusagte mich eiskalt sitzen lassen. Da meine Gelddruckmaschiene ihren Geist aufgegeben hat, brauche ich eben jemanden, der mir aus Freundschaft oder Spaß an der Freud hilft und solche Leute sind leider eher rar, also werde ich, wenn der Sand liegt, mich dann doch alleine ran machen…………….noch mal etwas longieren und wenn es dann rauf geht, werde ich meinen „alten“ Reitlehrer bitten mir hilfreich in die Seite zu springen………………….dieses jahr geht er definitiv unterm Sattel.

  • Avatar Aragon sagt:

    Das Problem sehe ich weniger beim Anreiten als beim Schritt danach, also wenn es denn mal wirklich ans Arbeiten geht, an die unangenehmen Dinge wie Geraderichten, Lastaufnahme usw. – DA finden dann ältere Pferde gern mal mit Recht, dass das eine Zumutung ist, vor allem Hengste, die ja eh dazu neigen, eine ausgeprägte Meinung zu haben.

    Ansonsten schadet es euren Pferdchen sicher nicht, nur herumzustehen, aber was für eine Verschwendung! Mein Nachbar hat ja den absoluten Mangalarga-Traumhengst auf der Koppel stehen, Stockmaß 1,60, dunkelbraun, sieht aus wie ein sehr guter Lusitano – der ist glaube ich mittlerweile 10 oder 11 und wird langsam immer schwabbeliger, weil er nur rumsteht, sowas macht mich immer ganz wuschig – ist doch auch totlangweilig für die Kerlchen, oder? Wozu hat man dann so ein schickes, gesundes Tier? Ich würde dann glaube ich eher das Pferd verkaufen – oder mir jemanden suchen, der es für mich reitet – oder alles andere verkaufen, was noch so rumsteht – oderoderoder ….

  • Avatar Akascha sagt:

    Hermoso ist ein Springpferd 8|
    Am Samstag wurde eine Linde am Paddock stark ausgedünnt und ich habe die Äste auf dem paddock verteilt, zum Knabbern dachte ich. Was macht Herr Klapskalli? Er nimmt die als Galopp Stangen :irre: . Witziger Weise liegen sie genau im richtigen abstand, was nicht geplant war. Er hat sich da nen Jux draus gemacht und mal so 10-20 Runden Freispringen hin gelegt :huh: . Er springt echt super schön, nur ist er bei mir da an der ganz falschen Adresse……………….ich hasse springen……………..genauer………………ich habe ne Sch… Angst davor. Mußte Janosch schon durch, der springt nämlich auch gerne, aber bitte nur ohne mich 8)

  • Moon Moon sagt:

    Na, DAS zeigt doch ganz deutlich, dass der arme Kerl völlig unterfordert ist und zu seinem optischen Zwilling möchte… :blinzel: 🙂

  • Avatar Aragon sagt:

    Also, ich springe gern 😉

  • Avatar carnacat sagt:

    Mir gehts da wie Akascha… ich sch… mir in die Hose wenn ich springen soll. :flucht:
    Was aber möglicherweise daran liegt dass ich nie einen guten Lehrer dafür hatte :look:

  • sweltsje sweltsje sagt:

    Super-Schöne Bilder Akascha!!! :love: :love: :love:
    Ich drück Dir die Daumen, dass es dieses Jahr klappt mit dem Anreiten. Ich kenne das gut, was es für Kämpfchen sind, wenn die Begleitumstände nicht so optimal sind… ich denk es ist mit 5einhalb nicht zu spät. Sonst schreien immer alle, wenn die zu früh angefangen werden, die spätreifen Sezial-Rassen… 😉
    Also meine Daumen sind gedrückt und ich freu mich auf Deine Doku… falls Du Lust hast uns hier dran teilhaben zu lassen.

  • Avatar Akascha sagt:

    Sweltsje, ich teile meine Blessuren doch gerne mit Euch 8)
    Inzwischen hat der Herr dann kapiert was die Äste sollen……………….er trägt sie durch die Gegend :doh: und freut sich wie ein Kind zu Weihnachten…………………….er hat son 2 Meter langen Ast im Maul und läuft damit rum……………damit nicht genug, nein er schleudert ihn auch weg und apportiert ihn wieder :irre: , naja er hat Spaß…………….erinnert mich etwas an den jungen Spirit, als er den Eiszapfen getragen hat mit Stolz geschwälgter Brust xmas

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Akascha – wieso werde ich das Gefühl eigentlich nicht los, dass Du dringend Aragon mal um Hilfe bei der Ausbildung Deines Herrn Wunderbar fragen solltest… 😀
    Och: Beim springen kommt es für mich entscheidend auf die Höhe an. 😀 Aber ich hab nun so gar keine Erfahrung und deshalb will ich im Sommer mit Frax mal ein WE zu meinem Ex-Stallbesitzer und ehemaligem Springreiter. Der soll mir mal ein paar Tipps geben, wie man denn durch einen kleinen Parcours kommt

  • Avatar Akascha sagt:

    Akascha – wieso werde ich das Gefühl eigentlich nicht los, dass Du dringend Aragon mal um Hilfe bei der Ausbildung Deines Herrn Wunderbar fragen solltest…

    Du da hätte ich keine Schmerzen mit………….würde es sogar begrüßen, leider wohnt sie glaube ich nicht wirklich ums Eck, was das Ganze wieder verkomplizieren würde……………………………..blöd, wenn man total alleine davor steht.

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Akascha: Das kenne ich nur zu gut. Ich war ja mit Frax auch komplett allein; nur einmal in der Woche hatte ich RU. Es gibt auch nur einen einzigen Rat, den ich Dir aus eigener Erfahrung geben kann. Einfach anfangen. Ganz ehrlich: Je mehr man denkt und grübelt und „was-wäre-wenn-überlegt“, desto schwieriger wird es schlussendlich mit dem loslegen. Bei mir hat halt geholfen, dass ich mir klargemacht habe: Hier fällt kein Ausbilder täglich vom Himmel, also wenn Du ein Reitpferd haben willst, musst Du eben selbst loslegen. Und je öfter ich was gemacht habe, desto leichter wurde es auch. Kopfkino kann nämlich ganz schön blockieren :friend:

  • Avatar Diana sagt:

    Man kann ja auch in den sauren Apfel beißen und das Pferd zum Anreiten in fremde Hände geben.
    Dann ist wenigstens ein Anfang gemacht und man muss nicht alles allein machen.

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Nun ja, Diana, soweit ich das aber verstanden habe, gibt es schwerwiegende pekuniäre Gründe, die gegen Beritt sprechen…

  • Avatar Chaplin sagt:

    Schicker Kerl :herz: sieh zu, daß der untern Sattel kömmt :attack:

    Also ich hatte ja bei Chaplin einen Mix aus alleine und Beritt. Angefangen hab ich alleine (viel zu früüüüh :panik1: 😀 ) und hab ihn dann im Sommer 2009 8 Wochen in Beritt gegeben. Dann hat er den OSWS noch mitgemacht und seitdem mehr oder weniger Pause gehabt.
    Trau Dich ruhig, an den Grundlagen kann man ganz gut erst alleine arbeiten :ja:

  • Avatar Aragon sagt:

    Ich bin da wohl eher pragmatisch, das würde mich verrückt machen – so ein tolles Pferd vor der Tür zu haben und nichts damit machen zu können. Irgendwann würd ich dann mal nüchtern Bilanz ziehen und dann entscheiden, ob ich vielleicht was anderes verkaufen, reduzieren, an der Situation ändern kann … und wenn das auf lange Sicht nicht drin ist, würde ich glaube ich das Pferd abgeben. Zum Beispiel an mich :party: :blinzel: – nee, im Ernst jetzt. In ein paar Jahren sieht es dann vielleicht wieder anders aus, und dann kommt ein anderes Traumpferd …

  • Avatar Diana sagt:

    Andrea, bitte überfordere mich nicht mit Fremdworten. Ich musste doch erst mal googlen gehen. :red:
    Gut, die Gelddruckmaschine ist kaputt.
    Aber es scheint ja auch an der Hilfe und an der Infrastruktur zu hapern.
    Und Akascha, ich glaube, Du hast auch ziemlich Respekt vor dem Burschen, oder?

    Ist schon schwierig.
    Hier bei uns gibt es mobile Bereiter, meist leichte junge Frauen, die sattelfest sind und anderer Leuts Pferde bei denen zu Hause anreiten und reiten.
    Hat den Vorteil, dass man dabei ist, dass man die Vorbereitung selber macht und dass man nur bezahlt, was der Bereiter auch tatsächlich macht.
    Und dass man sofort eingreifen kann, wenn irgendwas nicht wunschgemäß verläuft.

    Wir haben auf diese Weise schon mehrere junge Pferde angeritten.

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Diansche: Ich hab nur nach einem etwas dezenteren Wort gesucht :friend:
    Die Sache mit dem Respekt habe ich übrigens auch so aus den Beiträgen herausgelesen. Dummerweise hilft auch da nichts anderes, als anfangen. Als meiner Brauner vor ein paar Monaten seine „ich kann klasse Haken-Schlagen-im-Galopp-Phase“ hatte, war mir bisweilen durchaus auch mulmig. Für mich war es damals sogar gut, dass niemand hier war, der mir die Flegelphase abnehmen konnte – wenn ich ihn nicht da durch gebracht hätte, hätte es eben keiner gemacht. Aber den Respekt kann ich schon ganz gut nachvollziehen.

  • Avatar carnacat sagt:

    Hier bei uns gibt es mobile Bereiter, meist leichte junge Frauen, die sattelfest sind und anderer Leuts Pferde bei denen zu Hause anreiten und reiten.

    Sowas finde ich eine sehr gute Sache übrigens :ja: :thumbsup:
    Bei uns gibt es auch so eine junge Frau und an DIE werde ich mich wenden. Weil allein schaffe ich es im Leben nicht mein Pferd gescheit zu arbeiten – weil mir schlicht die Zeit fehlt.
    Aber wenn die Melanie mitzieht dann sieht das ganz anders aus. Mal abgesehen davon dass es auch viel mehr Spass macht wenn man zu zweit ist glaube ich.
    Und da ich einen eigenen Reitplatz habe habe ich das dann auch unter Kontrolle.
    Wobei ich auch keine Bauchweh hätte mein Pferd woanders in Beritt zu geben – nur eben die bereits genannten pekuniären Gründe hindern auch mich daran es zu tun … ein paar Adressen die wirklich gut sind und denen ich vertraue habe ich.

  • Avatar Diana sagt:

    Aber den Respekt kann ich schon ganz gut nachvollziehen.

    Ja, ich auch.
    Wir haben hier eine kleine Rakete stehen, die fertig zum Anreiten ist.
    Da müssen wir ein wenig tricksen, damit das nicht schiefgeht, vor der habe ich auch Respekt.

  • Avatar träumel sagt:

    ..ehrlich gesagt ich finds auch traurig…ich meine, ich wäre froh wenn der Kerl bei uns im Stall stünd und meiner wäre 😀 und bei dir steht er und ist noch roh :ja: aber ich meine das nicht bös :friend: du verstehst mich schon :daumen: gelll?
    Wenn die Umstände nun mal so sind :nix:
    es geht ihm ja dabei nicht schlecht.
    Aber du kannst ihn ja nach Bayern schicken 😀 hab hier jemand ganz tollen zum anreiten :na:

    Ich freu mich wenn der Frühling kommt *hoffnungnichtaufgibt* und du uns teilhaben lässt :ja:

  • Avatar Aragon sagt:

    Man kann´s ja auch positiv sehen: Ich habe dank des Bombers Eskapaden jeglichen Respekt vor renitenten Jungspunden verloren 😉 – man wächst tatsächlich mit seinen Aufgaben.
    Bei Hermoso würde ich übrigens sogar großzügig über die Farbe hinwegsehen :blinzel:

  • Avatar Saro sagt:

    ob ich vielleicht was anderes verkaufen, reduzieren, an der Situation ändern kann … und wenn das auf lange Sicht nicht drin ist, würde ich glaube ich das Pferd abgeben.

    du sprichst mir aus der Seele.
    Akascha Du kannst Dich entscheiden, dich dahinter zu klemmen nach dem Motto Kopf runter und durch
    Du kannst dich entscheiden es so zu belassen wie es ist und ein Weidepferd unterhlaten
    Du kannst dich entscheiden das Pferd in gute fördernde Hände abzugeben
    Du kannst dich entscheiden etwas anderes für das Pferd aufzugeben um die nötigen finanziellen Mittel zu beschaffen…..
    Es liegt an Dir.
    Ich bin da auch nicht ganz Taschas Meinung, ihr Pferd hat aus irgendeinem Grund, den ich nicht kenne, die ihm zustehende Förderung nicht bekommen. Eine nicht wertend gemeinte Tatsache. Ich finde es aber äusserst schade.
    Die weitverbreitete Meinung man müsse dem Pferd Zeit geben, ist nicht flasch, aber viele Pferde werden gar nie richtig ausgebildet. Dafür bewundere ich z.b. Cube die in der Pampa selber dran bleibt….auch wenn sie den Umständen entpsrechend ebenfalls unzählige Unterbrüche hinnehmen muss.
    Ich habe zur Zeit selber ein siebenjährigen unter dem Hinter. Ich könnte das nie und nimmer selber machen nicht zuletzt auch deshalb weil mir die nötige Konsequez fehlt. Es ist einfach ein konochenjob ein Pferd vernüftig auzubilden und die Verleitung: „och heute bummle ich nur“ ist riesig.

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Saro, dankeschön :red:
    Und: jau, die Gefahr, dass man „heute nur bummelt“ kenne ich auch nur zu gut. Da muss man sich einfach selbst kräftig in den Hintern treten 😀
    Darüber hinaus geht es mir wie Aragon: Wenn man nämlich erst mal gemerkt hat, dass man trotz Eskapaden aller Art oben bleibt (wobei ich beim letzten Anfall vom Frax nicht drauf gewettet hätte, dass ich das noch eine Minute schaffe 😀 ), und dass die morschen Knochen, wenn tatsächlich mal was schiefgeht (s. mein Salto mit Cubano) doch mehr aushalten, als gedacht, schockt einen das alles auch nicht mehr so wirklich. Aber dafür muss man sich nun mal der Situation stellen.
    Und kurz und knapp: Ich bin echt kein Freund vom zu frühen Anreiten. Aber fünfeinhalb wäre für mich persönlich wirklich höchste Eisenbahn. Vor allem auch vor dem Hintergrund der Lernfähigkeit eines Pferdes (s. mein Posting gestern)

  • Avatar Akascha sagt:

    Zum Respekt………………..ich bin der Meinung, das ein Gesunder Respekt vor 700 kg Lebendmasse nicht schlecht ist 😉 , ich habe keine Angst vor ihm, warum auch, er ist echt süß. Natürlich hätte ich………………..da ist das Kopfkino………..sorge, das ich nen Abflug mache, der Folgen hat, denn dann würde hier alles zusammen brechen.
    Aber, um mal den Sturm zu schlichten, der hier langsam auf kommt, er geht untern Sattel dieses Jahr und er wird „vernünftig“ geritten sein vor seinem 6. Geburtstag. Ich muß mir hier auch alleine in den Allerwertesten treten und manchmal ist es schwer sich nach Stall, Haushalt, Garten und Kinder bespaßen noch aufs Pferd zu stürzen. Ich muß jetzt nur noch durchhalten, bis der Boden so ist, dass der Sand kommen kann und dann ist der Kerle dran und ehrlich, ich freue mich drauf, auch wenn er etwas groß geraten ist, aber ich denke, dass es toll wird, wenn ich denn drauf bin ( Leiter suchen geht)
    Evtl. kann ich die Tochter meiner Freundin „ausleihen“ sie reitet Richtung Olympia Kader ( oder wie das heißt) und ist ziemlich Sattelfest 😉 allerdings denke ich nicht, dass er viele Eskapaden machen wird, aber man wird sehen

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Akascha: Hier zieht doch gar kein Sturm auf – die Diskussion hat sich nur ein wenig verselbständigt 🙂

  • Avatar Caro86 sagt:

    allerdings denke ich nicht, dass er viele Eskapaden machen wird, aber man wird sehen

    Ich weiß man kann das jetzt leicht sagen als Außenstehende, aber so darfst du schon gar nicht denken! :no:

    Die Vorbesitzerin meiner Stute war (insofern ich das beurteilen kann) ähnlich wie Du! Sie sagte beim Probereiten zu Mir, das Armani kein Anfängerpferd wäre und Gelände außer Schritt zu riskant wäre. Tja, ich hab versucht das ganze Kopfkino abzustellen und siehe da, es läuft super gut! Wenn wir jetzt telefonieren (Kauf war Oktober 2007) fragt sie immer ob wir noch vom gleichen Pferd reden! 8) :huh:

    LG Caro

  • Avatar carnacat sagt:

    Ich bin da auch nicht ganz Taschas Meinung, ihr Pferd hat aus irgendeinem Grund, den ich nicht kenne, die ihm zustehende Förderung nicht bekommen. Eine nicht wertend gemeinte Tatsache. Ich finde es aber äusserst schade.

    Frag mich mal – ich geh ja schon so weit, dass ich sage ein gerittener Haferschlinger hätte es auch getan. Aber nun ist er mal da der Lusi, ich hab ihn als Fohlen gekauft und ja ich hänge ganz und gar egoistisch an dem Pferd.
    Es gibt jemanden dem ich ihn verkaufen würde. Und derjenige weiss auch bescheid.
    WENN der Verkauf zustande kommen sollte dann werde ich auf jeden fall nach einem braven gerittenen Pferd schauen mit dem ich Spazierenreiten kann.
    Und bis dahin werde ich diese junge Frau hier aus der Gegend bitten sich regelmäßig mit meinem Lusi zu befassen.
    Aktuell nicht wirklich möglich da unser Reitplatz eingefroren ist. Aber das ist ja endlich.

    Naja und ob einem Pferd „bewusst“ ist dass ihm eine Förderung „zusteht“ das wage ich noch zu bezweifeln.
    Immerhin wohnt meiner nihct in einer Box, hat reichlich Auslauf und Gesellschaft – wenn auch nur über den Zaun aber man kann näseln wenn man so will.

    Und ja, ich kann verstehen warum viele den Kopf schütteln die sich ein so talentiertes Pferd wünschen und es NICHT haben während woanders eins ungeritten herumsteht.
    Leider sind die von denen ich weiss räumlich etwas weit weg, sonst würde ich mich SEHR gern auf eine Reitbeteiligung einlassen. :ja:

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Ich muß mir hier auch alleine in den Allerwertesten treten und manchmal ist es schwer sich nach Stall, Haushalt, Garten und Kinder bespaßen noch aufs Pferd zu stürzen.

    Drum reite ich morgens (eigentlich eher nachts…. :gähn: :gähn: ). Dann habe ich einen positiven (meistens) Start in den Tag, eine leere Halle, im Sommer angenehme Temperaturen und wenig Bremsen, und den Job schon mal fertig für den Tag. Abends würde ich auch oft die Kurve nicht kriegen…

  • Avatar Akascha sagt:

    Drum reite ich morgens (eigentlich eher nachts…. :gähn: :gähn: )

    So dachte ich es mir auch etwa……………..allerdings muß ich warten, bis ich die Kurzen auf Schule und Kiga verteilt habe 😉 ,
    dann Ponys quälen, weil Janosch soll ja nicht zu kurz kommen, dann Stall und dann…………………..das Unausweichliche Hausarbeit :kotz:

  • Watson Watson sagt:

    Ich muß mir hier auch alleine in den Allerwertesten treten

    Och schnuckel, musst nur was sagen, das machen wir doch hier gern 😀 :hug:

    Akascha ich versteh dich, obwohl ich noch nie Angst (regatt) hatte auf etwas zu steigen, was 4 Beine hat. Aber du schaffst das schon und der Zwerg wird sich schon benehmen *Daumendrück*

    Mumpi :blinzel: vorm Arbeiten? Wann stehst du da auf? Mitten in der Nacht! Das würd ich nie schaffen, aber ich beginne auch um halb sieben (plus/minus 10 Minuten) meinen Dienst. Da müsst ich ja um 4 Uhr reiten, damit ich das schaffe 8o

  • Avatar Legolas sagt:

    Watson, früher hatte ich auch kein Thema auf alle möglichen Pferdchen zu steigen, aber seid ich Kinder habe, bin ich da auch etwas vorsichtiger geworden :tuete:
    Ich kann Akascha schon verstehen, ich kenne dass, wenn man vom Wetter und anderen Dingen abhängig ist…ich wäre auch froh, wenn mein Platz endlich mal ganz fertig werden würde und ich mehr Zeit für die Pferde hätte :S

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Lou, so mache ich das auch – deshalb füttere ich morgens schon immer um sechs, im Sommer um halb sechs. Abends würde mir auch die Energie fehlen…

  • Avatar Akascha sagt:

    Der letzte Hengst, der unter mir zu „leiden“ hatte, war vor den Kurzen, da war ich auch total ungehemmt 😉 . Rauf und los, er war übrigens 7 Jahre alt, als ich ihn in Beritt bekommen habe ( zum einreiten………………..ach für alles, er konnte echt nix, nicht mal Hufe geben :motz: )

  • Avatar Mumpitz sagt:

    So dachte ich es mir auch etwa……………..allerdings muß ich warten, bis ich die Kurzen auf Schule und Kiga verteilt habe ,

    Jo, so hab ich das früher auch gemacht. Dann Dusche, Frühstück in Ruhe und dann den restlichen Tag in Angriff genommen. Ich gestehe aber auch: Wenn nix dazwischen kommt, was ja bei meinem Job immer sein kann, fange ich erst um 11:00h mit der Sprechstunde an. :red: Dafür allerdings auch abends bis mindestens 19:00h

  • Avatar Saro sagt:

    Naja und ob einem Pferd „bewusst“ ist dass ihm eine Förderung „zusteht“ das wage ich noch zu bezweifeln.

    Um gottes willen nein dem Pferd ist das wurst, dem geht es gut bei Dir der weiss ja gar nicht was ihm entgeht und ich hege immer so etwas meine Zweifel wenn die Leute so begeistert erzählen dass ihre Pferde arbeiten wollen. Ich denke es ist ihre Natur zu fressen in der Herde zu stehen und mehr brauchen sie nicht. Ich habe das sicher wieder etwas falsch ausgedrück. :tuete:
    Schade finde ich es trotzdem

  • Avatar carnacat sagt:

    Schade finde ich es trotzdem

    Ich auch.
    Ich würd so gern einfach rausgehen und mit ihm eine Runde durch den Busch knattern. Aber ohne eine gewisse Grundausbildung geht das halt nicht.
    Ich hoffe die junge Frau schafft mir da Abhilfe :ja:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    ich hege immer so etwas meine Zweifel wenn die Leute so begeistert erzählen dass ihre Pferde arbeiten wollen. Ich denke es ist ihre Natur zu fressen in der Herde zu stehen und mehr brauchen sie nicht.

    Hmm,das ist so eine Sache, über die ich auch schon öfter nachgedacht habe – ist das wirklich so? Natürlich liegt Herde und Fressen hauptsächlich in der Natur eines Pferdes. Aber darüber hinaus sind diese Tier seit Jahrhunderten auf Arbeit und Leistung gezüchtet, unabhängig davon, ob wir hier von Gebrauchspferden oder Sportpferden reden. Vor diesem Hintergrund weiß ich beim besten Willen nicht, ob es ein Pferd wirklich dauerhaft glücklich macht, nix zu tun…

  • Avatar Strick sagt:

    Vor diesem Hintergrund weiß ich beim besten Willen nicht, ob es ein Pferd wirklich dauerhaft glücklich macht, nix zu tun…

    Das kommt wohl sehr auf die Art des nix tuns an und auf den Charakter des Pferdes, würde ich sagen :denk: . In großen Aktivställen (oder ähnlichen Konzepten) mit ordentlich Bewegungsanreizen und Platz, dürfte es den meisten Pferden Wumpe sein, ob sie geritten werden oder nicht 8)
    Bei meinen Stuten stelle ich jedenfalls keine nennenswerten Unterschiede im Verhalten fest. Die sind immer irgendwie gleich drauf, ob mit oder ohne geritten sein :denk: :nix:
    Bei Herbert merke ich das dafür um so deutlicher :panik: :panik1: .
    Der wird irgendwann im besten Wortsinne bockig und motzig.
    Zum Glück haben die Viecher bei mir Platz. Herbert wäre aber sicher kein Pferd, den man monatelang nur auf nem einfachen Paddock parken können :nix:

    Akascha, ich kann dich übrigens sehr gut verstehen :ja: 8) .
    Ist ein Shice Gefühl, wenn irgendwie nichts so passt, wie man es gerne hätte. Irgendetwas ist immer los :panik: :panik1:
    Ich drücke dir die Daumen, das die inneren Schweinehunde bald besiegt sind und dir die äußeren Umstände keinen weiteren Strich durch die Rechnung machen. :attack:

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich drücke dir die Daumen, das die inneren Schweinehunde bald besiegt sind und dir die äußeren Umstände keinen weiteren Strich durch die Rechnung machen

    Danke schön. Ist irgendwie fies, wenn die Person, die einem Hilfe zusagte und Stein und Bein schwor das auch durch zu setzen, einfach nen langen Fuß macht und sich auch lieber nicht mehr meldet…………………frei nach dem Motto „aus den Augen aus dem Sinn“……………………………und so was nannte sich mal meine Freundin :no:

    Aber ich werde das Kind ,äh…………….den Herrn Klapskalli , auch alleine schaukeln 😉

  • Avatar Dragaosinho sagt:

    Ich drücke dir auch die Daumen das es so klappt wie du es dir vorgestellt hast! Das wird schon :ja:

  • Avatar andrea-jack-russel sagt:

    Hey Ariane ,

    dein Hermoso gefällt mir immer besser. :love:

    Das mit dem nicht so gerne alleine sein wollen , wenn du ihn einreitest kann ich total verstehn.
    Ich habe und hatte immer gerne noch jemanden in der Nähe , wenn ich meinen Bailador reite.
    Er ist total brav , ab und an macht er mal ´nen Hüpfer , aber absolut im grünen Bereich .
    Trotzdem , reite ich ihn immer noch ungern , wenn ich alleine am Stall bin , denn dann macht mein Kopfkino leider häufig Horrorszenarien .
    Ich kann es mir leider derzeit nämlich auch nicht leisten auszufallen , dann wüßte ich leider auch nicht , wie´s bei mir weitergeht.
    Ich habe aber das Glück ganz liebe Reitbeteiligungen zu haben . Somit ist fast immer jemand da , wenn ich mein „Dörchen “ reiten möchte .
    Die tüdeln dann mit Torito , Rudi und Lulu-Herkules rum und mein Kopfkino kann sich entspannen .

    Vielleicht wäre es für dich ja auch eine Option , dir einfach eine Reitbeteiligung für Janosch zu suchen . Dann ist jemand da , der im Zweifel helfen könnte und du kannst ein wenig entspannter mit ihm anfangen .

    Viel Freude beim 1. Mal , bei mir was einfach nur super ….ich hab geheult ;( vor Freude :red: 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Vielleicht wäre es für dich ja auch eine Option , dir einfach eine Reitbeteiligung für Janosch zu suchen .

    Hm, kennst Du den Spruch- gebranntes Kind scheut das Feuer- ?
    Ich hatte mal ne Reitbeteiligung auf Janosch, die ihn mir total verritten hat, ich habe ne ziemliche Zeit gebraucht um die ganzen Fehler aus zu bügeln. Sicher sind jetzt nicht alle blöde 😉 . Nur wer hat Lust ein Pferd zu reiten, wo es keinen richtigen Reitplatz gibt? Hermosos Paddock wird zum „Reitplatz“ der ist aber dann 34×34 Meter mit leichtem Gefälle ( ganz leicht ist aber beim Reiten zu merken). Erst mal warte ich das Tauwetter ab, dann gibt es Sand und der junge Mann geht an die Longe ( mal sehen, ob er noch weiß wie es geht)und dann……………………vielleicht habe ich dann ja ne Eingebung, oder lerne jemanden kennen, dem ich es zutraue Janosch zu reiten………………….alles nicht ganz einfach………………hier aufm Dorf ist keiner, das weiß ich definitiv. Auf jeden Fall schnappe ich mir meinen „alten“ Reitlehrer, der hat mir immer gut geholfen, leider wohnt er etwas weiter weg, aber 1-2x in der Woche könnte ich ihn vielleicht überzeugen und das hält sich finanziell dann auch noch im Rahmen.

  • Avatar Legolas sagt:

    Auf jeden Fall schnappe ich mir meinen „alten“ Reitlehrer, der hat mir immer gut geholfen, leider wohnt er etwas weiter weg, aber 1-2x in der Woche könnte ich ihn vielleicht überzeugen und das hält sich finanziell dann auch noch im Rahmen.

    jemand kompetenten an der Hand zu haben ist sicherlich ein guter Weg :ja: War bei Sybe umd mir ja ähnlich, wenngleich anfangs etwas intensiver

  • Avatar andrea-jack-russel sagt:

    Hm, kennst Du den Spruch- gebranntes Kind scheut das Feuer- ?
    Ich hatte mal ne Reitbeteiligung auf Janosch, die ihn mir total verritten hat, ich habe ne ziemliche Zeit gebraucht um die ganzen Fehler aus zu bügeln.

    Das glaub ich dir gerne . Daher laß ich meine Reitbeteiligungen auch nie über Wochen ganz alleine vor sich rumwurschteln. Ich gebe denen Reitststunden in meinem Ermessen , wie ich möchte das „meine Pferde“ geritten werden .
    Während du auf Hermoso reitest siehst du dann ja auch wie der oder diejenige mit Janosch umgehen .

    Ich weiß , wie schwer es einem fällt seine Pferde in die Obhut anderer zu geben (mir blutet auch manchmal das Herz , wenn Torito schon wieder auf dem Platz muß und ich weiß , er würde lieber mit mir ´ne Runde im Gelände jagen ) , aber immer noch besser , als wenn ich Bailador nur longiere und er nur dumm rumsteht , weil ich es zeitlich wieder nicht geschafft habe etwas nit alllen Pferden zu machen .Dann reit ich lieber Bailador entspannt und habe Torito gegenüber trotzdem kein schlechtes Gewissen .

    Ich wohn ja auch sehr dörflich und es ist wirklich schwierig den passenden Deckel für „sein “ Pferdchen zu finden .

    Reitlehrer beim Einreiten ist natürlich auch super. Den hatte ich bei den 1. Malen ohne Longenführer auch dabei .

    Ich wünsch dir … dass es endlich mal so läuft , wie du es dir wünscht. :friend:

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich wünsch dir … dass es endlich mal so läuft , wie du es dir wünscht.

    😀 danke
    und wie heißt es so schön………………….Arschbacken zusammen kneifen und durch 😉
    Ich arbeite grade an einer -in den Hintern tret Maschine- *giggel*

  • Avatar andrea-jack-russel sagt:

    Ich arbeite grade an einer -in den Hintern tret Maschine- *giggel*

    Kannst du mir die dann für meine Reitbeteilugsfreientage ausleihen .
    Oder mir veraten , wie man sie baut ? 8o

  • Avatar Akascha sagt:

    Erstmal muß ich das Patent dafür haben 😉
    Und dann steige ich ganz groß in das in Hintern tret Geschäft ein :hurra:

  • Avatar andrea-jack-russel sagt:

    Klasse :hurra: , dann will ich dein Teilhaber sein :friend:

    Dann sind wir bald Millionäre und können uns voll auf unsere Pferde konzentrieren , die niederen Arbeiten machen dann andere für uns :love:
    Hach ….ein Traum

  • Avatar Akascha sagt:

    Klasse :hurra: , dann will ich dein Teilhaber sein :friend:

    Dann sind wir bald Millionäre und können uns voll auf unsere Pferde konzentrieren , die niederen Arbeiten machen dann andere für uns :love:
    Hach ….ein Traum

  • Avatar Akascha sagt:

    Seit heute Morgen um 8.30 rennt der Knallkopp wie ein irrer über den Paddock………………Grund: Stau auf der Autobahn :irre:
    Wenn es nur heute wäre, dann tät ich alle rein holen, aber die Baustelle bleibt mind. 2 Monate, also muß er da irgendwie durch. Er ist eigentlich schon total fertig, aber diese Autos und Laster machen ihm irgendwie Angst……………….wenn der Verkehr rollt, dann sind ihm die Fahrzeuge total egal :doh: . Bin grade echt etwas ratlos, was ich mit ihm machen soll, damit er mir nicht aus dem Bild fällt.

    Guck mal, da stehen gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele Autos :flucht:

    Ist Weggucken vielleicht eine Strategie?

    NEIN! Ganz klar NEIN…………………..HEKTIKPANIKSTRESSENTSETZEN

    Oder vielleicht doch???????????????????????

    Ich reg mich nicht auf, mm, tue ich nicht

    Maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaamiiiiiii

    ICH MUSS HIER WEHEG

  • Avatar Strick sagt:

    Akascha mach den weg 8) :hech: :love:

  • Avatar Ploco sagt:

    …und genau in diesem Stau stehen ich jeden Morgen ! :motz:

    Schon ziemlich blöde, ab was bleibt ihm übrig als sich daran zu gewöhnen, Du kannst ihn ja nun nicht 2 Monate einsperren ?

    War gerade gestern eine Schrittrunde ins Gelände drehen…oh oh…je näher wir an die Autobahn kamen, umso mehr schrabte Ploco, bin umgedreht, soll ja nur Schritt gehen der Bursche. Verstehen kann ich die Hottas irgendwie schon, der Geräuschpegel ist immens!

  • Avatar Akascha sagt:

    Nöhö :eye: :friend:

  • Avatar Akascha sagt:

    Ploco, das Bekloppte ist, dass ihn die AB nicht stört, wenn der Verkehr normal läuft 8|
    Man ich hoffe echt, dass er sich noch wieder einkriegt, sonst muß ich ihn heute Abend in die Box tragen :wacko:
    Hat echt nen Knall der Herr Pferd :panik1:

  • Avatar Ploco sagt:

    Fließender Verkehr ist auch nicht so laut und die LKW machen beim Anfahren oder auch Bremsen zusätzlich noch son blödes „Luftgeräusch“ meist verbunden mit Quietschen oder auflaufendem Anhänger. Ich drücke Dir die Daumen für den Klapskalli…..sonst ist der bald nur noch Haut und Knochen.

  • Avatar Akascha sagt:

    *Hengst Hochleistungsfutter kaufen geht* :S
    Das ist echt verrückt, er will auch auf den Arm, wenn ich am Paddock stehe, kommt er dauernd zu mir gerannt.
    Naja, er muß da irgendwie durch, nen anderen Platz habe ich nicht für ihn

  • Avatar Andrea S sagt:

    Lass den Knaben doch laufen :nix:
    Wenn der sich ausgepowert hat, wird er schon Ruhe geben. ich täte den garnicht beachten.
    Je mehr Wind man selbst drum macht, umso schlimmer wirds. Muss er sich halt dran gewöhnen. Meine Meinung.

    Hat halt zuviel Power der Knabe, Frühling kommt, unausgelastet…. irgendwas muss man sich nunmal suchen um seine Energie loszuwerden 😀 Und warum nicht nen Stau :irre:

  • Avatar Strick sagt:

    Hat halt zuviel Power der Knabe, Frühling kommt, unausgelastet…. irgendwas muss man sich nunmal suchen um seine Energie loszuwerden Und warum nicht nen Stau

    Sehe ich auch so. Der kommt schon von alleine runter. Im Augenblick ist eigentlich fast jeder Grund gut genug um die Sau raus zu lassen :bite: 😀
    und ich gebe zu, wenn da solche Bilder bei rum kommen, dann :daumen: ist es irgendwie auch OK :tuete: 😉 😀

  • Avatar Windspiel sagt:

    So.
    Jetzt habe ich das Wort dreidunhertdrölfzig mal gelesen, jetzt frage ich:

    WAS IST EIN KLAPPSKALLI???? ?( :panik1:

  • Avatar wind sagt:

    Ohh, der guckt ja ganz verwirrt! Die merken ja schon, wenn etwas nicht so ist wie sonst, die Hasenherzen. :friend: Aber ich denke auch, dass er sich daran gewöhnt. So ging es meinem bei der ersten Jagd (an der ich NICHT teilnahm), als sich die Bläser direkt an seiner Box postierten! :panik1: :flucht:

    Das Jahr darauf hat er sich daran erinnert und fand sie nur eines kurzen Blickes würdig! DIE schon wieder :irre: 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Wofür es alles Wörterbücher gibt 8| , wobei ich nicht Trottel sagen würde, sondern eher Schussel………………..stammt noch aus seiner Festliegezeit.

    Andrea, gotteswillen ich stehe da ja nicht die ganze Zeit…………………ich gehe halt nur hin und wieder mal gucken ob er schon umgefallen ist :tuete:

    Oh, ich sehe grade, der Stau hat sich aufgelöst…………………….dann wird er sicher auch ruhiger :ja:

  • Avatar carnacat sagt:

    Akascha wir müssen unbedingt einen Besuchstermin finden. Ich muss da ganz unbedingt mal ganz wichtig und ganz dringend was mit dir besprechen. 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    Akascha wir müssen unbedingt einen Besuchstermin finden. Ich muss da ganz unbedingt mal ganz wichtig und ganz dringend was mit dir besprechen

    Klar komm gerne, aber ohne Hänger 😉

  • Avatar carnacat sagt:

    Klar komm gerne, aber ohne Hänger 😉

    Erstmal ja. 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    Erstmal ja

    grinsel

    Was soll ich sagen, der Stau hat sich aufgelöst und nun kann der Herr auch die Sonne genießen :irre:

  • Avatar Windspiel sagt:

    Wofür es alles Wörterbücher gibt 8| , wobei ich nicht Trottel sagen würde, sondern eher Schussel………………..stammt noch aus seiner Festliegezeit.

    Andrea, gotteswillen ich stehe da ja nicht die ganze Zeit…………………ich gehe halt nur hin und wieder mal gucken ob er schon umgefallen ist :tuete:

    Oh, ich sehe grade, der Stau hat sich aufgelöst…………………….dann wird er sicher auch ruhiger :ja:

    Was es nicht für Wörter gibt… vor allem für so ein nettes Pferd :outlaugh:

  • Helios Helios sagt:

    Ariane, will heißen, Du hast den Herren jetzt nicht daheim bibbernd auf der Couch sitzen? 😀 So hat er jedenfalls mal Dampf abgelassen, nach dem langen Winter brauchen die das auch mal :ja:

  • Avatar Akascha sagt:

    Wenn kein Stau ist ( wir nennen ihn nun unseren Stau und Blizer Melder 😉 ) kann er sich auch mal eine Siesta gönnen Oder ganz entspannt über den Paddock gehen

  • Watson Watson sagt:

    :love: :love: :love: :love: :love: Nach den Bilder nehm ich dir übel, dass du bei dem Schnee nicht einen Transporthubschrauber organisiert hast, und den Klapskalli her brachtest *schmoll* :herz: :herz: :herz:

  • Avatar Aragon sagt:

    Der Schnee ist weg, die Sonne lacht – was macht das Anreiten?!
    😉 :na:

  • Avatar Akascha sagt:

    Nächsten Monat gibt es Sand :hurra:

  • Avatar Akascha sagt:

    Am Freitag kamen 2 neue Pferde. Was für ne Aufregung. Herr Klapskalli hat nun wieder einen Nachbarn, ein alter Herr ist eingezogen und Hermoso hat das ziemlich wuschig gemacht :rolleyes: , wobei ich sagen muß, dass er sich für nen Hengst mal wieder super lieb gemacht hat. 3 Stunden Thermik im Stall und danach war Ruhe, als stünden die Beiden schon immer bei uns. Am Samstag kamen dann alle raus. Da Janosch die Beiden OK fand stellten wir die dann auch gleich zusammen…………….ich hatte allerdings die Rechnung ohne meine hysterische Rennsemmel Eric gemacht, der war wie von Sinnen, so trennten wir die 5 Kastraten dann doch noch, das war der Moment, da Hermoso wieder ausflippte, denn er konnte nun seinen neuen Nachbarn nicht mehr sehen :irre: .War ein echt harter Tag für ihn, Nachbar weg, Reh auf der Koppel und Stau :doh: Zum Schluß wickelte er sich dann aus lauter „Verzweiflung“ um die Linde 😉

  • Avatar träumel sagt:

    Akascha, der Kerl ist der absolute Hammer :love: :love: :hech:

  • Avatar Andrea S sagt:

    Akascha, was macht das Gereit? 😉

  • Helios Helios sagt:

    Ariane, einen klasse Kerl hast Du da :ja:

  • Avatar VerenaR sagt:

    War ein echt harter Tag für ihn, Nachbar weg, Reh auf der Koppel und Stau

    Der arme Kleine hat das aber auch nicht leicht bei dir. 😀 Was er alles so ertragen muss an einem Tag. Der war von Natur aus bestimmt kein Schimmel, dem sind nur über all den furchtbaren Dingen schon ganz früh graue Haare gewachsen. 😛

    LG
    Verena

  • Avatar Andrea S sagt:

    War ein echt harter Tag für ihn, Nachbar weg, Reh auf der Koppel und Stau

    Mit Alternativbeschäftigung wäre das alles sicher erträglicher 😉

  • Avatar Aragon sagt:

    *Habenwill*

  • Avatar Akascha sagt:

    Mit Alternativbeschäftigung wäre das alles sicher erträglicher

    Andrea, ich kann ihn ja nicht mal eben 6-8 Stunden bespaßen :huh: . Er regt sich über nen Stau auch auf, wenn wir vorher was getan haben. Gestern hat er aber irgendwie beschlossen, dass es reicht. Reh, nachbar weg, Stau und es hat geschüttet wie aus Eimern ( er hasst Regen), da stand er tatsächlich nur noch rum und hoffte inständig, dass das verdammte Tor bald auf geht, damit er in die Box kann…………………….ich kann das so gut verstehen 😉
    Das Gereit befindet sich in der Aufbauphase, longieren läuft gut, leider kommt der Sand erst in der ersten Juli Woche, aber ich kann da wenig Stress machen ( bei dem Preis würde ich mich auch echt hüten 8) )

  • Avatar träumel sagt:

    *Habenwill*

    du hast schon – :eye: 😀
    *ichhabenwill*

  • Avatar Aragon sagt:

    … aber nur so was Kleines … :attack:

  • Avatar Akascha sagt:

    Schneepony 😉

  • Avatar Aragon sagt:

    Hach, er ist sooo schön!
    Isser denn nun auch ein Reitpony oder will er endlich zu mir :blinzel:

  • Avatar Akascha sagt:

    :no: bin seit August wegen Rücken krank geschrieben, da gehe ich nicht aufs Pferd……………….an der Longe läuft er aber brav

  • Avatar Strick sagt:

    Hach, er ist sooo schön!

    Das ist er :love:

    Isser denn nun auch ein Reitpony oder will er endlich zu mir :blinzel:

    Warum zu dir? Du hast schon son Schönling :stein: Einer reicht ja wohl :bite:

  • Zagal Zagal sagt:

    Gerade erst entdeckt…“schmacht“ der ist super schick :love: gelungene Mischung! Wie groß ist er denn jetzt?

    Deinem Rücken wünsch ich schnelle Genesung, damit du den Kerl bald wieder reiten kannst :friend:

  • Avatar Akascha sagt:

    Deinem Rücken wünsch ich schnelle Genesung, damit du den Kerl bald wieder reiten kannst

    Der ist noch nicht geritten :red: …………………….aaaaaaaaaaaaber, ich saß schon mal drauf, als er lag und sich sonnte 8)

    Wie groß? 172cm etwa, habe lange nicht mehr gemessen………………………ich will es eigentlich auch gar nicht so recht wissen xmas

  • Zagal Zagal sagt:

    Deinem Rücken wünsch ich schnelle Genesung, damit du den Kerl bald wieder reiten kannst

    Der ist noch nicht geritten :red: …………………….aaaaaaaaaaaaber, ich saß schon mal drauf, als er lag und sich sonnte 8)

    Wie groß? 172cm etwa, habe lange nicht mehr gemessen………………………ich will es eigentlich auch gar nicht so recht wissen xmas

    Draufsitzen, wenn er liegt hat auch was xmas da geht´s wenigstens nicht so weit runter wie von 172 :panik: !!!

  • Avatar Andrea S sagt:

    Ich dacht‘ der wär nun schon bespaßt worden? :denk:
    War da nicht mal was?

  • Avatar Akascha sagt:

    Reitplatz fertig Kreuz im Eimer……………………….irgendwie ahnte ich, dass das so kommt :motz:
    Naja, aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben und irgendwann muß es meinem Rücken ja auch mal wieder besser gehen und dann ist bestimmt auch dieser ätzende Schnee weg

  • Avatar Monty sagt:

    Hach, ob geritten oder nicht, der ist einfach schön. :love: Wobei der unterm Sattel garantiert nicht unschöner aussieht. 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    Bei der Bewegung die er hat ist er sicher unterm Sattel auch ein echter Hingucker

  • Avatar träumel sagt:

    Also, Akascha, wenn du den Kerl nciht reiten willst :look: :blinzel: 😀 bring ihn zu mir 😀
    Bei dem schicken Kerl machen mir auch 1,72 nichts aus :daumen: :ja: :hurra:

  • Avatar Akascha sagt:

    Träumeliges, von nicht wollen kann hier nicht die Rede sein………………………es kommt nur dauernd was dazwischen, aber vielleicht schaffe ich es ja noch ehe er 20 wird xmas xmas xmas

  • Avatar Aragon sagt:

    Ich finde 1,72 ganz wunderbar :party:

  • Avatar Merlin-Adair-of-Kingsholm sagt:

    Akascha ich find deinen Hermoso gaaaaanz toll, wo kann man denn sowas bekommen? 😀 Oder wann kann ich deinen abholen?

  • Avatar Akascha sagt:

    Oder wann kann ich deinen abholen?

    :eye: nix is xmas
    Aber es gibt noch 2 Vollbrüder zu ihm 😉

  • Avatar Aragon sagt:

    Hast du von denen vielleicht mal Bilderchens, halbwegs aktuelle?

  • Avatar träumel sagt:

    :ja: würd mich auch interessieren.. :ja:

  • Avatar Ploco sagt:

    ………….es kommt nur dauernd was dazwischen, aber vielleicht schaffe ich es ja noch ehe er 20 wird

    Schon klar :stein: Ich glaube, ich komme sobald das Wetter es hergibt mal vorbei und „trete Dir in den Hintern“ 😀

  • Avatar Akascha sagt:

    Leider nein, ich war seit gut 1 1/2 Jahren nicht mehr dort :no: , daher habe ich auch keine Bilder, die letzten zu zeigen wäre Quatsch, da sich Pferde grade in dieser Zeit extrem verändern

  • Avatar Aragon sagt:

    Dann schick doch mal jemanden hin – hätte evtl. eine Interessentin.

  • Avatar Akascha sagt:

    Hm, schwierig! Warum gerne per PM 😉

  • Avatar Aragon sagt:

    Okeee! Dann PMe doch mal bitte 😉

  • Avatar träumel sagt:

    schade aber macht nichts :ja:

  • Avatar Granado sagt:

    also so schön hermoso auch ist, aber ich würd da kein pferd kaufen :no: :panik1: :flucht: :flucht:

  • Avatar Akascha sagt:

    Bitte keine Diskussionen hier über den Züchter :hug:

  • Watson Watson sagt:

    Sag mal Ariane, meinste für den Herrn wirds nicht langsam mal ordentlich geritten zu werden :daumen: Son schöner Kerl und dümpelt vor sich hin. Klar, der hat da nix gegen, aber finds irgendwie schade *nüschhauenbüdde*

  • Avatar Granado sagt:

    Bitte keine Diskussionen hier über den Züchter :hug:

    nur per PN :hug:
    du kennst ja meine meinung 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich hau doch nicht 😉
    und ja recht hast Du, besonders bei dem Potenzial das der Kerl hat ist es mom wie Perlen vor die Säue werfen, aber ich schaffe das noch ehe er 20 ist 8) :ostern:

  • Avatar träumel sagt:

    Akascha 8o
    weißte was – ich denke ?

    Du übst heimlich schon – und reitest den Kerl und machst ZLs und soweiterundsofort..
    und irgendwann sehen wir hier ein Fideo von euch beiden in der Pi Pa und soweiter :eye: 😀
    gibs zu :ja: :daumen:

  • Avatar Akascha sagt:

    hysterisch kicher

    klar :tuete:

  • Watson Watson sagt:

    Ich hau doch nicht

    *schweißvonStirnwisch* 😀

    und ja recht hast Du, besonders bei dem Potenzial das der Kerl hat ist es mom wie Perlen vor die Säue werfen, aber ich schaffe das noch ehe er 20 ist

    Na dann nu los!!!! Worauf wartest du dann?!?!?! Schnapp dir das geile Teil und leg los!!! Man ich wäre derzeit froh, ich hätt was gesundes, starkes zum bespaßen. In spätestens 3 Monaten will ich Bilder mit dir im Sattel sehen :maul: und nicht nur als Standbild :motz: ist doch nicht zu fassen. :hug:

  • Avatar Akascha sagt:

    :no: nicht bei dem Betonboden………………..das ist nicht zu schaffen. Außerdem muß ich erst noch ins MRT und gucken was nu mit meinem Rücken resp. Nacken ist………………..ich arbeite seit August nicht mehr, weil mir dauernd die Wirbel raus fliegen………………..dat muß ich nicht auf nem Jungpferd haben :no:

  • Avatar Granado sagt:

    In spätestens 3 Monaten will ich Bilder mit dir im Sattel sehen :maul: und nicht nur als Standbild :motz:

    ich könnte in 3 monaten zum knipsen kommen :hech:

  • Avatar träumel sagt:

    hysterisch kicher

    klar :tuete:

    :stein: was gibts da zu kichern ???
    Auf gehts 😀

  • Watson Watson sagt:

    Warum schnappst du dir dann nicht jemanden, der das unter deiner Aufsicht mit ihm macht? Er wird ja nu nicht jünger und ist mittlerweile schon 6 (wenn ich richtig gerechnet hab). Je älter er ist, umso schwerer wird ihm das lernen auch noch fallen. Hast du denn niemanden bei dir, der dich da unterstützen kann. Gut, ist deine Angelegenheit, aber ich find das um dieses hammer Teil einfach schade :daumen:

  • Avatar Akascha sagt:

    Carina, pass auf, dass ich Dich nicht auf das Angebot festnagel *kicher*

    Freitag ist erst Mal Termin beim Neurologen………………..nein nicht für den Knaller, sondern für mich
    Naja und dann muß man mal schauen, vielleicht ergibt sich ja irgendwo unverhofft Hilfe

  • Avatar Zarina sagt:

    Ohh.. Jetzt erst entdeckt!!! Der ist ja einfach :love: :love: :love: :love: Und so schön groß! Toller Kerl!

    Viel Glück mit deinem Rücken und hoffentlich baldige Genesung!

  • Avatar Aragon sagt:

    Was macht er denn, das schöne Koppel-Ornament?

  • Avatar Ennah2 sagt:

    das schöne Koppel-Ornament

    *Gacker* Ja, was macht er denn :na: 😉 ?

  • Avatar Akascha sagt:

    Ihm gehts gut :whistling:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Und, ist das gute Tier mittlerweile Reitpferd? 🙂

  • Avatar Akascha sagt:

    Er ist ein ziemlich gutes im Kreis lauf Pferd 😉 Zentrifugieren klappt gut, zu mehr bin ich leider auch dieses Jahr nicht gekommen…………….habs ja nicht mal geschafft meinen Opa regelmäßig zu reiten :rolleyes:

  • Avatar Aragon sagt:

    Ach, welch Verschwendung …

  • Avatar Akascha sagt:

    Kannst gerne her kommen und ihn bespaßen 😉
    Ich hoffe, wenn meine berufliche Umorientierung abgeschlossen ist, dass dann endlich auch wieder Zeit für mein Hobby da ist

  • Avatar Aragon sagt:

    Andersrum, schick ihn zu mir, dann wird er bespaßt 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    Sollte ich plötzlich tot umfallen, dann stehst Du ganz oben für den Knaller 😉

  • Avatar Aragon sagt:

    Ich hoffe, du erfreust dich guter Gesundheit und bist nicht tot umgefallen, aber …

    Fotos? Reiten?

  • casper109 casper109 sagt:

    Stümmt janz schön ruhig hier 😉

  • Avatar Akascha sagt:

    Meine Gesundheit ist zum :kotz: , habe aber dennoch meinen ehemaligen RL angemailt, damit er vielleicht 2x in der Woche hier rum kommt und mir hilfreich in die Seite springt……………….man wird sehen obs was wird 8)

    Ansonsten gehts dem Knaller ausgezeichnet, er ist schön ruhig geworden………….meine damit nicht langweilig, er ruht eher in sich selber, erschrickt sich nicht mehr dauernd wegen irgendwelchem Mist und Sturm, Regen und Stau auf der Autobahn, bringen ihn nicht mehr an den Rande der Vertweiflung. Ich denke damit ist der richtige Moment erreicht mit ihm zu beginnen :ja:

  • >