Hafer heil oder gequetscht , schwarzhafer

By FlickaTaraLuna | Fütterung

Hallo ihr lieben, da ich immernoch überlege auf hafer um zu stellen wollte ich euch mal fragen wo die unterschiede bzw. vor und nachteile bei hafer ganz , hafer gequetscht und schwarz hafer sind.

Würde mich freuen wenn einer von den vielen hafer fütterern hier dies einmal schreiben mag.

  • Avatar Peter sagt:

    Schwarzhafer ist mit weniger Pestiziden belastet, da er robuster ist :thumbsup:

  • Avatar FlickaTaraLuna sagt:

    @ peter , und was bedeutet das?

    lieber schwarzhafer oder lieber gelben hafer füttern ?

  • Avatar Akascha sagt:

    :denk: Wieso finde ich den Thread über Schwarzhafer nicht ?( Gequetschter Hafer verdirbt sehr schnell, sind oft schon Milben drin, wenn man ihn kauft! Ich meine max. 3 Wochen darf er gequetscht sein bevor sich was rein setzt, leider liegt er schon mehrere Wochen gequetscht beim Futterhändler. Schwarzhafer ist sehr anspruchslos an den Boden, heißt er braucht wenig bis keinen Dünger, daher sind auch im Korn kaum bis keine Rückstände. Pestizide werden so gut wie nie eingesetzt, keine Rückstände im Korn! Schwarzhafer enthält mehr Zucker als gelber oder weißer, daher nicht geeignet für Pferde mit ner Zuckerintolleranz! Er hat etwas mehr Eiweiß ( etwa 1% ) und weniger Fett ( etwa 0,5% ) Gefunden 😀 Schwarzhafer

  • Avatar Peter sagt:

    @ peter , und was bedeutet das?

    lieber schwarzhafer oder lieber gelben hafer füttern ?

    Schwarzhafer, auch wenn er etwas teurer ist.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ich mach hier mal dicht, weil 1238573 Threads über Hafer und Schwarzhafer etc.pp. brauchen wir nicht. Bitte beim nächsten mal die Suchfuntion nutzen!

  • >