Haarverlängerungen, Schweiftoupets etc.

By maurits | Allgemein

Diese Seite bewerten

Liebe Leute,

ich hab mal ne Frage.
Um Spekulationen zuvor zu kommen, es geht nicht um meine Pferde, ich habe nicht vor, eines meiner Pferde damit zu verschönern. Auch keine Pferde von anderen Leuten.

Es ist bekannt, dass es Schweiftoupets für Pferde gibt, eine Firma hier aus der Gegend vertreibt diese Teile, sie werden bei Bedarf in den Schweif geflochten und da befestigt, und nach Nutzung wieder herausgenommen.

Darum geht es aber nicht.

Es wird immer mal gemunkelt, dass bei dem einen oder anderen Hengst, welcher innerhalb eines Jahres die Mähne bekam, die sonst 10 Jahre wachsen würde, dass eventuell mit sogenannten „Extensions“ gearbeitet wird, also Haarverlängerungen, die fest im Haar eingearbeitet sind.
Die werden ja irgendwie verklebt oder verschweisst und wachsen dann irgendwann raus.

Meine Frage ist jetzt: Wer macht so etwas? Gibt es so etwas bereits für Pferde?
Vielleicht hat der eine oder andere ja Kontakte, die mir diese Frage beantworten können. Gern auch per pn.
Es geht auch NICHT darum, irgendwie einen Hengsthalter zu „outen“, dass z. B. Hengst xy nur mit Mähnenverlängerungen vorgestellt wird, bei welchen Pferden das gemacht wird, ist für die Beantwortung meiner Frage irrelevant, will ich gar nicht wissen.
ich möchte nur wissen, ob es diese Art von Extensions für Pferde bereits gibt und wer so etwas vertreibt. Egal ob In- oder Ausland.

lg
maurits

(20) comments

Add Your Reply
>