Grand Prix Quadrille 1985

By Tibatong | Archiv: Ausbildung

30 Jahre her (Quali leider bescheiden, da vom Fernsehen abgefilmt)

1. Dr Reiner Klimke – Ahlerich
2. Gabriela Grillo – Losander
3. Herbret Krug – Muscadeur
4. Ingeborg Fischer – Gran Chaco
5. Tilman Meyer zu Erpen – Tristan
6. Madeleine Winter – Chagall
7. Herbert Rehbein – Rex the Blacky
8. Karin Rehbein – Marschall
9. Jean Bemelmans – Angelino
10. Monica Theodorescu – Lexicon
11. Johann Hinnemann – Genius
12. Ruth Klimke – Pascal

Mehr Widerristfreiheit beim Sattel

Passt Dein Sattel?

Finde es heraus mit unserer Passform-Checkliste die wir Dir bei der Anmeldung zu unserem Newsletter kostenlos zusenden.

Einfach Email unten eintragen:

Das möchte ich heute mal mit den besten Pferden der Weltrangliste sehen :flucht:

Vintage Quadrille with Klimke and ………. from Harskamp on Vimeo.

  • Avatar JAusten sagt:

    Keiner regt sich auf oder rollt sich ein. Schön.

  • Avatar Red Setter sagt:

    Danke für’s Video Tibatong! Sehr interessant! Schön zu sehen wie „rittig“ die Pferde sind – ich kann mir nicht vorstellen, eine so ruhige, gesittete Quadrille mit heutigen Top-Pferden zu sehen.

    Dafür wäre so eine Quadrille heute wahrscheinlich um einiges spektakulärer :rolleyes:

  • Avatar Virginie sagt:

    :love: :love: :love:

    Vielen Dank!

  • Avatar Monty sagt:

    Total stark. :thumbsup: :thumbsup: :bravo: :bravo:

  • Avatar Sunny sagt:

    Kleines Kontrastprogramm zur gestrigen Weihnachstfeier. Einfach wunderschön, ich fühle mich total entspannt. (Ok, die Musik war jetzt nicht so meins).
    Ich habe noch nie eine solche Quadrillie gesehen vorher.
    Wie kam es denn dazu, weiß das jemand?

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Wieso sollte das mit den heutigen Pferden NICHT gehen ?(

    Ist doch auf einem Abreiteplatz auch nichts anderes, im Gegenteil :nix:

    Also die Schweizer haben auch eine Berufsreiter-DressurQuadrille, die ab und an auftritt. M-S Niveau.

    Ich habe sogar noch ein Filmchen von ein paar Jahren her „CDI Engelberg“, wenn mich nicht alles täuscht, reitet da sogar noch der junge Mann mit seinem (inzwischen verstorbenen) Wänschu :herz: mit.

    Das ist nicht zu vergleihcen mit der Ehrenrunde, wo Pferde mal spacken können, Klatschen Situation usw.

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Traumhaft! Traumhaft schön!!!!

    GP-Pferde, die noch einen „richtigen“ Trab gehen (können) und einen „ganz normalen“ Galopp!

    Die Reiter müssen einen Heiden-Spaß gehabt haben, und allein die Tatsache, daß sich zwölf (!) Spitzenreiter einer Nation auf ihren Spitzenpferden zusammengefunden haben, um GEMEINSAM etwas zu machen, finde ich großartig. Ob sowas heute noch denkbar wäre? :denk:

  • Avatar Tibatong sagt:

    allein die Tatsache, daß sich zwölf (!) Spitzenreiter einer Nation auf ihren Spitzenpferden zusammengefunden haben, um GEMEINSAM etwas zu machen, finde ich großartig. Ob sowas heute noch denkbar wäre? :denk:

    In die Richtung ging meine Bemerkung oben…

    Ob Besitzer, Sponsoren etc. ihre Spitzenpferde heutzutage für so eine reine „Spass-Aktion“ ohne Weltcuppunkte etc. überhaupt zur Verfügung stellen würden. Und ob man diese ganzen „Einzelkämpfer“ überhaupt unter einen Hut bekäme.

    M.W. waren Klimke und Grillo damals die treibenden Kräfte hinter der Quadrille…

  • Avatar Ploco sagt:

    Schön! … einfach nur schön! :bravo:

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Total schön :bravo:

    Tendenziell halte ich es auch eher für nicht möglich, in der heutigen Zeit. Jedenfalls nicht in dieser Größenordnung und mit den Pferden der oberen Weltrangliste
    Echt tolle Leistung :resp:

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    allein die Tatsache, daß sich zwölf (!) Spitzenreiter einer Nation auf ihren Spitzenpferden zusammengefunden haben, um GEMEINSAM etwas zu machen, finde ich großartig. Ob sowas heute noch denkbar wäre? :denk:

    In die Richtung ging meine Bemerkung oben…

    Ob Besitzer, Sponsoren etc. ihre Spitzenpferde heutzutage für so eine reine „Spass-Aktion“ ohne Weltcuppunkte etc. überhaupt zur Verfügung stellen würden. Und ob man diese ganzen „Einzelkämpfer“ überhaupt unter einen Hut bekäme.

    Ich glaube das ist heute eher das Problem, nicht dass die Pferde oder Reiter es nicht packten :denk:

    Aber wunderschön ist es zum gucken :resp:

  • Avatar fichtefucht sagt:

    Einfach nur wunderschön :love: :love: :bravo:

  • Avatar Patti sagt:

    Schön!

    Tja – wir sind früher oft Quadrille geritten. Hat immer unheimlich Spass gemacht.
    Ist nur leider etwas aus der Mode gekommen, weil: Voraussetzung für Quadrille-Reiten ist halt Abteilungsreiten.
    Und das ist ja heute „bäh“ im Unterricht…..Gerade am Wochenende noch gehört: „Nö, da geh ich nicht zum Unterricht hin, die machen Abteilungsreiten.“ Das ist dann schonmal ein Ausschlusskriterium.
    Aber wer das nicht kann, wird auch nie „Quadrille-Reiten“ können. So einfach ist das *schulterzuck*

  • Avatar jaara2008 sagt:

    Der absolute Wahnsinn – ich bin RESTLOS begeistert!!!! Wo hast Du denn diesen Schatz gefunden? :bravo: :bravo: :bravo:

  • Avatar Hilde sagt:

    Superschön anzuschauen. Und wenn ich Ahlerich sehe, wie er durch den ganzen Körper schwingt, frage ich mich, wo das bei den heutigen Pferden hin ist?! Und damals konnten die richtig traben und strampelten nicht so sinnlos in der Gegend rum. Manchmal frage ich mich, ob damals nicht doch einiges besser war :daumen:

  • Avatar Tibatong sagt:

    Tja – wir sind früher oft Quadrille geritten.

    Wir auch… lang ists her Hier ich im zarten Alter von *überleg* 16. Und ja, ich schaffe es mittlerweile immer öfter, die Ellbogen an den Körper zu bringen beim Reiten…. :tuete:

  • Avatar nessi sagt:

    Tolles Foto, Tiba!

    Und das Video ist Gänsehaut-Feeling! Danke für den Link! :thumbsup:

    Am besten gefällt mir die Formation am Ende zu dritt nebeneinander auf der Mittellinie, wo die in der Mitte piaffieren und die Äußeren die Passage-Volte reiten! Echt klasse!!! :ja:

  • gitana gitana sagt:

    Tolle Quadrille! :bravo:

    Aber ist das die original alte oder schon das „Remake“? Gab es da nicht noch eine ältere, die hiermit wiederbelebt wurde? :denk: Wenn ja, kann man die originale auch noch irgendwo sehen?

  • Avatar Ploco sagt:

    8o Sofort erkannt, Tiba! 😀

  • Avatar Tibatong sagt:

    8o Sofort erkannt, Tiba! 😀

    Fieso??? Das ist doch gar kein Vollblöd, nur ein Halbblöd, was ich da reite – aber was für eins :love: :love: :love: :love:

  • Avatar Ploco sagt:

    …am Sitz ! 😀 … :flucht: … *kurzzurückkomm* … ein sehr schickes, edles Pferd :ja:

  • Avatar Tibatong sagt:

    …am Sitz !

    phhh…immerhin ein Sitz mit einer persönlichen Note, wie man sieht *verschluck* *undwech*

  • Avatar Mumpitz sagt:

    …am Sitz !

    Bestimmt wusstest Du damals schon, daß Du eigentlich Jockeuse werden wolltest! 😀 😀 :flucht: :flucht:

  • Avatar Talimeth sagt:

    Tatsächlich ist, wenn mich mein gedächtnis nicht täuscht, diese Quadrille ein Remake eines Remakes. UNd zwar wurde eine solche Quadrille 1972 ur Olympiade aufgeführt mit Schultheiss, Günther, Linsenhoff, etc.

    Diese Quadrille hatte damals Schultheiss organisiert aus seiner Erinnerung an die Deutsche Schulquadrille von Bürkner, die er während des Krieges in Krampnitz initiierte mit dem Gedanken an die Quadrillen von Saumur und Wien. Aus irgendeinem Grund hatten damals die nazis Probleme mit der Musik. Furtwängler, damals der ganz große deutsche Dirigent, sah sich dann auf einladung Bürkners die Qudrille an, verneigte sich und sagte, es sei ein kunszwerk an dem nichts verändert werden dürfe.

    So jedenfalls die Quadrille nach meinem Zufallswissen. Ob alles genau so war, bin ich mir nciht mehr ganz sicher.

    Gruß Talimeth

  • Avatar Tibatong sagt:

    Noch eine wunderschöne Quadrille – nicht ganz auf Grand Prix Level aber mit einer absolut perfekten Choreographie :resp:

  • Avatar Cubano9 sagt:

    Noch eine wunderschöne Quadrille – nicht ganz auf Grand Prix Level aber mit einer absolut perfekten Choreographie

    Du meine Herren, das nenne ich mal 1a geritten! :thumbsup:

  • niphiem niphiem sagt:

    Die Fuchsquadrille ist Klasse, super Choreo und tolle Reiter und ganz viele Füchse. :thumbsup:

    Die alte Schulquadrille würde ich ja gerne mal schauen, aber von 1944 gab es wohl noch keine Möglichkeit das auf Video zu bannen. Schade! Aber der Link von Gitana ist sehr interessant, danke! :bravo:

  • Avatar Virginie sagt:

    Toll, toll, toll :bravo: :bravo: :bravo:

    Gitana, vielen Dank für die HP, sie ist sehr interessant und informativ.

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Noch eine wunderschöne Quadrille

    Du meine Herren, das nenne ich mal 1a geritten! :thumbsup:

    Boah 8o also Himmel Ar*** und Zwirn, DIE Choreo gefällt mir aber! :bravo:

  • Avatar Tibatong sagt:

    Mal ein schönes Paddeldöh – mit meinen zwei Lieblingspferden :bravo:

  • Avatar JAusten sagt:

    Wo Du Recht hast….!

  • July-Plankton July-Plankton sagt:

    Könnt ihr mal bitte aufhören lauter schöne Quadrillen einzustellen? :fies:
    Mein Rechner wird noch bis heute Abend brauchen, allein um Quadrille 1 anzuschauen. :seufz:

    Tibi: Dein Bild ist spitze!!!!!! :thumbsup: 😀
    War das mal in einer Zeitung oder so? ?( Sieht bisschen so aus.

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Mal ein schönes Paddeldöh – mit meinen zwei Lieblingspferden

    Ich schrieb es schon andernorts: Spektakulär unspektakulär! Einfach eine Augenweide! :love:

  • gitana gitana sagt:

    Ich kann das Video nicht sehen :no: ; da kommt dann „In Deutschland nicht verfügbar …“, so in dem Sinne :motz: . Geht das bei euch? ?(

  • Avatar Monty sagt:

    Geht das bei euch?

    Jetzt nicht mehr. :no:
    Das Video macht seit 2 Tagen bei FB die Runde, da hatte ich es angesehen. Gestern Mittag ging es auch noch, heute morgen bekomme ich die gleiche Mitteilung wie du. :seufz:

  • Avatar JAusten sagt:

    Bei mir funktionierte es gestern und die Darstellung ist wirklich gelungen.

  • Avatar Tibatong sagt:

    Vielleicht läuft es mit Hidemyass oder einem sonstigen Proxy noch… :denk: Ich teste das später mal, muss nur jetzt zu den Pferden und die kurze Sturmpause nutzen, um die mal ne Stunde rauszuschmeissen….

  • >