Hallo ihr Lieben,

vor etwa 3 Jahren war ich einmal auf dem Gnadenhof von dem mein damaliges Pflegepferd stammte. (Zur Besitzerin hab ich leider keinen Kontakt mehr ;( ). Am Wochenende wollte ich mit meinen Eltern diesen Hof „besuchen“ gehen. Leider kann ich Besitzerin von meinem (Ex-Pflegepferd) nicht erreichen und habe keine Ahnung mehr, wie man zu dem Hof hinkommt. :rolleyes:
Ich weiß nur noch, dass er sich in der Nähe von Giengen an der Brenz befindet. :rolleyes: Sonst sind meine Infos eher dürftig…

Kann mir einer von euch helfen? Evtl. kommt ja jemand aus der Richtung… 🙂

  • Avatar Diana sagt:

    Und wenn Du nach dem Namen und „Gnadenhof“ googlest?
    Ev. mehrere Schreibweisen ausprobieren.

  • Avatar Oldenburger sagt:

    Der Hof hat leider keinen Namen weil es „nur“ eine private Person ist, die immer bis zu 30 Pferde rettet. ;(
    Ich bin heute schon zwei Stunden vor Google gesessen und habe alles mögliche versucht, aber das einzige was ich rausbekommen habe ist, dass da vor ein paar Wochen einige Pferde ausgebrochen sind…

    Tja, die Suche geht weiter… 🙂

  • Avatar Diana sagt:

    Ja, den Namen der Person googlen.
    Weißt Du den denn?
    auch mal bei dasoertliche.de probieren.

  • Avatar Oldenburger sagt:

    *seufz* Leider nur den Vornamen. Das ist mein Problem. Ich habe damals nicht gedacht, dass das mit der Pferdebesitzerin und mir so schnell auseinandergehen kann… 🙁
    Aber ich habe zum Glück nette Eltern. Die fahren mit mir auf gut Glück hin. Irgendjemand in dieser Stadt wird die Frau ja hoffentlich kennen… und wenn nicht, dann erkenn ich bestimmt noch ein paar „Landschafsmerkmale.“ 😉 Auch wenn Giengen sehr groß ist.

  • Avatar Oldenburger sagt:

    😉 Wollte nur Bescheid sagen, dass wir den Gnadenhof letztes WE gefunden haben. 🙂

  • >