Pferd frisst kein Heu nach Zahnbehandlung

By kitiara | Zähne, Kopf

Vergangenen Montag war der Pferdezahnarzt da und hat meinen und die Friesenstute einer Stallkollegin bearbeitet.
Bei meinem ist alles i.O., die Stute allerdings frisst so gut wie kein Heu mehr seitdem.
Sie wurde sediert, normal bearbeitet ( Haken entfernt, Kontrolle des Gebisses ).
Kraftfutter kann sie fressen, beim Heu sieht es so aus, als könne sie es nicht richtig einziehen. Sie versucht es, kaut und
läßt es wieder aus dem Maul fallen.

Am Do haben wir mit Stroh versucht, das hat sie komischerweise gefressen. Freitag wieder nicht.
2 Sorten Heu versucht, auch feineres. Heucops eingeweicht und pur möchte sie auch nicht. TA war am Freitag nochmal da und
hat nachgesehen. Im Maul wär alles i.O. Er vermutet eventuell das der Kiefer durch die “Maulsperre ” zu weit gedehnt war und
hat Equipalazone verordnet.

Sie kommt derzeit allein auf die Wiese, Gras kann sie fressen. Sie ist 19, Offenstallhaltung, wird wenig gearbeitet.
Heut kriegen wir vom TA noch Luzerne zum versuchen.
Jemand noch ne Idee ?

(19) comments

Add Your Reply
>