Plötzlich leichtes Nasenbluten bei 2jährigem Wallach

By Louisa9601 | Zähne, Kopf

Hallo zusammen

ich bin etwas ratlos .
Unser 2jähriger hat seid gestern leichtes Nasenbluten aus der linken Seite.
Heute morgen sah es zunächst aus als sei es wieder ok, aber schon nach kurzer Bewegung ging es weiter.
es ist nicht so das es richtig läuft , aber es suppt halt vor sich hin.
Unser Stallbesitzer meinte das passiert schon mal.durchs raufen udn rumtoben…aber das tut er ja jeden Tag …
Unser scheidender Tierarzt meinte 2 Tage stehen lassen und dann einen Kollegen anrufen .
Tolle Schote , sehr beruhigend.

Zu allem Überfluß bekommt der Kurze auch noch neue Zähne. beißt auf allem rum was er kriegen kann ( vorzugsweise metall) und lutscht dann auf seiner Zunge rum wie ein Kälbchen .Die Zahnärztin war vor 3 Wochen daund meinte heut am Telefon, da wäre kein Zusammenhang.

:nix:

was nun ??

(8) comments

Add Your Reply
>