Rückenverspannung durch Koppel?

By Brillant | Rückenprobleme, Wirbelsäule, Rückenmuskulatur

Als kurze vorweg Info muss ich sagen, dass mein Pony hinten links ostheolytischen Spat hat.
Nun habe ich schon öfter festgestellt das er beim putzen auf dem Rücken mit einer härteren Bürste oft zusammen zuckt. Manchmal auch in der Nähe der Hüfthöcker.
Sattel wurde erst überprüft und beim reiten lässt er sich eigentlich auch gut fallen und wirkt nicht verkrampft…
Oft ist nach dem reiten dann keine Reaktion auf dieselbe Bürste zu erkennen.
Kann es sein das er auf der Koppel wegen seinem Spat so schlecht läuft und unter dem Reiter sich mehr setzt und das Bein mitbenutzt? Er läuft auch im Moment sehr freudig und so gut wie lahmfrei.
Oder ist nach dem reiten alles taub auf dem Rücken das er keine Schmerzen mehr merkt?
Hatte schon mal verschiedene Osteopathen da, aber die haben immer gesagt ich hätte ein sehr bewegliches Pony wo man nichts weiter machen müsste.

Bin gespannt ob einer von euch auch so etwas kennt und wie eure Erfahrungen da sind.

Lg

(2) comments

Add Your Reply
>